Autor Thema: SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)  (Gelesen 9876 mal)

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 612
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #15 am: 7. Dezember 2018 23:06 »
genau... und dann frisst der schiri das teller leer.... krasser fehlentscheid (nicht- entscheid) bei check gegen flurin.....


Pädus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #16 am: 7. Dezember 2018 23:28 »
Ich habe sicher um die 700 Spiele gesehen. Dies war die schlechteste Schiri- Leistung die ich jemals, ich sage JEMALS, gesehen habe/sehen musste!
Dies ist nicht NLA Reif und wenn es möglich wäre, sollten es die Verbands Chefs der Schiris noch einmal anschauen und entscheiden.

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 612
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #17 am: 7. Dezember 2018 23:38 »
manche schreiberlinge reden sich dann noch selber ein das die schiris gut gepfiffen haben... genauso wie anscheinend eine superstimmung herrschte bei göläs song..... henu .... wahrnehmung ist wohl glückssache...
fairerweise sei aber gesagt das min 1 punkt verschenkt wurde....


Pädus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #18 am: 7. Dezember 2018 23:48 »
Man hat keine Punkte verschenkt! Beide Punkte wurden gestohlen!  Von einem FINNEN! Hiimutrurige Siech!

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 612
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #19 am: 7. Dezember 2018 23:57 »
@ kambly: nimm no es feins bretzeli vom schache u d wäut gseht ume besser us.... ;)

sicos

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #20 am: 8. Dezember 2018 00:10 »



Ganz klar eine Straffe. Abhaken, beim Nächsten Spiel sind wieder drei Punkte zu vergeben.

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1175
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #21 am: 8. Dezember 2018 00:36 »
...zwei punkte verloren durch eine nicht akzetable leistungung der beiden spielleiter in den letzten 20min.
...@kamply will man weiter kommen ist gleich wer hinter einem bleibt, wieso nicht der z das grande lugano etc.
...und es gibt nochmals keine, allerdings nicht so wichtig spiele
...3 punkte sind 3 punkte, in jedem spiel in welchen man punkte holt, kann der abstand zum strich grösser werden

...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 709
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #22 am: 8. Dezember 2018 10:45 »
Nach mehrmaligem Studium vom 3. Gegentor: Das ‘Foul’ an Randegger war wahrscheinlich keines, der Torschuss in der nahen Ecke war wahrscheinlich haltbar.
Gruss ... schnouz

Lushütte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #23 am: 8. Dezember 2018 12:46 »
Lieber Schnouz in 4 von 5 Fällen wird dieser Bandencheck oder Check gegen den Kopf von unseren Zebras gepfiffen.
Aber die 20% der Fälle wo der Pfeife stumm bleibt muss eben von jedem Aktiven immer im Hinterkopf sein! Das Spiel geht weiter und es muss mit der gleichen Effizienz verhindert werden, dass ein Abschluss erfolgen kann. Daran hat es gefehlt, es war ein Sonntagschuss von Petterson, im ersten Moment konnte er es selber nicht glauben, dass der Puck im Tor lag. Damiano kann aus meiner Sicht dieser Treffer nicht angelastet werden...der Puck passte haargenau.

Schade das waren 2 verlorenen Punkte...aber eben wir sind ja am lernen und das war eine gute Lektion wie man es nicht machen sollte.
Die beiden Schiris waren sicherlich keine sog. "Heimschiedsrichter" im Gegenteil

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #24 am: 8. Dezember 2018 16:14 »

Noch kurz zum gestrigen Geschehen aus meiner Sicht. Ja, der Check an Randegger war an der Grenze. Kann man pfeifen aber Randegger hat sich in dieser Szene, im Gegensatz zum versenkten Penalty, nicht sehr vorteilhaft verhalten. Die Situation hätte er auch anders lösen können. Dann muss man auch einmal sagen, dass der Schuss von Petersson nicht von schlechten Eltern war. Dieses Tor aus dem Winkel muss zuerst geschossen werden. Können auch nicht so manche Spieler.
Bei 50 Qualirunden gleichen sich solche verlorene Punkte, wie gestern oder gewonnene Punkte, wie gegen Rappi oder Lugano wieder aus. Es gäbe sicher auch noch andere Beispiele zu nennen. Gegen die Genfer am Dienstag konnten die 3 Punkte auch erst am Schluss gewonnen werden.... Oder denken wir an Biel mit dem 2:2 von Gagnon 7 Sekunden vor Schluss.
Zum Glück holten die Tigers bisher in solch engen Spielen mehr Punkte, als dass sie diese verloren hätten.
Nun gut regenerieren und das nächste wichtige Spiel in Rappi ,am 21. Dezember, gewinnen . Schöne Zugaben wären auch die Cupfinal-Quali und ein erfolgreiches Heimspiel gegen Lugano. Aber so oder so stehen die Langnauer an Weihnachten 2018 sehr gut da.


Noch ein Wort zu Earl: Aus meiner Sicht eine Verstärkung für die Tigers. Vertragsdauer jedoch nicht länger als 2 Jahre, höchstens mit Option für ein drittes. Er ist doch bereits in fortgeschrittenem Alter:)


Gruss Henä

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1175
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #25 am: 8. Dezember 2018 20:14 »
...gibt bessere als earl und nicht zwei jahre, dies sucht er ja


...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

Pädus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #26 am: 8. Dezember 2018 22:47 »


Sanguinetti, Nick Spaling, Mason Raymond...
alle 3 ohne jeden Vertrag, alle drei möchten wieder spielen, alle drei kennen das Schweizer Hockey. Klar die haben bisher andere Löhne bekommen, als das sie von Langnau erwarten könnten. Aber wenn ein Earl um die 200 Tausend Chf bekommen sollte, dann habe ich kaum Verständnis.

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #27 am: 9. Dezember 2018 12:15 »
Kakki durfte gestern das Tessiner Derby und heute darf er Davos-Zug (ver)pfeiffen.


Der befindet sich auf Tour de Suisse um aufzuzeigen, dass die Hiesigen doch nicht so schlecht sind.
Vae Victis

Zoubrügger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #28 am: 10. Dezember 2018 10:20 »
Gölä bruucht Chölä......

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 547
    • Profil anzeigen
Antw:SCL Tigers - ZSC (mit Gölä)
« Antwort #29 am: 10. Dezember 2018 15:45 »
Zoubrügger chaschdi grad freiwiuig mäude zum CD ihpacke vom Gölä im Bärou für 3.80 - 5.20 CHF. pro Stung.
+ natürlech IV oder Soz. dass nid verhungerisch.
Ds säge isch no: Wede nähr dür die fürstlechi Entlöhnig meh aus 200.-- chf. pro Monet ichehousch de wird eifach weniger Soz. oder IV uszauht schön so dass nie über das usechunnsch wode sowieso hättsch + die 200.--.
Dasch äbe die florierendi Wirtschaft wo aune dienet.
Schöne ufem WC bim Übergää. (mimimi ha das säuber erläbt)
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2018 15:54 von absolute_null »
FORUMFAN SEIN IST SCHÖN