Autor Thema: Langnou vs. Lausanne  (Gelesen 5008 mal)

absolute_null

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
    • Profil anzeigen
Antw:Langnou vs. Lausanne
« Antwort #15 am: 13. März 2018 17:55 »
nein. 80'000$ in der AHL

410'000 chf NLA

NIEMAND IN DER SCHWEIZ BEZAHLT 50% STEUERN.

Steuern nehmen mit zunehmendem Einkommen prozentual ab. In der Summe bezahlt einer mit mehr Einkommen trotzdem mehr.
« Letzte Änderung: 13. März 2018 17:57 von absolute_null »
vorne rein hinten leer so ungefähr.

Sigi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 283
    • Profil anzeigen
Antw:Langnou vs. Lausanne
« Antwort #16 am: 13. März 2018 20:24 »
In nord amerika zahlt man 50 % steuern
Habe gemeint du meinst ahl und nhl lohn

absolute_null

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
    • Profil anzeigen
vorne rein hinten leer so ungefähr.

Sigi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 283
    • Profil anzeigen
Antw:Langnou vs. Lausanne
« Antwort #18 am: 14. März 2018 06:55 »
Ok 1-0 für 0 ;D

mb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
    • Profil anzeigen
Antw:Langnou vs. Lausanne
« Antwort #19 am: 14. März 2018 14:53 »

absolute_null

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 430
    • Profil anzeigen
Antw:Langnou vs. Lausanne
« Antwort #20 am: 14. März 2018 21:36 »
so nehme der werte herr alle nhl-löhne und errechne einen durchschnitt. ansonsten nein.
vorne rein hinten leer so ungefähr.