Autor Thema: Playoff Finalspiele 2015  (Gelesen 154242 mal)

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #285 am: 28. März 2015 21:37 »
@fergusson
Nein können wir nicht,und sehen wir es positiv dank der Sommerzeit ist das Saisonende eine Stunde früher. ;)

sicos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #286 am: 28. März 2015 21:48 »
Die Oltener sind nun damit beschäftigt die Freinacht und Meisterfeier zu organisieren!

Und Sie werden es wahrscheinlich nicht nur organisieren sondern auch feiern.

Ja die GUS-Truppe ist Leime auf den Leim gegangen! BITTER!


Falls das Team mit dieser Einstellung zu Werke ginge, würden wir den letzten Platz belegen und die Playoffs hätten gar nie begonnen bei uns.
« Letzte Änderung: 28. März 2015 21:58 von sicos »

Neil Nicholson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 629
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #287 am: 28. März 2015 22:31 »
Genau, ich hoffe, die Amokläufer von Eldebrinks Schauerkabinett bleiben dann auch noch akkurat angeleimt kleben, dann haben wir x Revanchen gegen diese und müssen uns das Bahhofbuffetgefasel wegen den Schiedsrichtern nicht mehr anhören.

Kleiner Scherz, ich denke, auch Magnus will dort unten bloss den Nebel etwas verdichten ..

Ich gehe morgen zum Kühni, am Dienstag vor dem Match Meränggen frässen im Kemmeribodenbad und nach dem Match setzen wir den Stall wieder zusammen.

Aufsätze hätte ich auch noch auf Lager, aber das bringt jetzt nichts zu diesem Zeitpunkt ...

Hopp Langnou
« Letzte Änderung: 28. März 2015 22:34 von Neil Nicholson »

Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #288 am: 28. März 2015 22:46 »
Denke, morgen Abend beginnt die Ferienzeit für die Tigers. Wir spielen zurzeit ein schlechtes Hockey in allen Belangen.
Es ist auch besser so. Wir sind nicht reif für die NLA. Hüftsteife ehemalige A-Cracks können selbst in der NLB nur noch selten was ausrichten. Wo ist das Tempospiel mit Kombinationen über vier oder mehrere Stationen.
Und noch was: ein etwas mulmiges Gefühl machen mir die x-laufenden Verträge bis nächste Saison bei den Tigers. Mache niemandem einen Vorwurf, denn bei opitmalem Verlauf hätte es auch etwas besser werden können. Aber mit einem ähnlichen Kader wird's wohl auch nächste Saison nichts. Die «Leistungskultur» wird kaum erheblich steigen.
Lausanne hatte auch erfahren, dass es einige Jahre braucht, wenn überhaupt, um wieder in der NLA zu spielen.


Der VR dürfte jetzt gefordert sein, sich eine neue Strategie zurechtzulegen. Im Sport ein schwieriges, abenteuerliches Unterfangen.
« Letzte Änderung: 28. März 2015 22:50 von Blattlaus »
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #289 am: 28. März 2015 23:10 »
Blattlaus stell einmal eine Wunschkaderliste zusammen die keine Spieler enthalten die einmal im A gespielt haben. Gibt es im B zum jetztigen Zeitpunkt so enorm viel verfügbares top "Spielermaterial" ohne Vertrag das nur wartet bis endlich, endlich Langnau anfragt?
Als Langnau abstieg war ungefähr die gleiche Jahreszeit :'(

guest55

  • Gast
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #290 am: 28. März 2015 23:25 »
Egal ob NLA oder NLB, ich will künftig eine junge, hungrige und leistungsorientierte Mannschaft sehen! Es kann einfach nicht sein, dass die übersättigten Stars und Diven den jungen Spieler den Platz wegnehmen und ohne Konsequenzen mit Lethargie glänzen, dies zu einen grossen Lohn und schon seit Jahren! Wo ist die dringendst notwendige Leistungskultur? Und für was haben wir eigentlich eine Nachwuchsorganisation? Früher war die Ausrede, die reichen nicht im A und man hat sie bei Ajoie oder sonst in einem Loch parkiert. Nun sind wir seid 2 Jahren im B und man bringt es kaum fertig, den Jungs eine echte Chance zu geben, gerade Playoffs wären für die Entwicklung eines Spielers sehr wichtig! Die würden viel mehr Gas geben und wären viel hungriger. Diese Tatsache nervt mich persönlich viel mehr, als wenn morgen die Oltner den Kübel stemmen würden.


Und Rappi ist in der Ligaquali: Einen solch desolater Gegner wird in den nächsten Jahren kaum nochmal kommen. Vermutlich wird sich in den nächsten 24 Stunden oder dann halt 3 Tagen weisen, ob Gott gnädig ist mit uns Langnauer und ein Wunder beschert, oder der Hinterletzte demütig erkennen muss: Wir sind ein B-Club und werden noch eine lange Weile in der NLB rumgurken....


Jetzt ist fertig lustig! V O L L G A S!!!!!!!


Mänfu 

jonny

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 517
  • Du bist verantwortlich für Dein Glück!
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #291 am: 29. März 2015 00:07 »
Rappi in der ligaquali!.....reisst euch am riemen jungs! ich will eine serie gegen die seebuben.....ist mir fast wichtiger als der pott! (Ok den brauchts ja wenn man dorthin will ::) )

guest55

  • Gast
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #292 am: 29. März 2015 00:14 »
Gerüchten nach wird Hans Kossmann neuer Rappi-Trainer....  ::)


Oltentiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 424
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #293 am: 29. März 2015 00:31 »
Die Spieler haben nun DIE grosse Chance zu beweisen, dass sie wahre Champions und dem Druck gewachsen sind. Wenn Sie den Kopf frei kriegen und ihre wirkliche Power auf das Eis bringen, dann müssen sie in Olten nichts fürchten und werden als Sieger vom Eis gehen. Wenn Sie aber erneut nicht konzentriert und nicht hellwach, vielleicht sogar verkrampft oder blockiert auf dem Eis herumkurven, dann gute Nacht. Dann haben sie den NLB-Meistertitel auch nicht verdient. Aber soweit ist es noch lange nicht: die Tigers haben es noch immer selber in der Hand und können beweisen, was in ihnen steckt. Dass sie Hockey spielen und die Mäuse besiegen können, wissen wir alle. Jetzt gilt es einzig noch, von Anfang an Vollgas zu geben und den Kopf nicht hängen zu lassen. Wir wollen von unserer Mannschaft mind. 60 Minuten lang Power-Hockey sehen!


LET'S GO TIGERS!!!

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #294 am: 29. März 2015 09:54 »

Ja die GUS-Truppe ist Leime auf den Leim gegangen! BITTER!
Ist auch nicht schwierig, die durchsichtigen Angriffsbemuehungen des Weltmeisterkonzeptes zu durchschauen.
Gruss aus der Ferne mit einer Tastatur ohne Umlaute ... schnouz
« Letzte Änderung: 29. März 2015 09:57 von schnouz »

guest55

  • Gast
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #295 am: 29. März 2015 11:10 »
Fertig gejammert, nochmals tief Luft holen, Füdlebacke zäme und VOLLGAS:


Heute ist der Tag wo wir den Oltner die Party vermiesen!







GO TIGERS GO!!!
Mänfu





rocky53

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #296 am: 29. März 2015 11:55 »
was mich nachdenklich stimmt ist die aussage von samuelson in tc gestern im replay dass spieler in langnau mit a salären
villeicht gar nicht aufsteigen wollen da sie in liga a nur noch 3/4 linienspieler seien im gegensatz zu jetzt
 namentlich erwänte er haas und die moggis  >:( :(

Casual Tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #297 am: 29. März 2015 12:26 »
Ja da hat der Meisterschütze gar nicht so unrecht, die genannten Herren genügen höheren A-nsprüchen sicher nicht.
Klar brauchen wir solche Spieler, aber brauchen wir so viele davon?
Würden uns ein paar junge, hungrige und wilde Spieler nicht weiter bringen?
Das sind Fragen die wir nach der Saison beantworten müssen.
Hoffe auf eine sehr kritische Analyse der Saison und dass die nötigen Schlüsse daraus gezogen werden.
Bei einer Niederlage heute wird das Minimalziel nicht erreicht, sprich Aufwand (8 mio.) und Ertrag stehen nicht im Verhältniss.
Von den Offiziellen wird immer wieder kommuniziert, dass man in 2-3 Jahren aufsteigen will, nun nächste Saison ist die letzte Möglichkeit dieses weitere gesetzte Ziel zu erreichen, das gibt wieder Druck. Wie die Mannschaft mit diesem jeweils umgeht, haben wir mehrfach erfahren.

Nachdem ich mir den gestrigen Arschgeigenfinal reingezogen habe, kann ich sagen, dass egal ob gegen Olten oder uns, der Angstschweiss ist schon riechbar.

Nun denn, die Spieler wissen das es heute um alles geht, Fehler begehen verboten, die Chancen nützen, kämpfen und alles geben.

In diesem Sinne: Auf geht's Tiger kämpfen und Siegen!!!
Vae Victis

ferguson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #298 am: 29. März 2015 12:33 »
.... schon blöd das in diesem fall dann lüku im letzten match noch getroffen hat- vermutlich wollte er dies gar nicht >:(
Die Aussagen im TC sind "märchenstunde mit onkel sämi"
der Linienzugehörigkeit wird viel zu viel beachtung beigemessen, ob ein spieler in der 2. od. 3. linie spielt ist schnurz- hauptsache er verrichtet gemäss seinem talent die Ihm zugeteilte Aufgabe

Rock'n Troll

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
    • Profil anzeigen
Antw:Playoff Finalspiele 2015
« Antwort #299 am: 29. März 2015 13:04 »
was mich nachdenklich stimmt ist die aussage von samuelson in tc gestern im replay dass spieler in langnau mit a salären
villeicht gar nicht aufsteigen wollen da sie in liga a nur noch 3/4 linienspieler seien im gegensatz zu jetzt
 namentlich erwänte er haas und die moggis  >:( :(


Samuelsson ist ein Dummschwätzer.
Die Saläre werden bei einem allfälligen Aufstieg nicht sinken, ganz zu schweigen von Aufstiegsprämien. So viel zu fehlender Motivation für einen Aufstieg.
Samuelsson weiss das natürlich selbst auch, hat aber ausser Polemik nichts zu bieten. Hat öppen in seiner Zeit als Stürmer ein paar mal mehr auf die Murmel gekriegt, als gut für ihn gewesen wäre. Komplexeres Denken und Erinnerung ist weg.
Essen, trinken, Trash talk geht noch.
Mein Beileid.
« Letzte Änderung: 29. März 2015 13:08 von Rock'n Troll »