Autor Thema: Kader 2022/23  (Gelesen 62998 mal)

Player12

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #226 am: 23. Mai 2022 23:29 »
Klasse Transfer! Wenn auch schon nicht mehr der Jüngste, wird er (oder gerade deshalb) unserer Verteidigung mit seiner Erfahrung gut tun.

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #227 am: 25. Mai 2022 20:53 »
Merkwürdige Stille auf dem PB..... seid ihr alle einverstanden mit den neuen Entwicklungen?? Könnte man ja auch kommunizieren auf dem PB...statt immer sofort zu kritisieren!-


Für mich ist die Trainerwahl mit den zwei neuen Assistenten eine sehr gute Entscheidung und passen zum Sportchef Päscu Müller.
Die beiden Finnen in der Defensive werden Stabilität bringen.
Grenier und Pesonen und Saarela bieten unseren jungen Stürmer die nötigen Sicherheiten um sich ins Team zu integrieren und vielleicht spornt die neue Situation unser "altes Kader" zu Sonderleistungen an...wer weiss!
Die engere Zusammenführung mit den Young Tigers war eh überfällig.
Unser Präsident Peter Jakob zeigt Verantwortung und ist sich nicht zu Schade einen Stopp einzulegen für das geplante 2. Eisfeld inkl allen Zusatzinvestitionen. Es werden bessere Zeiten kommen um die unbedingt nötigen Erweiterungen in Langnau zu bauen, ohne die finanziellen Möglichkeiten allzu stark zu strapazieren.
Die Aussichten für bessere Zeiten sind real und es liegt an uns nun die Saisonabos zu erneuern...es bleiben noch ein paar Tage.....


Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #228 am: 31. Mai 2022 16:17 »
Bis jetzt stehen bei uns nach meiner Rechnung fünf Ausländer unter Vertrag für nächste Saison. Weiss jemand, ob unser Sportchef noch auf der Suche nach einem sechsten ist, oder gibt unser Budget das nicht her?

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 841
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #229 am: 31. Mai 2022 22:38 »
Wenn nicht alle Ihr Abo gekauft haben....🤷‍♂️ dann gibts keine sechs..... (Imports)🙈

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #230 am: 1. Juni 2022 18:17 »
Ferguson....exakt so ist es ...ein seriöses Unternehmen investiert nur soviel wie aktuell zur Verfügung steht. Das zeugt von Verantwortung und zeigt, dass auch wir Fans und Abiinhaber im gleichen Boot Platz genommen haben :)

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 622
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #231 am: 2. Juni 2022 00:50 »
Mit nur 5 Ausländern in die Saison zu starten, wäre natürlich einer Bankrotterklärung gleichzusetzen. Allerdings sehe ich dazu noch keine grosse Eile. Wer weiss, was im Spätsommer noch alles für Spieler aus Übersee verfügbar sein werden.

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #232 am: 2. Juni 2022 17:21 »
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #233 am: 7. Juni 2022 13:29 »
Interessanter Artikel: laut dem dürfen dieses Jahr 6 Ausländer eingesetzt werden. https://www.swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/24511-ligaversammlung-anzahl-auslaender-ist-anhaengig-von-der-ligagroesse


... etwas im Rückstand mit der Aktualität! ::) ::) [size=78%] [/size] ;D ;D
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 757
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #234 am: 9. Juni 2022 03:42 »

... etwas im Rückstand mit der Aktualität! ::) ::) [size=78%] [/size] ;D ;D
;D ;D ;D
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 426
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #235 am: 27. Juni 2022 20:48 »
Tja, schauen wir mal, was der neue Import aus dem grossen Kanton so bringt. Ich lasse mich gerne überraschen.


Noch besser, wäre wohl der hier gewesen: [size=78%]https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland[/size] Aber wohl einfach zu teuer.

Sigi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #236 am: 28. Juni 2022 05:36 »
Weis jemand wiso Michaelis nur 48 Spiele gespielt hat die letzten 2 Saisons?

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 439
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #237 am: 28. Juni 2022 08:51 »
Tja, schauen wir mal, was der neue Import aus dem grossen Kanton so bringt. Ich lasse mich gerne überraschen.


Noch besser, wäre wohl der hier gewesen: [size=78%]https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland[/size] Aber wohl einfach zu teuer.


Finde wir haben genug Finnen. Bin bereits jetzt gespannt ob diese Leader auch genug Emotionen entwickeln können. Ein Element für welches die Nordländer ja nicht unbedingt bekannt sind. Hoffen wir noch auf einen CH Transfer der dieses Setting mitbringt. Sonst fehlt dann eventuell dieses, meines Erachtens überaus wichtige Element.

Zetterberg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #238 am: 28. Juni 2022 18:18 »
Dann haben wohl alle schön ihr Saisonabi einbezahlt... Sonst hätte es den 6. Ausländer ja nicht gegeben....



Zetterberg

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 687
    • Profil anzeigen
Antw:Kader 2022/23
« Antwort #239 am: 29. Juni 2022 12:07 »
Dann haben wohl alle schön ihr Saisonabi einbezahlt... Sonst hätte es den 6. Ausländer ja nicht gegeben....



Zetterberg


Ich glaube eher, dass gerade eben nicht alle einbezahlt haben. Sonst hätten wir wohl nicht einen "Deutschen" als 6. Ausländer. Ich glaube eher, dass dies die "Billigvariante" ist. Soll aber nicht heissen, dass er für die Tigers nicht hilfreich sein kann. Wir werden sehen.
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis