Autor Thema: Manschaft 2018/2019  (Gelesen 96812 mal)

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1141
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #270 am: 6. Dezember 2018 17:17 »
...wenn schon, dann tanner richard
...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #271 am: 6. Dezember 2018 18:07 »
Nach dem Artikel in der BZ ist ein Sponsor ausgestiegen. Es fehlen nun CHF 300'000.

Ich hoffe der Betrag kann anderweitig ersetzt werden, sonst wird weniger in die Mannschaft (gemäss BZ) investiert. Es ist nur noch die Rede von 4 Ausländern, was ich schade finden würde. Dann hat Heinz die Optionen bei Imports nicht mehr und der Druck von der Bank würde fehlen.

Hoffen wir das Beste.

kambly1946

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #272 am: 6. Dezember 2018 20:54 »

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 984
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #273 am: 8. Dezember 2018 08:56 »
Bitte nicht Earl mit einem Mehrjahresvertrag vergolden. :o
Ob Earl noch mehr bringt als Gagnon ist nicht so sicher.

Wenn schon ein kanadischer Rocken Roller dann schon Luganos  Maxim Lapierre !¨

Dido und Lapierre die Jlfishalle würde kochen. ;)

 

Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #274 am: 8. Dezember 2018 09:21 »
Hoffe, dass bei Earl mit ‚Mehrjahresvertrag‘ genau 2 Jahre gemeint sind. 3 wären definitiv zu viel. Ob er besser ist als ein Gagnon? Fraglich, vorallem wenn man nicht nur Anzahl Tore und Assists, sondern auch das Defensivverhalten miteinbezieht. Besser als Johansson oder Elo? Das schon eher.

kambly1946

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #275 am: 8. Dezember 2018 13:01 »
Bitte nicht Earl mit einem Mehrjahresvertrag vergolden. :o
Ob Earl noch mehr bringt als Gagnon ist nicht so sicher.

Wenn schon ein kanadischer Rocken Roller dann schon Luganos  Maxim Lapierre !¨

Dido und Lapierre die Jlfishalle würde kochen. ;)


Momentan bringt so niemand Emotionen ins Spiel. Nicht einmal Dido :( Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, wäre gestern eine hitzigere Stimmung gewesen, mal ein krachender Check und eine folgende Schlägerei. Wir hätten gewonnen.

Mänfu

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 975
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #276 am: 8. Dezember 2018 14:43 »

Momentan bringt so niemand Emotionen ins Spiel. Nicht einmal Dido :( Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, wäre gestern eine hitzigere Stimmung gewesen, mal ein krachender Check und eine folgende Schlägerei. Wir hätten gewonnen.


Also viel hitziger als Gestern kann es ja fast nicht mehr sein? Unter der Voraussetzung der unterirdisch schlechten Schirileistung im letzten Drittel, wäre eine Schlägerei zu Ungunsten der Tiger ausgefallen und unsere Tiger hätten keinen Punkt geholt. Zu DiDo: Nach mir hat er am meisten Einfluss auf das Spiel der Tigers, seine Energie und unbändigen Willen zum Sieg, überträgt sich auf das Team.


Und der Forelle Earl gleich einen Mehrjahresvertrag zu offerieren, interpretiere ich so, dass es Sportchef Bayer (welcher bisher einen sehr guten Job macht) zu brav ist und er sich nach kritischen Stimmen der Hobbysportchefs und Pinboardschurken sehnt?  ;)


Mänfu

boskop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #277 am: 8. Dezember 2018 16:45 »
Also so grottenschlecht war die Schirileistung auch nicht. Von mir aus, war das nur eine Szene, die von Randegger falsch. Bei 2 von 3 Strafen, die der Pesonen genommen hat, hat er sich saudoof verhalten und die waren alle drei klar. Auch sonst wurden gestern viel zu viele Strafen im offensiven Drittel genommen. Sprich eigentlich unnötig.
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I”m awesome. I”m your bro-I”m Broda!

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 984
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #278 am: 8. Dezember 2018 17:47 »
Dieses Spiel hätte man nicht verlieren dürfen, Langnau war die bessere Mannnschaft.
Nur nützt das halt wenig wenn man dumme Strafen nimmt auch jene von Rüegsegger, Frustfoul wenn man zuvor etwas naiv in die Falle von Klein fährt.
Und Pesonen hat nach seinem Traumtor halt auch nicht gerade intelligent weitergespielt.

Trotzdem der Herr Kokkkokotzki soll besser in seinen Suomi-Land bleiben und nicht unseren Harri nonstop auf die Strafbank schicken!
Die Leistung der Schiris war schwach basta.
Peinlich auch wie er den Eismeister zu einer Zusatzrunde aufforderte!

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 651
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #279 am: 8. Dezember 2018 19:06 »

Zu DiDo: Nach mir hat er am meisten Einfluss auf das Spiel der Tigers, seine Energie und unbändigen Willen zum Sieg


Mänfu


Da bin ich aber gespannt wie Mänfu seinen eigenen Einfluss auf das Spiel definiert :)
Gruss ... schnouz


Burgerking

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #280 am: 13. Dezember 2018 13:15 »

Die Tigers schnappen sich Robbie Earl
Die SCL Tigers setzten nächste Saison auf einen neuen, altbekannten Ausländer. Der US-Amerikaner Robbie Earl stösst von Biel zu den Emmentalern. Earl wechselte gegen Ende der Saison 2015/16 zum EHCB  und befindet sich derzeit in seiner dritten vollen Saison bei den Seeländern. Seither kam der Stürmer in 149 Spielen auf insgesamt 44 Tore und 80 Assists.


Quelle: https://www.watson.ch/sport/fliegender%20wechsel/492703880-alle-teams-in-der-uebersicht-die-transfers-der-national-league-der-neuen-saison

boskop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #281 am: 13. Dezember 2018 15:23 »
Und liebe SCL Tigers, der Earl ist dann US Amerikaner, nicht Kanadier. Bitte daran denken, wenn's um den Aufdruck der Flagge auf dem Spielerleibchen geht.
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I”m awesome. I”m your bro-I”m Broda!

kambly1946

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #282 am: 13. Dezember 2018 17:46 »
Oke, ja grundsätzlich ist Earl nicht schlecht. Er wird halt immer älter, ergo --> Verletzungs Anfälliger, nicht mehr so schnell etc. Aber er Skort immer noch gut und dies mit einem Pesonen(Vertragsverlängerung?) und Dido in einer Linie, käme sicher gut.

boskop

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #283 am: 13. Dezember 2018 18:55 »
Aber ja, ansonsten kann ich mit Earl gut leben. Er ist ist sicher stärker, als Johansson und Elo. Mit Gagnon würde ich auch verlängern, dann hätten wir unser Quartet für nächste Saison. Gagnon ist besser, als er scheint. Spielt nicht so auffällig, arbeitet aber viel und schiesst die wichtigen Tore.
Think of me like Yoda, but instead of being little and green I wear suits and I”m awesome. I”m your bro-I”m Broda!

absolute_null

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 490
    • Profil anzeigen
Antw:Manschaft 2018/2019
« Antwort #284 am: 13. Dezember 2018 19:42 »
Find ich gut dem Earl 420'000.-- pro Saison aufs Konto zu buchen anstatt jeden bisschen am Erfolg teilzuhaben? NICHT                                                                Gruss ans Lohngefüge und den mannschaftsinternen Bazzelispirit.
vorne rein hinten leer so ungefähr.