Autor Thema: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers  (Gelesen 11686 mal)

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1202
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« am: 1. Februar 2013 11:25 »
...und morgen ist es wieder soweit, die tigers spielen auswärts gegen ambri

...wer von den beiden letzt platzierten startet besser ins wochenende, hoffentlich unsere tigers

...und wieder geht es darum zuzeigen, dass man der bessere ist für die anstehenden playoutserie und dadurch einen moralischen vortein zuholen

...die tigers hatten eine woche zeit um gut zu trainieren und weitere deffizite abzubauen, das defensivverhalten nach einem scheibenverlust in der vorwärtsbewegung oder das timing während dem fliegenden wechseln

..auf ein spannendes auswärtsspiel und einem sieg unsere tigers

...theater um diese spiel gab es ja schon zugenüge, dem verband sei gedankt  ;)


...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

Flames

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #1 am: 1. Februar 2013 15:33 »
Bin gespannt ob einer unserer Verletzten wieder zurück ist. Die Auswahl ist ja genug gross: Nüssli, A. Gerber, Genazzi,Brunner, Froidevaux, Popovic, Stettler etc.

jonny

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 517
  • Du bist verantwortlich für Dein Glück!
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #2 am: 2. Februar 2013 20:17 »
Bravoooooo.....3:0 nach 14 min.man ist anscheinend wieder mal supi truppi zwäg und voll konzentriert in das spiel gestartet!bravo!das nenne ich eine einstellung!hoffe die herren können sich fangen!!!

Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #3 am: 2. Februar 2013 20:19 »
Bravoooooo.....3:0 nach 14 min.man ist anscheinend wieder mal supi truppi zwäg und voll konzentriert in das spiel gestartet!bravo!das nenne ich eine einstellung!hoffe die herren können sich fangen!!!


jawohl, da haben wir sie wieder, die lottertruppe, angeführt vom Schlussmann Bäumle ...
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #4 am: 2. Februar 2013 20:21 »
Wenn man so nonchalant auftritt wie die Tigers bis jetzt, dann gibt es nichts zu holen!

Sorry, aber der Auftritt bis jetzt ist eine Frechheit, das möchtegern Schönwetterspiel ist scheisse anzusehen!!!

Keine Emotionen, kein Spirit gar nichts ...

Gute Nacht ...

Vae Victis

schnouz

  • Gast
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #5 am: 2. Februar 2013 20:23 »
Di stö vou im Schiuf inklive Bäumle. Rytz und Stettler as Verteidigungspaar chas nid gloube!
Da isch hüt nüt vo Morau tanke, im Gägeteu.
Luege itz besser Voice of Switzerland.
Guet Nacht ... Schnouz

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #6 am: 2. Februar 2013 20:35 »
@ Schädling

Du siehst aber schon, dass Bäumle total im Stich gelassen wurde???
Vae Victis

schnouz

  • Gast
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #7 am: 2. Februar 2013 21:07 »
Das 5. Tor von Ambri ist heute schon das 3. Tor  der Gemeinschaftsproduktion von Stettler und Rytz.
Kann nicht verstehen, dass diese beiden Nulpen immer wieder aufgestellt werden.




Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #8 am: 2. Februar 2013 21:12 »
@ Schädling

Du siehst aber schon, dass Bäumle total im Stich gelassen wurde???


Vor allem von Alex Reinhard, ja ... wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie, und ein gutes Powerplay ...
HALLOOOO - und wo ist das Timeout, hats dem Trainer die Sprache verschlagen ...

Schade für die Sponsoren, die ihr hart verdientes Geld jedesmal für (fast) nichts in die Schale werfen ...
« Letzte Änderung: 2. Februar 2013 21:14 von Blattlaus »
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...

basel-tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #9 am: 2. Februar 2013 21:19 »
Schade, jedoch bin ich froh, dass ich mir solche Auswärtsreisen nicht mehr antue.

Ich war heute im Bistro 46 und habe bei tollem Ambiente ein sehr

feines Fondue geniessen dürfen. Leider ist das Level unserer
Mannschaft meilenweit davon entfernt.
Ich konnte zum Glück immer wieder auf Tennis umstellen, zwar auch
verloren, aber war ein geiles Match.


Hauptsache, McLean hat wieder ein Assist.


Rytz ist zwar offensiv einigermassen toll, aber defensiv ein ziemliches
Ärgernis und mit Stettler dazu die grösste Katastrophe.
Ein Timeout? Sry, aber bei dieser Einstellung heute bringt dies
überhaupt nichts.


Positiv: Zum Glück arbeite ich morgen und muss mir das Spiel nicht
zu Gemüte führen :-) Nein im Ernst, ich hoffe, es kommt morgen
eine Reaktion! Das ist die Mannschaft uns schuldig!
#84 Kévin Hecquefeuille - Hopp Langnou

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #10 am: 2. Februar 2013 21:41 »
Wieso sehe ich keine Frustfouls???

Wieso keinen überharten Check???
Vae Victis

Shadow-Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 345
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #11 am: 2. Februar 2013 22:04 »
Das isch umä ä angeri uhuere wixerei!!!!!!!
Was bitte soll das?!
Null emotionen, null kampf, null und nix!!!
Ritz ist ja ein 100% ärgernis!!!   Der macht fehler wo man eigentlich schon in der hockeyschule versucht zu eleminieren >:( >:( >:(
Einfach nur peinlich...

Und hört entlich auf mit diesem scheiss "Gränn, unser gooli ist ja soooo schwach, gränn"...!!!!!
Ich weiss auch das er nicht gerade der paradensammler vom dienst ist, und das wird sich warscheinlich auch nicht sooooo schnell ändern, aber wer solche vorderleute hat kann einfach NUR verlieren >:(


ICH KÖNNTE KOTZEN, ECHT JETZT!!!!!!!!!
Man muss nicht verrückt sein um langnau fan zu sein, aber es hillft!

basel-tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #12 am: 2. Februar 2013 22:06 »
@ casual


das macht das ganze auch nicht besser
und vor allem: hart und fair, okey
aber frustfouls bei einem fairen match
völlig unnötig!!!


wenn man so scheisse und emotionslos spielt
muss man sich an der eigenen nase nehmen.
und so lange, dass die 11 im PP spielt,
kann ich mir nicht vorstellen, dass es besser wird!
#84 Kévin Hecquefeuille - Hopp Langnou

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1146
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #13 am: 2. Februar 2013 22:15 »
@Casual Tiger
Schliffts itz bi Dir ono??

Das wäre noch peinlicher wenn man schon wieder derart nicht parat ist,noch im Frust ein gegnerischer Spieler verletzen.
EINZIG richtige Therapie morgen nach dem Match und das auch bei einem allfälligen Sieg.Straftraining Liniensecklen bis zum geht nicht mehr!!
Hat diese Mannschaft wirklich keinen Charakter?Wo ist die LEIDENSCHAFT für den Tiger ALLES zugeben?

UND die Trainerfrage muss wenn man vorausgesetzt nicht absteigen will wohl neu geregelt werden.
WARUM BEKOMMT Giovannini nach dem Kloten-Sieg keine weiteren Chancen?
WARUM nimmt Reinhard das Duo Moser/Haas wieder auseinander nachdem Beide wieder etwas in die Gänge kamen.
Warum wechselt er Heute Abend den Goalie nicht allerspätestens nachdem 3:0.

Dieser Reinhard ist wohl auch ein zu lieber Kerl,und es ist sicher nicht einfach mit dieser Aprilwettertruppe!

Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Antw: HC Ambri-Piotta - SCL Tigers
« Antwort #14 am: 2. Februar 2013 22:38 »
@ magnus


Der Giovannini komme erst gegen Kloten in den Playouts wieder zum Einsatz ... gute Nacht!
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...