Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - AngryTiger

Seiten: [1] 2 3 ... 26
1
Heute Mittag wollte ich auf NAU.ch, einen Kommentar zu der Corona-Problematik
erstellen. Er enthielt die Positivitätsrate der Schweiz von gestern (28,73%) im Vergleich zu derer von UK/Grossbritanien (8,74%). Ich stellte dazu die „ketzerische“ Frage, ob unsere Tests womöglich viel zu sensibel anzeigen..


DER KOMMENTAR WURDE EFFEKTIV NICHT VERÖFFENTLICHT!


Doch nun kommt‘s.. (kann jeder selber überprüfen!!)


- Mein Kommentar wurde auf meinem iMac in der Kommentarspalte zugefügt
(und ist auch nach dem leeren des Speichers/Cacte noch dort)
- bei einem Gegencheck mit einem anderen Gerät wurde aber schnell ersichtlich, dass mein Kommentar für de anderen Leser NIE freigegeben wurde!! Mein Kommentar fehlt an besagter Stelle..


NAU.ch erweckt also absichtlich den Eindruck, der kontroverse Kommentar sei aufgenommen worden, OBWOHL ER NIE PUBLIZIERT WURDE/WIRD!!


Das nennt sich nicht nur „Framing“, das ist schlichtweg skandalös.. - absichtliche, vorsätzliche Täuschung! Warum wird hier der Souverän/das Volk dermassen hinter‘s Licht geführt?? Ich hab keine Ahnung, doch irgendwer spielt hier aber gar mit gezinkten Karten..

2
Lieber Schnouz

Wir hatten in der Vergangenheit das Heu selten auf derselben Bühne.. doch in Sachen CORONA stehe ich zu 100% hinter Dir! Was unsere Landesväter/-mütter, die Bundesverwaltung, die (selektiv) eingebundenen Mediziner, sowie diverse Leitmedien für eine CORONA-Show abziehen, geht auf keine Mammuthaut!!


Die zentrale Frage dabei ist, WARUM tun sie das, WAS sind die Beweggründe:
Hier ein paar mögliche Ansätze:


- die Globalisierung gerät ausser Kontrolle
- der weltweite Geldkreislauf soll durch Volksvermögen gestützt werden
- das Wirtschaftssystem, wie wir es kennen, hat das Ende seiner Lebensdauer erreicht und nun soll das Volk den Umbau finanzieren
- die Demokratie ist, im Vergleich zu anderen Staatsformen, zu träge geworden - eine Entmachtung des Souveräns soll Abhilfe schaffen
- es war nur ein Testlauf für was „Grösseres“ (Verhaltensstudie)
- die Weltbevölkerung soll durch Impfungen (Unfruchtbarkeit) eingedämmt werden
etc. etc.


Achtung!
Obige (Verschwörungs-)Theorien sind nur ein VERSUCH meinerseits, das mehrheitlich willkürliche Vorgehen im Ansatz zu erklären. Sollte es einen plausiblen Grund dafür geben, WARUM WERDEN WIR DANN SEIT MONATEN MIT NEBELPETARDEN EINGEDECKT??


Beste Grüsse an Dich und alle Selberdenker!

3
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 5. September 2020 16:52 »
Ich befürchte die Zeichen stehen mehr auf "Sturm" als der geneigte Fan zu glauben scheint - hier und jetzt gibt es nichts mehr zu fordern.. betet, dass die TIGERS das Corona-Desaster (inkl. BR-Massnahmenhickhack) überleben werden!So wie's aussieht wird das zu erwartende Finanzloch wohl aus privaten Mitteln gestopft werden müssen. Ob sich dies die (VR-)Exponenten werden leisten können und wollen steht zZ in den Sternen! Gut möglich, dass wir in Langnau demnächst kleinere Brötchen backen werden.. Ein reiner Sportbetrieb, ohne anderweitige finanzielle Absicherung, ist in der heutigen Zeit ein Himmelfahrtskommando!!

4
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 6. Juli 2020 15:46 »
Da scheinen sich ja zwei Herren mit dem gleichen "Fetisch" gefunden zu haben - ich hoffe es reicht auch noch für anderes..

5
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 4. Juli 2020 21:23 »
OK Henä,
Deine Einwände sind nicht von der Hand zu weisen.. Doch es scheint nach wie vor nicht gerade DIE Stärke der TIGERS-Führungscrew zu sein proaktiv (wie ich DAS Wort hasse) zu kommunizieren.. aus den letztjährigen Querelen ist wohl nicht gerade viel Erkenntnis gereift..

6
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 4. Juli 2020 17:36 »
Es ist schon zu lange zu still um die TIGERS - das ist weder vertrauensbildend, noch verkaufsfördernd!
Der geneigte Fan möchte ja schliesslich nicht Heimspiel für Heimspiel Zeuge eines Debakels werden.. gebeutelt wurden wir schon des öfteren, abgeschlachtet hingegen noch nie! Also, anständig mitspielen oder Halbpreis-Abo und nächstes Jahr Swiss League.

7
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2020/21
« am: 9. Mai 2020 16:33 »
Henä, genau hier liegt der Hund begraben.. Geld sparen und „konkurrenzfähige Mannschaft“ sind zwei völlig diametral positionierte Standpunkte, da


- das Gros der aktuellen Mannschaft aus behäbigen Durchschnittsspielern besteht
- das Kader bis auf die Ausländer nicht mehr verändert werden kann
- die zwei/drei von Dir genannten Ausländer klar (nur) Mitläufer sind
- ohne gleichwertigen Ersatz der beiden Leitwölfe ca. 80 Skorerpunkte fehlen


Diese Saison wird ohne wenn und aber unter dem Motto „Überleben first“ stehen. Spielerische Glanzleistungen dürfen unter den gegebenen Vorzeichen wohl eher nicht erwartet werden! Nun gut, lieber 1 Saison ein „Gemurkse“, als für Jahre in den Niederungen der Liga!!
Jänu, dann braucht‘s halt mehr Bier.. 😁

8
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 9. Mai 2020 14:58 »
Ich hätte da noch einen weiteren Vorschlag das Budget zu entlasten.. Ivars’ Vertrag um ein Jahr verlängern und ihn dann per sofort in die NHL abgeben, die Transfersumme kassieren und den freien Goalie-Posten mit Akira Schmid besetzen. Auch wenn dieser Lehrgeld wird bezahlen müssen, so wird er bereits in der übernächsten Spielzeit auf einem höheren Level spielen - sollte die Aktion Schiffbruch erleiden, dann kann man immer noch auf eine günstige ausländische Lösung zurückgreifen..

9
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 27. März 2020 23:14 »
Geschätzter Verwaltungsrat der SCL Tigers

Die Ausstiegsklausel für das kongeniale Stürmerduo DEVOS & HAZEN läuft Ende März 2020 ab.. bitte rasch handeln, es wäre einen Versuch Wert!

Sollten sich die zwei nicht bewähren, janusode haut.. an ihnen wird es nicht liegen, sollten die TIGERS am Schwanz der Tabelle landen. In meinen Augen sind zwei willige und hungrige Söldner  - welche ihre Karriere im besten Alter nochmals lancieren wollen -  wertvoller als eine Handvoll Individualisten ohne Biss! So denn Maxwell auch noch bleiben möchte, dann finden wir für ihn sicherlich auch noch einen Platz in der Kabine.

10
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 18. März 2020 00:33 »
Die Tigers müssen sparen.. KEIN PROBLEM..
Gebt dem Duo DEVOS & HAZEN eine Chance in der NL!! Dafür die “Altlast” Earl zu 50/50 Konditionen in die SL abgeben - DANKE.
Somit verblieben Pesonen, Maxwell, Devos und Hazen.. WER NICHTS WAGT, NICHTS GEWINNT!!

11
Danke für die Seelsorge, Pastor Schnolzius Lux.
Ein klärender Artikel, der ein paar Geschehnisse in ein anderes Licht rückt, wenngleich der Rindlisbacher auch nicht vollkommen frei ist von subjektiver Berichterstattung..

12
1. Mannschaft / Antw:Nachfolger von Erfolgsgarant Ehlers?
« am: 6. März 2020 23:43 »
Irishman,
DIE Frage stellt sich gar nicht erst. ADC ist ein Kultur- und Kunstliebhaber.. DER wird sich weder Langnau noch Bern als Wohnort antun. Und um jeden Tag aus Zürich an‘s Training anzureisen, dafür reicht seine Liebe zu den Tigers wohl definitiv nicht aus - bleib(t) realistisch!

13
Das Ärgerliche an der Geschichte ist NICHT das Verpassen der Playoffs - das liegt im Emmental immer mal im Bereiche des Wahrscheinlichen..
Was jedoch inakzeptabel ist, ist WIE GRADIOS die Mannschaft seit Weihnachten „abschifft“ und welche „hausgemachten“ Probleme am Ursprung dieses Desasters stehen..
Alle Jahre mal wieder wird es dem „Diggi“ zu wohl und er beginnt seine Aufgaben zu vernachlässigen und „umä z‘muderä“. Was daraus resultieren kann, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Es braucht nun vor den Playouts eine zünftige „Chropfläärätä“ aller Beteiligten, so dass der Ligaerhalt wieder exklusiv im Fokus der Anstrengungen steht!
Ich hoffe die „Zeichen“ werden erkannt, in und zu Langnau..

14
Dass man es sich leistet in einem der absolut wichtigsten Spiele der Regular Season (und erst noch gegen einen direkten Konkurrenten um den letzten Playoff-Platz) seinen Leitwolf auf der Tribühne zu belassen, ist in meinen Augen ein Affront gg den eigenen Fans und den Sponsoren..
Hat da jemand befürchtet DiDo könnte eine temporäre Leistungsblockade erleiden oder wollte der Protagonist mit der kurzen emotionalen Zündschnur seine künftigen Teammates mit seinen Provokationen nicht über Gebühr vor den Kopf stossen..


Solche Dinge in und zu Langnau nehmen mir immer mal wieder den Glauben an die gross verkündete Professionalität (in der Organisation der Tigers) und zerstören mühsam aufgebautes Vertrauen - EISSCHWACH!!

15
@ redwing19
Wegen DEM lauen Lüftchen im Blätterwalde? Wohl kaum.. Mit vorgeschobenen Motiven lassen sich unbequeme Fragen elegant umgehen. Anyway, ich war nicht dabei und kann’s auch nicht schlüssig beurteilen - möglich wär’s, aber plausibel erscheint es mir nicht.

Seiten: [1] 2 3 ... 26