Autor Thema: EHC Kloten - SCL Tigers  (Gelesen 2979 mal)

Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
EHC Kloten - SCL Tigers
« am: 10. Dezember 2017 18:59 »
Bin sprachlos - kann aber noch schreiben: SIEG SIEG SIEG.
Schläpfers Buben müssen sich immer mehr auf das neue Lakers, oder doch Olten, vorbereiten. Den toll kämpfenden Tigers ein grosses Kompliment zu einem weiteren, nicht unbedingt zu erwartenden SIEG. Lausanne, Biel, Servette und die Tigers dürften die letzten Playoff-Plätze unter sich ausmachen.
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 515
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2017 19:52 »
Tolles Weekend. Siege eingefahren gegen schlechter klassierte Teams. Nun sind die Tigers wieder bei den Leuten und auch Fribourg, der nächste Gegner, ist nicht mehr all zu weit entfernt punktemässig in der Tabelle.

Gratulation und Gruss
Henä

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 551
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2017 20:12 »
Die kontruktivi Kritik würkt geng wi meh 8)
Dr Elo versteit zwar ke dütsch, er luegi ufem Pinboard nume d’Überschrifte a :)
Dank am Magnus heter hüt zuegschlage ;)


Taxler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2017 20:26 »
Ach, jetzt haben die nur wegen euch motzern auf dem pinboard 6 punkte geholt? Und wo seit ihr affen? Jetzt wieder alles winki wink? Keiner von euch am Hautnah? Auf dem fanzug?

finn1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 440
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2017 20:47 »
Sehr schönes Hockey-Wochenende! Gratulation den Tigers. Nun weiter so, Spiel für Spiel, Einsatz für Einsatz und zwar Vollgas!
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Mänfu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 954
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2017 21:52 »
Sehr guter Lauf der Tigers und zwei wirklich tolle Spiele!  8) Bravo Tigers, wirklich Lobenswert und gut für die künftige Herausforderung Strichkampf!


Mänfu


jonny

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 410
  • Du bist verantwortlich für Dein Glück!
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2017 22:38 »
Ach, jetzt haben die nur wegen euch motzern auf dem pinboard 6 punkte geholt? Und wo seit ihr affen? Jetzt wieder alles winki wink? Keiner von euch am Hautnah? Auf dem fanzug?

Würde mich wunder nehmen wer hier jetzt der Affe ist....! Zum Spiel...war nicht alles super aber gewonnen :). Und ja....danke allen für  die Organisation des Fanzuges! War eine tolle Sache!

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1048
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2017 22:54 »
...hat sich schläpfer sein trainer comeback sich so vorgestellt, denke nein

...man hat bei einem angstgegner der letzten jahren in ihrem stadion 3 punkte geholt

...somit ein optimales wochenende für unsere tiger und man bleibt im geschäft am strich
...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

Camembaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2017 11:05 »
Die Freude ist allseits gross nach diesem 100%-Wochenende. Trotzdem staune ich ein wenig. Da stehen in Kloten bloss 6 nominelle Verteidiger auf dem Matchblatt, während Marathonmann und Defensebank Ville Koistinen eine schöpferische (?) Pause aufgebrummt erhält. Wohl dem Trainer, der sich sowas leisten kann in einer wahrlich heiklen Phase der Meisterschaft.

Die Szene am Samstag, die zur 5'-Strafe führte, war zwar etwas ungestüm vom Finnen, aber wohl kaum einen Restauschluss wert.

Lushütte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2017 11:41 »
Erfreuliches Wochenende! Die Tigers sind qualitativ nicht besser als letzte Saison aber sicherlich stabiler und resoluter, eine Playoff Quali ist nach wie vor nicht utopisch.
Verantwortlich sind die gute Arbeit an der Front und im Hintergrund, die zwar öfters kritisiert wird!
Zwei Schlüsselereignisse stehen an der Basis des nun erfolgten Schritts nach Vorne. Gegen den SCB sahen die Tigers nach dem 1. Drittel die Kanterniederlage kommen und sind aufgestanden.
Gegen Ambri wird Ville ausgeschlossen auf Grund eines fragwürdigen Entscheids, die Stimmungsmannschaft Ambri nützt die lange Zeit in Überzahl aus und liegt plötzlich in Führung. Normalerweise geht nun die Sache die Ilfis runter, nicht aber am Samstag die Tigers sind aufgestanden und wie!
Solche Reaktionen zeichnen Mannschaften aus, deren Innenleben intakt ist.
Es ist klar, es werden auch wieder Rückschläge und Enttäuschungen folgen, die uns den Schweiss auf die Stirne treiben, aber die beiden Schlüsselereignisse werden abrufbar bleiben und wirken.
In Zukunft werden wir die ewigen Besserwisser und Stänkerer, die aus der Anonymität oft unter der Gürtellinie kritisieren etwas leichter ignorieren.
Klar ist der Tiger holt weitere Pluspunkte, er erhält sein zweites Eisfeld, er baut sich eine noch erfolgreichere Nachwuchsorganisation auf, er steigert seine Fan Basis und er wird als Beispiel für ein geschickte Geschäfts-Philosophie, die auch erfolgreich sein kann (nur Ausgeben was man Einnimmt!), im weiteren Umfeld zur Kenntnis genommen. Potentielle Sponsoren werden dies mittelfristig erkennen und können akquiriert werden.




redwing19

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2017 13:22 »
Die Freude ist allseits gross nach diesem 100%-Wochenende. Trotzdem staune ich ein wenig. Da stehen in Kloten bloss 6 nominelle Verteidiger auf dem Matchblatt, während Marathonmann und Defensebank Ville Koistinen eine schöpferische (?) Pause aufgebrummt erhält. Wohl dem Trainer, der sich sowas leisten kann in einer wahrlich heiklen Phase der Meisterschaft.

Die Szene am Samstag, die zur 5'-Strafe führte, war zwar etwas ungestüm vom Finnen, aber wohl kaum einen Restauschluss wert.

Wenn ich mich nicht vollends täusche, zieht eine Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch eine Spielsperre nach sich. (gem. IIHF)

Camembaer

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2017 13:43 »
Wenn ich mich nicht vollends täusche, zieht eine Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch eine Spielsperre nach sich. (gem. IIHF)

Für eine weitere Spielsperre war das "Vergehen" von Koistinen sicher nicht ausreichend, es sei denn er hätte schon eine andere 5+Spieldauer in dieser Saison kassiert. Welchen Artikel des Spielreglements sprichst du an?

redwing19

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2017 14:46 »
Für eine weitere Spielsperre war das "Vergehen" von Koistinen sicher nicht ausreichend, es sei denn er hätte schon eine andere 5+Spieldauer in dieser Saison kassiert. Welchen Artikel des Spielreglements sprichst du an?

Stimmt, du hast natürlich recht. Sorry! Ich habe nur kurz übers Reglement geschaut, ohne die weiteren Bestimmungen zu den jeweiligen Strafen zu lesen. Habe zu schnell in die Tasten gehauen  :-X

hopplangnau87

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 585
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2017 15:42 »
Wenn ich mich nicht vollends täusche, zieht eine Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch eine Spielsperre nach sich. (gem. IIHF)


eine Matchstrafe zieht eine automatische sperre mit sich, nicht jedoch eine spieldauerdisziplinarstrafe.

redwing19

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2017 19:25 »

eine Matchstrafe zieht eine automatische sperre mit sich, nicht jedoch eine spieldauerdisziplinarstrafe.

Danke  :)