Autor Thema: Saison 20/21  (Gelesen 58175 mal)

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771
    • Profil anzeigen
Saison 20/21
« am: 20. August 2020 20:36 »
Herzlich Willkommen im Hauptthema.
Tippt doch mal die ersten 20 Spiele der Saison, wenn der Saisonplan online ist.




>>HIER<<       https://www.sihf.ch/de/national-league/clubs/#/club/national-league/scl-tigers


Wenn ich Zeit habe werde ich das iCal hier einstellen weil es kleiner als 192KB ist. Noch ist es auf der Seite nicht abrufbar.

Besten Dank an die Treuen Fans schon mal im voraus.
« Letzte Änderung: 20. August 2020 20:50 von absolute_null »
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #1 am: 29. September 2020 21:23 »
Habe heute den Saisonplan für die Saison 20/21 im Internet entdeckt. Am Freitag gehts los in Lausanne. Der Link ist der meines ersten Posts beim runterladen/downloaden und installieren kann ich euch nicht helfen. Habe den Plan im hotmailkonto installiert. Geht einfach. Die meisten haben Windows und somit quasi anrecht auf ein hotmailkonto. Dieses beinhaltet Kalender und Mailkonto.:ALSO: FREITAG 1. OKTOBER 19:45 // HC LAUSANNE - SCL TIGERS:Ich gebe keinen Tip ab und bin für ein faires und temporeiches Spiel mit dem "gerechten" Sieger.::Geniesst den Winteranfang ich denke der Sommer ist vorbei und kälter wirds jetzt jeden Tag.  >>> ich tippe die ersten 20 spiele: Tigers 9 Siege 4 Unentschieden 7 Niederlagen  Gruss aus dem möchtegernbärau
« Letzte Änderung: 29. September 2020 21:51 von absolute_null »
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

guest55

  • Gast
Antw:Saison 20/21
« Antwort #2 am: 1. Oktober 2020 00:10 »
Heute beginnt diese spezielle Saison, mein Blog dazu:


Langnau vor dem grössten Kampf!


Mänfu

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #3 am: 2. Oktober 2020 08:57 »
Analyse zum gestrigen Spiel in Lausanne und die Zukunft, ohne Blog, einfach ein paar Ansätze, hier auf dem Pinboard.
Habe eine klare Niederlage erwartet.
Ab dem 2. Drittel konnten die Tigers recht gut mithalten und mit etwas Glück wären sogar Punkte möglich gewesen. Da fehlt noch Selbstvertrauen besonders in der Defensive.
Da wurden unnötig blind der Puck weggeschlagen und landete meistens beim Gegner an der blauen Linie.
Da liegt noch Steigerungspotential drin.

Powerplay wie schon letztes Jahr klar ungenügend, das sollte noch kreativer werden.
Verstärkungen sind noch möglich (Kostenneutrale Ausländer).
Glauser und Punnenovs verletzt. Zu diesen beiden komme ich noch.

Jetzt zum ‘Torhüterproblem’.
Zaetta Gianluca spielte im ersten Pflichtspiel recht gut, bei zwei Toren etwas unglücklich.
Auch hier ist noch Steigerungspotential vorhanden.
Grosses Warten auf Punnenovs?
Meine Meinung: Wenn möglich sofort zum SCB transferieren, wenn die dann das Risiko eingehen.
Seine Adduktoren werden im Alter auch nicht besser.
Wann hat er letztmals eine Saison ohne verletzte Adduktoren durchgespielt?
Mindestens 300'000 CHF Lohnkosten sparen plus Ablösesumme vom SCB, eventuell total eine halbe Million frisch in der Kasse.
Nächstes Jahr ist er ja so oder so weg.
Das Torhüterproblem muss für die nächste Saison gelöst werden.
Akira Schmid? Der dümpelt in Übersee in diversen Ligen durch die Gegend.
In der Junioren- Nationalmannschaft war er nie die Nummer eins.
Da haben allwissende Journalisten seiner Mutter den Kopf vollgelabert, er müsse jetzt die NHL ansteuern.
Der könnte eventuell einmal ein recht guter Torhüter in der Schweiz werden.
Weitere Möglichkeiten kommen sicher noch.

Bei Glauser das gleiche Problem. In der ersten Saison bei den Tigers ist er durchgestartet, in der letzten Saison lebte er von den Lorbeeren aus der ersten Saison und war auch lange verletzt.
Nächste Saison bei Lausanne.
Warum nicht sofort, schon wieder einige 100'000 neu in der Kasse.
Dahinter könnten sich Junge in Position bringen, wie es die Tigers seit Jahren propagieren.
Einfach eine Saison die bereits verseucht ist, durchseuchen.
Eine bessere Gelegenheit kommt wahrscheinlich nicht so schnell wieder.

Gruss … schnouz


Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #4 am: 2. Oktober 2020 10:56 »
Schnouz ohne Covid das macht richtig Freude und wird ihm guttun!
Dass er etwas von Hockey versteht und über die Nasenspitze hinaus denken kann beweisen seine Zeilen.
Sind keinesfalls schlechte Vorschläge.....
Wenn nicht jetzt wann wollen wir den in Langnau wieder zumindest Ansätze eines Ausbildungsclub zu erkennen geben...
Ich vertraue dem Team nach wie vor, es werden mehr Erfolge generiert werden als  prophezeit wird
Söldner....warum nicht jetzt zugreifen es gibt wirkliche "Rolex" auf dem Wühltisch und zwei würde es vertragen ohne die Jungen wieder "Bänklen" zu lassen, im Gegenteil ein Lerneffekt wäre garantiert!
Auso nid dr Gring lo hange mir bruche äs paar Match bis üser Chance chömme.
U Schnouz mach d maske zwäg u mach mit!

cobin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #5 am: 2. Oktober 2020 11:16 »
Wie lange fällt Sebastian Schilt aus?


@ Schnauze, interessant! Evtl. auch ein Tauschgeschäft mit dem jungen Philip Wüthrich + natürlich ein paar Scheine oben drauf. So hätten wir zwei junge ambitionierte Torhüter.
Aber mit Marc Eichmann haben wir für die Torhüterfrage ein absoluter Fachmann als Sportchef!
« Letzte Änderung: 2. Oktober 2020 11:36 von cobin »

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #6 am: 2. Oktober 2020 11:44 »
Schnouz ohne Covid das macht richtig Freude und wird ihm guttun!
Dass er etwas von Hockey versteht und über die Nasenspitze hinaus denken kann beweisen seine Zeilen.
Sind keinesfalls schlechte Vorschläge.....
Wenn nicht jetzt wann wollen wir den in Langnau wieder zumindest Ansätze eines Ausbildungsclub zu erkennen geben...
Ich vertraue dem Team nach wie vor, es werden mehr Erfolge generiert werden als  prophezeit wird
Söldner....warum nicht jetzt zugreifen es gibt wirkliche "Rolex" auf dem Wühltisch und zwei würde es vertragen ohne die Jungen wieder "Bänklen" zu lassen, im Gegenteil ein Lerneffekt wäre garantiert!
Auso nid dr Gring lo hange mir bruche äs paar Match bis üser Chance chömme.
U Schnouz mach d maske zwäg u mach mit!

Dä mit Maske kannst du vergessen.

Habe Probleme mit Pilzen und Fieberpläterli am Kopf und die will ich nicht unter einem Treibhaus noch fördern.

Gruss ... schnouz

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #7 am: 8. Oktober 2020 17:05 »
Hüt Obe weiss i, was i (muess) mache. Probiere äs Ticket für ä Match am Samsti zbecho bzw. go nid säuber wots am Kollege la zue cho. Chönnt ä länge Obe wärde! Anleitung der Tigers dafür ist 14 Seiten lang
« Letzte Änderung: 8. Oktober 2020 20:59 von finn1 »
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1137
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #8 am: 8. Oktober 2020 19:18 »

Also langsam aber sicher geht mir das Theather mit diesen Tickets völlig auf den Wecker!!
Habe die vermeintlichen richtige  Tickets für nix ausgedruckt! Gestern per mail gekommen......also für nichts


Und das heutige mail ist das am samstag dann auch nicht gültig??? >:( >:( >:( >:(

Bage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 955
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2020 18:49 »
Ich weigere mich, mich durch ein 18seitiges Dokument zu lesen um via 39346829364 Mausklicks und 9035934587 Registrationsschritte an ein Ticket zu kommen welches ich bereits bezahlt haben.
Solidaritätsbeitrag bezahlt alles andere ist mir zu blöd....

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #10 am: 10. Oktober 2020 22:10 »
Uups schade......
Guet kämpft....aber zaetta mit min. 3 "Eier".....

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2020 11:38 »
Tit mir leid, kann es einfach nicht lassen.
Weiss jetzt nicht genau unter welcher Rubrik ich diesen Bericht veröffentlichen soll.
Geht ja vor allem die  Saison 2020/21 etwas an.
Habe gestern das Spiel der Tigers angeschaut, aus sicherer Entfernung, bei MySports, ohne Maske obschon ich nicht dauernd etwas getrunken habe.

Zum Spiel:
Geglückter Start, dann etwas unter die Räder gekommen mit einem anschliessendem Steigerungslauf.
Der Endspurt und Verlängerung haben mich überrascht, wie die drei Tiger in der Verlängerung eigentlich mehr Chancen zum Sieg hatten, bis dann dieser Moser alle erwischen konnte. Schade.

Im Nachgang bei MySports kam dann dieser Denis Vaucher (Ligapräsident) zu Wort, der in Langnau anwesend war. Sie haben ihn gefragt, wie er die momentane Situation einschätzen würde mit den erhöhten positiven PCR-Tests. Seine Antwort: So lange das Gesundheitssystem nicht überlastet sei und die Todeszahlen mit Covid-19 nicht dramatisch in die höhe schnellen würden, sei er zuversichtlich.

Da kennt er wahrscheinlich die Blödheit, Dummheit unserer Taskforce beim BAG und die absurden Massnahmen unserer Berner Gesundheitsbehörde nicht.
In Bern sind hunderte von Menschen in Quarantäne geschickt worden, weil ein einziger, genau einer, vor einer Woche nach einem Lokalbesucht (3. 4. Oktober) positiv getestet wurde.

Die ARD (Deutsches Fernsehen) hat vor einigen Tagen in einem Bericht erwähnt, die ‘Experten’ stehen vor einem Rätsel. Die positiven Tests erhöhen sich ständig, die Kranken und Toten mit Covis-19 seien aber stabil. Das Gesundheitssystem sei nicht überlastet, alles sei im normalen Bereich.

Komisch, zufälligerweise ist es bei uns in der Schweiz genau gleich.
Diese Experten könnten ja mal diesen PCR-Test hinterfragen inklusive der Maskenpflicht oder diese ‘Experten’ sollte auch einmal die Statistiken anschauen vom RKI in Deutschland oder vom BAG hier in der Schweiz. Was machen die bezahlten Experten? Sie schüren ständig die Angst mit Hilfe unserer Lügenpresse.

Ich kann das einfach nicht verstehen, oder doch? Meine Gedanken gehen in Richtung Impf-Obligatorium und Arschrettung unserer Einsperrtruppe, das jetzt von ganz oben durchgedrückt werden soll, mit der willig geklopften oder soll ich sagen bekloppten Bevölkerung?

Gruss … schnouz

PS: vielleicht merken ganz langsam auch Notare, Anwälte oder Parlamentarier, auch ehemalige, was da abläuft.

jean

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2020 13:01 »
das mitt äm PP isch no sehr verbesserigswürdig, luäg mau bi Ambri oder Fribourg
jean

guest55

  • Gast
Antw:Saison 20/21
« Antwort #13 am: 11. Oktober 2020 15:48 »
Nach meinem gestrigen Matchbesuch unter Einhaltung des unglaublich aufwendigen Schutzkonzepts, gebe ich folgenden Bericht:
  • Die Choreo vom Simu verdient das Prädikat Weltklasse! Bravo Fans um den Sektor 46, Fanszene, Fanclub wie sie alle heissen... 8)
  • Die Mannschaft ist mir äusserst sympathisch, hat gut und tapfer gekämpft
  • Die Jungen wie z.b. Weibel bekamen viel Eiszeit, sogar in der Verlängerung hat Franzen 4 Linien gebracht
  • Das Coaching von Franzen/ Nielsen ist überzeugend und macht Hoffnung, Timeout hat den Punkt gebracht
  • Falls die Tigers auf der Goalieposition wie in den letzten Jahren überdurchschnittlich besetzt sind, noch mehr Kreativität im Spiel kommt (Ausländer), haben sie reele Chancen auf Platz 10

Schön war es wieder mal in der Ilfishalle zu sein und trotz diesem Theater, kann ich von einen den Umständen entsprechend, gelungen Abend sprechen.
Die Begrüssungs-Rede von Peter Jakob hat es auf den Punkt gebracht, wir können die Massnahmen noch so als unötig oder mühsam bezeichnen, letztlich geht es ums Überleben der Tigers und um die Zukunft nach Corona. Sollten wir da nicht gemeinsam durch gehen und unseren Tigers und der sozialen Bedeutung für eine ganze Region helfen, (trotz diesem Irrsinn) so gut es geht? Dass gerade ich als sehr kritischer Mensch gegenüber dieser Angstpandemie so etwas schreibe, zeigt, wie ernst ich die Lage um die SCL Tigers einschätze. Was nicht heisst, dass ich kritisch gegenüber den Massnahmen bleiben werde, dennoch appeliere ich hier an alle:


Kommt trotz diesen Massnahmen, dem aufwendigen Ticketing etc. an die Spiele, nur so helfen wir der Mannschaft Punkte zu ergattern, Attraktiv zu bleiben und unserem Club zu überleben. Gestern waren von 2'850 nur 2'085 maskierte Menschen anwesend, was mich doch sehr erstaunte..


Hopp Langnou
Mänfu

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 20/21
« Antwort #14 am: 11. Oktober 2020 16:33 »
Dem ist nichts hinzuzufügen, Mänfu klar und deutlich analysiert BRAVO!

Zu Bage:
Auf den 1.Blick hast Du ja Recht, aber mir als keineswegs "Digitalprofi" ist es mit der Anleitung (zugegeben über 14 Seiten wird da fast Zuviel erklärt...) ohne weiteres gelungen die gültigen Tickets innert 15 Minuten zu generieren, das nächste Mal dauerts nur noch 2-3 Minuten! Meine Unsicherheit bestand eher darin, dass ich etwas vergessen habe weil so rasch die S.14 der Anleitung vor mir lag!
Also ran an die Tickets, ohne Vorurteil und wenn's gar nicht klappen will auf dem Sekretariat sind tüchtige und verständnisvolle Leute, sie können nichts dafür, dass wir ein Schutzkonzept brauchen.

Am Freitag wünsche ich mir eine volle Ausnützung der Kapazität!