Autor Thema: Saison 21/22  (Gelesen 129927 mal)

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 841
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #390 am: 20. Dezember 2021 21:49 »
peinlich, auch wenn Fribourg gut spielt....
Man nimmt die sich androhende Niederlage hin wie wenn der Grossmutter beim Lismen das Garn ausgeht....janusode, cha ja passiere

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 696
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #391 am: 20. Dezember 2021 22:50 »
Ob kein Absteiger oder nicht. So wird sich der Trainer an der Bande nicht mehr lange halten können..
Er ist einfach zu erfolglos. Erfolg ist fast das einzige was im Spitzensport zählt. Wie das ein (guter) Trainer hinkriegt ist völlig nebensächlich. Auch seine Methoden sind nicht wichtig. Er kann die gesamte Mannschaft zwischen den Spielen zum Kegeln schicken, anstatt aufs Eis, wenn Sie die Spiele gewinnen.
Die Tigers verlieren aber fast jeden Match...




Gruss
Henä

borki52

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #392 am: 20. Dezember 2021 23:37 »
Kevin Schläpfer bitte sofort übernehmen, dem O'leary sind die Kaugummi ausgegangen........


schöne Festtage

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #393 am: 21. Dezember 2021 02:50 »

Die Belegung der Intensivbetten sind schon lange kein Kriterium mehr, damit sie problemlos weiter abgebaut werden könne. Das Personal läuft ihnen dauernd davon, weil sie diesen Schwachsinn nicht mehr mitmachen wollen.
Ist für 62% der Stimmberechtigten völlig OK.



Kannst du mir kurz erklären, was die Abstimmung vom 28.11. - auf welche du hier anspielst - genau mit den Intensivbetten oder dem Pflegepersonal zu tun haben soll?


Sollte ja für einen eRwAcHtEn, der stets den Überblick hat, ein kleines Ding sein.

MD-11

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #394 am: 21. Dezember 2021 11:26 »
Kevin Schläpfer bitte sofort übernehmen, dem O'leary sind die Kaugummi ausgegangen........


schöne Festtage


Das wäre genial mit Schläpfer an der Bande. Ich denke, dass er nicht abgeneigt wäre. So könnte er als ehemaliger Spieler ziemlich sicher etwas bewirken.
Wie bei John Fust. Der hat auch was erreicht, auch als ehemaliger Spieler.

Ach ja, in den Langnauer Geschäften hat es keinen Kaugummi mehr.....ein gewisser Typ mit Krawatte hat alles aufgekauft......
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2021 11:29 von MD-11 »
Von der Wiege bis zum Tod: rot gelb

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 841
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #395 am: 21. Dezember 2021 11:32 »
ehemalig nützt aus meiner Sicht nichts....
da gäbe es noch viele..... Es braucht in erster Linie Kompetenz die vermittelt werden kann....


Schläpfer ist einer der wohl beides kann😉

maligeddes

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #396 am: 21. Dezember 2021 13:35 »
Eigentlich ist es ja einfach aber wohl trotzdem nicht:
Es kann nicht angehen, dass ein Topskorer-Kürläufer das Wort Defensive nur vom hörensagen kennt, der Coach mit dem gleichen Wort wohl auch nicht viel anzufangen weiss und der Captain die Scheibe wie eine heisse Kartoffel einfach sinnlos weitergibt...

Wir brauchen einen Trainer welcher es versteht, ein Defensives Konzept auf die Beine zu stellen, welches in Langnau spielbar ist.
Und dies kann unser momentaner Bandengeneral überhaupt nicht. Oder kann sich sonst einer erklären, wieso man gegen den CB in Führung liegend 2 Min vor Schluss in einen oberdämlichen Konter läuft?
Wohl weil der Coach eben nicht coached..

Und bei Schläpfer bin ich mir überhaupt nicht sicher, ob der die benötigten Qualitäten aufweisen kann.
Aber eines ist klar: Spätestens nächste Saison (besser bereits diese) muss gehörig was passieren, sonst..
 

Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #397 am: 21. Dezember 2021 14:34 »
Was mir etwas Sorge bereitet: der meist gut unterrichtete Klaus Zaugg hat in seinem letzten Bericht geschrieben, dass O‘Leary erst nach der Saison gehen müsse. Der Teil ging im Nachinein gesehen unter neben all‘ den ersten Spekulationen um ‚Bern Selection‘ (was sich dann wider meines Erwartens bewahrheitet hat. Aber dazu später).


Ich hoffe, dass unsere Vereinsoberen vorher ein Einsehen haben und den Trainer freistellen. Aber eben: der Nachfolger sollte dann halt schon besser sein. Schläpfer, so sympathisch er sein mag, hat aus meiner Sicht nicht die nötigen Qualitäten um die Mannschaft nachhaltig zu formen. Auch ob Hanberg (ex Visp) der genau Richtige ist, wage isch zu bezweifeln. Sicher wären beide einigermassen bezahlbar, wenigstes das.


Nun zum Murmelicup: ich war nie ein Fan von diesem Turnier, hat es doch nur zum Zweck, die HCD-Kasse weiter zu äufnen (neben der Zürcher Elite, die ihr Geld aus romanischen Gründen lieber in den Bündner Bergen ausgeben). Ich sehe halt noch immer nicht ein, wieso wegen einem Club die gesamte Meisterschaft temporär ruhen soll. Item, wenn die Tigers nun einige Spieler dorthin schicken, wird das wohl etwas Geld in die Kassen spülen. Gerade in der heutigen Zeit nicht unwillkommen. Ob das Geld dann für einen neuen Trainer reicht, bezweifle ich.

simu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #398 am: 21. Dezember 2021 14:53 »
Verstehe nicht, was der Tiger in Davos will. Wäre dies als SCL Tigers wäre dies noch nachzuvollziehen. Jedoch in einem Zusammenschluss mit den Kantonsrivalen, echt jetzt? Geht für mich gar nicht.
Ausserdem hätte man meiner Meinung nach noch genügend andere Baustellen....
Aber wer weiss, eventuell findet man ja in den Bergen noch Abnehmer für einige Ladenhüter im Kader der Tiger.....

Tom

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #399 am: 21. Dezember 2021 16:15 »
Ist denn jetzt schon klar, welche SCL-Spieler am Cüpli-Göpp dabei sind?

Snuffinator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #400 am: 21. Dezember 2021 16:55 »
Verstehe nicht, was der Tiger in Davos will. Wäre dies als SCL Tigers wäre dies noch nachzuvollziehen. Jedoch in einem Zusammenschluss mit den Kantonsrivalen, echt jetzt? Geht für mich gar nicht.
Ausserdem hätte man meiner Meinung nach noch genügend andere Baustellen....
Aber wer weiss, eventuell findet man ja in den Bergen noch Abnehmer für einige Ladenhüter im Kader der Tiger.....


Verstehe dich total Simu.
Jedoch der Spengler Cup wird dieses Jahr mit diese entscheidung ein Experiment wagen das sie Selber nochnicht verstehen.
Der Spengler Cup Lädt Jahr für Jahr mannschaften aus dem Ausland ein um in Davos paar Millionen Geld zu scheffeln und wir schauen immer fleissig zu und gehen teilweisse fleissig hin.
Mit Selektion Bern Bildet man num ein Team um den Davosern zu
Helfen und ein bisschen Geld und gegenleistungen zu bekommen.
Wird dieses Projekt ein Erfolg und soeht ein findiger Geschäftsmann der Liga diesen, warum kein Turnier im sinne eines Nhl Allstar game machen? Team Bern, Team Ostschweiz ,Team Tessin, Team Westschweiz wie auch immer sie heissen Freie Hockeyzeit gibt es zum Beispiel in der Altjahreswochewoche da ist ja eh kein Spielbetrieb wegen Des Spenglercups auch die Stadien stehen leer. zu wenig spieler? oder Regionen? die Swissleague hilft mit Verhandlugsgeschick und finanziellen zusprüchen sicher mit. Ausserdem Ein Zentraller Standort für die ganze schweiz zieht die Fangruppen auch an. Hotels stehen eh leer die sind im skigebiet oder am Spenglercup. TV rechte? Was überträgt Mysports in dieser zeit?
Ganz ehrlich es wird nie zustande kommen aber ich glaube aber wenn würde es den Vereien ein paar Milliönchen in die Tasch spühlen.
 

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #401 am: 21. Dezember 2021 18:19 »
https://shop.hcd.ch/spengler-cup?p=1 hier kannst du gleich mehrere hunder Fronken loswerden.
https://www.spenglercup.ch/de/turnier/teams hier wird wohl als erstes erfahrbar sein wer so mitkäpselt.
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

simu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 280
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #402 am: 21. Dezember 2021 18:51 »
Laut KZ verzichtet man zu Gunsten des Entourage-Hotels der Kanadier auf das Antrittsgeld.


Ein bisschen Familienurlaub im Winterwonderland hat sich die Mannschaft mit ihren bisherigen Leistungen ja auch mehr als verdient. Sehe Captain Berger schon mit dem Trisu und dem Mösu auf romantischer Kutschenfahrt ;D

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 841
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #403 am: 21. Dezember 2021 19:21 »
Pascal darf nur nach Arosa....🤷‍♂️

Snuffinator

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 21/22
« Antwort #404 am: 22. Dezember 2021 06:41 »
Ist denn jetzt schon klar, welche SCL-Spieler am Cüpli-Göpp dabei sind?
Torhüter:
#36 Joren van Pottelberghe EHC Biel
#84 Daniel Manzato SC Bern
Verteidiger:
#10 Juuso Hietanen Ambri-Piotta
#14 Colin Gerber SC Bern
#27 Anthony Huguenin SCL Tigers
#29 Beat Forster C EHC Biel
#32 Noah Schneeberger EHC Biel
#34 Miro Zryd SCL Tigers
#75 Alexander Yakovenko EHC Biel
#96 Mika Henauer SC Bern
#xx noch offen
Stürmer:
#7 Phil Varone SC Bern
#8 Vincent Praplan A SC Bern
#9 Bobby Ryan Free Agent
#19 Christian Thomas SC Bern
#26 Lauri Korpikoski EHC Biel
#28 Alexandre Grenier SCL Tigers
#33 Keijo Weibel SCL Tigers
#40 Flavio Schmutz A SCL Tigers
#69 Elvis Schläpfer EHC Biel
#76 Jere Sallinen EHC Biel
#77 Tino Kessler EHC Biel
#79 Thierry Bader SC Bern
#82 Harri Pesonen SCL Tigers
#89 Cory Conacher SC Bern
#92 Jesper Olofsson SCL Tigers
#93 Nolan Diem SCL Tigers
Coachingstaff:
Head Coach Antti Törmänen
Co-Coach Jason O’Leary
Co-Coach Johan Lundskog
Delegationsleiter Raeto Raffainer