Autor Thema: DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!  (Gelesen 7576 mal)

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Der totale Umbruch oder der totale Zusammenbruch?

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 658
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #1 am: 6. März 2020 12:00 »
Einladung zum Theater in Langnau unter der Regie von Marco Bayer:
1. Akt: wir haben uns alle lieb
2. Akt: wer nicht will darf machen was er will
3. Akt: wir haben uns wieder fest lieb

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 369
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #2 am: 6. März 2020 12:12 »
Das Saisonabi hat sich gelohnt heuer, wir werden sogar jetzt vorzüglich unterhalten... (Emoji das sich an den Kopf fasst)
Vae Victis

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #3 am: 6. März 2020 12:22 »

es wäre höchste Zeit das der VR zu den Cabriolen Stellung nimmt,und mal DEUTLICH sagt was Sache ist!
Unds in welche Richtung das man den Verein  lenken will!!

Nightmare

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #4 am: 6. März 2020 12:25 »
VR und Leitung wollen uns anscheinend versenken. Keine Angst, es wird gelingen ... :'(
Kurzfristig kann uns evt. noch Topskorer Corona vor dem Abstieg retten. Nächste Saison spätestens ist es aber soweit.

Wieso darf der Sportchef, dieser …., weiter wursteln? Abgänge (Dido), Zugänge (Weibel, Salzgeber) …
Ps. Nichts gegen Junge, im Gegenteil. Aber das Kader ist schon jetzt voll (mit höchstens Mitläufern). Wird lustig nächste Saison.

By the way: Märceli würde besser seinen Job richtig machen. Wo bleibt die Bestätigung, dass die Tigers ihre B-Lizenzen eingelöst haben? Garry Nunn sollte ja bei uns sein. Brauchen ihn mehr als je nach dem Abgang von Dido (wenn du Ausländer wie Gagnon und so hast). Wahrscheinlich trainiert er schon lange und wäre dann bei einer allfälligen Wiederaufnahme der Saison nicht spielberechtigt. Würde zu Bayer und den Tigers passen. Sollten die B-Lizenzen eingelöst worden sein, wäre es zumindest einer Information ggü. den Fans würdig (s. Ambri, aber da ist Vorstand und Sportchef auch eine andere, höhere Liga).

Zetterberg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 140
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #5 am: 6. März 2020 12:53 »
Diese Meldung überrascht mich ehrlichgesagt nicht wirklich. Habe eigentlich schon damit gerechnet, als offiziell bekannt wurde, dass er zu Gotteron geht.
Würde mich auch nicht erstaunen, wenn der Heinz auch vorzeitig gehen würde. Sofern noch einmal gespielt wird...

Zetterberg
 

Neil Nicholson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #6 am: 6. März 2020 12:54 »
Genau Nightmare, besser mit hät ds unschtabile Universum Langnou no witeri füf Jahr um d'Achs vo dam riise Chindsgring, mit kere Prise Aschtang u Reschpäkt usgschattet, la dräie. Hätsch de chönne luege wis wär use cho. 100 isch dä ja sowieso nie gsi.


 ::) ::) ::) ::) ::)

Möff

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 601
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #7 am: 6. März 2020 13:37 »
Das Theater von damals, um seinen Abgang durchzudrücken bzw. seinen Traum von der NHL zu erfüllen, konnte man mit viel gutem Willen noch als "Ausrutscher" eines emotional etwas unstabilen Genies entschuldigen. Bei seiner Rückkehr hoffte man, dass etwas Läuterung eingesetzt habe, und Dido nun wieder "geerdet" sei und wisse, was er an Langnau habe. In der Folge musste man aber die Augen immer mehr zudrücken, um nicht zu erkennen, dass es (auch) vorher keine "einmaligen Ausrutscher" waren, und dass von Läuterung oder Besserung nicht viel zu sehen war. Mag sein, dass im Laufe der Zeit und nach permanenter Strapazierung der Nerven von Trainer und Sportchef auch bei diesen beiden die Zündschnur immer kürzer geworden ist, und eventuell das eine oder andere gesagt oder getan worden ist, was auch nicht 100%ig korrekt war. Dass ein solcher Problemspieler dann noch von höherer Stelle Protektion erhielt, und man damit Trainer und Sportchef desavouierte, hat nicht wenig dazu beigetragen, dass DiDo danach komplett "unführbar" geworden ist. Fazit: Einmal mehr muss man zur Kenntnis nehmen, dass auch viel Genie nicht alles kompensieren kann, und dass ab einem bestimmten Zeitpunkt das ganze Team oder der Klub Schaden nimmt. Nun ist die Situation immerhin bereinigt; dem Team wäre aber vermutlich mehr gedient gewesen, wenn dies schon vor ein paar Wochen passiert wäre.

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 397
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #8 am: 6. März 2020 13:40 »
Ja ja dr chindschopf,! Und in deinem Universum trägt der Chindschopf für alles die Schuld. Während der Sportchef meint alles sei in Butter und er so was von fehlerfrei ist fällt wirklich alles auseinander. Ich stimme sogar der Aussage zu, das rein sportlich wir nicht absteigen können, wenn es uns aber gelingt, in den kommenden Tagen den gleichen Scherbenhaufen anzurichten wie in der Abstiegssaison na dann komt es definitf nicht gut. Jetzt müssen die Chefs neben dem Eis das Zepter übernehmen und so rasch wie möglich mit dem unfehlbaren Teflon Bayer eine Lösung zu suchen.

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 574
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #9 am: 6. März 2020 13:43 »
Zitat: Die SCL Tigers trennen sich nach einer gründlichen internen Analyse von Dido!


Die würden besser etwas anderes gründlich analysieren! Nämlich der allgemeine Zustand der Tigers!
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 217
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #10 am: 6. März 2020 13:54 »

Simon Schenk: Bitte übernehmen Sie!


Rette bitte die Tigers vor dem Untergang. Du hast das Hockeywissen, die Kompetenz und das entsprechende Standing. Der VR scheint nicht mehr handlungsfähig zu sein und überfordert.




@Dido: Du warst mal zu Recht der Fanliebling in Langnau und man hat dir den unschönen Abgang in die NHL verziehen. Auch nachdem Bekanntwerden deines Abganges zu Freiburg, habe ich an dich geglaubt. Leider hast du jetzt viele Langnauer Fans/Verantwortliche schwer enttäuscht. Anstatt für den Rest der Saison deine vorhandene Klasse auszuspielen, bist du auf einem kindischen Egotrip und lässt die Mannschaft im Stich. Für mich hatten Canadische bzw. Nordamerikanische Hockeyspieler bis jetzt immer eine beeindruckende Arbeitsintegrität/-ethos. Du bist leider die Ausnahme.



Neil Nicholson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 609
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #11 am: 6. März 2020 13:59 »
Zitat: Die SCL Tigers trennen sich nach einer gründlichen internen Analyse von Dido!


Die würden besser etwas anderes gründlich analysieren! Nämlich der allgemeine Zustand der Tigers!


Genau, und weil man das andere nicht analysiert hat, konnte sich das so entwickeln. DiDomenico hat sich alles genommen, was man ihm gab. Was hat man ihm nicht gegeben? "Man" = nicht nur die Führung. Er hat sich entsprechend dem Status aufgeführt, den man ihm gegeben hat. Und wenn nicht alles der Reihe nach ist, ist das Resultat unberechenbar.

Das mit Charakter, Anstand und Respekt ist allerdings irreparabel. Das multipliziert sich dann im Früchtegarten Langnaus, wenn man gewähren lässt.

Ich wette mit einem Spieler mit 80% der Qualität Pesonens anstelle hätte man den Virus in den Playoffs auskuriert. Ob das vor dem weiteren Hintergrund gut für die Zukunft gewesen wäre, ist sehr stark zu bezweifeln.



Jürä

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #12 am: 6. März 2020 16:43 »



Ich hatte bis jetzt den Eindruck, dass die sportliche Führung den Laden mehr oder weniger im Griff habe. Nun gibt es schon wieder Theater.
Jetzt muss der Verwaltungsrat die Coronapause nutzen und konsequent aufräumen.
Seit Weihnachten gibt es keine positiven Meldungen. Sportlich miserabel unterwegs und führungstechnisch auch am Boden.
Bis vor ca. 2 Wochen, hätte ich Geld gewettet, das ein Abstieg nicht möglich sei. Nun Stand heute, würde ich keinen rostigen Nagel mehr auf den Tiger setzten.
Dido ist sicher ein Kindskopf, ihn aber vor der wichtigsten Phase freizustellen ist schon sehr mutig.
Bei Ehlers ist auch nicht alles nur goldig. So sagt er auch, dass er selber nicht mehr so konsequent seinen Styl durchgezogen habe. Das ist
fatal. Wieweit uns das jetzt gebracht hat, wissen wir nun.


Absteigerteams haben in der Regel Defizite in der Führungstruktur. Der Tiger befindet sich genau in der heiklen Phase.
Selbstüberschätzung gepaart mit Führungsschwäche bringen uns subito eine Liga tiefer.


Sofort muss ein neuer Kopf her, der fähig ist, aus dem Zirkus SCL Tigers wieder ein professionelle geführtes Sportunternehmen zu formen.




Jürä

Möff

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 601
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #13 am: 6. März 2020 16:59 »
Ehlers ist (auch) ein Diplomat und einer, der sich vor die Mannschaft stellt. So wie er auch (fast) nur dann Kritik übte, wenn das Team gewonnen hatte. Setzte es eine Niederlage so war einer seiner Standardsätze "...ich habe auch viel gutes gesehen...". Dass er in dieser Situation quasi alle Schuld auf sich nimmt mit dem Statement, dass er nicht mehr genügend konsequent war, kann man ganz verschieden interpretieren. Gewisse Konsequenzen kann man als Trainer nicht ziehen, wenn einem die Ressourcen oder der Support "von oben" fehlen.

jean

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 168
    • Profil anzeigen
Antw:DiDo spielt per sofort nicht mehr die für Tigers!
« Antwort #14 am: 6. März 2020 18:02 »
vorweg: ich war und bin ein grosser Dido Fan sit dem Aufstieg, seine Emotionenn...... ohne Dido im Abstieg das ist wirklich sau  ist saudumm
hier auf dem Boar gibt es ja auch viele andere wie der Schnouz usw.
ich schreibe trotzdem etwas dazu, nur kurz:
dumm
dümmer
am ......Bayer geht ja...deshalb fertig
jean