Autor Thema: Saison 22/23  (Gelesen 22804 mal)

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #90 am: 21. September 2022 06:14 »
Da muss man ein Turbo einbauen falls das möglich ist. Eventuell auchnoch die Zylinder aufbohren...
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #91 am: 21. September 2022 06:51 »
.... oder uf Bärndütsch gseit: sPulver isch scho verschosse!
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 433
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #92 am: 21. September 2022 07:15 »
Es wird sich schon in den nächsten 1-2 Spielen zeigen, ob das nur ein Ausrutscher oder der Wendepunkt nach unten war. Es ist nun an Paterlini, die Spieler wieder aufzurichten und Selbstvertrauen einzuflössen.

simu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #93 am: 21. September 2022 08:21 »
Ich würde das gestrige Spiel nicht ganz so kritisch beurteilen wie die meisten hier. Im ersten Drittel hat man die Jurassier klar dominiert. Dank Glück und einem herausragenden Tim Wolf, ging man trotzdem nur mit einem 0:0 zum Pausentee. Wie so oft bewährte sich die alte Phrase, wer sie nicht macht, der kriegt sie. Das 0:1 gab Ajoie sicherlich ein wenig Auftrieb, trotzdem war auch zu diesem Zeitpunkt die Wende noch möglich. Leider erwischte Boltshauser gestern auch nicht seinen besten Tag und es kam wie es kommen musste.
Trotzdem, für mich kein Vergleich zu den letztjährigen „Leistungen“. Mit ein wenig mehr Glück, hätte dieses Spiel auch eindeutig in unsere Richtung fallen können.

Jürä

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #94 am: 21. September 2022 11:09 »
Hoffe, der Trainer zieht die richtigen Schlüsse und lässt auch mal Spieler auf der Bank, die es nicht bringen. Der Verteidiger, der am Ursprung des ersten und vierten Gegentor auf dem Eis stand, bitte eine Denkpause verschreiben. Einem Junior ist das noch verzeihen, beim anderen nicht. Die Tigers hatten doch einmal gegen 10 Verteidiger im Kader, da kann ruhig mal einer seinen Platz abgeben.
Das ist für mich Leistungskultur. Wer es nicht packt, ist weg vom Fenster. Wenn wir schon letzter sein wollen, dann bitte. Nur möchte ich am Ende des Tages sagen können, der Tiger hat alles gegeben aber es hat halt leider nicht gereicht, weil der Gegner besser war.
Das Gestern war eine Katastrophe. Wiedergutmachung sieht anders aus.
Ich wünsche dem Trainerstab, mutig zu sein, auch gewisse alte Zöpfe einmal abzuschneiden. Kein Spieler hat ein Platz im Team, wenn die Leistung nicht stimmt.
Und ja, wenn wir jetzt eine Heimpleite gegen Ajoie scho schönreden wollen, ist die Falltür schon fast offen.
Für mich muss beim Spiel gegen Biel eine heftige Reaktion kommen. Fall die ausbleibt und wir wieder sang und klanglos untergehen, kann ich die Tigers echt nicht mehr ernst nehmen.


Sind wir da mal gespannt.
Jürä


finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #95 am: 21. September 2022 14:05 »
................. Der Verteidiger, der am Ursprung des ersten und vierten Gegentor auf dem Eis stand, bitte eine Denkpause verschreiben. Einem Junior ist das noch verzeihen, beim anderen nicht. Die Tigers hatten doch einmal gegen 10 Verteidiger im Kader, da kann ruhig mal einer seinen Platz abgeben.
Das ist für mich Leistungskultur. .................



.... immer unverständlicher wird für mich der "komische" Abgang von Blaser!
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #96 am: 21. September 2022 15:27 »
Jo hami ou gnärvt...isch wie bisher.... gegen Gegner mit etwa gleicher Kaderqualität glaubt man im Spargang zum Erfolg zu kommen!


Man sagt dem auch Alibihockey:


1) Miro verhält sich wie bei einem Begleitservice und führt Asslin perfekt vors Goal zum skoren....
2) Chum  nimm du ne (dr Pögg) i wott de nid tschuld sy wes abverheit....
3) Man versucht sich Tik Tak Too..aber bei den Tigers ist spätesten bei Too der Puck beim Gegner oder im Niemandsland.
4) Stellt möglichst einen vor's gegnerische Tor der auf den Beinen bleibt und sich halten kann (das muss Kejo noch etwas üben..)




Kämpft und spielt einfach dann kommen die besseren Zeiten wieder, Langnau kann sehr wohl mit der Mehrheit der Mannschaften mithalten!


PS: Der Blaser Transfer wird noch länger Gesprächsstoff bleiben..da sehe ich auch so

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 442
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #97 am: 21. September 2022 17:14 »
Es wäre nun auch an der Zeit den Blaser Weggang mit einem vernünftigen Zuzug zu kompensieren. Halt auch, dass gewisse Spieler den Wind im Nacken spüren. Augenscheinlich vermag es einfach keine grottenschlechten individuellen Leistungen vertragen. Insbesondere in der Abwehr weil wir einfach zu wenig Tore schiessen. Und ja eine psychologische Betreuung wäre auch einmal angemessen, es kann ja nicht sein das seit 2 Jahren gegen die vermeintlich gleichklassigen Teams solche Leistungen geliefert werden. Es ist wirklich zu hoffen, dass am Freitag ein Team auf dem Bitz steht welches in der gleichen mentalen Verfassung wie gegen den Z und Zug. Letzte Saison gewann man das erste Spiel, verlor das zweite knapp und dann............

Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 433
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #98 am: 23. September 2022 12:37 »
Für das Spiel heute Abend ist mir das Resultat fast (aber nur fast!) egal. Viel wichtiger wird, sie sich die Mannschaft über die ganzen 60 Minuten auf dem Eis präsentiert. Ich hoffe auf fleissige, konzertierte und vor allem bissige Tiger die stets Vollgas geben und kämpfen.


LET‘S GO TIGERS!!!

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #99 am: 23. September 2022 14:11 »
http://livetv.sx/dex/allupcomingsports/2/ und ich hoffe heute wieder dass es ein HD Stream ist!

Nicht schwauderen heute sondern besser sein!
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

Jürä

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #100 am: 23. September 2022 21:05 »
Was soll man da noch sagen? :'(

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #101 am: 23. September 2022 21:05 »
Noch schlimmer als am Dienstag.... klar Biel spielt gut- ist das ein Grund nicht zu kämpfen🤔❓

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 697
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #102 am: 23. September 2022 21:29 »
Für das Spiel heute Abend ist mir das Resultat fast (aber nur fast!) egal. Viel wichtiger wird, sie sich die Mannschaft über die ganzen 60 Minuten auf dem Eis präsentiert. Ich hoffe auf fleissige, konzertierte und vor allem bissige Tiger die stets Vollgas geben und kämpfen.


LET‘S GO TIGERS!!!


Irgendwie ist es leicht anders gekommen. >:(
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 859
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #103 am: 23. September 2022 21:30 »
einer sticht heraus #34🙈

Jürä

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #104 am: 23. September 2022 22:03 »
Von  A - Z keinen Stich. So werden die Ränge in der Halle immer lichter.
A propos Lichter.
Licht ausmachen und Strom sparen, was da abgeht, ist schade um den Pfus.
Ich weiss, das ist jetzt etwas bösartig.
Der Sieg gegen den Z hat bei mir doch etwas falsche Hoffnungen geweckt.
Der Tiger ist genau da wo er erwartungsgemäss hingehört.
Traurig ist auch die Torflut. Bitte wieder einmal bei den Basics anfangen.
Fans, Sponsoren und Trainer wurden heute Abend vom den Spieler einmal mehr bestens bedient.
Auch wenn Biel einen guten Match gespielt hat, muss von Langnau viel mehr kommen.


Jürä