Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Irishman

Seiten: [1] 2 3 ... 8
1
1. Mannschaft / Antw:HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« am: 16. September 2017 21:15 »
Ich habe bis jetzt an jedem Match etwas positives gesehen, was aber heute geboten wird ist unter aller Sau. Absolut desolat..Keine Leidenschaft und gar nichts. Meine Hoffnung gilt jetzt noch dem letzten Drittel. Da muss aber eine 180 Grad Kehrtwende kommen wenn das noch was werden soll.

Bin grad ein wenig sprachlos...

2
1. Mannschaft / Antw:ZSC - Tigers
« am: 12. September 2017 22:16 »
Schade. Der Fehlgriff von Punnenovs und die Strafe von Seydoux - sowas kann man sich beim Z nicht erlauben. Der letzte Treffer war dann fast Slapstick..oje.

Wir sollten mal Ablenker vor dem Tor trainieren. Ziemlich effektiv wie man heute seitens der Zürcher gesehen hat. Unglaublich wieviel mal solche Ablenker gefährlich waren, ja sogar 2 Mal zum Tor geführt haben. Ziemlich auffällig im Zürcher Spiel, wird doch wirklich viel über Ablenker probiert. Wobei man beim ersten Gegentreffer die Scheibe nicht konsequent aus dem Drittel spielt.

Jänu, Mund abwischen und am Freitag punkten. Wenn man gewisse Eigenfehler abstellen kann, nicht dumme Strafen nimmt und Punne so hält (ausser eben dem zweiten) dann kommt es gut. Viel fehlt nicht.

3
1. Mannschaft / Antw:EHC Biel - SCL Tigers
« am: 11. September 2017 08:33 »
Ja natürlich muss die Initialzündung vom Staff und der Mannschaft kommen. Jedoch gefällt mir einfach die "Kopf in den Sand stecken" Mentalität von gewissen Fans nicht so. Mehr positives würde sicher helfen. zb. das Team bereits abschreiben bevor gespielt wurde ist so etwas was mich extrem nervt. "oh je itz heimer gäge züri u zug, da verliere mir sowieso".. Nein, gebt der Mannschaft die Chance und glaubt an die Siege. Alles ist möglich!

Was mich noch interessiert: Was hat denn der Heinz in der BZ gesagt? Habe ich gar nicht mitbekommen..

4
1. Mannschaft / Antw:ZSC - Tigers
« am: 11. September 2017 08:22 »
Ja Angry, ich mag die irische Lebenseinstellung sehr! Würde manchem Schweizer gut tun danach zu leben.

Glaube auch das Heinz die Hebel am richtigen Ort ansetzen kann. Der wird nicht so schnell aufgeben..

5
1. Mannschaft / ZSC - Tigers
« am: 10. September 2017 16:52 »
Um das nach vorne schauen und den positiven Gedanken gleich zu lancieren:

2:5

Hopp Langnou!

6
1. Mannschaft / Antw:EHC Biel - SCL Tigers
« am: 10. September 2017 16:43 »
Das ist mir klar. Die Rechnung kann einfach sein: Die Punkte für die Playoffs werden zuhause eingefahren, jene Punkte die zuhause liegengelassen werden müssen in Auswärtsspielen wieder korrigiert werden. Nun vergeigte man 2 Punkte gegen den Z, welche nun in einem Auswärtspiel wieder reinbringen muss. Nun hat man dies halt gestern nicht getan, bleiben immernoch 24 Chancen Punkte aus fremden Stadien zu entführen. Will damit sagen dass natürlich am Freitag sehr ärgerlich war, jedoch war es immerhin der ZSC welcher auch mal gegen andere Teams einen 3:0 Rückstand wettgemacht hat. Individuelle Klasse und bereits absolvierte Ernstkämpfe haben da den Unterschied ausgemacht. Natürlich haben die Tigers auch eine gewisse Mitschuld an der Niederlage, jedoch hat mir auch viel an ihrem Spiel gefallen. Für mich eine unglückliche Niederlage, kanns aber im Eishockey halt geben.

In Biel war auch nicht alles schlecht. Um auch mal was positives zu sehen: Zryd, Erkinjuntti haben mir gefallen. Die könnten im Verlauf der Saison wichtig werden. Auch scheint die Moral im Team zu stimmen, was mich positiv stimmt. Man hat auch nach dem 5:3 noch versucht etwas mitzunehmen.

Generell ärgert mich einfach die Mentalität der Fans. Schon in den völlig belanglosen Testspielen wurde rumgemeckert und jetzt brennt offensichtlich schon wieder der Baum nach 2 Spielen. Obwohl noch überhaupt noch nichts passiert ist. Wartet doch mal die nächsten 3 Spiele ab wie sich das ganze entwickelt. Und glaubt h*eresi*ch auch mal an das Team statt immer nur negativ zu sein.

Budgetmässig sind wir die Underdogs, das vergessen viele. Deshalb müssen wir es mit Zusammenhalt und Mentalität schaffen die Siege zu holen. Gleich wieder alles schlecht zu machen nach der ersten Runde bringt überhaubt nichts. Ich bin übrigens auch jahrelang ein Nörgler und Gränni gewesen. Ich habe mir aber vorgenommen mal ein wenig positiver zu werden was die Tigers betrifft. Und wisst ihr was dabei hilft? Das ganze nicht allzufest an sich heranlassen und sich bewusst sein das es wichtigeres gibt als Eishockey. Dann das Spiel abhaken, die positiven Sachen mitnehmen und nach vorne schauen.

Führeluege, kämpfe und Siege!! Hopp Langnou!


7
1. Mannschaft / Antw:EHC Biel - SCL Tigers
« am: 10. September 2017 13:42 »
Ach ja, nun haben wir zuerst mal auswärts in Zürich, natürlich eine schwierige Aufgabe. Danach (und erst danach) darf man an den Zug Match denken. Und dann auswärts in Ambri. Step by Step. Wenn es dann immer noch keinen Punktezuwachs gegeben hat darf man gewisse Sachen in Frage stellen.
Geben wir der Mannschaft die Chance zu beweisen das man es besser kann.
Ich bin überzeugt: Wir können jeden schlagen!

8
1. Mannschaft / Antw:EHC Biel - SCL Tigers
« am: 10. September 2017 13:28 »
Ich bin ja auch genervt, das gebe ich zu. Aber gleich nach den ersten 2 Spielen alles zu verteufeln und in Frage zu stellen finde ich ein wenig voreilig.
Gestern waren die ersten drei Tore unglücklich wobei Ciacco beim dritten Treffer sehr unglücklich aussah. Wenn man in der eigenen Zone noch ein wenig konsequenter wird und dumme Strafen wie die von Seydoux vermeidet sind Punkte allemal drin. Zudem dürften halt Chancen wie die von Gerber sowie Dostoinov (Pfosten nach schöner Einzelleistung) auch mal reinfallen.

Es braucht nur wenig um erfolgreicher zu sein. Köpfe hoch und weiter gehts am Dienstag! Ich weigere mich bereits die Flinte ins Korn zu werfen. Hopp Langnou!!!

9
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC
« am: 9. September 2017 00:11 »
Powerplaygoal kann es halt schon mal geben und der zweite war die Vorarbeit von Wick Extraklasse. Leider war der Tiger bereits ab dem 2:0 viel zu passiv. Das geht ev auch mal auf, aber nicht an diesem Spiel gegen solche Klasse Einzelspieler. Wie gesagt, es lässt sich drauf aufbauen.

10
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC
« am: 8. September 2017 23:11 »
Stimmt, ab dem Ausfall von P.Berger drehte das Spiel. Wusste ich noch nicht dass es sich um einen Schlüsselbeinbruch handelt..Nicht gut. Wünsche Pascal gute Besserung !

11
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC
« am: 8. September 2017 22:15 »
Bitter...3:0 Führung..

Wobei man muss sagen das Zürich aus quasi nichts 2 Treffer macht. Vielleicht unsere Jungs ein wenig zuu pasiv..Und die Tiger dann in der Verlängerung voll auf Sieg..Für mich ein unverdienter Zürcher Sieg. Die Tiger hatten 38. Min voll im Griff.

Jänu, man kann darauf aufbauen. Die Finnen machen jedenfalls Spass..

12
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2016/2017
« am: 3. März 2017 06:48 »
Mal eine Frage in die Runde: Reto Suri soll ja zu haben sein. Was denkt ihr, einer für die Tigers? Für mich wäre eine Verpflichtung eine super Sache und ein Schritt in die richtige Richtung. Bin gespannt auf eure Antworten..

14
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2016/2017
« am: 27. Februar 2017 17:53 »
Was auch verwundert dass solche Vertragsauflösungen einfach hingenommen werden. Da kann einer töipelen und sofort ist man raus wenn es einem nicht passt. Ist eine nicht sehr tolle Entwicklung.
Ich denke auch wenn eine NHL Klausel drin ist, ist diese zu einer bestimmten Frist, oder täusche ich mich da? Ich hätte dem lieben Chris ein Blatt mit dem Einverständnis der Vertragsauflösung hingehalten, jedoch mit der kleinen Klausel dass 30% seines Lohnes in die Kasse der Tigers fliesst. Dann hätte er nur unterschreiben müssen und seinen Traum leben können. Oder sonst: Würste verkaufen!
Junge junge, wenn dass nur nicht zufest Schule macht..da kann ja jeder seinen Vertrag auflösen wie es geade passt.

15
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2016/2017
« am: 27. Februar 2017 17:32 »
Ich sehe es eigentlich wie Bage.
Was ich mich auch noch frage: Warum holen die ausgerechnet DiDo? Oder was wäre wenn Ottawa zb. Arcobello oder Shore geholt hätten. Wie hätten da die Clubs reagiert? Wäre sehr interessant...


Seiten: [1] 2 3 ... 8