Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - hopplangnau87

Seiten: [1] 2 3 ... 39
1
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - EV Zug
« am: 23. Dezember 2017 23:28 »
unwarscheinlich was es auusmach wenn erkinjuntti nicht spielt. 3 spiele ohne ihn und alle waren offensive nullnummern. punnenovs muss sich auch nicht fragen warum er keine anstalten auf einen Nr.1 platz machen sollte...

2
1. Mannschaft / Antw:Manschaft 2018/2019
« am: 19. Dezember 2017 22:51 »
Bertaggia z.b. um einen Schweizer mit auslaufendem Vertrag zu nenen


17/18 HC Lugano  NLA  31 spiele   2 tore   6 assissts   8 punkte

solche stats neben lapierre und fazzini ich weiss nicht. er hat insgesamt rückschritte gemacht in den letzten 3 saisons.

3
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - EHC Biel
« am: 19. Dezember 2017 22:46 »
tja. never change a winning team.

4
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC Lions
« am: 16. Dezember 2017 23:34 »

Super, die Erfolgswelle, aber was zum Henker ist mit Koistinen? Soll mal einer der werten Herren Journalisten von BZ, Bund oder Neo1 den Herren Reber oder Ehlers die entsprechende Frage stellen. Oder müssen sie sich zuerst vom Fanforum inspirieren lassen?


ich gehe mal davon aus das koistinen diverse blessuren auskuriert, um wieder fit ans werk gehen zu können.

5
1. Mannschaft / Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« am: 11. Dezember 2017 22:58 »
Eine Lohnstrafe wäre wenn der Spieler die hälfte des Lohns abliefern müsste.


und eine kollektivstrafe ist, wenn die absolute_null wiedermal unsinn rauslässt  ;D

6
1. Mannschaft / Antw:EHC Kloten - SCL Tigers
« am: 11. Dezember 2017 15:42 »
Wenn ich mich nicht vollends täusche, zieht eine Spieldauerdisziplinarstrafe automatisch eine Spielsperre nach sich. (gem. IIHF)


eine Matchstrafe zieht eine automatische sperre mit sich, nicht jedoch eine spieldauerdisziplinarstrafe.

7
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers vs Ambri
« am: 27. Oktober 2017 14:40 »
di domenico gestern mit einem assist für die ottawa senators!


who cares?

8
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers vs Ambri
« am: 25. Oktober 2017 13:48 »
als ob man von einem ausländer der mit kuonen und neukom spielen muss mehr erwarten könnte....
mit diesen zwei luschen würde jeder ausländer schlecht aussehen.

9
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 21. Oktober 2017 22:01 »
Ohne di domenico wäre man noch nazB.



seither sind mehr als 2 saisons vergangen... inkl. ein mehr als fragwürdiger abgang.

11
solange man 25 bis 35 jährige spieler holt braucht man kein 2. eis, somit steckt man besser das geld der 2. eisfläche in die 1. mannschaft.
bisher ist gerade einmal miro zryd zu einem stammspieler gereift und das ist nicht einmal ein langnauer junior...

12
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - SC Bern
« am: 15. Oktober 2017 15:24 »
Zitat
"Schüsse von der blauen linie zuhauf in die blockenden cb-beine...einfach ein zeichen von überforderung!"

nein das zeigt einfach das ihre verteidigung einfach auf einem anderen level ist als die unsere. man hat gestern gut gesehen das der SCB es auch schafft die nicht laufenden offensive maschinerie, mit einer top verteidigung auszugleichen. dafür haben sie auch nationalspieler angestellt...[/size]

13
1. Mannschaft / Antw:HC lausanne - SCL Tigers
« am: 9. Oktober 2017 17:41 »
Zitat
Zitat Eismeister Watson Artikel vom 13.4.2017


Mika Pyörälä hat das Potenzial, um die NLA-Skorerwertung zugewinnen. Er ist also zweifelsfrei eine Verstärkung und nicht eine Ergänzung für den grossen SC Bern.


«Bern holt eine Verstärkung, Langnau lediglich einen Kumpel für Koistinen und Elo.»



Erkinjuntti 11 Spiele 4 Tore 8 Assissts 12 Punkte 2 Strafminuten
Pyörälä      5 Spiele  2 Tore 0 Assissts 2 Punkte 14 Strafminuten


pyörälä scheint soviel potenzial zu haben, dass er selbst mit pausen die skorerwertung gewinnen kann.
naja immerhin in den strafminuten ist er antti voraus. ;D  /sarkasmus

14
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 7. Oktober 2017 13:43 »
Und ich finde, diesem Team fehlt es an Charisma, Leadership, Energie, Emotionen und Kampfkraft. Deshalb braucht es taffe Typen welche Kämpfen und nie aufgeben, bei DiDo sind diese Eigenschaften vorhanden


ein "leader" der töipelet bis sein vertrag aufgelöst wird? danke nein danke! und es braucht nicht 4 "Leader" ausländer wie lustig das du gerade erkinjuntti "vergisst".


btw. gagnon hat mir mit elo und erkinjuntti gut gefallen gestern. und hat 71% bullys gewonnen da kann sich albrecht mit 33% eine scheibe abschneiden.

15
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 23. September 2017 13:45 »
Kniefall? Ja genau!  ::)  Sehe eher die Problematik, nicht über den Schatten zu springen und Beleidigung in den Vordergrund zu stellen... Sportliche Argumente für pro DiDo gibt es genug:


Ich erachte die momentane Situation nicht als vielversprechend, dem zusammengebastelten Team fehlen Leader und wichtige Elemente, welche Langnau so speziell machen.  Daher ist sein Comeback schon eher dringend nötig. Ein Spieler wie DiDo es ist, fehlt und braucht diese Mannschaft: Leidenschaft, Kampfwille, Mut, Energie und Emotionen sind zuwenig vorhanden, und dies alles bringt DiDo mit und verköpert den Langnauer Tiger wie er sein sollte. Dazu hasst es dieser Typ zu verlieren, auch diese Eigenschaft tut der eher genügsamen Mentalität gut! Auch die Prägung für das ganze Unternehmen ist nicht zu unterschätzen, seine Art Eishockey zu spielen begeistert nicht nur viele Fans, sondern etliche Young Tigers!  8)




erkinjuntti bringt bis jetzt genausoviel kampf, einsatz, wille und mut ins spiel wie dido es brachte, nur ist erkinjuntti etwa doppelt  so schnell. ich denke also kaum das es an dem liegt.


edit: in der 2. hälfte der letzten saison gab es meiner meinung nach nicht mehr genug sportliche argumente.

Seiten: [1] 2 3 ... 39