Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Irishman

Seiten: [1] 2 3 ... 9
1
1. Mannschaft / Antw:ZSC - Tigers
« am: Gestern um 00:08 »
So ist es, am Samstag muss ein Sieg her!

2
1. Mannschaft / Antw:ZSC - Tigers
« am: 23. November 2017 21:55 »
Genau so. Geht ja!

3
1. Mannschaft / ZSC - Tigers
« am: 23. November 2017 14:41 »
Mir ist egal wie der Gegner heute heisst, von mir aus könnten es auch die Pittsburgh Penguins sein. Heute erwarte ich einen Sieg nach einer kämpferisch und leidenschaftlichen Leistung. Alles andere ist inakzeptabel!

Dies als Wiedergutmachung für die treuen Fans welche sich immer wieder an die Spiele begeben und mit vollem Einsatz die Tiger anfeuern um dann immer wieder masslos enttäuscht zu werden.

Ist dieser Sieg Tatsache, ist man weder Weltmeister noch sonst was. Es ist nur ein kleiner Schritt zur Wiedergutmachung. Ich erwarte auch danach in den verbleibenden Spielen volle Pulle Kampf, Leidenschaft und Disziplin!

Auf geht's, tragt den Tiger verdammt nochmal mit Stolz auf eurer Brust! So wie es eure Fans auch tun!

Hopp Langnou!

4
1. Mannschaft / Antw:HC Ajoje - SCL Tigers
« am: 21. November 2017 22:24 »
Eh die hei öppe wie die angere A-Klubs nid aues gä..Ironie aus.

Nur so, ich für meinen Teil finde den Cup eher überflüssig.
Aber mal ehrlich, ich würde gern glauben das man das Spiel nicht ganz so ernst genommen hat. Ich bezweifle es aber gewaltig.

Eine Erkenntnis bleibt: Wenn ich so nach Rappi schaue wie die die Zuger weggebombt haben sollten wir besser von der Ligaquali wegbleiben. Besser für uns  ::)

5
1. Mannschaft / Antw:Manschaft 2018/2019
« am: 19. November 2017 16:04 »
Hoi zäme,
muss leider auch langsam zugeben dass es mich langsam auch grausam anschnägglet was da zum Teil geboten wird auf dem Eis. Gerade gestern war für mich der berühmte Tropfen zuviel der bei mir das Fass zum überlaufen gebracht hat. Schon bis zum 3:0 war doch die Führung ziemlich schmeichelhaft, aber wie man dann - einmal mehr - noch viel passiver werden kann und so das ganze Spiel vollends vertublet ist nicht mehr zu überbieten.

Für mich ist auch die Ausländerfraktion ziemlich fraglich ausser vielleicht Koistinen. Ein weiterer Söldner wäre doch mehr als wüschenswert, jedoch einer von der Sorte Reisser und nicht so berechenbare Söldner wie im Moment. Solche Schönwetterspieler kann man vielleicht anderswo brauchen, wir brauchen gerade auf den Ausländerpositionen Leute die ein Spiel entscheiden können.

Ob ein anderer Coach was bringen würde bin ich überfragt. Glaube kaum das etwas ändern würde. Dafür haben wir viel zu wenig Qualität und es könnte so eine lange Saison werden welche in dem heissen Tanz Ligaquali endet. In dieser Verfassung wie gestern scheint ein Abstieg durchaus möglich..

Noch eine frage an Leute die sich in der Regelkunde gut auskennen: Die Challenge von Ehlers gestern beim 3:2, war das nicht Offside? Die Kufe des Lausanners ist zwar ausserhalb, jedoch berührt sie das Eis nicht. Ich dachte immer das die Kufe das Eis berühren muss. Kann mich da jemand aufklären?
Wobei verloren hätten wir auch wenn dort Offside gepfiffen worden wäre, irgendwie findet man ja sowieso den Weg in die Niederlage. Und wie gesagt, wer so passiv ist muss sich nicht wundern..

Schöne Sunnti auersiits!

6
1. Mannschaft / Antw:HCGS - SCL Tigers
« am: 28. Oktober 2017 12:37 »
Kritik bei schlechten Leistungen sind absolut verständlich, diese habe auch ich angebracht in der Vergangenheit (man stöbere in meinen früheren Posts). Ich spreche da auch eher Leute an die nach den Testspielen bereits alles hinterfragt haben oder nach den ersten 2 Spielen der Quali. Von denen hört man nun gar nichts mehr bis dann wieder ein Spiel kommt wo es nicht läuft. Ich finde man darf nun die Leistungen der Tiger in den letzten Spielen auch mal würdigen!

Bin aber absolut mit Oltentigers Ausführungen einverstanden. Gut geschrieben!

Schlafe übrigens auch bei Niederlagen gut, nur halt bei Siegen noch ein bitzeli besser :-)

7
1. Mannschaft / Antw:HCGS - SCL Tigers
« am: 27. Oktober 2017 23:31 »
@Oltentiger

Man merkt seit nunmehr 5 Spielen dass die Spezies der Polemiker und Negativäpfel hier auf dem Board je länger wie mehr wie ausgestorben ist. Doch der Schein trügt: Spätestens wenn mal wieder ein Match in die Hose geht kommen auch diese wieder zum Vorschein wie Phönix aus der Asche..Und dies dann noch während dem Match. Glaub mir, die Herren warten nur drauf das wieder mal ein Match verloren geht ;-)

Ich schlafe jedenfalls gut heute Nacht. Ein Hoch auf die Tiger!!

8
1. Mannschaft / Antw:HCGS - SCL Tigers
« am: 27. Oktober 2017 22:30 »
Super Moral, 4:2 zurück und noch gewonnen. Yes!!!!

9
1. Mannschaft / Antw:EV Zug - SCL Tigers
« am: 20. Oktober 2017 23:32 »
Tolles Spiel der Tigers. Dafür das man nur mit 6 Verteidiger gespielt hat war die Leistung vorallem was Laufbereitschaft und Einsatz anbelangt sehr gut. Viele geblockte Schüsse und ein starker Punnenovs trugen auch dazu bei sowie die Effizienz und eine tadellose Auslösung. Und vielleicht noch ein wenig die Schiris :-) Auf jedenfall darf man zu dieser Leistung der Tigers auch mal gratulieren. Chapeau!
Cadonau war eine gute Hilfe und Rüeggsegger kommt auch gut. Toller Einsatz. Wird von Spiel zu Spiel besser.

Noch was zum MySports Moderator Basti Schwele (Absolut bester Kommentator):
Der hat sehr viel Kommentator - Erfahrung im Eishockey und hat schon viele Spiele gesehen. Der war während und auch nach dem Spiel sehr beeindruckt von der Intensität und dem Tempo der beiden Teams. Glaube unsere Jungs sind schon parat (Stichwort Sommertraining), man muss es einfach auch ausspielen. Auf jeden Fall habe ich Nüssli selten so schwitzen sehen bei einem Interview :-)

10
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC
« am: 17. Oktober 2017 21:58 »
Eigentlich bis zu den ominösen 40 sek eine sackschwache Leistung. Mit 12 Schüssen aufs Tor gewonnen, das habe ich auch noch nie gesehen.

Aber egau, näme mer!

11
Werter Schnouz, ich habe von Dir nichts anderes erwartet als genau so einen Seitenhieb mit einem Schüsschen Beleidigung. Vielleicht solltest du mal Google zu den Themen "wie verhalte ich mich in einem Forum" und "wann eröffne ich in selbigem ein neues Thema" konsultieren. Kann ich Dir sehr empfehlen. Wenigstens kam ja am Schluss deiner Antwort noch etwas konstruktives. Chapeau!

Um aufs Thema zurückzukommen: Ich sehe es übrigens auch so, glaube auch nicht daran das ein anderer Sportchef mehr herausholen könnte. Offensichtlich fehlt es an Budget. Wobei selbst wenn man welches hat habe ich manchmal das Gefühl, dass der Spieler sobald er ein Tigersleibchen überstreift sofort das ganze Talent abhanden kommt. Ev. wäre bei den Ausländern ein wenig mehr möglich. Elo und vorallem Gagnon überzeugen mich nicht. Wir brauchen Söldner die reissen auch wenn es nicht läuft. Für mich sind die Beiden fast unsichtbar, und das kann sich ein Langnau so nicht leisten.

12
1. Mannschaft / Antw:Gemütslage
« am: 16. Oktober 2017 15:30 »
@ Irishman
 ;) ;D

P.S.: Hinweis in eigener Sache.. Hoffe die Schweiz spielt die Barrage nicht gegen Irland! Es wäre unschön, das Schweiz-Trauma der sympathischen, superfairen Iren weiter zu vertiefen.. Wir wollen gemeinsam an die WM!

Ja, ist so. Es müsste wirklich nicht diese Paarung sein. Hoffe dann eher auf die Griechen, die haben eh keine Kohle um an die WM zu fahren.. ;D

13
1. Mannschaft / Antw:Gemütslage
« am: 16. Oktober 2017 14:56 »
@AngryTiger

ich bin absolut einverstanden mit dem was Du schreibst. Jetzt glaube auch ich langsam auch nicht mehr das sich irgendwie oder irgendwann nochmal was ändert, auch wenn Jüre mal sein Buch zuende lesen sollte :-). Ich versuche eigentlich wie schon mal geschrieben immer etwas positives zu sehen im Spiel der Tigers, jedoch war gestern wieder so ein Spiel wo ich einfach nichts positives sehen kann. Dass nach 2 Dritteln noch nicht 8:1 stand war ein Wunder, dass man nochmal rangekommen ist war eher ein Produkt des Zufalls und der gütigen mithilfe der Davoser. Am meisten ärgert mich die grauenhafte Angriffsauslösung und die vielen unsäglichen Fehler im Spiel der unsrigen. Zudem keine Emotionen und kein einziger unserer Spieler mit Spielwitz. Einfach grausam.

Ob ein neuer Ausländer Abhilfe schaffen kann? Ehrlich gesagt: Keine Ahnung ob es was bringt. Aber wenn nicht jetzt, wann dann??

Wie in einem anderen Thread schon von mir geschrieben, (Achtung Ironie!) würde ich mal Simu beauftragen mit Streit zu reden. Kann ihm ja gleich als Zuckerguss ein Jöbli anbieten nach der Karriere im Nachwuchsbereich. Der kommt dann sicher zu uns weil wir vor Winnerspirit nur so strotzen und das Emmental einfach geil ist. Dazu Horis Würste..na wenn das nicht genug Argumente sind...*Ironie off*

Item, noch was zum Thema:

Wegen dem interessiert es mich ehrlich gesagt nicht ob jetzt einer das schöne Herbstwetter geniesst und keinen Gedanken an die Tigers verschwendet, es aber im nächsten Satz trotzdem tut. Irgendwie sinnfrei das ganze. Es hat mich übrigens nicht erstaunt das der Nuller als erstes auf Schnouz seinen Beitrag geantwortet hat. Hat irgendwie voll zusammengepasst...








14
1. Mannschaft / Antw:Gemütslage
« am: 16. Oktober 2017 13:39 »
Schnouz, gratuliere! Dein Beitrag spiegelt die Verfassung der Tigers an diesem Wochenende sehr gut wieder:

uninspiriert und schwach! Wenigstens versuchst du etwas Emotionen ins Spiel zu bringen..

Im ernst:

Für so einen Habakuk eröffnest du einen neuen Thread?

Schlimmer als der Mist den die Tigers momentan zusammenchrauen sind deine Beiträge hier. Sind manchmal echt grausam deine Ergüsse..


15
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2017/2018
« am: 13. Oktober 2017 15:48 »
Betreffend Streit würde ich Schenk Simu anrufen lassen

Seiten: [1] 2 3 ... 9