Autor Thema: Saison 22/23  (Gelesen 22798 mal)

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #30 am: 25. August 2022 22:44 »
Potz Blitz....Langenthal weggefegt, ja deklassiert....🙈 dieser "Sieg" schmerzt fast mehr als eine Niederlage gegen den SCB.......

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #31 am: 25. August 2022 23:13 »
Grossartiger Sieg gegen Langenthal; die Meisterschaft kann kommen...
Langenthal hatte zwar nun einen Ausländer und wir mussten 5 dieser Ausländer einsetzen...
Wieso haben wir schon fast bald 10 verletzte Spieler; war das Sommertraining wieder mal viel zu hart...
Wieso wurde Blaser abgeschoben....
Können die Tigers noch weniger Spiele gewinnen als letzte Saison??
Haben wir bereits im November den Anschluss auf Rang 12 verloren??


Viele offene Fragen und eine weitere Frustsaison für den Tigers Fan vor der Tür....


Gibt es irgend ein Zeichen, dass uns Hoffnung macht....  habe noch nichts gefunden... leider




Memento

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #32 am: 26. August 2022 06:50 »
Ganz ehrlich. Das war schlimm. Aber so richtig schlimm. Ich finde alle schlecht. Nehme hier mal die Jungen raus, aber das wird auch verpuffen. Dieser Gegner müsste eigentlich an die Wand gespielt werden. Aber man merkte kaum was von Klassenunterschied oder Verhältnis der Ausländer. Und unsere Auslānder ? Ist das alles ? Meine Gūte, das wird hinten und vorne nicht reichen.

Hockey-Junkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #33 am: 26. August 2022 08:33 »
Ihr seit alle schon wieder im gewohnten Jammeri Modus.

Die Meisterschaft startet in 3 Wochen.


Es waren harte Jahre nach Heinz Ehlers. Aber ohne zuversicht könnt ihr auch auch gleich ins Balett gehen.


Es ist klar dass niemand mehr die Tigers fürchtet. Schliesslich haben die eigenen Fans schon vor der Saison aufgegeben!!!!!

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #34 am: 26. August 2022 08:48 »
..... Und unsere Auslānder ? Ist das alles ? Meine Gūte, das wird hinten und vorne nicht reichen.


Die "Neue" si putz nüt (Pesonen ausgenommen)! Verteidigung im Allgemeinen ganz ganz schwach! Aber Hauptsache man leiht Blaser noch zu den GCK/Lions aus! *Kopfschüttel*
« Letzte Änderung: 26. August 2022 09:08 von finn1 »
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Zetterberg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 178
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #35 am: 26. August 2022 09:47 »

Es waren harte Jahre nach Heinz Ehlers. Aber ohne zuversicht könnt ihr auch auch gleich ins Balett gehen.



Was stimmt dich denn so zuversichtlich für die neue Saison? Die Pommes, das Bier, oder was genau? Oder, dass es jetzt den x-ten neu Anfang gibt. So nach dem Motto, jetzt wird alles besser? Klar ist es zu früh um Panik zu machen und die Saison ist noch nicht gestartet.


Kannst du mir ein gutes Ballett empfehlen?


Zetterberg

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #36 am: 29. August 2022 15:27 »
https://www.scltigers.ch/spielplan/
Schluck-Tee-Buben reissen nie was. Mit viel Rückgrat und 120% Bei-Der-Sache-Sein geht in jedem Spiel etwas!
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

Hockey-Junkie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #37 am: 29. August 2022 17:05 »

Was stimmt dich denn so zuversichtlich für die neue Saison? Die Pommes, das Bier, oder was genau? Oder, dass es jetzt den x-ten neu Anfang gibt. So nach dem Motto, jetzt wird alles besser? Klar ist es zu früh um Panik zu machen und die Saison ist noch nicht gestartet.


Kannst du mir ein gutes Ballett empfehlen?


Zetterberg


Unsere Athletik Profis in Langnau können dir betreffend dem Balett sicherlich weiterhelfen...  ;D ;D


Was mich zuversichtlich stimmt:


- Nach 2 Jahren wird wieder agiert und nicht mehr reagiert.


- Die Ausländer sind mindestens auf dem Papier konkurenzfähig. (Die Tore zählen erst ab dem 16. September)


- Der Sportchef ist wieder ein richtiger Sportchef und dazu noch ein waschechter Langnauer mit guten Verbindungen in die Hockey-Welt


- Der Trainer ist "jung" und motiviert, hat junge Talente bis Roman Josi alles gecoacht. (Ich weiss ein wenig hoch stilisiert)


- Steve Hirschi bringt als Assistent Trainer (Trainer-Partner) eine positive Mentaliät ins Team


- Der Geschäftsführer Simon Laager ist untriebig und stehts auf Achse neue gute Sponsoren zu finden.


- Es sind 10 neue Spieler an Board und 10 gegangen, es sind neue motivierte Spieler alle der Verlierermentalität entgegenhalten.


- Junge wilde spieler wie Reber und Jiri Felcman drücken richtung erste Mannschaft


- Der neue Kapitän Pesonen strahlt wieder zuversicht und Stolz aus.


Fazit:
Die Tigers haben "uns" alle 2 Jahre lang enttäuscht! Aber sie haben überlebt und sie geben alles um uns Fans wieder glücklich zu machen.
Nun ist es auch an den Fans wieder in alter Stärke an die Tigers zu glauben um ihnen damit den verdienten Rückhalt zu bilden.


Wir können uns alle zerfleischen und jedes Resultat gleich bewerten und nur den Teufel an die Wand malen. Aber wir Emmentaler sind nicht einfach so unterzukriegen.
Jetzt müssen auch wir alle im Kopf wieder umschalten. Auch wir wollen wieder Spass an allen spielen. Also machen wir stimmung und halten zu unseren Tigern.


Einisch Tiger immer Tiger


borki52

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #38 am: 29. August 2022 18:09 »
Guter Beitrag Hockey-Junkie

Tiger12

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #39 am: 30. August 2022 15:22 »
Schliesse mich dem an, guter Beitrag Hockey-Junkie![/size]

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 442
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #40 am: 30. August 2022 15:59 »
Ja eine schöne und sehr positiv gehaltene Aufzählung vom Hockey-Junkie. Hoffen wir das dies in diese Richtung eintreten wird. Was mich aber ein bisschen Ratlos auf die Tigers schielen lässt ist die Tatsache, dass wir effektiv keinen CH-Top Shot haben, also einer der bei einem anderen Club in den ersten beiden Linien spielen würde (ich meine Ambri hat bspw den Inti) und das wir aktuell auf Gedeih und Verderben auf die Ausländer angewiesen sind. Ich bin sehr froh, dass versucht wird Junge zu integrieren aber leider gehe ich davon aus, dass es verständlicherweise an Konstanz fehlen wird, vor allem dann, wenn es bei den Spielen um die Wurst geht und die anderen Teams noch ein Bricket drauflegen. In der Konklusion muss das Team unbedingt noch mit gestandenen und talentierten CH Spieler ergänzt werden (so sollte neben Rüfenacht noch weitere auf dem Markt sein), der siebte Ausländer bereits auf den Radar genommen werden (nach mir unbedingt ein Nordamerikaner), eine einfache, strukturierte Spielweise trainiert und angewendet wird und zu guter Schluss und da bin ich bei den Vorschreibern von den Rängen ein positives Gefühl vermittelt wird. Die Spieler sollen spüren das sie uns Freude bereiten wenn sie sich Mühe geben und siegen. ich weiss Mega- Esoterisch....... ??? ;) :) :)

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #41 am: 2. September 2022 21:09 »
Ist ja nur ein Vorbereitungsspiel und nicht Aussagekräftig.... die Tigers sind vom harten Training müde.....


Polemik: kommt der ausländische Goalie vor den Herbstferien oder erst im Advent wenn der Baum schon brennt.....🤷‍♂️🙈

Memento

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #42 am: 3. September 2022 07:42 »
Weitere Niederlage. Optimismus und das hoffen auf ein Wunder ist das Einzige was bleibt. SCL Tigers sind nicht konkurrenzfähig. Basta.

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #43 am: 5. September 2022 20:37 »
Chlaus hat bereits eine Saisonprognose abgegeben... vom 14.Platz aus- und schon sind die Tigers present.....


Nebst dem B- Schweizer Kader wird wohl der Goali das Zünglein an der Waage sein.....
Das Erbe von Marc wird uns diese Saispn treu begleiten....


Je früher ein 2. Goali  (Ausländer) verplichtet wird desto höher sind die Chancen nicht abzusteigen......

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 231
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #44 am: 6. September 2022 11:53 »
Klaus Zaugg hat nicht immer Recht, aber Stand heute leider eine realistische Einschätzung....


Falls die Tigers Ende Saison Rang 12 erreichen, werden alle Fans zufrieden sein....


Recht hat Klaus aber mit den Torhütern; so schnell als möglich einen Torhüter aus dem Ausland verpflichten. Boltshauser braucht auch mal eine Entlastung.....


In der letzten Abstiegssaison, waren die Torhüter schlussendlich die Problemstelle; den ausländischen Torhüter, der damals gute Leistungen gezeigt hatte, wurde nicht bis Saisonende verpflichtet. Am Schluss stand der Abstieg, auch weil die Torhüter in den entscheidenden nicht überzeugen konnten. Ich hoffe die Verantwortlichen haben das nicht vergessen.....