Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - magnus

Seiten: [1] 2 3 ... 63
1
1. Mannschaft / Antw:Manschaft 2018/2019
« am: 21. November 2017 11:35 »
Und wo zieht es den Albrecht hin?
Zwei Junge mit einer kreativen Ader die uns verlassen!im Gegensatz zu Zryd hat Albrecht die letzten 2 Jahre keine positive Entwicklung gemacht!

"Brächtu" wird sich steigern müssen beim neuen Arbeitgeber,wird im vielleicht gelingen wenn er nicht mehr im System Ehlers agieren muss.. ::)


2
1. Mannschaft / Antw:Manschaft 2018/2019
« am: 19. November 2017 09:27 »
Sehe absolut kein Grund mit Ehlers zu verlängern!
Würde ihn eher zum Abschuss freigegen!
Für die gestrige oberpeinliche Niederlage ,hat Ehlers seinen Teil dazu beigetragen. :o

klar hatte er nicht mehr vier komplette Sturmreihen nach dem Ausfall von Neukom,aber wieso hat er keinen 13 Stürmer nominiert?
Und Haas soll noch immer verletzt sein Herr Ehlers? wieso wird er dann als überzählig aufgeführt?
Item man könnte auch mittels B-lizenz einen B-Stürmmer oder noch besser einen Junior einsetzen!

ZWEIMAL nacheinander haben wir jetzt in den letzten  10 Spielminuten Punkte verschenkt!
das forcieren auf zwei
 einhalb Linien hat seinen Preis Herr Ehlers!

Oder müssen wir halt doch wieder davonausgehen das man zuwenig fit ist in langnau?
Elo soll im täglichen Kinderwagen schieben jedenfalls deutlich fleissiger sein als im Bodyline?
Gut der Finne muss sich keine Sorgen machen Heinz hat dafür geschaut das er gerade für ZWEI Jahren verlängern konnte,und spielen darf er natürlich immer...
Ja die konkurrenz auf den Ausländernpositionen ist halt nicht gerade sehr furchteinflössend der "Oldie" Himelfarb wurde ja vom B-Ligisten langenthal  dankend zurückgegeben.....
Himelfarb hat nun wohl eher einen dänischen cou-cou Cousin als irgendwo eine Schweizerische Ur-Grossmutter.

Das Power-Play und das Box-Play zeichnen oft auch ein wenig die (Nicht)-Arbeit des Trainers!

Gratulation an Rüegsegger zu seinem ersten NLA-Tor,Ehlers belohnte den Jungen mit fast keinem Einsatz mehr ab Spielmitte!

Und die Nr. 58,28.84,62.88.64 sollen sich mal wieder den Arsch aufreissen eine Frechheit diese Nichtleistung


3
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - HC Lugano
« am: 5. November 2017 18:50 »
Wahrscheinlich sollte man jetzt Ehlers entlassen ,und die in Chaux-de Fonds entlassenen Reinhard und Weber verpflichten. :)

4
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - EHC Kloten
« am: 1. November 2017 13:13 »
Gestern hätte mann gewinnen müssen,das wird wohl jedem klar sein.
Aber der Weltuntergang ist es nicht.
Nach dem ersten Drittel ist halt zuwenig gekommen,und so muss man zufrieden sein das man Kloten nicht gerade die volle punktzahl überlassen hat.

Hingegen wäre es an der Zeit das der Post-Financeer und der junge Gustafsson sich wieder etwas steigern könnten.
Die Nr.58 spielt fast nur noch Alibihockey und Antti hat momentan viel zuwenig Einfluss aufs Spiel.

Und Koistinen ist wohl mehr als angeschlagen..ein kleineres Wunder das er (noch) spielt.

Und Herr Ehlers tut gut daran der vierten Linie ETWAS mehr Eis zu geben.Er hat wohl Angst das der junge Weibel ein Fehler zuviel macht.
Hier dürfte man wohl etwas mutiger sein,gilt auch für die Mitspieler Weibels man hat ihn gestern fast systematisch nicht angespielt.Zwei Drei mal läuft der Junge wunderbar an aber nein man spielt die Scheibe lieber irgendwo dem Gegner in die Füsse! >:(

5
1. Mannschaft / Antw:HCGS - SCL Tigers
« am: 28. Oktober 2017 08:32 »
sehr gute Leistung in Genf.So kann es weitergehen und Gagnon mit einem tollen Pass zum Gamewinner!

Das "Gstürm" um Dido hat ihm doch etwas Beine gemacht.

Und Di Domenico wird so bald kein CH-Eis betreten diese Nacht sein erstes NHL-Tor plus ein Pass und über 17Min. Eis !

6
Es ginge hier wohl noch ganz anders zur Sache hätte das Spiel gegen den "Z" nicht noch so eine sensationelle Wende genommen.

Es ist bestimmt nicht alles schlecht,aber Verbesserungspotenzial ist bestimmt noch vorhanden.

Was ich diese Saison nicht verstehen kann ist die Tatsache das Ehlers nicht voll auf Punnenovs setzt.Wir haben dieses Jahr EINIGE Punkte verschenkt wegen mässigen Torhüterleistungen.Und ja auch der Lette hat nicht nur toll ausgesehen,aber bislang war er der GLASKLAR bessere Goalie!
Warum nach guten Leistungen dann wieder Ciaccio spielt ist mir völlig schleierhaft!
Gegen Zug wird also naxch dem ehlerschen Prinzip wieder Damiano beginnen,und Punne beenden. >:(
Die Trainer müssen doch jetzt mal der 74 das VOLLE Vertrauen geben,wir können uns in der momentanen Situation doch nicht noch mehr Verunsicherung auf der Posistion des Goalies leisten!

Für mich bislang auch nicht nachvollziebar was ein Kuonen im Powerplay verloren hat.
Einige Spieler können sich schon mehr erlauben als Andere.
Unsere vierte Linie ist so schlecht nicht wie einige meinen,nur fristete Sie diese Saison meistens ein Mauerblümchen dasein par exellance!
Mit 6--10 Einsätzen pro Spiel wird KEIN Spieler viel bewegen können.
Gegen Bern und Zürich war es aber schon etwas besser verteilt.

Man hat gegen den SCB auch gesehen das der vielgescholtene Haas mit etwas mehr Eis,doch noch etwas bringen könnte.
Auf jeden Fall wäre er im zweiten Powerplayblock die bessere Variante als Kuonen!

Aber ja Haas ist nicht Seydoux,und ja Herr Ehlers falls Sie die Torhüter noch mehr verunsichern können Sie die 81 ja mal ins Tor stellen dann hätte er noch mehr Eis! :)



7
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - SC Bern
« am: 15. Oktober 2017 20:06 »
Zweimal nett gespielt und trotzdem NIE in der nähe eines Punktgewinns. :o

Ebenfalls kein Verständnis für den Torhüterwechsel.

Wird wohl ähnlich weitergehen,wir sind Langnau und es fehlt überall ein bischen wie es Zaugg schon vor Wochen erwähnte.

Und bei Heinz Ehlers fehlt halt auch ein bischen.....

Und wie man sich so freuen kann an einer Aufholjagd die dann doch rein nichts bringt,ist mir dann doch etwas sehr gewöhnungsbedürftig.

Das ist so wie gestern ein Hard-Core Fan vor dem Stadion von einer "guten" Niederlage gesprochen hat. ;D

8
1. Mannschaft / Antw:HC lausanne - SCL Tigers
« am: 7. Oktober 2017 23:11 »
BRAVO! 5Punkte dieses Wochenende das ist doch mal eine positive Reaktion  auf den missglückten Saisonstart!
Erkinjuntti ist für Langnau eine echte Verstärkung,das wollen wir doch auch mal hervorstreichen.
Und Eero Elo wird wegen derNr,47 auch wieder zu einer Waffe.

Nun hoffen wir das es nicht nur ein Zwischenhoch war dieses Wochenende....

9
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 6. Oktober 2017 18:36 »
Es ist in der Tat so das das Bier nach dem Match der Hauptgrund ist nach Langnau zu pilgern.
Aber ewig wird man sich das nicht mehr antun! Weil Bier und Kollegen gibt es auch anderswo. :-*

Nur Mänfu wenn man SOVIEL Geld hat für die zweite Eishalle, dann mag ich absolut keine Ausreden mehr hören das JR keine Batzeli mehr hat für ENDLICH wieder mal eine GRANATE nach Langnau zu holen!
Wie hätte man wohl diesen Plüss finanzieren wollen,wenn nun DiDo der Einzige "gute" Söldner für die Tigers sein soll...
das Plüschi Theaterle sollte woll nur Eines den ABO-Kauf beschleunigen....

Und lieber VR und sämtliche Anhänger der Tigers ihr seit euch ja schon bewusst das die neuen jährlichen Betriebskosten des zweiten Eisfeldes im Minimum soviel kosten wie zwei Top-CH-Spieler....

Und ja ich bin absolut für den Tigers-Nachwuchs- aber welcher Trainer hat in den letzten Jahren am meisten auf die Jungen gesetzt??Es war GUS und der musste weg.
Und solange man Spieler holt wie Himelfarb und Peter ..........


10
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 6. Oktober 2017 16:31 »
Irgendwie wäre eine VERSTAERKUNG dringendst von Nöten!
Egal ob DiDo der mich letzte Saison auch nicht immer zu überzeugen mochte ,oder viel lieber ein Anderer der aber besser sein müsste!

Auf was wartet man wieder einmal in Langnau??
Gut vielleicht kann man mit dem Gesparten bald die Planung für das dritte Eisfeld vorantreiben. :)




11
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 17. September 2017 20:05 »
Herzlich Willkommen Chris di Domenico!

Würde ich da sagen,der Abgang des feurigen Italo-Kanadier war sicher nicht der Schönste war aber auch nicht ganz so schlimm wie zum Teil kommuniziert wurde.
Die NHL ist für ein Kanadier das höchste aller Gefühle und DIDO wird noch als Grossvater mit leuchtenden Augen von diesen paar NHL-Einsätzen sprechen!

Item es ist wie es ist manchmal muss man auch die Grösse haben über etwas zu stehen,ganz egal wer jetzt mehr Recht hatte!
Dido wäre ein Gewinn für Langnau und wenn er verfügbar ist sofort zurückholen!!

Und letzte Saison sind noch zwei andere Söldner richtiggehend davongelaufen!

Item wenn Langnau so eine Art Kopie des Spielertyps Domenicos sucht dann wird es zu hundert Prozent schiefgehen.

Auch für mich ist ein früher Trainerwechsel mittlerweile kein Tabu mehr,scheint mir auch so das der kauzige Däne im Emmental sprich bei den Scl-Tigers gar nicht zu Hause ist.

Zudem sind halt auch viele Spieler unter Ihm gar nicht weitergekommen,Albrecht ist das Paradebeispiel nur dieser wird sowiso aufpassen müssen das er nicht in die Kategorie ewige Talente durchgereicht wird.

Die völlige Verunsicherung auf der Goalieposition hat stark mit dem Dänen zu tun.

Und Reber sopll nun endlich auch sein posten räumen und zwar subito.

12
1. Mannschaft / Antw:HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« am: 16. September 2017 22:16 »
Der 21Jährige Torschütze von Ambri Dominic Zwerger reinrassiger Oestreicher hat ein CH_Lizenz weil er als Junior einmal bei Herisau spielte.
Der Zwerger hat in 5Spielen schon etwas gebracht für Ambri.

Unsere CH-Lizenz Hoffnung war heute Abend zwar auch Torschütze!

Er ist um die 36Jahre jung hat Ausichten das er noch in diesem Hockeyleben den CH Pass bekommen könnte,aber es wird kaum noch in dieser Saison sein.........

Himelfarb ist wohl im Moment die bessere Lösung als Gagnon ,aber es käme wohl KEINEM anderen Verein  in der NLA auch nur im Traum in den Sinn den altgedienten Kanadier als Ausländer unter Vertrag zu nehmen.


Meine fast einzige sportliche Hoffnung heisst Simon Schenk leider ist  er zehn Jahre zu Spät zurückgekommen.....l

13
1. Mannschaft / Antw:HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« am: 16. September 2017 21:52 »
mit viel glück zum anschlusstreffer-15sec später erzielt ambri wieder ein treffer....guet nacht¨!

WIESO ZUM DONNER TAMI NOMAU MUESS ME FAN SI VOME SETTIGGE CLUB !!

BIN STAERNSHAGUMOOREVERUCKT!!



14
1. Mannschaft / Antw:HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« am: 16. September 2017 19:13 »
sind wir realistisch platz 8 ist in Langnau wirklich nur alle zehn Schaltjahre ein Ding der Realität. :o :o :o

Manchmal frage ich mich SEHR SEHR ERNSTHAFT ob Langnau wirklich in der richtigen Liga spielt?

Manchmal ist der Trainer zuwenig streng dann ist er zu lieb ......

und jener der sämtliche sportliche Ziele erreichte,bei dem faand man heraus das er zu faul und keine Ahnung von Taktik hatte.

Momentan ist gewiss nicht der Trainer der Hauptschuldige am traditionell verbocktem Saisonstart!

Vielmehr ist es halt auch so das es nun mal keine Luftsprünge gibt wenn die Zuzüge kaum besser sind als die Abgänge...

Erkinjuntti und Toni sind die Einzigen die von den Neuen die uns etwas bringen,die Anderen sind nicht in der Lage uns echt weiterzuhelfen!

Erni oder Lardi sind nicht besser als Weisskopf und Neukom nicht besser als Moggi und Lindemannn oder Schirajew!!



15
1. Mannschaft / Antw:EHC Biel - SCL Tigers
« am: 11. September 2017 22:35 »
Um es vorweg zunehmen mir wird es auch nicht allzu warm ums Tigerherz mit Heinz Ehlers als Trainer.

Nur der kauzige Heinz hat seine Qualitäten und in zu diesem Zeitpunkt schon in Frage zu stellen ist doch sehr schwer nachvollziehbar.
Gegen den Z hat man sehr lange sehr gut gespielt und ja man hätte diesen Dreier nicht mehr aus der Hand geben dürfen.

Wenn die Tigers in dieser Liga regelmässig punkten wollen müssen alle Spieler eine Top-Leistung bringen und die Torhüter müssen fast ein wenig über sich hinauswachsen.
Ja auch unsere Torhüter müssen sich gewaltig steigern!!
Die Defensive muss wieder besser werden. Und welcher Trainer kann das besser eintrichtern als Ehlers?
Zudem hat Ehlers letztes Jahr nachdem obermiesen Saisonstart sehr vieles in bessere underfolgreichere Bahnen gelenkt!

Etwas Zeit braucht jeder Trainer und auch AdC hat schon des öftern sehr spezielle Antworten den Journalisten gegeben.

Heinz Ehlers soll nun mit seinen geholten Systemspielern Vollgas geben und Punkte liefern.



Seiten: [1] 2 3 ... 63