Autor Thema: Saison 22/23  (Gelesen 112724 mal)

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 467
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #315 am: 29. Januar 2023 17:50 »
Ja dachte ich mir auch, ist halt so ne Sache, wenn gleichwertige Torhüter zur Verfügung stehen sollen. Dann kommt man um die Wechsle nicht drumherum. Bezüglich der 1. Linie schient es mir auch so, dass die Geschichte berechnebarer wird. Nimmst du diese aus dem Spiel wird die Torgefährlichkeit spürbar reduziert. Es ist mir duchaus bewusst das Gestern die 4.te das 1:0 erzielte aber es dünkt mich das ansonsten zuwenig Offensivdruck ensteht.

Mänfu

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #316 am: 29. Januar 2023 17:51 »
Gegen direkte Gegner hat Langnau gelinde ausgedrückt eher Mühe. Mir scheint, dass sich bei einem zu grossen Teil der Mannschaft eine mentale Blockade in den Köpfen eingenistet hat.  ???


Zum Glück für Langnau, dass in den letzten 11 Spielen nur noch 3 solcher Blockaden-Gegner (Kloten, Ajoie und Rapperswil) anstehen. Gegen alle anderen Gegner ist ein Punktezuwachs erstaunlicherweise grösser, daher ist das Wunder Pre-Playoffs noch möglich.
Oder zumindest Platz 12, ansonsten kann es schon im Frühling heiss werden im Emmental, was für die Klimakleber und Grünen, nach den eisigen Temperaturen, erneut Wasser auf die Mühlen wäre.... ;) ;D

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #317 am: 29. Januar 2023 22:20 »
Hoffe viele Tiger Fans / Tiger Aktive und Staff haben sich heute Abend Lakers-Lugano hineingezogen....
So soll Eishockey sein...es war ein Leckerbissen von A-Z und zeigt uns wie weit wir noch entfernt sind!
Aber das Beispiel Lakers zeigt uns es können rasche Fortschritte erzielt werden und wir sind in Langnau nicht auf der falschen Schiene nur sind Entgleisungen eben immer wieder möglich das heistt "dra bliibe düre zieh u wyter richtig investiere u vor allem haut no chli Geduld mitbringe..

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #318 am: 31. Januar 2023 22:53 »
Danke SCB für die tadellose Leistung wenn ICH euch mal einen Abend lang "FAN" bin.
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

Memento

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 188
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #319 am: 1. Februar 2023 06:26 »
Kampf und Wille top. Die Mannschaft versucht alles. Nun kommen auch Kloten und Bern wieder in Schieflage. Es geht weiter...Team und Staff haben unseren vollen Support verdient !

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 733
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #320 am: 1. Februar 2023 23:20 »
Ordentlicher Auftritt in der neuen Halle zu Zürich. Im Spiel 5 gegen 5 nicht wirklich die schlechtere Mannschaft und auch Boltshauser hat ab dem 2. Drittel sehr gut gehalten.
Die Tigers sind immer noch dabei und können sich aus eigener Kraft sogar noch die die Preplayoffs hieven. Ich sehe es jedoch bereits als 'Erfolg, wenn die Saison nach den 52 Qualirunden zu ende ist.


Gruss
Henä

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #321 am: 3. Februar 2023 14:13 »
Wie aus eigener Kraft die Preplayoffs erreichen? Wenn Ambri alles gewinnt (siehe Ambri letztes Jahr) ist da garnichts zu holen aus eigener Langnauerkraft :D

hier das Restprogramm von Ambri: https://www.sihf.ch/de/game-center/national-league/#/results/date/asc/page/0/2023/all/03.02.2023-05.03.2023/all/101152/all
« Letzte Änderung: 3. Februar 2023 14:15 von absolute_null »
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 659
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #322 am: 3. Februar 2023 14:31 »
Wie aus eigener Kraft die Preplayoffs erreichen? Wenn Ambri alles gewinnt (siehe Ambri letztes Jahr) ist da garnichts zu holen aus eigener Langnauerkraft :D

hier das Restprogramm von Ambri: https://www.sihf.ch/de/game-center/national-league/#/results/date/asc/page/0/2023/all/03.02.2023-05.03.2023/all/101152/all


Wenn wir alle restlichen Spiele gewinnen würden, kämen wir aus eigener Kraft in die Pre-Playoffs. Weil wir aus eigener Kraft noch Kloten überholen können.




EDIT: mit diesem Szenario wären wir vor Kloten und Lugano. Dazu müssten wir noch einen aus dem Trio Bern, Ambri und Lausanne hinter uns lassen. So oder so sind wir auf fremde Hilfe angewiesen.
« Letzte Änderung: 3. Februar 2023 16:09 von redwing19 »

absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #323 am: 3. Februar 2023 18:22 »

Wenn wir alle restlichen Spiele gewinnen würden, kämen wir aus eigener Kraft in die Pre-Playoffs. Weil wir aus eigener Kraft noch Kloten überholen können.




EDIT: mit diesem Szenario wären wir vor Kloten und Lugano. Dazu müssten wir noch einen aus dem Trio Bern, Ambri und Lausanne hinter uns lassen. So oder so sind wir auf fremde Hilfe angewiesen.


Einigen wir uns darauf dass man aus eigener Kraft erreichen kann nicht gegen den Abstieg kämpfen zu müssen?
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 659
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #324 am: 3. Februar 2023 22:35 »

Einigen wir uns darauf dass man aus eigener Kraft erreichen kann nicht gegen den Abstieg kämpfen zu müssen?


Bin ich dabei. Und das sollten wir auch schaffen ;)

Memento

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 188
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #325 am: 4. Februar 2023 05:38 »
Zu viel zum Sterben, zu wenig zum Leben. In den Overtimes stellen wir uns aber dämlich an. Neben Kloten und Bern gerät nun auch Zug noch in Bedrägnis. Wer hätte das gedacht. Aber Langnau müsste heute mit einem Dreier so richtig Druck machen…

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 971
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #326 am: 4. Februar 2023 22:13 »
Immer wenn es so richtig um die Wurst geht.....ist der Appetit verflogen....


absolute_null

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
    • Profil anzeigen
- - - - - !!TOPNEWS!! Siegen heisst besser sein - - - - -

Lushütte

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #328 am: 4. Februar 2023 22:22 »
Es sind einfach zu viele Fehlzuspiele und Puck Verluste vor allem im eigenen Drittel. Das führt zu Hektik und Überforderung der sowieso zum Teil nur knapp NLA fähigen Spieler.

Memento

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 188
    • Profil anzeigen
Antw:Saison 22/23
« Antwort #329 am: 5. Februar 2023 08:48 »
Schöner Ausflug nach Davos gestern. Gut gegessen und nach 5 Minuten 2:0 für Langnau. Doch die Herrlichkeit war schnell zu Ende. Davos wieselflink und bissig. Hat dem Tiger so richtig den Schneid abgekauft. Davos so ein Meisterkandidat, Langnau klar Richtung Playout. Dass Davos mehr Talent hat ist klar und wurde 60 Minuten zelebriert. Aber warum gedanklich und im Zweikampf viel präsenter irritiert schon ein wenig. Obwohl unsere Ausländer tendenziell mehr im Fokus waren die Ausländer von Davos viel aktiver. Gegentore 1 und 2 saublöd, aber Langnau hätte dieses Spiel nie und nimmer gewonnen. Das Schussverhältnis war selten so aussagekräftig.