collapse collapse

* Suchen


* Online

  • Punkt Gäste: 16
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 4
  • Punkt Benutzer Online:

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 [19] 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Statistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 245
  • stats Beiträge insgesamt: 23154
  • stats Themen insgesamt: 1228
  • stats Kategorien insgesamt: 1
  • stats Boards insgesamt: 3
  • stats Am meisten online: 448
17. Dezember 2020 08:53 von simu | Ansichten: 9703 | Kommentare: 53

Vor einigen Tagen erhielt ich als Saison - Abo Besitzer erneut eine Information, wie Der weitere Zeitplan mit den Saisonabos aussieht. Vor der Saison war für mich eigentlich klar, dass ich auf die Rückforderung meines Sitzplatz-Abo verzichten würde.
Zwischenzeitlich verspüre ich aber eine gewisse Skepsis, wieso ich dies tun sollte. Was sind die Gründe dafür?



Team:


Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, war mir von Anfang an bewusst, dass dieses Team auf Grund seiner Besetzung und der aktuellen Corona-Situation nicht um die Top-Plätze mithalten kann. Dass in dieser Zeit keine unnötigen Transfers getätigt werden, begrüsse ich sogar und bin froh, hat man in Langnau so eine vernünftige Führung.
Die Prognose hat sich bisher weitgehend bestätigt und man findet sich in der Region Tabellen-Ende wieder. Wie erwartet.... Was jedoch meiner Meinung nach gar nicht geht, ist die Einstellung, welche einige Spieler an den Tag legen. Kampf und Leidenschaft kosten kein Geld. Spiele wie das vom vergangenen Dienstag, dürfen verloren gehen aber ein gewisses Mass an Widerstand, wäre doch schön gewesen. Ich hatte den Eindruck, man hat sich der Niederlage gefügt und bis auf einige wenige Ausnahmen, hat man sich nicht dagegen gestemmt.
Wenn ich dann als Beispiel unseren hochgelobten Captain sehe und den kolportierten Zahlen bezüglich seines Lohnes auch nur ein wenig Glauben schenke, dann frage ich mich schon, wieso ich als Normalverdiener, so einen Lohn mitfinanzieren soll, wenn solche Leistungen zurück kommen. Mit netten Worten alleine, ist es halt nicht gemacht.


Liga-Reform:

Wie aus diversen Medien zu entnehmen ist, wird es ab 2023 eine Liga-Reform geben. Hier soll es um eine Lohnbegrenzung nach oben gehen und um die Erhöhung der Anzahl ausländischer Spieler. Ob ersteres einen Sinn macht, ist ein streitbarer Punkt und dürfte uns als Langnau Fans auch eher weniger betreffen, da wir einerseits mit dem aktuellen VR eine vernünftige Führung haben (Budget-Treue) und andererseits solche Transfers wohl auch eher nicht realisierbar sind.


Was mich aber durchaus stutzig macht, ich habe noch nirgends ein Statement aus Langnau zu der geplanten Ausländer-Regelung gelesen oder gehört. Wie ebenfalls den Medien zu entnehmen ist, soll diese ja quasi beschlossen sein.
Falls dies wirklich der Fall ist und Langnau dies auch noch unterstützt, bin ich definitiv nicht mehr bereit, auf mein Geld zu verzichten und würde mir für die Zukunft überlegen, ob ich mir überhaupt noch ein Saison-Abo kaufen würde.
Wir haben mit der jetzigen Regelung eine enorm spannende Liga um welche uns wohl das eine oder andere Land beneiden würde. Die Qualität stimmt und auch die Nationalmannschaft macht seit Jahren erfreuliche Fortschritte. Wieso man an einem so erfolgreichen Modell jetzt rumschrauben will, kann ich nicht nachvollziehen. Dass ein Club wie der SCB, der zwischenzeitlich wohl mehr Gastro- und Unterhaltungsbetrieb ist, dies befürwortet, kann ich mit Kopfschütteln noch verstehen, falls die Tiger dies ebenfalls befürworten, verstehe ich die Welt nicht mehr.
Gerade jetzt, wo der Abstieg ausgesetzt wurde, müsste es doch für ein Team wie Langnau nur eines geben, konsequent auf junge und hungrige Spieler setzen. Spieler wie Weibel, Salzgeber, Petrini und co. zeigen, welch tollen frischen Wind sie in die Mannschaft bringen können, wenn man auf sie setzt. Wenn ich ins Stadion gehe, dann will Spieler sehen, welche hier gross geworden sind. Wenn ich ein Saisonabo löse, dann hoffe ich, der Jugend aus der Region etwas Gutes zu tun. Ich gehe nicht ins Stadion, um 10 mittelklassige Imports zu sehen.
Für mich ist Langnau Tradition, Leidenschaft, Regionalität und Bodenständigkeit. Sollte die neue Regelung tatsächlich so kommen, gehen für mich diese Werte verloren.


Mein Weihnachts-Wunsch an den Verwaltungsrat der Tiger:


Nehmt bitte Stellung zu dieser Thematik. Nehmt die Meinung der Fans wahr und nehmt sie ernst und setzt Euch gegen diesen Blödsinn innerhalb der Liga ein.


Vorweihnachtliche Grüsse


Simu
5. Dezember 2020 13:39 von Langnouer | Ansichten: 2039 | Kommentare: 6

Laut Blick kommt Marcus Nilsson zu den Tigers. Weiss der, worauf er sich da einlässt?  :P
21. November 2020 22:16 von magnus | Ansichten: 10271 | Kommentare: 32


Einmal mehr ein sagenhaft brotloser Auftritt unseres Capitains.
Was hat der in dieser Verfassung in der ersten Linie verloren?
Rüegsegger aus Langenthal zurückholen ,und Berger in das Oberaargau schicken


WO sind die Jungen die für solche ALIBI -Hockespieler EISZEIT erhalten!
Neben der 19 haben auch die 21 und 64 die Wolldecke mehr als verdient.
Natürlich haben auch andere heute einen schwachen  Abend eingezogen.Insbesondere auch Brännström aber er hat wenigstens noch probiert!
Solange


Die Schmutz Linie ist im moment die einzige Waffe der Tigers.
Seiten: [1] 2

* Letzte Beiträge

* RSS Feed

Immer auf dem Laufenden sein mit dem RSS-Feed des Pinboards!

* Letzte Beiträge

Antw:Saison 20/21 von Henä
[Heute um 22:08]


Antw:Saison 20/21 von jean
[16. Januar 2021 12:43]


Antw:Saison 20/21 von Henä
[15. Januar 2021 22:19]


Antw:Quo Vadis, SCL Tigers? von rocky53
[13. Januar 2021 11:28]


Antw:Quo Vadis, SCL Tigers? von Oltentiger
[13. Januar 2021 06:47]

* Aktivste User

blueline blueline
1192 Beiträge
Mänfu Mänfu
1148 Beiträge
magnus
1084 Beiträge
schnouz
967 Beiträge
Bage Bage
930 Beiträge

* Aktivste Boards