SCL Tigers Pinboard

Tiger Talk => 1. Mannschaft => Thema gestartet von: blueline am 12. Januar 2018 18:04

Titel: SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: blueline am 12. Januar 2018 18:04
...das positive erfolgs erlebnis von gestern mitnehmen

...somit weitere punkte erspielen und am strich dran bleiben

...auf ein erfolgreiches spiel
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: jean am 12. Januar 2018 23:12
das war super!
congratulations !
jean
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: absolute_null am 13. Januar 2018 01:17
so muss das!
weiter!
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: boskop am 13. Januar 2018 05:12
Gut gespielt!

Barker mit einem guten Einstand. Nicht so dynamisch, aber mit gutem Schuss. Ich tippe aber darauf, dass er uns die nächsten Spiele bereits fehlen wird. Brünu versteht zwar in seinem Bericht die Welt nicht mehr. Aber er trifft ihn voll am Kopf mit dem Unterarm weil er die Hände hoch nimmt. Dadurch ist der Ellenbogen auch nicht mehr weit.
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: Memento am 13. Januar 2018 11:00
Good Game, auch wieder mal gute Unterhaltung. Gegen ein Lugano wo die Spieler offenbar einen neuen Coach wollen....
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: Jürä am 13. Januar 2018 13:42

Gratulation auch an Tschtscho!!! 2 Shootout in Folge :) :) Schapo Tschatscho. :) :)

Jürä
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: blueline am 13. Januar 2018 13:59
...gestern war es ein team, welches eine sehr gute leistung brachte

...zur strafe von barker, sein vergehen wurde als behinderung taxiert und nicht  als check

...vorallem wichtige punkte
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: boskop am 13. Januar 2018 14:28
Naja... ein Check an einem Spieler, welcher den Puck nicht führt, ist eine Behinderung.
Titel: Antw:SCL Tigers - HC Lugano
Beitrag von: Henä am 14. Januar 2018 15:28
Nach den beiden wichtigen Siegen (vor allem auswärts in Lausanne) stimmt die Zielrichtung wieder. Zudem wurde am Freitag gegen Lugano auch was für die zuletzt enttäuschten Zuschauer in der Ilfishalle geboten. Nun kommen zwei eminent wichtige Matches gegen Kloten und Ambri. Sollten diese gewonnen werden sind die Plätze 11 und 12 endgültig kein Thema mehr und die Clubs über dem Strich werden von den Tigers arg unter Druck gesetzt. Es bleibt weiter spannend, wohin die Reise der Tigers noch geht.

Gruss
Henä