SCL Tigers Pinboard

Tiger Talk => 1. Mannschaft => Thema gestartet von: redwing19 am 10. Oktober 2021 21:33

Titel: Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 10. Oktober 2021 21:33
Gemäss BZ hat Eichmann sein Interesse an einer Verpflichtung von Zugs Marco Müller hinterlegt. Das wäre endlich so ein CH-Transfer, welcher uns gut tun würde.


Weiter wird der Vertrag von Zaetta nicht verlängert. Was hingegen keine Überraschung ist.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 17. Oktober 2021 18:44
Nach dem gestrigen Artikel von Klaus Zaugg, sehe ich die Torhüter-Frage bei den Tigers für die Saison 2022/23 wie folgt:


- Punnevovs: denke, er wird uns wohl verlassen und bei einem grossen Club unterschreiben. Wäre auch verständlich, irgendwie. Könnte dann aber sein, dass er dort nur Nr. 2 ist. Weiss nicht, wie ich, das gefallen würde.


- Zaetta: sein Vertrag wird wohl nicht verständlich. Hat bis jetzt nicht gezeigt, für die NLA reif zu sein. Ev. findet er bei einem NLB-Klub als Nr. 2 Unterschlupf?


- Mayer: würde sehr gut zu den Tigers passen und wäre DIE Wunschlösung. Nur kann er anderswo wesentlich mehr Geld verdienen und erst noch auf relativ sicher in den Play Offs mitspielen und sich ev. nochmals für die Nati empfehlen. Einzige Variante: Mayer bleibt noch ein Jahr und hofft dann auf einen noch besseren Rentenvertrag bei einem zahlungskräftigen Klub. Aber Davos müsste dann auch noch mitmachen.


- Ciacco: gem. KZ „will“ er ja zurück zu den Tigers. Sollte es so sein, wird es wohl auch so geschehen.


Das Ganze bedeutet wohl, dass wir nächste Saison zwei neue Torhüter im Tigers Dress sehen werden. Wer der zweite Kandidat sein wird, werden wir noch sehen (ev. Wütherich? Connections zu Eichmann hat er ja schon mal).
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: blueline am 17. Oktober 2021 20:31
...und punnenovs soll von den scltigers ein ultimatum bekommen haben bis ende november was er will, vertragsverlängerung oder .....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: rocky53 am 18. Oktober 2021 12:16
habe gemeint gelesen zu haben dass Pune sich bis zur natipause äusern solle was er will  8)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 9. November 2021 15:46
Ivars wird uns verlassen....


https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/926745512-eishockey-ivars-punnenovs-verlaesst-die-scl-tigers-nach-dieser-saison

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 9. November 2021 15:47
Hoffe die Lösung heisst nächste Saison Robert Mayer und nicht Damiano Ciaccio.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 9. November 2021 15:52
Mayer und Ciaccio?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 9. November 2021 16:01
Mayer und Ciaccio?


Damit könnte ich leben :)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 9. November 2021 17:27

Damit könnte ich leben :)


Sogar sehr gut! Aber Mayer wird wohl ein finanzieller Kraftakt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: schnouz am 9. November 2021 17:49
Endlich, somit ist die Torhüterfrage in dieser Saison geklärt!
Für mich wurde der Punne seit Anfang überschätzt!
Die einzige Playoff-Quali war mit Ciaccio!
Die 2 Eier die Maier gekriegt hatte gegen den ZSC waren ausschlaggebend für den Einsatz von Punne gegen Rappi.
Da waren auch mindestens 2 Tore haltbar.
Jetzt volle Konzentration in dieser Hinsicht auf die neue Saison.


Gruss … schnouz


PS: Generalwarnung!!! Mein nächster Beitrag ist bestimmt zu Gunsten vom 28.November 2021!!!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 9. November 2021 18:06
Es wird zur „billig“ Lösung Sandro Aeschlimann und Damiano Ciacco kommen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Tiger Mayer finanzieren können.


Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 9. November 2021 19:00

Ja wenn wir Sandro Aeschlimann bekommen würden wäre das DIE TOPLOESUNG!
Und sicher keine Billiglösung.


Nur entwickelt sich der Zäziwiler zum absoluten Top-Keeper und sein Weg führt somit wohl kaum nach Langnau.Leider hat man sein Talent in Langnau NIE genügend gefördert was wohl kaum vorteilhaft ist.
Sandro Aeschlimann ist schon länger einer der besten Keeper der Liga,sonst fragt Robert Mayer und Gilles Senn!


Und JETZT macht man wohl wieder so ein Fehler ,indem man dann eine namhafte Nr. 2 holt anstatt Damiano Stettler als Back-Up zu beschäftigen!
Bin froh das Ivars uns verlässt,und der Robert Mayer wird wohl auch günstiger werden....

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 9. November 2021 19:16
Ja wenn wir Sandro Aeschlimann bekommen würden wäre das DIE TOPLOESUNG!
Und sicher keine Billiglösung.


Nur entwickelt sich der Zäziwiler zum absoluten Top-Keeper und sein Weg führt somit wohl kaum nach Langnau.Leider hat man sein Talent in Langnau NIE genügend gefördert was wohl kaum vorteilhaft ist.
Sandro Aeschlimann ist schon länger einer der besten Keeper der Liga,sonst fragt Robert Mayer und Gilles Senn!


Und JETZT macht man wohl wieder so ein Fehler ,indem man dann eine namhafte Nr. 2 holt anstatt Damiano Stettler als Back-Up zu beschäftigen!
Bin froh das Ivars uns verlässt,und der Robert Mayer wird wohl auch günstiger werden....


„billig“ = finanziell billiger als mit Mayer.

Und ob Aeschlimann auch mit einer Lotterabwehr zu recht kommt, kann ich nicht beurteilen. Soviel ich weiss, hatte er bis jetzt immer gute Verteidiger vor sich…….

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 10. November 2021 18:25
Heute übrigens ein interessantes Interview von unserem Sportchef in der BZ. Leider nicht gratis, aber lohnt sich definitiv.


Gehe mit ihm absolut einig! Gut gebrüllt, Marc!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 10. November 2021 19:37
Heute übrigens ein interessantes Interview von unserem Sportchef in der BZ. Leider nicht gratis, aber lohnt sich definitiv.


Gehe mit ihm absolut einig! Gut gebrüllt, Marc!


… ausser die Äusserung über Dido! Wollen sie ihn wirklich ein drittes Mal verpflichten?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 10. November 2021 19:42
Heute übrigens ein interessantes Interview von unserem Sportchef in der BZ. Leider nicht gratis, aber lohnt sich definitiv.


Gehe mit ihm absolut einig! Gut gebrüllt, Marc!


Absolut! Aber auch bedenklich, wie es zur Einstellung des Teams aussieht.


zu DiDo: er wäre jedenfalls ein Leader, einer der vorangeht, einer der uns enorm fehlt. Ob er für die Chemie im Team förderlich wäre, ist die andere Frage.



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 10. November 2021 21:12

Sitzt Trainer Jason O’Leary auf einem Stuhl mit nur noch drei Beinen?
Ist das die erste Frage, ernsthaft? Nein, sein Stuhl hat vier Beine.
Der Trainer steht also nicht zur Diskussion?
Nur weil wir sechsmal in Folge verloren haben? Ich bin nicht zufrieden mit den Resultaten, aber diese Sichtweise ist mir zu einseitig. Zuletzt unterliefen uns immer wieder individuelle und unerzwungene Fehler, welche uns Punkte gekostet haben. Was haben diese mit dem System zu tun oder dem Trainer? Es ist nun der Zeitpunkt gekommen, in dem der Trainerstab und die Mannschaft in der Pflicht stehen.
Was spricht noch für den Trainer?
Seine akribische Arbeit. Seine Ambition, Erfolg zu haben. Dass er das Team jeden Tag besser machen will. Und dass er den Weg, den er im Kopf hat, konsequent geht. [color=rgba(0, 0, 0, 0.65)]«In den letzten Jahren hat sich die Mannschaft hier viel zu oft über den Coach beschwert. Damit muss Schluss sein.»[/color]
Nehmen Sie die Kritik am Coach aus dem Umfeld des Clubs wahr?
Es ist logisch, werden kritische Stimmen laut, wenn die Resultate ausbleiben. Aber was hat das damit zu tun, dass er Krawatte trägt und Kaugummi kaut? Nüchtern betrachtet ist es so: Wir haben gleich viele Punkte wie letztes Jahr nach 23 Spielen, auf dem Papier ist keine Entwicklung ersichtlich. Aber wir sind vom eingeschlagenen Weg überzeugt, wollen diesen konsequent weitergehen. Und wir müssen aufhören, wie in der Vergangenheit immer nur mit dem Finger auf den Coach zu zeigen.
Sondern?
Jeder muss selber in den Spiegel schauen und seine Leistungen kritisch hinterfragen. Die Spieler müssen Leistung bringen.
Aber der Trainer muss doch die Spieler besser machen.
Einverstanden, das ist Teil seines Auftrags. Aber es ist schwierig mit den vielen Verletzten und dem viralen Infekt, der mehrere Spieler betroffen hat. Es ist keine Entschuldigung, doch durch die zahlreichen Absenzen und den dichten Spielplan kann an vielen Baustellen nicht intensiv genug gearbeitet werden. Fakt ist, uns fehlt die Konstanz im Spiel. In dieser ausgeglichenen Liga reicht es so nicht.
16 Niederlagen in 23 Spielen, Rang 12, das kann nicht Ihr Anspruch sein ...
... niemals. Ich kann mit Niederlagen nicht umgehen, deshalb hinterfrage ich ja auch vieles so kritisch. Es ist nicht so, dass ich mit allem einverstanden bin. Trotzdem dürfen wir jetzt nicht die Nerven verlieren. Wir haben nun zwei Wochen lang Zeit, alles ungefiltert auf den Tisch zu legen, sauber zu analysieren.
Scheuen sich einige Spieler davor, Verantwortung zu übernehmen?
Definitiv. In solchen Situationen erkennt man das wahre Gesicht der Mannschaft. Einige verstecken sich mit dem steigenden Druck und werden passiv. Gewisse Spieler haben den Anspruch, mehr zu spielen. Die Eiszeit muss sich aber jeder verdienen und seine Rolle ausfüllen, sich zumindest an defensive Vorgaben halten. In den letzten Jahren hat sich die Mannschaft hier viel zu oft über den Coach beschwert. Damit muss Schluss sein. Es ist Zeit, dass sie Verantwortung übernimmt und Initiative zeigt.
Es heisst, Sie und Jason O’Leary seien Verbündete.
Ich mag das nicht mehr hören, es ist Schwachsinn. Aber Sie sind ja mitverantwortlich dafür, weil Sie das so dargestellt haben.
Wie nahe stehen Sie sich wirklich?
Überhaupt nicht nahe. Seit er in Langnau ist, haben wir uns kein einziges Mal privat getroffen. Nur weil wir eine gemeinsame Zeit in Langenthal hatten, sind wir doch nicht beste Freunde. Aber wir respektieren und vertrauen uns.
Ein Scheitern O’Learys wäre auch eine Niederlage für Sie.
Niemand will einen Mitarbeiter entlassen. Wir hätten in diesem Fall unseren Job nicht gemacht.[color=rgba(0, 0, 0, 0.65)]«Es gibt schon Spieler, die mit absurden Forderungen kommen und einen Lohn wollen, den bei uns keiner auch nur ansatzweise erhält.»[/color]
Fehlen den Tigers nicht mindestens drei bis vier starke Schweizer Profis?
Wir brauchen Charakterköpfe, die wissen, was es braucht, um zu gewinnen. Aber an solche Spieler kommen wir nur schwer heran, einerseits aus finanziellen Gründen, andererseits wegen der sportlichen Perspektiven. Deshalb war die Vertragsverlängerung mit Flavio Schmutz ein starkes Signal: Es ist wichtig, können wir einen Spieler halten, der in den letzten zwei Saisons richtig gut gewesen ist.
Mittlerweile muss Langnau sogar Spieler verpflichten, die bei Rapperswil durchfallen.
Das ist die Realität. Auch bei Schmutz war es nicht so, dass wir einfach das Portemonnaie geöffnet haben und er geblieben ist. Da steckte viel Überzeugungsarbeit dahinter.
Es ist also nicht zwingend eine Frage des Geldes, dass kaum ein gestandener Schweizer nach Langnau will?
Es gibt schon Spieler, die mit absurden Forderungen kommen und einen Lohn wollen, den bei uns keiner auch nur ansatzweise erhält. Es heisst dann: «Ihr wollt erfolgreich sein und zahlt solch tiefe Löhne?»
Langnaus Perspektiven sind also düster.
Es ist schwierig, aber wir wollen nicht jammern. Ich bin überzeugt, dass uns das geplante zweite Eisfeld und die Athletikhalle helfen werden und wir eine kompetitive Mannschaft stellen können.
Ist der Standort ein derart grosser Nachteil? Bern ist gerade mal eine halbe Stunde entfernt.
Die Stadtclubs haben sicherlich eine grössere Ausstrahlung, und Rapperswil liegt direkt an einem See, das macht viel aus. Es gibt Spieler, die bei den Lakers unterschrieben haben, obwohl sie bei uns genau gleich viel verdient hätten.
Mit welchen Argumenten können Sie überzeugen?
Es gibt Teams, die bewusst höhere Saläre zahlen, um Spieler mit Ausstrahlung verpflichten zu können. Vielleicht müssten wir auch einmal einen solchen Transfer tätigen und damit ein Signal aussenden.[color=rgba(0, 0, 0, 0.65)]«Robert Mayer ist ein Goalie, den ich auch künftig sehr gerne bei uns haben möchte.»[/color]
Diverse Langnauer haben auslaufende Verträge. Welche Position hat für Sie Priorität?
Die Goalies.
Klar ist: Mit Ivars Punnenovs können Sie nicht mehr planen, er verlässt Langnau.
Wir mussten mit diesem Entscheid rechnen.
Wie genervt sind Sie ob seiner monatelangen Hinhaltetaktik?
Das muss ich nicht mehr kommentieren.
Wird er unter diesen Umständen überhaupt noch spielen?
Klar ist, dass wir auf dieser Position sehr stark sein müssen, sonst werden wir keine Chance haben. Ivars hat einen Vertrag bis Ende April. Ich gehe davon aus, dass er professionell mit der Situation umgehen wird.
Davos will Robert Mayer abgeben – die Bündner dürften Langnau finanziell ein wenig entgegenkommen.
Ja, doch der Spieler muss auch eine Entscheidung treffen. Er hat in Davos einen sehr gut dotierten Vertrag, steht nicht unter Zugzwang. Aber ich bin sicher, dass auch er bald eine Lösung will.
Ist Mayer Ihr Wunschkandidat?
Er ist ein Goalie, den ich auch künftig sehr gerne bei uns haben möchte. Seine Persönlichkeit tut uns gut, er weiss, was es braucht, um zu gewinnen. Nur bezüglich seines Risiko-Managements müssen wir ein paar Dinge anschauen. (lacht)[color=rgba(0, 0, 0, 0.65)]«Spielt Olofsson in den nächsten Tagen mit dem schwedischen Nationalteam gut, drehen die Russen durch.»[/color]
Wie hoch schätzen Sie die Chancen ein, dass Liga-Topskorer Jesper Olofsson über den Frühling hinaus in Langnau bleiben wird?
Spielt Olofsson in den nächsten Tagen mit dem schwedischen Nationalteam gut, drehen die Russen durch – dann wird er aus der KHL Angebote erhalten, mit denen wir unmöglich mithalten können. Aber ich bin gespannt, ob er in einem anderen Club ähnlich performen kann.
Inwiefern?
Es gibt Spieler, die nicht in jedem Club funktionieren. Da muss ein Sportchef genau hinschauen. Bei Olofsson etwa ist es nicht so, dass er so viel läuft, wie viele meinen. Er ist nun in einem Alter, in dem er richtig Geld verdienen will. Verlässt er uns, wollen wir aber wieder die erste Adresse für ihn sein, sollte es am neuen Ort nicht funktionieren.
Lose Gespräche soll es mit Chris DiDomenico gegeben haben. Wäre ein drittes Engagement des polarisierenden Kanadiers bei den Tigers tatsächlich vorstellbar?
Sicher ist, dass wir hinsichtlich der nächsten Saison einen Verteidiger verpflichten werden. Aber ja, DiDomenico ist nach wie vor einer der besten Ausländer der Schweiz, Punkt. Er könnte uns helfen, auch bezüglich Einstellung. Aber ich gehe schwer davon aus, dass ihn Gottéron behalten will.
Jüngst wurde er in der Region gesichtet. Und zu hören ist, dass er sich eine Rückkehr vorstellen könnte …
Mit mir hat kein persönliches Treffen stattgefunden. Wenn sich ein Spieler eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte vorstellen kann, spricht das für einen fairen Umgang bei den SCL Tigers.[color=rgba(0, 0, 0, 0.65)]«Sind wirklich alle jeden Tag bereit, dafür etwas zu leisten? Da habe ich Zweifel, und das stört mich in Langnau.»[/color]
Ist die Einstellung respektive der Charakter im Team das Hauptproblem? Sind einige Spieler zu lieb mit sich selbst?
Wir müssen uns gegenüber kritischer werden. Eine zentrale Frage ist auch: Spielst du des Geldes wegen oder weil du es gerne machst? Die Mentalität zu ändern, ist etwas vom Schwierigsten, es braucht dafür viel Zeit. Dass es keinen Absteiger gibt, ist daher Gift für uns – weil jeder Spieler weiss, dass nichts Schlimmes passieren kann.
Was braucht es vor allem?
Wir müssen viel mehr bringen: Leidenschaft, Opferbereitschaft, Initiative. Wie oft habe ich in den letzten anderthalb Jahren gehört: «Wir haben nur mit einem Tor verloren. Es ist nicht so schlimm.» Das will ich nicht akzeptieren. Weil ich glaube, dass mehr möglich wäre. Sind wirklich alle jeden Tag bereit, dafür etwas zu leisten? Da habe ich Zweifel, und das stört mich in Langnau.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 10. November 2021 21:13
Wäre zwar eher für den Thread „Saison 21/22“, sorry. Aber ich finde das Interview gibt auch ein wenig Einblick über die Zukunft.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 10. November 2021 22:22
Bin eigentlich auch kein Freund davon, Dido ein drittes Mal zu holen. Allerdings ist er ein Feuerkopf und hasst es zu verlieren. Das fehlt im Moment (ausser Mayer).


Endlich wagt es mal ein Verantwortlicher die Einstellung anzusprechen. Bisher wurden die Spieler meist geschützt mit der Entschuldigung, dass halt nicht mehr drin liege...
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tom am 12. November 2021 18:08
es wird im inti der bz erwähnt, dass möglicherweise ein ausländischer verteidiger verpflichtet werden soll. wer ist denn beim sportchef nicht mehr auf der liste für nächste saison? wir haben pesonen und saaaaarela, welche noch da sein werden. der knipser und der kanadier werden wohl leider nicht mehr da sein. Grenier hätte ich gerne noch eine weitere saison. er ist ein sehr guter ausländer und was der alles macht und kann... aber wir sind nicht auf rosen gebeetet, darum müssen wohl zwei weitere, neue imports her.


ich wäre dafür, dass ciaccio wieder zurückkommt - mit manzato zusammen. nächste saison gilt - absteigen verboten. alles anderes isch ds chaub gmacht. was meinet dir?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 12. November 2021 18:31
es wird im inti der bz erwähnt, dass möglicherweise ein ausländischer verteidiger verpflichtet werden soll. wer ist denn beim sportchef nicht mehr auf der liste für nächste saison? wir haben pesonen und saaaaarela, welche noch da sein werden. der knipser und der kanadier werden wohl leider nicht mehr da sein. Grenier hätte ich gerne noch eine weitere saison. er ist ein sehr guter ausländer und was der alles macht und kann... aber wir sind nicht auf rosen gebeetet, darum müssen wohl zwei weitere, neue imports her.


ich wäre dafür, dass ciaccio wieder zurückkommt - mit manzato zusammen. nächste saison gilt - absteigen verboten. alles anderes isch ds chaub gmacht. was meinet dir?


Weshalb sollte Grenier nicht mehr bei uns spielen? Du darfst nicht vergessen, dass auf die nächste Saison das Ausländerkontingent erhöht wird.


Meinst du das mit Ciaccio/Manzato ernst?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tom am 12. November 2021 19:02
Ja, das meine ich im ernst. Gerne sähe ich einen Mayer bei uns im Kasten. Ich gehe aber davon aus, dass er nach Züri oder Bern geht. Welche Alternativen würdest du sehen (Konjunktiv':-)).


Ich meinte aus den Zeilen der BZ zu lesen, dass Grenier bei anderen, potentielleren Klubs im Gespräch ist. Vielleicht mag er ja bei seinem Spezi bleiben, aber seine Skills sind in der NLA schon gefragt.


mir ist wichtig, dass wir, unter berücksichtigung des nachweislich limitierten budgets, eine tigersfamilie sehen, welche sich nächste saison von ajoie und einem möglichen aufsteiger (kloten, olten oder visp) kämpferisch und solidarisch abhebt.


gerne möchte ich ein zweites 2013 verhindern, denn das hat die tigersgemeinschaft nun wirklich nicht verdient. aber, wenn es denn sein muss, müssten wir wohl oder übel den mühsamen, harten und finanziell kaum stemmbaren umweg in kauf nehemen.


was meinst du zum trainingszentrum? wichtig? zielführend?


ich habe einfach das gefühl, dass alles daraufhinläuft, wieder die gleichen fehler wie 2013 zu machen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 12. November 2021 19:55
Ich denke, Eichmann wird alles versuchen, um Mayer zu halten. Alternativ sei ja ein Tausch mit Lausanne (Punnenovs/Boltshauer) auch eine Option. Ciaccio sehe ich allerhöchstens als Nummer 2 bei uns, ansonsten sehe ich den Ligaerhalt auch gefährdet.


Das mit Grenier in der BZ habe ich nicht gelesen. Dass er von anderen Clubs umworben wird, wäre durchaus verständlich.


Den Rest sehe ich ziemlich ähnlich wie du. Ein gewisser Schlendrian und eine Portion Unprofessionalität (mal in den oberen Etagen, mal in der Mannschaft) zieht sich leider wie ein roter Faden durch den Verein. Seit Jahren. Das BZ-Interview über den Charakter der Mannschaft gab mir echt zu denken, obschon mich zugleich eigentlich keine Aussage wirklich überraschte. Es wird jetzt hoffentlich die richtigen Punkte analysiert, damit man einen erfolgreich(er)en Weg einschlagen kann. Falls nicht, schliesse ich einen Abstieg nicht aus. Nur: ob wir dann jemals wieder zurückkommen werden? Mir fehlt etwas der Glaube daran. Die Regelungen zur Durchlässigkeit der Ligen dürfte auch noch massgebend sein. Aber hey, so weit sind wir ja zum Glück noch nicht.


Das Trainingszentrum und das zweite Eisfeld finde ich eine tolle und vor allem enorm wichtige Sache. Das sollte der Juniorenförderung gut tun. Langnau hatte zu früheren Zeiten eine klasse Juniorenabteilung, welche Landesweit gelobt und bestaunt wurde. Da haben uns etliche Clubs überholt. Aber dieses Projekt ist sicher ein wichtiger Eckpfeiler unserer Zukunft.


Noch was zu einer Aussage von Eichmann bzgl. eines „teuren“ Transfers mit Strahlkraft. Da bin ich schon lange dafür. In Langnau wird zu viel Quantität geholt, anstatt Qualität. Transfers wie Loosli, Langenegger sind Spieler, die uns nicht wirklich weiterbringen. Was wir brauchen ist mehr Qualität bei den Schweizern. Bei anderen Clubs gibt es ständig und jedes Jahr Spieler mit auslaufendem Vertrag, welche beim aktuellen Club nicht wirklich glücklich sind. Dort gilt es aus meiner Sicht die Augen offen zu halten und die Hebel anzusetzen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 13. November 2021 09:31
Schön, dass wir in diesem Hockey-Forum auch noch über Hockey diskutieren können…


Ja, das Eichmann-Interview und die Einschätzung von einigen Pinboard-Schreiber gibt einem schon etwas zu denken. So gesehen haben die Tigers ev. auch etwas Glück mit der temporären Nicht-Abstiegsregelung. Nachdem es letzte Saison um das pure wirtschaftliche Überleben ging, ist es nun wichtig, wie man die Zeit bis zur nächsten Saison nutzt. Ich denke da z.B. an die Identifikation von Schwachstellen wie Charakter & Zusammenstellung der Mannschaft (inkl. Staff) und wie man die definierte Strategie noch besser umsetzen kann. In Ambri, Rappi und Biel (waren allen einmal unsere Peers und sind uns dann davongezogen) sieht man z.B. dass es wichtig ist, Schlüsselpositionen mit den passenden Personen möglichst langfristig zu besetzen (z.B. Stoney in Biel, Beutler in Rappi, Duca & Cereda in Ambri). Momentan sind wir von den Personalien her in Langnau recht gut aufgestellt, aber wie lange ein Peter Jakob noch Lust hat, ist mir unbekannt. Eichmann passt auch super, hoffe einfach, dass er noch möglichst lange bleibt. Ob der momentane Trainer von der Kultur her ideal zu Langnau passt, ist da schon eher die andere Frage.
Die Zusammenstellung des Teams habe ich schon angesprochen. Ein Leuchtturm-Transfer wäre sicher schön, es bleibt dann einfach weniger Geld für andere Positionen übrig. Und seien wir ehrlich: mit unserem Budget werden wir fast immer mehrere Baustellen haben (siehe diese Saison: top Ausländer aber ein Schwimmfest in der Verteidigung). Mir kommen da einige Transfers von Rappi vor dem Abstieg in den Sinn. Die haben damals auch grosse Namen verpflichtet, gebracht hat‘s nicht viel. Auch da wieder, der Spieler müsste vom Typ & Charakter her einfach passen. Und wieso nicht lieber zum gleichen Preis zwei kleiner als einen grossen Leuchtturm verpflichten? Keine Ahnung wie das Scouting bei den Tigers organisiert ist. Ev. gibt es dort auch noch Verbesserungspotential?


Noch ein kurzes Wort zum zweiten Eisfeld bevor ich meinen wohl längsten Post ever abschliesse: kurzfristig wird das nicht sehr viel bringen, langfristig ist es meiner Meinung nach aber unerlässlich, um Langnau für junge Spieler einigermassen attraktiv zu halten.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tom am 13. November 2021 16:05
meine meinung zum trainergespann ist eigentlich gemacht.

zur trainingshallenthematik, möchte ich einfach noch loswerden, dass zwingend ein zweites eisfeld hermuss. aber in dieser überdimensionierten, teuren form...? ob eine Kapazitätserweiterung im "vip-bereich" sinn macht, steht für mich nicht zur diskussion. sollte das zweite feld mal stehen, nicht jenes von geber tinu und lehmann auf dem verladeareal :-), so sollte in wirklich professionelle und gut ausgebildete ausbildner investiert werden. olten hat aktuell das problem, dass sie nicht wirklich aufsteigen können/dürfen, weil ihnen die "eliten" bei den junioren fehlen. wenn ich sehe, dass ein gerber tinu, balmer sämi (ok seine methoden sind umstritten) etc. als ausbildner am werke sind, so bin ich guten mutes.

ich möchte einfach festhalten, dass die tigers in einer der strukturellst schwächsten region der schweiz angesiedelt sind. für mich heisst das, dass wir nur mit top qualifiziertem personal weiterkommen können. ich mache einen vergleich mit palermo (fussball :-)): palermo hatte nur eine möglichkeit sich in der serie a zu halten, nachdem nachhaltig «welch gewagtes allwertewort» zu denken begonnen wurde. die finanziellen mittel waren in dieser, dem emmental ähnlichen, abgelegenen region, nicht vorhanden. also wurde eine talentschmiede mit sehr, sehr gutem scouting ins leben gerufen. aber dies war nicht eine kurzfristige angelegenheit. viele mühen und überzeugungsarbeit musste in der region geleistet werden. Diese vorarbeit wurde meines erachtens im emmental bereits gemacht. aber dann machte bergamo einen schritt, welche die tigers immer und immer wieder vermissen lassen: es wurde kontinuierlich an der festgelegten strategie und den zuständigen personen festgehalten! der erfolg stellte sich nach und nach ein. in der meisterschaft und in der championslig (man vergebe die schreibweise) werden immer wieder erstaunlich gute resultate erbracht. präsident percassi stellt sich nach wie vor hinter die gemachte strategie. egal, ob ein mitarbeiter aufmüpfig wird. er stellt den verein in den vordergrund und jeder Mitarbeiter weiss, dass er sich für den verein einsetzen muss. wenn nicht, so fehlt er oder wird verkauft. aber die seele des vereins bleibt erhalten.

und genau das fehlt mir bei unseren tigers seit jahren. ich sehe keine langjährige strategie. immer wird wieder ein neuer (sportlicher) weg gesucht.

nun hoffe ich, dass die natipause bei unseren spielern gewirkt hat und wir wieder mit mehr positiven resultaten beschenkt werden.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 14. November 2021 08:32
meine meinung zum trainergespann ist eigentlich gemacht.

zur trainingshallenthematik, möchte ich einfach noch loswerden, dass zwingend ein zweites eisfeld hermuss. aber in dieser überdimensionierten, teuren form...? ob eine Kapazitätserweiterung im "vip-bereich" sinn macht, steht für mich nicht zur diskussion. sollte das zweite feld mal stehen, nicht jenes von geber tinu und lehmann auf dem verladeareal :-), so sollte in wirklich professionelle und gut ausgebildete ausbildner investiert werden. olten hat aktuell das problem, dass sie nicht wirklich aufsteigen können/dürfen, weil ihnen die "eliten" bei den junioren fehlen. wenn ich sehe, dass ein gerber tinu, balmer sämi (ok seine methoden sind umstritten) etc. als ausbildner am werke sind, so bin ich guten mutes.

ich möchte einfach festhalten, dass die tigers in einer der strukturellst schwächsten region der schweiz angesiedelt sind. für mich heisst das, dass wir nur mit top qualifiziertem personal weiterkommen können. ich mache einen vergleich mit palermo (fussball :-)): palermo hatte nur eine möglichkeit sich in der serie a zu halten, nachdem nachhaltig «welch gewagtes allwertewort» zu denken begonnen wurde. die finanziellen mittel waren in dieser, dem emmental ähnlichen, abgelegenen region, nicht vorhanden. also wurde eine talentschmiede mit sehr, sehr gutem scouting ins leben gerufen. aber dies war nicht eine kurzfristige angelegenheit. viele mühen und überzeugungsarbeit musste in der region geleistet werden. Diese vorarbeit wurde meines erachtens im emmental bereits gemacht. aber dann machte bergamo einen schritt, welche die tigers immer und immer wieder vermissen lassen: es wurde kontinuierlich an der festgelegten strategie und den zuständigen personen festgehalten! der erfolg stellte sich nach und nach ein. in der meisterschaft und in der championslig (man vergebe die schreibweise) werden immer wieder erstaunlich gute resultate erbracht. präsident percassi stellt sich nach wie vor hinter die gemachte strategie. egal, ob ein mitarbeiter aufmüpfig wird. er stellt den verein in den vordergrund und jeder Mitarbeiter weiss, dass er sich für den verein einsetzen muss. wenn nicht, so fehlt er oder wird verkauft. aber die seele des vereins bleibt erhalten.

und genau das fehlt mir bei unseren tigers seit jahren. ich sehe keine langjährige strategie. immer wird wieder ein neuer (sportlicher) weg gesucht.

nun hoffe ich, dass die natipause bei unseren spielern gewirkt hat und wir wieder mit mehr positiven resultaten beschenkt werden.


Palermo oder Bergamo, Hauptsache Norditalien  ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: schnouz am 14. November 2021 12:57
Hallo finn1
Bin mit dir nicht ganz einig.
Ein Palermo gibt es in Sizilien und in Argentinien aber nicht in Norditalien.
Versuche jetzt einem Strike unseres Zensuristen zu entkommen indem ich etwas über Eisockey schreibe!
Mein grösster Wunsch ist, dass ich ohne Zertifikat und Maske wieder ein Spiel der Scl-Tigers besuchen kann, auch wenn sie nicht nach dem Palermo-System gescoutet oder gemänätscht werden.


Schönen … Sonntag


Ist möglicherweise mein letzter Beitrag, nlcht freiwillig.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 15. November 2021 17:33
Zwei der drei Tigers Nordlichter spielen jetzt als auch noch am Spengler Cup als HCD Verstärkungen.


Ich gehe einmal davon aus, dass es sich hierbei auch um eine Geste der Tigers an die Adresse des HCD`s handelt um die Steinböcke
für die "Mayer Transfergespräche" etwas milde zu stimmen.
Ansonsten geht das gar nicht.
Sollte sich da einer verletzten, kann der nicht gleichwertig ersetzt werden.
Und eine gewisse Erholung, hätte da den beiden auch gutgetan.
Zudem werden die beiden "unnötig präsentiert", was auch nicht im Sinne von Eichmann sein kann.
Ich würde meine besten Pferde, die nach Möglichkeit im eigenen Stall bleiben sollen auch nicht an jede unnötige "Hundsverlochete" zerren,
es sei denn, ich möchte trotz allem verkaufen.
Die Kohle die von Davos für das Engagement der beiden bezahlt wird, kann nicht nur der Grund sein.
Es ist ja bei HCD nicht so, wie beim Team Canada, wo der Cup als Nationalmannschafts Event gewertet wird und die Spieler abgegeben werden müssen.
Vermutlich wird Grenier dann auch noch am Cüpli weilen.


Die Tigers helfen mit, dem HCD Klemptner Turnier die nötigen Strahlkraft zu geben, wir gönnen uns ja sonst nicht.
Ach wie sind die Emmentaler doch so gütige Zeitgenossen.


In dem Sinn..
Grüess Jürä






 


Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 15. November 2021 19:11
Ich meine mich zu erinnern, dass dies ein Teil des Leihdeals mit Mayer war. Bin mir aber nicht sicher...


Man kann dies natürlich so sehen wie Du. Ich bin auch mässig begeistert davon, dass diese Pause nicht genutzt wird. Allerdings könnte es ja auch sein, dass die beiden unbedingt am SC teilnehmen möchten. Hinsichtlich der angestrebten Verlängerung mit Jesper, will man ihn vielleicht nicht verärgern.... Eine heikle Entscheidung, bei der es für mich kein Richtig oder Falsch gibt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 15. November 2021 20:15
Es wird kaum einer beim Murmeli-Cup spielen, der das partout nicht will. Könnte mir sogar vorstellen, dass dies Teil des Vertrages zwischen den Tigers und dem Spieler ist.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 16. November 2021 14:49

Spielt wohl absolut keine Rolle,das unsere Stars nach Davos gehen,ganz im Gegenteil die Chance ist grösser das sie ihn Langnau unter dem OLeary das Hockeyspielen verlernen.


Irgendwo fehlt es halt immer in Langnau.Man hat Top-Söldner ,eigentlich gute Torhüter ,klar hat man Defizite betreffend der CH-Spieler aber das ist fast immer so in Langnau!


Nur das Hauptproblem liegt ganz klar beim Trainer ,kein halbwegs taugliches Spielsystem das macht natürlich nicht viel einfacher.


 Es fehlt am System und der Disziplin hierfür steht vorallem auch der Coach in der Verantwortung.


 
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 17. November 2021 18:58
Neuenschwander und der andere Berger werden beim SCB "fürig"...... welcher landet bei den Tiger's🤔🤭❓
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 17. November 2021 19:06
Neuenschwander und der andere Berger werden beim SCB "fürig"...... welcher landet bei den Tiger's🤔🤭❓


Hoffentlich keiner von beiden.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 18. November 2021 08:01
https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/287081707-chris-didomenico-langnaus-sportchef-zwischen-nostalgie-und-wirklichkeit (https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/287081707-chris-didomenico-langnaus-sportchef-zwischen-nostalgie-und-wirklichkeit)


Mich beschleicht das Gefühl, dass es bitterböse für die Tiger kommen könnte. Punne weg, Mayer flirtet mit Genf und unser Sportchef verabschiedet sich in Gedanken auch schon von unserem Topscorer......
Sollte Kloten aufsteigen, werden die eher über Kurz als über Lang, über mehr finanzielle Mittel verfügen. Man sollte sich bewusst sein, dass man die nächsten Saisons wohl mit Ajoie um den Ligaerhalt ringen wird. Momentan würde ich auf Grund der grösseren Leidenschaft von Ajoie, keinen Cent auf unsere Tiger wetten....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 19. November 2021 19:18
Laut Blick könnte Dido zum SCB wechseln. Scheint einer dieser Billig-Ausländer geworden zu sein, die der Reform-Lüthi so billig bekommen will 😜
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 26. November 2021 20:48
Vielleicht doch besser Swiss League....🤷‍♂️ wäre wohl die richtige Umgebung für Jason und Marc....🤗
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: schnouz am 26. November 2021 21:34
Vielleicht doch besser Swiss League....🤷‍♂️ wäre wohl die richtige Umgebung für Jason und Marc....🤗


Hallo ferguson
Mach mal halblang!
Mit den besten Ausländern, den Besten Goalies und die ganze Mannschaft durchgeimpft und so in die Swiss Leage!
Hoppla seit beinahe 2 Jahren nur noch mit Maske im Ilfisstadion auf Empfehlung vom besten Trainer neben dem Eis Nick Hess?
Und so in die Swiss Leage?
Und schon bald mit 2 Eisfeldern?
Keine Ahnung, aber mit so viel Power in di Swiss Leage?
Geits no?


Gruss … schnouz
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 28. November 2021 13:13
Wenn Goalis und Ausländer auf derart gutem Niveau sind, wie es bei den Tigers aktuell der Fall ist, bleiben - neben dem üblichen Sündenbock an der Bande - noch die Spieler mit CH-Pass übrig. Dort hat man nach der letzten Saison und im Hinblick auf fortdauernde "Ungewissheiten" keine grossen Sprünge machen können oder wollen. Ob die CH-Spieler auf ihrem gewohnten Level spielen oder darunter wäre die Frage. Beim oft gehörtren Punkt, dass der Trainer die Spieler "weiterentwickeln" müsse, sollte man sich keinen Illusionen hingeben. Die Hockey-Basics können zwar durch spezielle "Skills-Trainer" geschult werden, aber der Effekt ist begrenzt, ansonsten gäbe es keine guten + schlechten Hockeyspieler.  Am meisten Einfluss kann der Trainer auf die Defensivorganisation nehmen. Wenn diese nicht klappt, so kommt der Übungsleiter zu Recht in die Kritik - wobei er für geistig umnachtete Aktionen der Spieler nicht verantwortlich gemacht werden kann, sofern er nicht gerade die viel besseren Spieler auf der Ersatzbank vergisst. Natürlich ist es am angenehmsten, wenn man die Hauptschuld beim Trainer verortet. Denn dass heisst ja auch, dass man eigentlich besser wäre, wenn nur derjenige an der Bande etwas taugen würde. Ob diese optimistische Sichtweise tatsächlich zutrifft, oder ob die Qualität der CH-Spieler (insgesamt) nicht für mehr reicht, ist die Frage. Gerade um Welten hinken die Tigers den Saisonprognosen ja nicht hinterher.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 28. November 2021 16:05
Ja alles passt...wir haben die besten Ausländer, zwei Top Goalies und ein Trainertrio das nur eines sucht: den Erfolg (Jason sei schiins besessen davon😊)
Und siehe da: der Schein trügt nicht....Mitte Saison und wir haben nur noch die Elsgauer hinter uns......
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 28. November 2021 21:07
Gemäss Klausi kommt Cadonau für 2 Jahre zurück zu den Tigers!
Verteidigung sei somit komplett für nächste Saison.
Na dann gute Nacht, Swiss-League wir kommen!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 29. November 2021 05:26
Die Wahrscheinlichkeit das man nächstes Jahr mit 6 Ausländern spielen darf ist gross
dann könnte man mit 4 Stürmern und 2 Verteidiger spielen
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 29. November 2021 14:09
Soo schlecht finde ich die Verpflichtung von Cadenau nicht, wenn man bedenkt, dass CH-Verteidiger ein rares Gut sind. Man weiss, was man an ihm hat und er weiss, was er in Langnau vorfindet. Relativ kleines Risiko also.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 29. November 2021 18:29



@Möff
Am meisten Einfluss kann der Trainer auf die Defensivorganisation nehmen. Wenn diese nicht klappt, so kommt der Übungsleiter zu Recht in die Kritik - wobei er für geistig umnachtete Aktionen der Spieler nicht verantwortlich gemacht werden kann, sofern er nicht gerade die viel besseren Spieler auf der Ersatzbank vergisst. Natürlich ist es am angenehmsten, wenn man die Hauptschuld beim Trainer verortet.


Lieber Möff
Wie Du richtig schreibst, kann der Trainer in der Defensivorganisation am meisten bewirken.
So hat zB Heinz Ehlers den Tigers ein Konzept verpasst, das auch von weniger talentierten Spielern umgesetzt werden konnte.


Aktuell spielen die Tigers irgendetwas, nur nicht solid defensiv.
Wenn ein Spieler geistig umnachtete Aktionen produziert, muss das halt auch irgendwie Konsequenzen haben.
Das ist ganz klar Sache des Trainers.
Ein Platz auf der Tribüne kann Wunder wirken. Und wenn sich ein Spieler als Lernresistent erweist, ist er am falschen Ort.
Ich habe kein Problem, wenn mal ein Spieler vom Partnerteam kommt. Es ist allen bewusst, dass von dem Spieler weniger erwartet werden darf, aber wenn der Wille und der Einsatz stimmt, ist das voll OK.


Egal wie gut oder schlecht die Prognose im Vorfeld waren, es kann ja nicht sein, dass mit 4 Top Imports und guten Torhüter, die Zügel so schleifen gelassen werden.
Das Spiel gegen Zug war in Sachen Einsatz und Ergebnis gut. Es lässt mich vermuten, dass intern schon etwas Dampf abgelassen wurde.
Nach der halben Saison müssen aber klar gesagt werden, Auftrag nicht ausgeführt.


Wir sind gespannt, wie es weitergeht.


Grüess Jürä





Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 1. Dezember 2021 12:36
Wenn man der Aussage vom Klaus glauben darf
und die Verteidigung was die Schweizer angeht komplett ist
heist das Blaser,Elsner,Leeger und Schilt gehen müssen


Unter Vertrag:
Aeschbacher
Cadunau
Erni
Grossniklaus
Guggenheim
Huguenin
Zryd
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 1. Dezember 2021 20:08

Bei Leeger ist es definitiv die Saison Zuviel!
Schilt hat leider auch grosse Mühe mit dem Tempo.
Blaser sollte man hingegen halten können,obschon er bislang weit von seiner Bestform ist.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Merlin14 am 2. Dezember 2021 14:35
Hallo, so ich bin neu und möchte meinen Senf auch kundtun....


Blaser sicher behalten und zum Captain machen....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 4. Dezember 2021 18:24
https://sport.ch/scl-tigers/877536/die-scl-tigers-haben-anscheinend-einen-offensivverteidiger-verpflichtet
200'000.-- Lohn? Was schreibt ihr? Ich denke es ist bedeutend mehr.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: MD-11 am 5. Dezember 2021 13:28
Willkommen Merlin14.
Blaser hätte das C auf der Brust mehr als verdient. Der hat den Tiger auch im Herzen nicht nur auf dem Trikot.

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: rocky53 am 6. Dezember 2021 14:01
https://sport.ch/scl-tigers/877536/die-scl-tigers-haben-anscheinend-einen-offensivverteidiger-verpflichtet (https://sport.ch/scl-tigers/877536/die-scl-tigers-haben-anscheinend-einen-offensivverteidiger-verpflichtet)
200'000.-- Lohn? Was schreibt ihr? Ich denke es ist bedeutend mehr.
Ja Nuller du hesch rächt die 200 kg si netto auso nid verzwiefle  8) 8) 8)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: cobin am 6. Dezember 2021 17:50
Ich stelle mir die Frage, welche Strategie die Tigers verfolgen.Bitte nicht falsch verstehen, dies soll keine Kritik sein. Ich bin ein Fan der Tigers aber kein Experte. Zukunftsorientiert frage ich mich jedoch, welche Ziele/Strategie die Tigers verfolgen.Stand heute habe ich das Gefühl man setzt alle Hoffnungen auf Grenier, Olofsson, Pesonen und Saarela. Die Spieler werden um jeden Preis forciert.
Das Positive: wir haben drei Spieler in den Top 5 der Scorerliste!
Leider fehlen jedoch die Punkte für das Team welche uns in die PrePlayoffs oder Playoffs bringen könnten. Ich sehe leider zu wenig Entwicklung der CH Spieler (Achtung, wie gesagt ich bin kein Experte). Dies finde ich schade, da ich finde wir hätten Spieler mit Potenzial!
Da es dieses Jahr keinen Absteiger gibt und man im Moment ja sowieso mit Ajoie um den 12. Platz kämpft frage ich mich, warum nicht vermehrt auf Spieler gesetzt wird, welche auch nächstes Jahr den Tiger auf der Brust tragen werden. Vor allem da uns das Forcieren der Ausländer auch nicht mehr Punkte einbringen.
Absteigen können wir ja diese Saison sowieso nicht und die Strategie nur die Ausländer zu forcieren bringt uns nächste Saison auch nicht weiter, sollte Olofsson und Grenier eine neue Herausforderung annehmen. Daher stellt sich für mich die Frage, mit welcher (Zukunfts-)Strategie sind die Tigers in die Saison gestartet. Mit welcher Strategie wird gearbeitet das Team aufgebaut und zusammengestellt. Möchte man sich die nächsten fünf Jahre auf die Ausländer verlassen und darauf hoffen, dass Eichmann weitere Transferbombe ins Emmental holt? (Möcht hierbei auch erwähnen, dass bei den Transfers der Ausländer ein Top Job gemacht wurde! Ich finde Marc Eichmann leistet sehr gute Arbeit mit den finanziellen Mitteln, die er zur Verfügung hat!) Zurück zum Thema – oder gibt es auch Pläne einen Stamm von CH-Spielern auf zu bauen, ihnen mehr Vertrauen zu schenken und versuchen ihr Potenzial auszuschöpfen? Ein Team welches nicht nur von Einzelspielern abhängig ist.
Was ist die Aufgabe des Trainerstaffs (Auch dies soll keine Kritik sein)?  Egal wie, einfach drei Punkte pro Spiel zu gewinnen oder werden Sie auch daran gemessen Spieler zu entwickeln, Spieler zu fördern?

Vor allem in einem Team, welches finanziell mit kaum einer Mannschaft mithalten kann ist es meiner Meinung nach überlebensnotwendig Spieler weiterentwickeln zu können und zu fördern, denn die Topshots werden sowieso nie nach Langnau kommen und sollte man einen Topshot im Team haben, wird er nicht zu halten sein.
Für mich sieht es einfach ein wenig planlos aus (als nicht Experte). Könnte ja auch ein Grund sein, wieso es bereits schwierig ist auch junge Spieler nach Langnau zu lotsen die noch nicht zu den Grossverdienern zählen. Dies wird auch das neue Eisfeld nicht ändern.

Oder andersrum, vielleicht ein wenig hart ausgedrückt und ohne meine Fanbrille: wäre ich Vater oder Agent eines talentierten Hockey Spielers und möchte das Beste für die Entwicklung meines Sohnes/Mandanten, dann wäre Langnau im Moment wohl die letzte Adresse, die ich ihm empfehlen würde in der National League – stand jetzt.
Aber vielleicht sind alle Problem gelöst, wenn wir nächste Saison mit sechs Ausländern spielen können 😊
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 6. Dezember 2021 18:20
Cobin du musst dich nicht bei jedem zweiten Satz entschuldigen....als zahlender Kunde darf man durchaus kritisch sein auch wenn man kein Experte ist. Zudem gilt man - Stand heute- noch nicht als Schwurbler und asozial wenn man "hockeytechnisch" etwas von sich gibt ....🤷‍♂️


Bin nicht überall einig mit dir....wenn doch ziemlich viel Potential vorhanden sein sollte so hatte jeder Spieler  (von der ersten bis zur vierten Linie) mehr als genügend Eiszeit dies zu zeigen.
Es ist wohl etwas hart....aber einige Spieler "längen" eifach nicht für höhere Aufgaben (Verantwortungsübernahme, Skills, etc)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 7. Dezember 2021 07:50
Ich sehe das wie folgt:
Wo sind die grossen Unterschiede im Kader gegenüber der letzten Playoff-Quali?
Waren die Ausländer besser? Nein.
Waren die Torhüter besser? Nein.
Waren die Schweizer-Spieler besser? Nein.
Wir hatten ein abartig einfaches Defensiv System, welches auch der letzte geistig nicht gerade Gesegnete begriffen hat.
Und wie spielen wir heute? Bei der Angriffsauslösung andauernd Fehlpässe in den eigenen Slot !!!!!!!, defensive Zuteilung nicht vorhanden und ein Gros vom Team ist nicht fähig das vorgegebene System dementsprechend umzusetzen (wenn's das überhaupt gibt).
Oder schaut euch das Kader von Rappi an: Die rocken die Liga mit 1 Top Ausländer, einigen wenigen soliden Schweizer Spielern (Lammer, Zangger) und einem Top Torhüter, aber eben mit einem soliden, einfachen System.

Mein Fazit: Kein umsetzbares System vorhanden, Teamspirit anscheinend unterirdisch (oder wieso wurde Punni bereits 2x nicht gerächt???).

PS: Etwas fast vergessen: Ein extrem überzahlter Captain, welcher so etwas von nervt..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 8. Dezember 2021 16:58
Gebe Dir vollkommen recht, Maligeddes.


Mir bereitet jetzt schon die nächste Saison Bauchschmerzen. Nebst den beiden Goalies sind es vor allem die Ausländer, welche für Lichtblicke in dieser Saison sorgen. Sowohl die beiden Goalies sowie unsere beiden Ausländer mit den besten Scorerwerten werden nicht zu halten sein. Diese Positionen werden meines Erachtens nicht adäquat ersetzbar sein.....

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 9. Dezember 2021 15:53
Jeremi Gerber will beim CB nicht verlängern das wäre
doch noch einer für uns
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 10. Dezember 2021 16:31
Jeremi Gerber will beim CB nicht verlängern das wäre
doch noch einer für uns
Geht leider auf Lugano habe aber das gleiche gedacht.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tigerfoot am 15. Dezember 2021 11:59
Nun geht Mayer nach der Leihe (Januar 22) definitiv h ggf ür 2 Jahre zu Genf…. Schade, hätte Robert gerne weiterhin im Emmental gesehen…. Nun wird es sehr schwierig bzgl. Torhüter für die nächste Saison…. we‘ll see
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 15. Dezember 2021 12:13
Sieht nach Boltshauser fast sicher gesetzt + Stettler oder ausländer aus.
ohne Vertrag auch noch Paupe von biel der will weg aber nur als Nummer 1 das kann und söllte ihm langnau nicht anbieten.
Aeschlimann sowie Ciaccio beide noch mit Laufendem Vertrag darum zu Teuer.
werfe noch den Namen Nyffeler sowie Zurkirchen von Kloten ins Spiel die haven noch keine Verträge für nächste Saison laut EP sind aber auch sehr unwahscheinlich.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 15. Dezember 2021 17:03
So wie ich das verstehe, bleibt er bis Ende Saison bei den Tigers. Erwarte allerdings, dass die Tiger ehh schon Ende Januar definitiv nichts mehr mit Playoffs zu tun haben werden.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: boskop am 24. Dezember 2021 11:12
Olofsson bleibt im Bernbiet: https://www.ehcb.ch/de/news/clubnews/ligatopscorer-wechselt-zum-ehc-biel/
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 24. Dezember 2021 11:46

Ja közlich das es gerade noch Biel sein muss!


ABER irgendwie auch logisch das man denn nicht halten konnte.
Nur muss Langnau JETZT schon aufpassen das man das Sportliche einfach nicht schleifen lässt!
Die Verantwortlichen haben darauf zu schauen ob es wirklich noch angebracht ist Mit diesem Looser-Trainer weiter zu arbeiten??


Wir haben dieses Jahr Top-Leute auf den Schlüsselpositionen ,dazu hat es zum Teil sehr gute junge Talente die zum Teil stagnieren zum Teil aber auch Freude machen!


Klar haben wir auch Ladenhüter die nur gegen Ajoje etwas machen können.


Mit diesem Kader muss mehr herausschauen es ist einfach so!



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 24. Dezember 2021 14:31
Wenn der Artikel von Klausi wirklich stimmt, ist mit Olofsson noch sympatischer als er es eh bereits war: Offensive Riesendiva der nicht mal Wort halten kann - Arschsspieler nennt man solche😬
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 24. Dezember 2021 15:35
Es zeigt einfach, dass Langnau keine Hockeyadresse mehr ist. Wer will sich diese Loosertruppe noch antun. Olofsson hat vor 1 Jahr zu den Tigers gewechselt, weil er und seine Familie unbedingt in der Schweiz bzw. im Kt. Bern bleiben wollten. Da kam ihm Langnau gerade recht. Jetzt wurde ihm klar, dass es trotz guter einzelner Schlüsselspieler in Langnau nur die goldene Ananas zu gewinnen (zweitletzter Platz) gibt und dass es so keinen Spass macht. Eine Aussicht auf Besserung ist auch nicht erkennbar. Das Gegenteil ist der Fall, mit dem Verlust von Ivars und Mayer.
Langnau ist und bleibt ein Looserteam.
Schöne Weihnachten allerseits.
PS: der Gang für einige Jahre in die Swiss League würde dieses Image vielleicht ändern (meine Meinung)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 24. Dezember 2021 17:22
@finn
Da bin ich voll deiner Meinung.
In Langnau ist mit dem Abgang von Ehlers auch der sportliche Ehrgeiz aus der Ilfishalle verscheucht worden.
Da ist halt der Sportchef und sein Kumpel Trainer mitverantwortlich.
Seien wir ehrlich, die Tigers sind für die Spieler nur ein Arbeitgeber. Das ist nicht wie in den 70ern. Wo mit wenigen Ausnahmen nur
einheimische Gielä am Werk waren.
Wenn es an einem anderen Ort für den gleichen Lohn auch noch sportlicher Erfolg gibt, ist sich jeder der nächste.
Das kann ich voll verstehen, so läuft das Geschäft, nicht nur im Sport sondern überall.




Wenn es dann bei der Konkurrenz Bachabgeht, darf man dann ja wieder für Langnau spielen. Das haben wir schon so oft gesehen.
Da sollte man sich in Zukunft fragen, ob das der richtige weg ist.
Wenn ich einen Miro Zryd so studiere, ist sein Engagement bei den Tigern sehr fragwürdig.
Auf die neue Saison hin, wird auch Cadenau zurückkehren.
Die Tigers verkommen so seit langem zur Hockey Broki der Nation.


Für Langnau gibt es nur den Weg, den Rappi geht.


Kompetenter Sportchef!
Guter Trainer der mit jungen Spieler umgehen kann!


Wir haben gute Torhüter und gute Imports.


Gegen die Lions haben junge wie Schärz auch mal reinschnuppern können.
So muss es weitergehen. Die jungen wilden spielen lassen und die alten mal auf die Bank.


Wünsche allen frohe Festtage.


Jürä







Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Henä am 25. Dezember 2021 09:49
Sollte der Transfer vom Goldhelmschweden wirklich so abgelaufen sein, wie in Watson beschrieben, ist es nicht schade, dass er die Tigers verlässt. Hat in den letzten Spielen auch nicht mehr brilliert. Am Donnerstag in Zürich hat er sehr nonchalont gespielt (war live dabei). Ein wenig wie ihm alles am Allerwerteten vorbeigeht. Kein Vergleich mit Pesonen oder Grenier, welche sich wirklich für die Mannschaft einsetzten.
Es ist sogar zu überlegen, ob es Sinn macht, ihn bis April 2022 auszuzahlen und frei zu stellen und einen anderen Import für den Rest der Saison zu suchen. Topscorer hin oder her.


Wünsche frohe Weihnachten.
Gruss
Henä
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 25. Dezember 2021 10:45
Und wenn er geblieben wäre....: " sehr starkes Zeichen, guter Charakter, der beste Ausländer seit langer Zeit....etc"


Das Problem sehe ich im Moment eher bei der "Marke SCL Tigers"....
Wieso soll ein Top Spieler bei Langnau bleiben? vielleicht wegen dem Chüechlihuus?
Da wird während Jahren geschwurbelt (und hier passt das Wort!) wie man Schritte in Richtung Mittelfeld machen will. Die Taten dazu bleiben zumindest bei den Schweizer- Spielern gänzlich aus.
Wieso soll ein Spieler zu einem Klub dessen Aufgabe es nur ist um den letzten Platz zu spielen.... bei einem Trainer der nicht zu wissen scheint das  so etwas wie ein Spielsystem helfen könnte....
Der Fisch stinkt.......

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Henä am 25. Dezember 2021 10:50
Ferguson, es geht nicht um den Wechsel an und für sich. Kein Problem, sehe ich auch ein. Aber die Art und Weise des Wechsels, die Kommunikation mit dem jetzigen Club oder eben nicht Kommunikation, welcher notabene auch den Lohn bezahlt, die Loyalität geht da völlig ab. Da müsste der Spieler oder der Agent aus meiner Sicht nicht hinterrucks mit anderen Clubs verhandeln oder sich anbieten und Langnau kommunizieren, wir reden nach dem Spengler Club....


Dieser findet ja nun bekanntlich nicht statt.... Vielleicht wussten dies die beiden bereits vor einer Woche :o


Eventuell ist ein Tausch auch noch eine Option bis Ende Saison. Der Schwede gegen einen Ausländer von Genf plus nächstes Jahr den Charlin, so analog der NHL.


Grusse
Henä


Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 25. Dezember 2021 11:18
Der SC findet also nicht statt...
Jetzt wird also keinem Fan einen Bären aufgebunden.....


Aber wie kann das passieren....sind die alle unsolidarisch in den Bündner Bergen....?
Das bleibt nur denen vorenthalten welche die Zusammenhänge der Pandemie verstehen😁🤭
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 26. Dezember 2021 02:35
Der SC findet also nicht statt...
Jetzt wird also keinem Fan einen Bären aufgebunden.....


Aber wie kann das passieren....sind die alle unsolidarisch in den Bündner Bergen....?
Das bleibt nur denen vorenthalten welche die Zusammenhänge der Pandemie verstehen😁🤭


Ganz einfach: wenn Spieler, welche u.a. bereits positiv auf Corona getestet sind, trotz Ausgangsverbot im Ausgang rumlaueren (Namen der Spieler nenne ich absichtlich keine). 🤷🏻‍♂️
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Bage am 26. Dezember 2021 08:23

Ganz einfach: wenn Spieler, welche u.a. bereits positiv auf Corona getestet sind, trotz Ausgangsverbot im Ausgang rumlaueren (Namen der Spieler nenne ich absichtlich keine). 🤷🏻‍♂️


Irgendwie mag ich das dem unsympathischen Bergclub gönnen - da geht ganz viel Kohle das Tal runter welche nicht genutzt werden kann um anderen Clubs Spieler abzuluchsen. Wäre eigentlich ein guter Zeitpunkt das Grümpelturnier Sache der Bergler sein zu lassen und den Meisterschaftsbetrieb in der Altjahrswoche einzuführen.


Noch zum Digger: Der Abgang von Jesper erinnert so ein bisschen an jenen von Dido. Irgendwie lässt man sich in der Weihnachtszeit, aus was für Gründen auch immer, vorführen. Aber sind wir ehrlich, Langnull ist halt ohne jegliche sportlichen Ehrgeiz schlicht keine Adresse für ein Spieler mit einem minimum an sportlichen Ansprüchen und Zukunftsperspektive.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 26. Dezember 2021 09:24

I

Noch zum Digger: Der Abgang von Jesper erinnert so ein bisschen an jenen von Dido. Irgendwie lässt man sich in der Weihnachtszeit, aus was für Gründen auch immer, vorführen.


Ganz einfach und uf Bärndütsch gseit:


Äs schiesst mit dr Zyt eifach a für Langnou zspiele, wenn me gäng so soudumm verlürt!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Bage am 26. Dezember 2021 10:07

Ganz einfach und uf Bärndütsch gseit:


Äs schiesst mit dr Zyt eifach a für Langnou zspiele, wenn me gäng so soudumm verlürt!


Das Problem ist eben, dass man sich mit der vorübergehenden Aussetzung des Abstiegs in Langnau vom Wettbewerbsgedanken und sportlichen Ambitionen verabschiedet hat und diese durch eine „dabei sein ist alles“ Mentalität  ersetzt hat. Das wird spätestens nächste Saison verheerende Folgen haben und in den direkten Abstieg münden, da man mit dieser Einstellung schlicht nicht konkurrenzfähig ist. Wahrscheinlich ist es halt in Langnull bereits wieder Zeit für ein reinigendes NLB Gewitter…
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 26. Dezember 2021 10:21
Bei einem Abstieg wären dann die doch oft massiv überforderten Verantwortungsträger wieder in der "richtigen" Liga....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: butterfly am 26. Dezember 2021 14:50
In Langnau werden leider seit Jahren immer wieder die gleich Fehler gemacht! Mit der momentanen Führung Jakob Peter, Eichmann Marc und unserem Schönling O' Leary Jason gehen die Tigers wie im Frühjahr 2013 zehn Jahre später in die Swiss League!! Wobei der Jakob Peter ein Top Geschäftsmann und ein guter Geldgeber ist aber vom Eishockeygeschäft hat er keine Ahnung!! Oder wo sind dann die Sachverständigen in Langnau? Das weiss man nicht so genau hier. Letzte Saison hat man nach einem Neuanfang ausgerufen doch bis jetzt sehe ich von alle dem nichts! Rikard Franzén wurde auf hinterhältige Art von Eichmann entmachtet doch genau mit diesem Mann, er verstand es mit Jungen Spielern exzellent zu Arbeiten würde es mit den heutigen Söldnern ganz klar besser Aussehen. Niemand in der Führung hat das wahr haben wollen oder hätte interveniert. Man erzählte er sei halt zu ruhig und bringe zuwenig Schwung ins Team. Eine wirkliche Chance hatte er wenn man ehrlich ist zu keine Stunde bei den Tigers! Die Tigers haben bis heute 35. Spiele absolviert und mir scheint es die Saison ist für sie leider auf dem Eis und im Kopf bereits fertig. Für mich ein Verrat für jeden zahlenden Zuschauer in dieser schwierigen Saison!! Über das fehlende Spielsystem habe ich schon mal geschrieben. Doch interessiert hat es hier niemand In jedem Spiel haarsträubende Auslösungsfehler hinten keiner der Verteidiger weiss wo er stehen sollte, auch die Chancen Auswertung eine Katastrophe nicht wirklich verwunderlich mit diesem "Chef" inkl.. Assistenten! Wie lange schaut man diesem Treiben in Langnau noch zu? Ja genau man hat diesem Trainer halt bis 2023 einen Vertrag gegeben und das kostet dann Herr Jakob und Co. wieder viel Geld das der Club nicht hat. Das Jammern und Spendenaufruf Aktionen werden ab März/April 2022 wieder laut. Irgendwie begreift man es nie hier. Schade, sehr Schade für die Region und den Verein. Zwingend muss einen Trainer her der mit jungen und Routiniertem Personal umgehen kann. Es gibt auch Schweizer die das können! Ich hoffe irgendwer zieht  Eichmann und O' Leary den Stecker!!!! Aber schnell Bitte. Noch was was mich extrem stört, das man einem Schnouz so eine grosse Bühne widmet für seine deplatzierten Berichte. Hat nichts mit Eishockey zu tun. Hoffe auf eine Besserung der Situation sonst nicht traurig sein winkt die Swiss-League. Man muss sich nicht wundern wenn niemand mehr nach Langnau will nicht nur wegen den Löhnen sondern der Führung und der momentanen Situation wegen!!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 26. Dezember 2021 15:59
@butterfly: Was hat das mit Eichmann oder O'Leary zu tun wenn du ja selber schreibst die Dinger auf dem Eis könnens nicht? Ich will garnicht wissen für wieviel Groschen in Langnau i.e. einer Eishockey spielt, wenn ich lese man verpflichtet für nächstes Jahr einen Top-Aufstrebenden finnischen Back für 200K das Jahr.

Das stimmt! Da ist man eventuell als nicht ganz genügender NLA Profi sogar besser bedient in Olten Naz. B zu spielen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 26. Dezember 2021 19:45
Sehe es ähnlich wie meine Vorschreiber. Langnau ist für einen ambitionierten Sportler aktuell kaum eine attraktive Adresse. Für mich grenzt es an ein Wunder, dass Pesonen wieder in Langnau spielt.
Es werden Jahr für Jahr die selben Fehler gemacht und man lernt nichts. Aber jedes Jahr heisst es, jetzt wird alles besser. Wir müssen einen Neuanfang machen (der wievielte ist das jetzt unter O'Leary)?


Denke die Tigers sollten eine Standortbestimmung machen und entscheiden was sie wollen! Vielleicht müssen sie auch einmal entscheiden ob eine Liga tiefer, nicht die richtige Liga wäre....
Die Fans pilgern eh in Scharen ins Stadion (sofern sie geimpft sind)....


Ganz ehrlich? Ich persönlich würde sie lieber im B sehen mit attraktiven Eishockey, einem Konzept, einem Spielsystem, als dass was jetzt abläuft. Das ist weder Fisch noch Vogel!
Es ist ja schön, dass man mit O'Leary so Geduld hat. Aber wenn wir ehrlich sind, hätte er schon lange entlassen werden müssen. Sofern die Tigers wirklich um Platz 10 mitspielen wollen.....


Es ist jammerschade, dass nach der Playoffsaison unter Ehlers nicht weiter investiert wurde. Ich behaupte mit Ehlers und ein paar geschickten Transfers würden die Tigers um Platz 8 mitspielen.


Was hat eigentlich Saarela? Weiss das jemand?


Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 26. Dezember 2021 21:09
Grenier ist mit Fribourg am flirten... gemäss KZ ist ein Verbleib im Emmental möglich wenn Jason bleibt (d.h. nicht entlassen wird...) schwierige Sache für Marc.....🤷‍♂️

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 26. Dezember 2021 21:14

Was hat eigentlich Saarela? Weiss das jemand?


Zetterberg


Gemäss SCL-Homepage Oberkörper-Verletzung für 10 Tage (seit dem 7.12.). Auch auf dieser Kommunikation-Ebene ist man nicht auf der Höhe. Passt zum aktuellen Gesamtbild der Tigers. Wahrscheinlich ist ihm - wie Oloffsson - aber auch die Lust aufs Spielen im Tigersdress vergangen
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 26. Dezember 2021 21:18
Wäre eine Überraschung wenn Grenier bleiben würde.
Und auch Pesonen wird eher früher als später die Tigers verlassen....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Neil Nicholson am 27. Dezember 2021 14:48
Hier (https://www.google.com/search?sxsrf=AOaemvJzl9R_CsC-KUMCAjtJOW8GdIfW-Q:1640600913075&source=univ&tbm=isch&q=Berta+Tyrala&fir=d06Q3rSTWnYIdM%252CX5ba4Qwab-rnhM%252C_%253B89dhj4XsWqBMFM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253BOYxmZKd2KCvRtM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253BwCs_Y6zfTOEedM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253Bk3wlPIE6JkwQNM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253Bl7vzdqvOxiEIIM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253B3IcUqZ2vtmHi4M%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253BsiF1lzS2Dd3_3M%252CAYv_fxN6iwFnjM%252C_%253BU4wY3oCl0T0byM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_%253BT2gs9ARah_zhOM%252C_5rf8j5aWzdEBM%252C_&usg=AI4_-kS2DVJxvC2ngQfhRj9Oe8g6uem9_A&sa=X&ved=2ahUKEwje0JDV4oP1AhU0gP0HHQR0Ba8Q7Al6BAgCEA8&biw=1280&bih=646&dpr=1.5) kucken was die mère von Alex vom Estrich für Bilder malen.  ::) :o ::)  Genau, die, deren Vorfahren ihren Namen vor 100 Jahren im Emmental gestohlen haben. Eventuell geht ja Klaus nach der Pension zu ihr in einen Kurs in Impressionismus oder so.


Vielleicht kommt mir noch wenig Gescheiteres in den Sinn, was etwa in der Nähe der Spuren vom Traktor wäre. Aber was bringts.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 27. Januar 2022 19:51
Der HC Thurgau hat auf ihrer Website bekannt gegeben, dass ihr Trainer Stefan Mair den HCT per Ende Saison verlassen wird


https://www.hcthurgau.ch/news-ubersicht/artikel/mair-geht-winkler-bleibt/#preview (https://www.hcthurgau.ch/news-ubersicht/artikel/mair-geht-winkler-bleibt/#preview)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 27. Januar 2022 20:26

St. Galler Tagblatt
Trainer Stephan Mair verlässt HC Thurgau Richtung Pustertal
aber nach italyen und nicht ins Emmental
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 27. Januar 2022 20:34
St. Galler Tagblatt
Trainer Stephan Mair verlässt HC Thurgau Richtung Pustertal
aber nach italyen und nicht ins Emmental


Danke für die Ergänzung :)

Hast du das auf der Website gelesen?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 28. Januar 2022 08:31
Telis Teils hier auch noch von hockeyfans


http://mobile.hockeyfans.ch/#/news/53707 (http://mobile.hockeyfans.ch/#/news/53707)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 15. Februar 2022 18:04
Welcome Vili Sarijärvi


D Chrige cha scho mau afa üebe....Gou für Langnau düre Gregori Schaaaroni uf Pass vom Wili Sariärvi.....😜
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 16. Februar 2022 14:05

40 jahr chrige wär gnue!

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 23. Februar 2022 07:10
Blaser und Schilt bleiben jeweils eine weitere Saison. Sicher ein sehr vernünftiger Entscheid, wenn man sich anschaut, was noch auf dem Markt ist und dass wohl noch ein weiteres Team dazu kommen wird.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 23. Februar 2022 10:13
Ich möchte mir den Aufschrei hier nicht vorstellen, wenn mit den beiden (insbesondere Blaser) NICHT verlängert worden wäre. Dass jetzt bei verkündeten Verlängerungen kaum eine Reaktion kommt, gehört halt zum Charakter eines jeden Forums, denke ich. [size=78%] [/size]
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 23. Februar 2022 19:36
Der Aufschrei wäre auch zu Recht gekommen. Die beiden sind defensiv solide und haben beide zuletzt betont, gerne in Langnau bleiben zu wollen. Der CH-Verteidiger Markt gib ebenfalls nicht mehr viel her, was zu bezahlen wäre. Es wäre eine Torheit gewesen, die beiden ziehen zu lassen. Gewundert hätte es mich allerdings nicht….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 23. Februar 2022 21:39
Gehe absolut Deiner Meinung, simu. Was ich einfach etwas schade finde ist, dass wir mit kritisieren und aufschreien immer sehr schnell und heftig sind, aber gute News als Selbstverständlichkeit ohne weiteren Kommentar hinnehmen. Beispiel: man könnte auch schreiben, dass man die zwei Verlängerungen richtig findet und man sich freut, beide Spieler auch nächste Saison im Tigers-Dress spielen zu sehen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 24. Februar 2022 08:49
@Oltentiger:


Grundsätzlich gebe ich Dir recht. Allerdings wird mir bei den Tigers momentan nach Aussen, seitens des Vereins, zu wenig kritisiert. Vieles wird mit den beschränkten finanziellen Mitteln abgetan oder der wirtschaftlich schwachen Lage des Emmentals. Alles Argumente die ich sehe und verstehe. Aber für Einsatzwille und Kampfgeist, braucht es weder das eine noch das andere. Würden die Tiger mit sich selber schärfer in die Kritik gehen, wäre es hier wohl auch weniger bissig.


Vorab, ich schätze Blaser und Schilt sehr. Besonders Blaser frisst mehr Pucks pro Spiel, als manch anderer in diesem Team während seiner ganzen Karriere fressen wird. Trotzdem, beides sind eigene Spieler, beide haben ihren Zenit wohl schon erreicht und beide wollten bleiben. Daher sehe ich es jetzt nicht als Meister-Leistung an, die beiden zu halten. Ausser bei Grenier, konnte bisher kein Leistungsträger verlängert werden….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 24. Februar 2022 12:08



Interesse an Erik Thorell, kein Interesse (mehr) an Ian Derungs!

https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/714036783-die-scl-tigers-wollen-erik-thorell-und-kloten-allenfalls-ian-derungs

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 24. Februar 2022 13:11
Also ich verstehe das man an Derungs kein Interesse mehr hat
mir 4 ausländischen Stürmern + Schmutz und Weibel sind die
Top6 wohl schon vergeben
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 25. Februar 2022 20:45
Liniger hat den Tigern abgesagt....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 25. Februar 2022 20:58
Er weis warum....🤷‍♂️
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 26. Februar 2022 08:56
Die Absage von Liniger zeigt brutal auf, in welch sportlichem Zustand sich die Tiger befinden. Ein junger CH-Trainer müsste eigentlich von Zürich nach Langnau laufen, wenn er die Chance kriegt, ein NL Team zu coachen.
Dass er dies nicht tut, zeigt mir vor allem eines: Er sieht kein Potential in dieser Mannschaft.
Darum verstehe ich nicht, wieso man einem Derungs keine Chance gibt. Die Youngsters kann man trotzdem bringen. Wieso nicht den Platz eines Routiniers in Frage stellen? Da gibt es Spieler, welche ihren Zenit längst überschritten haben und mit Sicherheit keine positive Überraschung mehr werden.... Bei Derungs würde wenigstens noch die Chance darauf bestehen.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 26. Februar 2022 09:33
Vielleicht hat es Liniger bei den Tsüri-Junglöwen halt auch einfach zu gut, um das Risiko Tigers einzugehen. Aber jänu, dann geht die Suche halt weiter und wir werden einen anderen Trainer an der Bande sehen. Ein Weltuntergang ist das jetzt auch nicht.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 26. Februar 2022 11:13
Das meine ich auch. Die Absage ist sicherlich nicht auf die aktuelle Verfassung des Tigers Kader zurückzuführen.
Bei einem Neustart wird da auch mehr Potential abrufbar sein. Zudem sind ja mögliche Verstärkungen geplant und realistisch.
Ob Liniger wirklich der Trainer für Langnau gewesen wäre ist keinesfalls so sicher.
Das Derungs-Gstürm könnte man auch beenden...der Schritt aus der Swissliga ist auch für ihn ein grosser Schritt und es wird sich kaum ein NLA Verein finden, der ihm einen Platz in den ersten zwei Blöcken offerieren kann.
Auf jeden Fall ist diese Personalie jetzt nicht matchentscheidend.

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: pesche67 am 26. Februar 2022 12:49
Sehe das mit Derungs auch so, dass man jetzt ab den Statistiken und Chlöisus Lobhudeleien nicht gerade durchdrehen sollte. Ein interessanter Vergleich:


Ian Derungs / 51 Punkte / 1.09 pro Spiel
Toms Andersons / 42 Punkte / 1.14 pro Spiel (hatte bei uns ja auch nicht gerade solche Werte.....)


Positiv ist doch das Statement zum Standing "unserer" jungen Stürmer Weibel und Salzgeber zu werten.


Betreffend Akte Liniger wäre einfach die Gefahr von massiv übersteigerten Erwartungen für alle Seiten da gewesen. Lassen wir uns überraschen wer da neuer Übungsleiter wird.







Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 26. Februar 2022 20:52
Ich finde es schade, das Liniger abgesagt hat.
Ob er der richtige Trainer gewesen wäre, kann werden wir so nie wissen. Das ist aber bei allen Trainern so.
Wir kennen die Gründe von Liniger nicht, die am Ende zur Absage geführt hat.
Wir können da nur mutmassen.
Ich denke mal, dass Liniger mit dem aktuellen Kader bemerkt hat, das da auch in der nächsten Saison nichts zu reissen ist.
Den sicheren Job bei den GCK Lions aufgeben um sich in Langnau zum Affen zu machen, ist ja auch nicht der absolute Karrierebooster.
Langnau wird auch in der nächsten Saison nicht konkurrenzfähig
sein. Der Verein ist sportlich so etwas von heuntergwirtschaftet
das wir sogar mit dem  weltbesten Trainer in akuter Abstiegsgefahr sind.
Die neuen Spieler ersetzen die Abgänge aber haben nicht mehr
Substanz zu bieten.
Es muss ein Schnitt gemacht werden.
Verjüngen und im B wieder neu Aufbauen.
So sehe ich das.



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 26. Februar 2022 21:11
Oh mein Gott genau! Wenn Putina einen Tsar irgendwo im Emmental schickt seid ihr noch dankbar? :D

:D
:D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 26. Februar 2022 21:16
Pass uf Jüre wenn Du von "boostern" spricht....akute Gefahr das Du isoliert wirst.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 1. März 2022 19:26



Ich bin jetzt einmal gespannt, wie das in Russland mit den KHL Clubs weitergehen wird.
Die wirtschaftlichen Sanktionen werden sich doch dann auch auf die Vereine auswirken.
Für das russische Eishockey tut es mir leid. Da wird jetzt viel vernichtet was in jahrelanger Arbeit entstanden ist.
Ein Ausschluss aus allen internationalen Spielen, ist für die Sportler schon sehr hart.
Da sieht man leider, was so ein Idiot alles anstellen kann, wenn man ihn lässt. :'(
Teure westliche Spieler aus der KHL, werden sicher auf den Spielermarkt kommen und so könnte sich dann hoffentlich auch noch etwas tolles für die
Tigers ergeben.





Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 16. März 2022 13:02
Hab mich ein bisschen der Illusion hingegeben, dass wir vom CBE zwei Stürmer vom Kaliber eines Praplan übernehmen werden, aber ja scheint nicht der Fall zu sein, wird dann halt wohl der Berger sein....;-).
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 18. März 2022 21:27
https://www.scltigers.ch/tigers-corner-mit-marc-eichmann-eine-ungenuegende-saison/


Mir stellen sich folgende Fragen:


- Wer hat den Trainer angestellt?
- Wären sportlich relevantere Spiele eventuell doch übertragen worden?
- Bekommt man wenigstens einen Pokal für den sozialsten Club der NLA? Weil man scheidenden Spielern, selbstlos noch die Gelegenheit gibt, sich anderswo zu zeigen?
- Will man wirklich ein Olten oder Kloten in der NLA, damit die Löhne noch mehr steigen?





Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 20. März 2022 10:13
Genau die Fragen stellte ich mir auch nach dem Bericht in der BZ unseres Sportchefs!
Werde das Gefühl nicht los er will weitermachen wie bisher!
Wie steht es eigentlich mit dem Trainerstab im Nachwuchs ( alles ehemalige Langnauer....) wo stehen diese?
Wie wär's wenn ihnen auch ein Mitspracherecht eingeräumt wird, denn dort muss ja schliesslich beginnen was leuchten soll im Vaterland (Tal der heulenden Winde) - von heulen zwar zur Zeit keine Spur mehr!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 20. März 2022 12:04
Zum heulen nicht...aber zum gränne....



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 20. März 2022 16:49
Eventuell müsste man halt doch die Personalie Schläpfer nochmals prüfen. Ein Coach mit seiner Energie, würde sich solch Leistungen bestimmt nicht bieten lassen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: borki52 am 20. März 2022 17:00
Wurde eigentlich Gerber Tinu auch einmal angefragt als Sportchef. Er hätte sicher ein gutes Netzwerk in Übersee und Schweden.
Warum nicht Schläpfer als Trainer und Gerber als Sportchef.


Sonnige Grüsse aus dem Entlebuch
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: pesche67 am 20. März 2022 22:27
Manchmal frage ich mich schon ob hier wirklich so viele glauben den Verantwortlichen gingen die Tigers und mögliche Erfolge einfach am A..... vorbei. Ich bin nicht blauäugig, hinterfrage viel, rege mich z.T. massiv auf und investiere seit Jahre für einen KMU-Vertreter sehr viel im zeitlichen und monetären Bereich für die Tigers (da bin ich selber schuld, ist mir klar), aber in letzter Zeit fehlt mir schon der Respekt gegenüber den Verantwortlichen wie Sportchef, Trainer etc. - es geht im Endeffekt um Sport und Unterhaltung, mal gute und mal grottenschlechte Unterhaltung, aber nicht um ein Grundbedürfnis; ok - Tradition und Hockey in Langnau könnte man heute vielleicht in der modernen Lehre auch zum Grundbedürfnis zählen ;-). Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung kann man mit den Verantwortlichen sowohl bei den Tigers wie den Young Tigers sehr gut über diese Themen sprechen, also nehmt die Gelegenheit wahr und löchert diese mit Euren Fragen. Im weiteren muss unter dem Strich ein Exponent in seiner Rolle wohl sein oder nicht und nicht eine Rolle ausüben die ihm nicht behagt (nicht explizit auf Tinu Gerber bezogen - wäre auch eine "Wunschlösung" von mir aus fachlicher und Karrieresicht). Am Ende des Tages sind auch hier alles Menschen am Werk und nicht Leibeigene oder Maschinen (gilt auch für die Spieler). Mein Eindruck aus persönlichen Gesprächen und Erfahrungen ist, dass zwischen Tigers und Young Tigers schon weniger übereinstimmende Zeiten herrschten als aktuell. Gruss Pesche, der lieber "hockeybisisummer" als Saisonende hätte.


P.S.: Für mich heute Abend die folgende Aufstellung mit unserem künftige Torhüter bemerkenswert und hat Lausanne in das dritte Spiel gebracht. Aus meiner Sicht auch nicht selbstverständlich dass er zu uns kommt. So "vollpfostig" ist unser Sportchef ja dann doch nicht nur, aber den Ausland-Verteidiger hätte ich auch schon letzte Saison gerne gesehen ;-).


(https://scltigers.barnoid.org/data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAVcAAACjCAYAAAA+RV2jAAAaqUlEQVR4nO3df0zUd77v8ee03kjXE8FSh5mT5ZS98Qc9VaS2rpStKbia4lrL3NqzYJPTYiKVJlXYXFPZYpteVxSbnhS1N0VpLtRNKt5TT8e6XdnYW2ZP9yLeU1oKmOKPpOySszMMEsGcbqf3tvu9f3xnhpnht/B1UF+PhCzMfOY77+90efH+vr/fGW2AgYiITKs74l2AiMitSOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImKBWYahd7+KiEw3da4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJigVnxLkCitddu5+0OYOkWDhZnAL2c2VPJKT/YN1Swa21KvEsUkQlQuI6n9wx7Kk/hj709HH4iIsNpLDCqXs7s2c72kYIVoONttte23+iiROQmoc51REOH4jDC4XjvGfZ8kMIuda4iMgqF60jaPxg9WAFS1rKrePjDes/sofJUZJ+7lC0Hi8mY5JoJFEjt9rfpiH187AjDvoGKXWuJqn7MNZHz3Q2knDoVfI6pbmsLK8+9HXxNr2d/RW4+GguMoP1cKFKW8sQETyC1126PCU2ADt7evoczvRAaM4y8ppaJDxh6ObMnGKz2DVQEg6r3zJ7hIwz/KSojtj2RNUM3RwRraN2eM/Re17bejvhj9YSCVW4L6lyH6aU3lCD2tKhOLXwmPyzYhfWe4YPg7UOdbqi79HOq9gwZu9aydtcWuvf08kSou2uvZfvbHUPPOYEcb6+tHOoAw11iOx8E02v483dwrh0yMiayJuKJIrrQcLftP0d771rWpkxyW9jZULELXeggtxN1rtOgt/1csIOL7HQzeGKD3fzWf472XvO24shD65Q0zBV+unsZl/9UZTDc7WyoiDi0bj8X7DLtrMwYev6VS83vOs61T2xNBPvKjHCdKRkrw3Wea++d/LY2FCtY5bajznWYFFJSAD/g7yayocwoPshBhs9Ne7tDx7zRnW5KeEMRwt3q9OkNt9p+TlVu59R1rhlVSgqRezKlbYncJtS5jiAj1ILRwQdnxm8pU9JCHWo3kauHQsjUXrt9SsFq37ABszJz1BDauhni49Q4gTWj6u2N2q8pbUvkNqHOdSQZT7DB3sEpv3kovoex3xmVkrES+6lT+INhnLE2Beil/Vyoo11JRkp7cC4bMX8c7Q0KoxdG8ZZuM6D9p6g9k2HWlbGSpXSYh+pjvLlh/DVDEervHurZ2z8I1RgcA6RM5PkmMOcQuYUpXEeUYp58Cl7u5D9Vyfaxjn1T1vLE0lOYmRe71s6G4rWkhM+hT/FQOqOYLUu3B5+rljMZu1ibYs53O075zTc3bI98QOjSp4msiTBsDbD0ieDsdJLbErkNaSwwqgyKDx7k4JalI9+9dAsHI0Iko/ggFaETWEOL2HJwVziQiis2MLTCzoaKCkIPiR0hjFlZ8Zah8UClealXytpdHIzafrgEQrk+kTXh6uzRq+wbKqI61MlsS+R2ZDMMw4h3ETJT6ENiRKaLOlcREQsoXEVELKBwFRGxgGauIiIWUOcqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYYNbrVfvjXYOIyC3H5vN69alYIiLTTGMBERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEAgpXERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEArPiXcCM09zMX195Bc6fj3clptRU7qyrw7j//nhXIreYXp+Pfzv3f7h69Wq8S2HO3/wNuatXM+/uefEuZdqoc40xo4IVoKeH70tL412F3IJmSrACfP0f/8H//uSTeJcxrRSusWZSsIbMxJrkpjdTgjVkptUzVQpXERELKFzlOrVyyOnkUOsUt3LISZHbPz0licwgOqF1W2nlkPNxKiNumb/gYVb/vJgXitexMCFuhd1CzNe49a0vqHfZ413M9LD/iB8/8BAL/vPfYk9MYFbgT3xcfYzPxn3gQxSU/QT+cIDjn96AOmcYda5T8hhzP7+K0zCivhxfneYH9wI8ytyzw+93Xv2cuY/Fr+q8t77A5/Xi83r5t9/sJvv8Tp4sO82U+8fWQzich5hiMyszzPI1PyN7YSLf/6mF1n8PxLucm4Y616koLeeuzKRhN9vS8phT9Sh/8bzKXVnD7ycpk7vKS7n2uwM3oMixJSQuoaC4gNLHT9K6ex3rbpFmS6bPZ+/+93CXuvzprJEXrd/CjqXJ5veBP/Fx9SUWlv2U1ARgzU52PNDB67W/vRHlzhjqXKci0xF+Ab+rt+FNa+C74M93ODIh4jD7u3obXlt99P0zylxmz474cbCVI6XrWeF04nCu4GelR2gdHP3RrYecOB7fC+xlvdOJw7mZ0Ch1sPMopetX4HA6WbpqEy8ebSV6U98y2HqErasycDgzeKTkKJ2RDdJgK++8uIlHMpzB+2NqGbFjjp0JD9J5tJSfrQhuY9OLvBO1kQCXTh8K1uBkxaYXOR5ZhN9NkXMz7tbTlK5w4nBu4njPmC/oyELbiTpM8OPePHz27G8+En7dHCvWU3ok9LqZtQ7dt4mX3ZeIX0/5EAUL59Dz0X5er9rP63+4BHzK8er/RU8gYN5+mwUrKFyn1x9vvkOmwGArR153k7v/GbITQze2cujpzbRmV/OR14vP+xGvZX9G0aoS3KMEyoPbvPh+8xLwEh96vfi8dbjswGATlU8fZX7FR/i8Xjp+U0He/XYSIx7bU1tKSeNCfnWmHZ/3E3bbX2fTPzUHwyJA59E3OZ9dwYftXnzeTzhw/0nWlxxnMtk22FTJpqN2dn3kxedt58OKdSyxD1XR4y7jyTevUXCiHZ/Xy0fbUnnn6TJOR+VdKy9Xfkb+h1583mMUpE6igEnqcZfw08o+8us+MUc4H+0n1w6zAfxNvPk/oSB0378U4H9lI683x+v/f58y+HUCqWtKKXgI+PTTCcxjb30aC0zF5vvwbo53EZPX+PwyHM+HflpAQXUdNQVLwo1259GdVC7Yz4WChcEQTGRJQTWHz/+YrUebyavIZsLnvr4dxN+XjWt5MMgSl7D6wZg12RXUVTwY3GYi2Xku+mr9XAMSSGDJtjpeCy9O5MHcfO7fe56eAOZh54TK6KMv28VQGbmEyxhs4tDzJ1n9P7pYHRyLJGYXs8v1I152v8C655YEF9rZtrsivMYyg00ceuUy296tGXquxCW4XKEy1nGgLmJ9ai4FeX282dMHWJj4Y2is3U8jD1FQtpMda/rprHqbxrhUMnOoc51Oj0bOVwNEHqfNKjJwGkUz4q9Z5Akt31fvkn95J49sCh2K+7l89jx5uUuiuktIYHmei743W5nUWxrsD7Iup5bS54/Q7B+5s0q9PzUqrBNmzx9nm3ZS6cF/bTJl5JFbW0rJkWaGlXG5maP8I/nZkXucQOryPM6fvRxxoi8V+42YSV9u5mhfLg8uGX+pKZHEVGj2x++StuUPPcTQKGAOiQ/FrZQZQ+E6VY+9wbwvr+L4xsDpcQXDM8B3jYfhcBXftA3EucBxJKSyumI/2/p28nqjH+ihpxGCB6DRS2fPBz6jZ1K/w6kU1P0rFalNlC77ESs2jz27HdmgOWN8MjgDXvb85Lui1ALq/rWC1KZSMn60gqIjQ3Nff89l4Nc8ne40Z5jBrxXPx6f3MuuZO86iZt55cTNPBmfE6/fekNJG8TOWrfkpO8p3sqP8p6R+fSl46dWnXPJD6pqd7CjfQl48S4yDmdBI3cRKubuhjNlRFwQE+K6xnIH9AL/j2gPzGGqw6pg/Q7rXaHbsqdDY0wOkkpoHrXw7wrprwHJSJ9u9JSzEtfsYrv96CXdlGetXXebdT15jdeL4DwU/p0vW8OJgMYcPnOBAaoJ5UmjZyUkWAQkLXfzqmIsdl9xUlj3OI5ff5Q+v5WJPXYA5K95G7MQiHsx6+vg2ACPNXwKdh3hybSNL3tpP3e4lJCaYJxTX3+hCw35LXdXIJ6w+e/fAbTt/Vec6FaUu/lMwWL/3lHPVlYPfdhd96w7wfXwrm6Rv+XYQsu12wM79uctpPN4cc8IoQGtzE/NfeJDr/nyuxIW4XtvNC32/5vzlCT7G38zxkwvY9do2skMD1tjcnw3ziZkRBK6NesIrcaGL13a/QN+vO7kMsCCbZzhJa+eE92QKZpvHBFH7MMhgZDe/IJtncPPxZyOPUc437eWz4gp2u8xgBYjdfYk/hetURFyKZXTvJ3Dy99GhWtpESvCNA/PrRnj8TBDoofnQi+y5nE9xrnkyZOHPd1NxrZI9xzvDl/70nH6Fl2sX8KtnxjiZlZpKHs1c7gEYZDAABDo57e4MH4IPtrZynpyJzy5nJ2LnMq2d5iwi4G/m0IuvRI8FUpewbn4Tp5uD1fqb2PN0KUcjd7PzNO7OcBW0tnZCjh07QGIu295awKGdlXwcGsgGBrnUdJyPr+dyq7HYF5C9vBF3c3DDg50cL32anWcj1iTmsu2tbI5X/lNEPT187G5mEJg9+3641MnlQXNfOt0v8vKb01ynTJnCdZqYJ6yGvlKaSsc8ofVXX1tc6oTg1QLBueLStaUc6VlH/Sc1Q28gSHiQbe++y+rWStY4nTicq9jauIBdH9XgGutktD2PHfsTObTeiSPjcSqb/HDtGv7mStZnmM+35pXz5P6mZuKXMSXmUnGimJ69a3A4M1hT2kjqjt08A0PdX2IuFXU/p2fnKnNWuvE4qbtPUJMHncGTPNeu9dFc+ThLnU4czjW8fD6XD2sKwufWU101/HbHXE5uNrfh+PHj7HT7+TYw6QExEP0aO6Ku+11IQfVbpLqfNG9fU0mn61/48CVojRhmh+o5vvHH5rpVJZzs+ZZrAVjyzFscSD3J5nQnjhVPU+svYMd/u9+y7nX506XBeepOVv9dAiT8HauDP+8o28Rya572pmfzeb1GvIuYSf7qdE58cd2XOIvSR7zru4Y0+jalM/fzBubEvotroI2vCx/g2u8m/lR3eL0TXywyAb+ufyfeJQzzj0XPxruEaTPzzq3cTMa9zvWPMSe0ROR2obGAiIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYVrrB/+MN4VDPf3fx/vCuQWNGfOnHiXEGXevFvnn9UGheswdxw4MLPC7Ic/5M6DB+NdhdyCfrLqkRkTaHPmzOEnq1bFu4xppetcRUQsoM5VRMQCClcREQsoXEVELKBwFRGxgMJVRMQCClcREQsoXEVELKBwFRGxwKyZ+IG5IiI3O5thGHqHlojINNNYQETEAgpXERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEAgpXERELKFxFRCygcBURscCseBcw0/xfj4fBX/yC79ra4l0KAHempXH3++8zKzMz3qWIyCToHVox+h54YMYEa8iszEzmf/55vMsQkUlQuMbw2mzxLmFETv1nErmpaOYqImIBhavcUC1VNlwNvniXcX18DbhsVbTEuw65KShcbzc+D9VFWaTZbNhsDtJziqhqaGMg3nVZydeAy2bDNuqXi2nL+64asmxplDTe0q+oTIDCdRr8oOkqTsMY9uU4uxMo5e6rEbdfbeIH8Sp0oJGSzEJa8hroMgwMw0dLTSFJgQAJoTW+BlzTGTYzgaMQt2FgBL/O7gP2nQ3/bBhuCh3T9FzpJbQY3dTkJU3TBuVmpUuxLGQEBoB07pghv2c+Tz2H06v4qjAtHKZJ6XmUpMe1LJFbkjrXadXFX2w2vMGv3tzDwC+4Ykvjm+541wYJCUnQ1UV3YOT7fQ0ubM5NnOQkm5zmIXNVxIBxoKWGkrw0bDYbjvRCqjyRO9VClc1GSU0DZXnpOGw2bGl5lDV0jTByCDDQUk1husMcTRTW0BZZ00ALNSV5pDuCo4vCaloiNxLqrls8VIVGHI50iuq7GGXXJmSgpZqiLHP/bGlZFFW3jFD7AF3uMvJCteeV0dAV8azBEUTk6xbocg/VaUsjr6yByIfQ7Y54zbIoqmoc9b+R3DwUrtNgVtJ4rekfMWbAL0tSThH70vZTVFJP1wgjQUehG8N7jHzyOeY1D5nLs8z7Ai1V5Lk8ZFW3YRgG3Y0u2goLqWqL3jF3Qxt59W34DINvWspIqL6Pwvrovyzd1UUUutOpbvNhGF1UO14l71VPMBgDtNVU0ZZTRYvPwDC6qM9s4OHCeqK3cpJNrhocZY10GwZGSzkDm4uo77q+18bcvxZy6s39M9pqyGlxkV7YEPO8DXgGimjoMmtvKPRRllOEe9Qxio/GqnoocgdHMR6KfGXkhPe3i5rC/0J3YSM+w8DoclOU6cCRMNr25KZhSJQ/w6S/vv5ypC19Y/y/Y88OX3O1yRi4jueYNlfPGm/k32vAvUb+vveNL6/G3O89ZuSTbxzzRt74ufHGMoxlb3wetfSrukcNtp42zE2cNfaBse9szNO9/6xByj4jdPPZfRjLdp41volY801TqUH+McNrjOLzN4xllBpNoQd5jxn5PGq8FfW6f2Ucy8fIPzbqVsLO7sMgqlBz/559P+bF+KbJKE1JMXaGnth7zMhnaF+Ce2i8/yxGSmh73mNG/givQ9QjTm81eLTO+MqsxtjHo0bdV+OWLTcZda6WSWBWYRlz411GrKQsytzdXP28ijRPGfel51DVMk5b3d2F54tlFOVEvwU3LT0LDrcxVrOYlJlHfm8jXRHtX1rm0MwXICFhnLNJDgdpdOOL6raTiD5gmEKr5+vC80U+eZkxRyAJWbgKe9nfMtY79pLIzMunt7GLiU5+kpLS4Pc+zGY3k6zSLsqLymho0xUGtxKF6zQYvG9ozuq12Rj0hH5JEpiZ7/eCpMxCqhvbOFsW4JeuMsa8csjXzUm+4BcPxFzC9PD+8Z8oAeD3+CZ19cEAXe4qinKCc0rnJk5O5uGT1d1tbn9YPieQ4ABauhmrfHMXfWOs8eGpKcGVE5yrPvzLqEfnVHfhdvl4NW8ejpyYGa7ctBSu02DWYwXMXhbvKq5HElnl1ezsPYy7ZYx0daRFzWGjv8rJGuspAgD5pE34Uicf7sJ0cmqgqN5jzlO9x8if6MOvR1qauf2RMm0AyEpjrPIDgQHIH2VNoI2qLCflbTm86jZn0cbZfTGLksgqa6DL56Uhr4uy+3KonlkfbyHXQeE6ZVuZ29DA3W1xvob1egUCBICEhDEOq9PSyVl2ksaxAngUA22NnFyWQ3raBB/g81B/PJ2qmnJy0oI1Wd3IOTLJW3mSek/MgX2gBU9jCjuzxvpEsm48Db/nMVcWI+5iWyO/PFdKVXUhmUmh13i019FBTnkN1fnn8HTdShca354UrlM2MCOuBJiI7oYiimpahi7zGWijoaycAyv3UZQV/MV3pJGV0kJLVwAYYGAAIJOSmn10lZRQH54LBuhuqachZl7rdjfiC4Q2X09JSSNbq4qY8AcmJiThoIuWNjNcAj4PVSVl1o4FSKeoeh8D5eVD+xfoxl1WRnV6NSU5kX94BhiIfP1KCilPOkZN0Sh/PRISWEYXbcHLMwbaGigpixyndNNY7wm/ZgFfG56WFNIdM+TiaLluCtcpO85fQ3mTlEOiYZCYE/rFCDCTPssqLaeIrLYqCtODM9PMEhrTyvmysZzMcH5kUVhfSFfRXdhsmRQ2tJmdbVY5jY15tJRnmXNDWzqFVS0MBKK7sPSkLsoyHdhsNjJLPGS5uyb3bqWkPKqayuguz8Rmc5BZ5Cbt1Wq2gqUd7ND+ZZqvTXoh7vQq2hoKhzrSpHRcW7t4Nfj6ObLK8WTGrImVWUJDXRoNrnnmNa7VPopefYNloe51IEDAV48ruM20nBoSqj28mqNrsW52+sjBGNfzkYN3lp7m7qo8ZkX9PgT4rt5F3+bfAZD4pcEP0oEBD4PzcvnLJJ9j5n/kYAtVtofh7NC1sSK3M739dRp8f2AdfQfGXjN4n43BG1OOiMwAGguIiFhA4SoiYgHNXGPon3kRkemgzlVExAIK1xh33ntvvEsYZtaym/LtXyK3NYVrjKT6+hkVZnfeey/z6uvjXYaITJJmriIiFlDnKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWGDW61UT+Bc8RURkUmw+r1fv0BIRmWYaC4iIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFZsW7ABG5tV14by/vXRz6OTnnOUqy74lfQTeIwlVEuNJ8mMOe/hHvW7TxJf5h8fVtNzZYIZmMRTM5WC/wz3tPcHGkuxZtpOKpoRdi6DVLJve5rcT+vVC4isiYLp7YS+UoATK2C7QHU+qW6FYvnqDycA5bt2YTvSf9/Hs/oHAVkdEt4qmXniLcn114j8oTF4F+mo68R3LkfZOQnHzzBWvkH4Rwl9rvoelCNv+wGO7J3kpF9uiPV7iKyOgWP0XFxlDAXqSp+QqLwx3oFZoPH6EpPE2I6G7DoWwyu9+YDjZmTfRh99Dh+aKNG+FExKF6cnT3OGykEXM/V5qpOeKhf7T7J+CeRUtJ9pjb6O+/AtwTUX/0H6RQPbpaQETGtjiH3GTz2/6Oi1wBM7D2RgYrmN3tXv75wvibvPDe3uhgheBhd7O5/aibY2ag/R7eazZXjTgr7vfQFKzhSvNhKiODNXj/4b3vMYEyw65c7AhvY6wuPLIeda4iMo57SE4Gs237s/k/wS4usgsMnby62HEBnnqKipciu8+Ik2JXmmkKpmX49lB32d/BxSvZ3BOVX6HOcKhT7v+zGWAXO/qjtwNcuXIl+PgLNAWDbqhjDtV0kfYLsHiMGUe/5wiVnpgbF20c4+Re9POpcxWRSYo4UbV0UfjwevHSReY3FzvG7AqHusBFZISC6p5FZCQD9NN+Mbp3XbQxdMgdDHmA/n6uRPx88cTecNd7TyiZL3QEO97IKxQWkxEuczK9azK5z70UdbXAeNS5isg4rtAfPib+W5Kv9IcPkUfs7sYR6jrhIu/t3TulyhY/tZFFoUun+j0c3ush1Okmh4s2xxVNk9x2cs5zlCR7wif02i9eIfuesSa1i8nNSeaip59+zxH+P3CcvdTk4bweAAAAAElFTkSuQmCC)
(https://scltigers.barnoid.org/data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAABVMAAAA6CAYAAAC9HsnQAAAQaUlEQVR4nO3dPXTaSL/H8R/3PIVux61QKqsLqcxThVRRZ3WwVdjKdKaztlrS0aE9555jniqkCrdCW4VUZqtlK2urkCrqVp2VynRRN7cAv4CNLb8ktne/n3M4JxajYQLSaOavmVFBkhEAAAAAAAAA4FL/dd8FAAAAAAAAAIDHgGAqAAAAAAAAAORAMBUAAAAAAAAAciCYCgAAAAAAAAA5EEwFAAAAAAAAgBwIpgIAAAAAAABADgRTAQAAAAAAACAHgqkAAAAAAAAAkAPBVAAAAAAAAADIgWAqAAAAAAAAAORAMBUAAAAAAAAAciCYCgAAAAAAAAA5/MsYc99lAAAAAAAAAIAHj5GpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgB4KpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAV30Qa1lWoh0pvlUukoFBXeLtMAAAAAAAAgDvxsIOp6UT9lqeyXVChUJBTbaoXzc4lm8WhfK8su1BQwamq2Yt0PhWukoZ1FQqFMy9H1XpL/Qu+c9zM/DsOFN13QQAAdyubKZ6E6rXqqjoFFQJqelxXqkm/Ja9sz9tha9q008Beaa/NXxxykGaKR4GaVWd+XNhleX6oOFuXPlUUBmq6VTmFguph8j0Li0ct1aTXnF/vCrbKnq9w/YGmWTJWv1WXW7ZVKLQv7QtlyVSjga+mW5a9dmDNVIF9vh6kn4X7c0V9Opuq35y/V7DLauSMWSUj/6Rd4Kw7z26YN27nAQdTp+o1O0q8nqLUyBijqGMrfFGWPzlzAE178p71ZLcjpcbIxKHqsa9ya8wBdCNdHZj5921MrLBV1OCFp2C6/uKYT6qwXlCdYaYAgL+hqOepM8pU9gcKGvddGjxG015TncRTL0rn7bCoIzt8obI/0dlWWKYvUvdg0VY7fbWr91Z0PBCzsa/6qKjWKJ4fF/FIjdTXs/pA58KkSaimU1F7XFSjP1JsjEYN5z6KjUdnpnGrokbkKYyNjEkVdRwNXFe96fm0UeCq7PY1c9saRImMCbS2ukpDtVp9JVZDnX57fTplmleFZqUuvGwf4Bu5qj7Npgq8f2tU6WlqjEwyVj2qywsiXRZlSUcNVTuZWuNExhhN27Z6blNLcdob5o07YB6Vr+b3XRnt7JsjY4wxR2Z/R2Zz7+NKsn2zo02zuhmXOxzWjNQ1B0tb/zLDmkype70v83BYM6oNzeHpFjOsydSGh5fsterAdFUz19rlgbv4OwYA/J0cdGXUpabH7X39fddIO2b/6HTbQfeCti+wzl/vzMvVftHRvtkplcyr4V/3Viw8Yh/3zKa2zfuj5c2f37w02n5vjpaSPjd63jUHK2lzORya2tq+4IHp0t/HQ5CjPv3r3ZbR5p5ZOlyP3pvty47hr7+bn0sy2ysn2se9zaXz7EZ540484JGpF7Fk2Wf/TpVMJce2V5JVVd/5pMHk3K0x3JBtnf0rUxyeDje3y578MF5/5yMNVS880Y8fpA8/PplPwTiZi5Zo5B8v5eCo2gw0TlZyymaKeo15GrusRn+6PEIjHik4HtZecM5NZ4qCC6ZbRsHKNJAryjGL1G95p0Png8nSHf75Z4wVBe58uYn25LKvc618ZZU0ixWelHdlas2irCfvNXpipQYAAB4fy1pp4ypVelHbF1jHslRc2pBpEjT11uurz0hU3ECWxvqksuzlA0vlal2b/zc+7XckA7V/yrTXb6taPJfN7aSppnJEVYj7lac+TTUd/6bNpqvK2c1FV40zMavZ2JdTcNQaL06gONLgy44a7vLJU3GbZ86zfHnj23hkwdRE8VjaqpYXjYKibEdK0tWp40UVHelTxsDm28kUjwL10h0FjdPTMwmbcnuW/Ml8Gloy8WX1nsldN5TcbmhkDjWsSbXh4XwKxmIuWtxv6IekoXE6X1Zg1KzIXorcJuo1GxqVe5qmRibuye546pws9ZBqHAyk5nw4vTETNVNfbmdyrWHtl5YjixR4dU2qZ4bOTxtqBMtBXfVa6tv9eTkC9xqffk1ZpMBzNaoEiyUwEk38ioqWJSnTtB9o6h6/F2tQCfWiccH0LgAA8KAl84avymf6UjRvcR1ZHOlDyVOlfLwh0uiXL9pterrr+Bb+GSzbUUmx0tXBGrYtR6lmizoqmQz020tf9cq5LO5AxhRm3L9c9Wmi+FfJPamEjxVlOyV9ipILH9qdxpG+vFy+/kuSbEdljTRNbp437sajCqZmUahevCO/fhz1t+X5XVlBoMH0uDbPlE4CdXr3VcrH7rVenCzg/d961i8qCPvyju/6zcYKfozV7gcn2yzbUxC+U/F1R9ddt342+1Mv667mv6gl2/VUsZbTuMFIgWfLkqSiq3rji+KTq7et+mCktrt4X468Zl1frllxXFaOab+l11lb7eYiiG85agSBrNd9Tc42IryeesdpvqF44Ot1ua9+s7L4LEu215TnzP9daY/Ub1RObjhUvYY2f5tqdcAvAAB4wLJIYS/Wjl/X6niX+UwfR1W3qSCM6CxhjVSj3n/0vN2Qe9y+jiOFqqk8C9XynJNZZq3BlOdNIJ9KQ71XYwXBWOlx/2I2Vdjp6cNJolTT8R8qVS3FQWNl9t9dFeSDfnwyf1if2wwURtSE+M7y1KdZplSSbVnndred6skd0qLXU2IS9b3iYreZVLR0bi/bVkVfpCx/3vg2HlEwdaq+/1pOry3vTLTKqrY1HlU1aVUWB29dQVqWV5E2LziocJWzD6D6qqOgrH61qtZ4cXGKp3orT9XVO4yOq8bL3zS65kWsUt1V3G7KD9c14BxVnLO/4+pSD+cVi470R3qtjsX6ciSKJ5/OD513yqrqrabxmW1l+zvc4U80Hf+pmlfJ/1m2LUfJ+bvHAADgwZr2fb12emqfbfjKVmN0+qDQ8aApK2zoSTVQRJ8JK2bjjvzkZ/VaZ1qx2UxfNNU4cdQZzR9qkkYdlUNP3uqsK+BCjhqDifysJ9dZBEn9iWy3KslW0ZKkbB7HiSLNvL7ixYy5sJ6oU21odNu4p93Q6LjPGo81aFoKG09U5aE7+J6oT//RHkkwNVMUtBQ4Q/UuWIuiWPUXTwY0SuOxep6l+LeLhjvjeiwVK031+2W9bQ4USUqTSLowjGfJKkofkuvdarTcnuJRXWnH0//Y7uVrr66VatJvqe6W5+uVvnh97RzWlyNV8kH69NO/F6N1j18v9Mu1P+UuzMuj8/eozpgpHgVquot1ZJ/8eOYuMQAAeOiyKFArcDTsNc6NSj1lqei48sNQ3ey1gltHJ/C3koRqNafy+x1VzzQbsyyT1FLbd0+fiVCsyu/4SlZnXQHrWGU1euNFkDRRNPBVTCfSmWnJ2UyqttpqVI77jpacekd+9Vd1wjtcy9EqynF9hWFX2evg9oFaIKdc9allyZaUXjBKNE0iac0AQMsqSrMLlrNIU01VmocDbpg37sajCKYmYVP1UV2jwWUNyjPpx329Lf2sepWD5y4U7bL0JVKSLoaLXziGdH4C15zrL2RfrPoK41SHoafYfya3d42LazZVUH2i9tRVZzRVaozMQffaZVhfDlvO2bVeV16LpV+/o3l5ZmuH7KcaNcpy+1JzMFFijMzhULXvWkYAAHBjSahmfaT6aKBczweyHDmOFCVEELCQRQoavtQL1V7pD1lFR5tKz8/+dBxVz6x3CVxLFikcfNJW83jZtKLs8kV9FltO9ds828RyHDma91mB7yFffeqo/EqaLE1plaSZ0uSLNquOLpp4a5erKv0RKV4NvaSJYtVVcW6eN+7Ggw+mziZtNdqW+mFbeWKjWTxQ24/0qu+frg2EW8myVJIzf2JjuaKd0kCjyUqNkUYKP2ypXr356Wq7bfV7Nf05ifNP0Z+O9frPXQW9hirF4x98ucaxVDoX/81m60fQLpfDUdnd1Idx9F3Wkbq6rPPy/BFOLn6gVDrR4Neygn5b7vHyCDSKAQB4HGYTtRttWf3zQbD1+0QafyipWWVGFiRlsQbNhsb1kQYXReMrrpqboUYr60Jk8VRR6fwT2oGrzTTp+PrF6io4OeaKqnrbF/RZEsUTacu++xDPLBrrQ6kpqkJ8N7nqU1tuY1ufBhMtDRmbTRS+3VTTXfOEtoqn9uZbhSvTBaaTgT5te6reJm/ciQcdTJ1FgbxGIn8yUP2KO/NZGmvcq6v8rKOsM9agTgz+9jLNpqH89n/0vNucB7OLnto9V4N2R+PjFcdnkXpNX2m3c8kICltOtaQomk+fn83mlUIyHmhynE+WajqJVLrO2qOWpU3Fmi5u2cymoVr+8gR8p1JXaTxaTFvKlI7b8ppvl9JcVo5Kq69u3FpaSDpLIg3Cu1+TJ09ZK62+urO22iflmf9O46kkqyhbsaJpuvivTBS0fKb5AwDw0M0iBV5DiT/R4KqGryQpUxIN1PJ+0GS7rxajCKBEYdNVvxJq3K6uWRSqomZQV9j2NTp+Omk6Vqf9iypBi8EoyC+bKYkG8t2yGlFV+2F76UHCxbqvvVlbrd7xoJSZ4kFb7emu2otOYzpqyik48se3GLaSJYoGLXk/TLTd5xjG95SvPi3Wfe1ZP6ndW/TfZ7EGrZbibl/HS1rPxr6cgqPWyblQUTPY0bjT1ig5zrqtVlDWsFM/iZfkyRvfiHmoPr8xzyWjC19dc3Cc7ui92ZbMxvOXZnv3nfn98D4L/bgdDmsr3/OGef5y23TffzZfV9L+td81r56WjCRTerpldoefzdFqXrWhOVzeyexubRhJZmPrjfn49ch8ft8128/n21R6arZ2h+bzyYcdmK5qZrjymx50ZWonG7+az+92zPONRXm398zB/p7Z1M+nx4g5Mgd7r8zTkoxUMk9fvTEfPw9NTa/M+8P5+5eXwxhz9NG829la5CGz8bxmdt78fvL/O+jKqHtgrnL+O168Tva9qqzL5dnQIt3WjnlzMP8Fjn7vmq2npcX2XTM8GJod1czwryuLBwC4oYPuujZLvusD/uk+mzfP1x9DJ4fQx+7i2j9vr7zc3jXvaPzCGGPMkdnfKa09hmorDeqjg72Ttm/p6asL2/vAOh/3Nud1UG3H7L1f7gcu+frZDHeP+1AbZmvnjTk4k/hof8dsaMPs7i82Hg5NbW0M4LRf+LG7cbK99JQ4AO5Xrvp0cS5sLK7fr/YOls6bo/1ds6ENs7O/fDYdHeydxF02tnbN8PMFNfUVeePbKBhjzDeI0QIAAAAAAADA38qDnuYPAAAAAAAAAA8FwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgB4KpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgh3/9b/DLfZcBAAAAAAAAAB48RqYCAAAAAAAAQA6F9PDQ3HchAAAAAAAAAOCh+3+Wnrw9aXQ+sQAAAABJRU5ErkJggg==)



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: boskop am 21. März 2022 07:34
Zitat
Er hätte sicher ein gutes Netzwerk in Übersee und Schweden.
Zitat


Nun ja... wir können ja nicht mit 20 Schweden und Kanadiern ins Rennen gehen und bei den Ausländern läuft es ja gut.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tom am 21. März 2022 09:09
@simu; hast du das Gefühl die Obrigkeiten (VR) würden sich einen Schläpfer mit seiner Art antun? Der ist unbequem, direkt und fordernd. Er wäre derjenige, welcher im Mittelpunkt stehen würde. Das wäre gar nicht mal so schlecht, somit wären die zum Teil nicht belastbaren Buebelis der ersten Mannschaft etwas weniger "belastet".


Die positiven Attribute von Schläpfer, welche eigentlich bei den Tigers aktuell sehr gut anstehen würden, werden tunlichst vermieden. Da müssten ja einige Herren in den Hintergrund treten und das wollen diese nicht. Darum krankt das System Tigers seit Jahren. Heinz Ehlers wurde auch nur noch "geduldet" weil er Erfolg hatte, aber wirklich gerne hatten die "Herren" diesen erst wieder, als er nicht mehr da war...

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 21. März 2022 10:38
@pesche67:


Erstmals herzlichen Dank, dass Du Dich so für die Tiger einsetzt. Ohne solche Leute könnten wir uns wahrscheinlich schon länger nicht mehr so über die Tiger aufregen, weil Sie nämlich nicht mehr existieren würden.


Ich selber glaube, dass jeder für die Tiger das Beste will. Ich zweifle nur teilweise am Weg, der dafür beschritten wird. Die Aussagen von Eichmann im Tigers-Corner waren meines Erachtens einfach nur desolat. Siehe dazu auch die Fragen, welche ich dazu stelle.
Fehler passieren und das soll auch erlaubt sein. Allerdings erkenne ich bei den erwähnten Aussagen, kein "learning".


Diese "Ausreden-Mentalität" wird die Tigers leider keinen Schritt weiter bringen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 21. März 2022 10:41
@Tom


Danke für Deine Antwort. Wen meinst Du damit?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 21. März 2022 15:13
........ es geht im Endeffekt um Sport und Unterhaltung, mal gute und mal grottenschlechte Unterhaltung...

(https://scltigers.barnoid.org/data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAAVcAAACjCAYAAAA+RV2jAAAaqUlEQVR4nO3df0zUd77v8ee03kjXE8FSh5mT5ZS98Qc9VaS2rpStKbia4lrL3NqzYJPTYiKVJlXYXFPZYpteVxSbnhS1N0VpLtRNKt5TT8e6XdnYW2ZP9yLeU1oKmOKPpOySszMMEsGcbqf3tvu9f3xnhpnht/B1UF+PhCzMfOY77+90efH+vr/fGW2AgYiITKs74l2AiMitSOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImKBWYahd7+KiEw3da4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJigVnxLkCitddu5+0OYOkWDhZnAL2c2VPJKT/YN1Swa21KvEsUkQlQuI6n9wx7Kk/hj709HH4iIsNpLDCqXs7s2c72kYIVoONttte23+iiROQmoc51REOH4jDC4XjvGfZ8kMIuda4iMgqF60jaPxg9WAFS1rKrePjDes/sofJUZJ+7lC0Hi8mY5JoJFEjt9rfpiH187AjDvoGKXWuJqn7MNZHz3Q2knDoVfI6pbmsLK8+9HXxNr2d/RW4+GguMoP1cKFKW8sQETyC1126PCU2ADt7evoczvRAaM4y8ppaJDxh6ObMnGKz2DVQEg6r3zJ7hIwz/KSojtj2RNUM3RwRraN2eM/Re17bejvhj9YSCVW4L6lyH6aU3lCD2tKhOLXwmPyzYhfWe4YPg7UOdbqi79HOq9gwZu9aydtcWuvf08kSou2uvZfvbHUPPOYEcb6+tHOoAw11iOx8E02v483dwrh0yMiayJuKJIrrQcLftP0d771rWpkxyW9jZULELXeggtxN1rtOgt/1csIOL7HQzeGKD3fzWf472XvO24shD65Q0zBV+unsZl/9UZTDc7WyoiDi0bj8X7DLtrMwYev6VS83vOs61T2xNBPvKjHCdKRkrw3Wea++d/LY2FCtY5bajznWYFFJSAD/g7yayocwoPshBhs9Ne7tDx7zRnW5KeEMRwt3q9OkNt9p+TlVu59R1rhlVSgqRezKlbYncJtS5jiAj1ILRwQdnxm8pU9JCHWo3kauHQsjUXrt9SsFq37ABszJz1BDauhni49Q4gTWj6u2N2q8pbUvkNqHOdSQZT7DB3sEpv3kovoex3xmVkrES+6lT+INhnLE2Beil/Vyoo11JRkp7cC4bMX8c7Q0KoxdG8ZZuM6D9p6g9k2HWlbGSpXSYh+pjvLlh/DVDEervHurZ2z8I1RgcA6RM5PkmMOcQuYUpXEeUYp58Cl7u5D9Vyfaxjn1T1vLE0lOYmRe71s6G4rWkhM+hT/FQOqOYLUu3B5+rljMZu1ibYs53O075zTc3bI98QOjSp4msiTBsDbD0ieDsdJLbErkNaSwwqgyKDx7k4JalI9+9dAsHI0Iko/ggFaETWEOL2HJwVziQiis2MLTCzoaKCkIPiR0hjFlZ8Zah8UClealXytpdHIzafrgEQrk+kTXh6uzRq+wbKqI61MlsS+R2ZDMMw4h3ETJT6ENiRKaLOlcREQsoXEVELKBwFRGxgGauIiIWUOcqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYQOEqImIBhauIiAUUriIiFlC4iohYYNbrVfvjXYOIyC3H5vN69alYIiLTTGMBERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEAgpXERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEArPiXcCM09zMX195Bc6fj3clptRU7qyrw7j//nhXIreYXp+Pfzv3f7h69Wq8S2HO3/wNuatXM+/uefEuZdqoc40xo4IVoKeH70tL412F3IJmSrACfP0f/8H//uSTeJcxrRSusWZSsIbMxJrkpjdTgjVkptUzVQpXERELKFzlOrVyyOnkUOsUt3LISZHbPz0licwgOqF1W2nlkPNxKiNumb/gYVb/vJgXitexMCFuhd1CzNe49a0vqHfZ413M9LD/iB8/8BAL/vPfYk9MYFbgT3xcfYzPxn3gQxSU/QT+cIDjn96AOmcYda5T8hhzP7+K0zCivhxfneYH9wI8ytyzw+93Xv2cuY/Fr+q8t77A5/Xi83r5t9/sJvv8Tp4sO82U+8fWQzich5hiMyszzPI1PyN7YSLf/6mF1n8PxLucm4Y616koLeeuzKRhN9vS8phT9Sh/8bzKXVnD7ycpk7vKS7n2uwM3oMixJSQuoaC4gNLHT9K6ex3rbpFmS6bPZ+/+93CXuvzprJEXrd/CjqXJ5veBP/Fx9SUWlv2U1ARgzU52PNDB67W/vRHlzhjqXKci0xF+Ab+rt+FNa+C74M93ODIh4jD7u3obXlt99P0zylxmz474cbCVI6XrWeF04nCu4GelR2gdHP3RrYecOB7fC+xlvdOJw7mZ0Ch1sPMopetX4HA6WbpqEy8ebSV6U98y2HqErasycDgzeKTkKJ2RDdJgK++8uIlHMpzB+2NqGbFjjp0JD9J5tJSfrQhuY9OLvBO1kQCXTh8K1uBkxaYXOR5ZhN9NkXMz7tbTlK5w4nBu4njPmC/oyELbiTpM8OPePHz27G8+En7dHCvWU3ok9LqZtQ7dt4mX3ZeIX0/5EAUL59Dz0X5er9rP63+4BHzK8er/RU8gYN5+mwUrKFyn1x9vvkOmwGArR153k7v/GbITQze2cujpzbRmV/OR14vP+xGvZX9G0aoS3KMEyoPbvPh+8xLwEh96vfi8dbjswGATlU8fZX7FR/i8Xjp+U0He/XYSIx7bU1tKSeNCfnWmHZ/3E3bbX2fTPzUHwyJA59E3OZ9dwYftXnzeTzhw/0nWlxxnMtk22FTJpqN2dn3kxedt58OKdSyxD1XR4y7jyTevUXCiHZ/Xy0fbUnnn6TJOR+VdKy9Xfkb+h1583mMUpE6igEnqcZfw08o+8us+MUc4H+0n1w6zAfxNvPk/oSB0378U4H9lI683x+v/f58y+HUCqWtKKXgI+PTTCcxjb30aC0zF5vvwbo53EZPX+PwyHM+HflpAQXUdNQVLwo1259GdVC7Yz4WChcEQTGRJQTWHz/+YrUebyavIZsLnvr4dxN+XjWt5MMgSl7D6wZg12RXUVTwY3GYi2Xku+mr9XAMSSGDJtjpeCy9O5MHcfO7fe56eAOZh54TK6KMv28VQGbmEyxhs4tDzJ1n9P7pYHRyLJGYXs8v1I152v8C655YEF9rZtrsivMYyg00ceuUy296tGXquxCW4XKEy1nGgLmJ9ai4FeX282dMHWJj4Y2is3U8jD1FQtpMda/rprHqbxrhUMnOoc51Oj0bOVwNEHqfNKjJwGkUz4q9Z5Akt31fvkn95J49sCh2K+7l89jx5uUuiuktIYHmei743W5nUWxrsD7Iup5bS54/Q7B+5s0q9PzUqrBNmzx9nm3ZS6cF/bTJl5JFbW0rJkWaGlXG5maP8I/nZkXucQOryPM6fvRxxoi8V+42YSV9u5mhfLg8uGX+pKZHEVGj2x++StuUPPcTQKGAOiQ/FrZQZQ+E6VY+9wbwvr+L4xsDpcQXDM8B3jYfhcBXftA3EucBxJKSyumI/2/p28nqjH+ihpxGCB6DRS2fPBz6jZ1K/w6kU1P0rFalNlC77ESs2jz27HdmgOWN8MjgDXvb85Lui1ALq/rWC1KZSMn60gqIjQ3Nff89l4Nc8ne40Z5jBrxXPx6f3MuuZO86iZt55cTNPBmfE6/fekNJG8TOWrfkpO8p3sqP8p6R+fSl46dWnXPJD6pqd7CjfQl48S4yDmdBI3cRKubuhjNlRFwQE+K6xnIH9AL/j2gPzGGqw6pg/Q7rXaHbsqdDY0wOkkpoHrXw7wrprwHJSJ9u9JSzEtfsYrv96CXdlGetXXebdT15jdeL4DwU/p0vW8OJgMYcPnOBAaoJ5UmjZyUkWAQkLXfzqmIsdl9xUlj3OI5ff5Q+v5WJPXYA5K95G7MQiHsx6+vg2ACPNXwKdh3hybSNL3tpP3e4lJCaYJxTX3+hCw35LXdXIJ6w+e/fAbTt/Vec6FaUu/lMwWL/3lHPVlYPfdhd96w7wfXwrm6Rv+XYQsu12wM79uctpPN4cc8IoQGtzE/NfeJDr/nyuxIW4XtvNC32/5vzlCT7G38zxkwvY9do2skMD1tjcnw3ziZkRBK6NesIrcaGL13a/QN+vO7kMsCCbZzhJa+eE92QKZpvHBFH7MMhgZDe/IJtncPPxZyOPUc437eWz4gp2u8xgBYjdfYk/hetURFyKZXTvJ3Dy99GhWtpESvCNA/PrRnj8TBDoofnQi+y5nE9xrnkyZOHPd1NxrZI9xzvDl/70nH6Fl2sX8KtnxjiZlZpKHs1c7gEYZDAABDo57e4MH4IPtrZynpyJzy5nJ2LnMq2d5iwi4G/m0IuvRI8FUpewbn4Tp5uD1fqb2PN0KUcjd7PzNO7OcBW0tnZCjh07QGIu295awKGdlXwcGsgGBrnUdJyPr+dyq7HYF5C9vBF3c3DDg50cL32anWcj1iTmsu2tbI5X/lNEPT187G5mEJg9+3641MnlQXNfOt0v8vKb01ynTJnCdZqYJ6yGvlKaSsc8ofVXX1tc6oTg1QLBueLStaUc6VlH/Sc1Q28gSHiQbe++y+rWStY4nTicq9jauIBdH9XgGutktD2PHfsTObTeiSPjcSqb/HDtGv7mStZnmM+35pXz5P6mZuKXMSXmUnGimJ69a3A4M1hT2kjqjt08A0PdX2IuFXU/p2fnKnNWuvE4qbtPUJMHncGTPNeu9dFc+ThLnU4czjW8fD6XD2sKwufWU101/HbHXE5uNrfh+PHj7HT7+TYw6QExEP0aO6Ku+11IQfVbpLqfNG9fU0mn61/48CVojRhmh+o5vvHH5rpVJZzs+ZZrAVjyzFscSD3J5nQnjhVPU+svYMd/u9+y7nX506XBeepOVv9dAiT8HauDP+8o28Rya572pmfzeb1GvIuYSf7qdE58cd2XOIvSR7zru4Y0+jalM/fzBubEvotroI2vCx/g2u8m/lR3eL0TXywyAb+ufyfeJQzzj0XPxruEaTPzzq3cTMa9zvWPMSe0ROR2obGAiIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYVrrB/+MN4VDPf3fx/vCuQWNGfOnHiXEGXevFvnn9UGheswdxw4MLPC7Ic/5M6DB+NdhdyCfrLqkRkTaHPmzOEnq1bFu4xppetcRUQsoM5VRMQCClcREQsoXEVELKBwFRGxgMJVRMQCClcREQsoXEVELKBwFRGxwKyZ+IG5IiI3O5thGHqHlojINNNYQETEAgpXERELKFxFRCygcBURsYDCVUTEAgpXERELKFxFRCygcBURscCseBcw0/xfj4fBX/yC79ra4l0KAHempXH3++8zKzMz3qWIyCToHVox+h54YMYEa8iszEzmf/55vMsQkUlQuMbw2mzxLmFETv1nErmpaOYqImIBhavcUC1VNlwNvniXcX18DbhsVbTEuw65KShcbzc+D9VFWaTZbNhsDtJziqhqaGMg3nVZydeAy2bDNuqXi2nL+64asmxplDTe0q+oTIDCdRr8oOkqTsMY9uU4uxMo5e6rEbdfbeIH8Sp0oJGSzEJa8hroMgwMw0dLTSFJgQAJoTW+BlzTGTYzgaMQt2FgBL/O7gP2nQ3/bBhuCh3T9FzpJbQY3dTkJU3TBuVmpUuxLGQEBoB07pghv2c+Tz2H06v4qjAtHKZJ6XmUpMe1LJFbkjrXadXFX2w2vMGv3tzDwC+4Ykvjm+541wYJCUnQ1UV3YOT7fQ0ubM5NnOQkm5zmIXNVxIBxoKWGkrw0bDYbjvRCqjyRO9VClc1GSU0DZXnpOGw2bGl5lDV0jTByCDDQUk1husMcTRTW0BZZ00ALNSV5pDuCo4vCaloiNxLqrls8VIVGHI50iuq7GGXXJmSgpZqiLHP/bGlZFFW3jFD7AF3uMvJCteeV0dAV8azBEUTk6xbocg/VaUsjr6yByIfQ7Y54zbIoqmoc9b+R3DwUrtNgVtJ4rekfMWbAL0tSThH70vZTVFJP1wgjQUehG8N7jHzyOeY1D5nLs8z7Ai1V5Lk8ZFW3YRgG3Y0u2goLqWqL3jF3Qxt59W34DINvWspIqL6Pwvrovyzd1UUUutOpbvNhGF1UO14l71VPMBgDtNVU0ZZTRYvPwDC6qM9s4OHCeqK3cpJNrhocZY10GwZGSzkDm4uo77q+18bcvxZy6s39M9pqyGlxkV7YEPO8DXgGimjoMmtvKPRRllOEe9Qxio/GqnoocgdHMR6KfGXkhPe3i5rC/0J3YSM+w8DoclOU6cCRMNr25KZhSJQ/w6S/vv5ypC19Y/y/Y88OX3O1yRi4jueYNlfPGm/k32vAvUb+vveNL6/G3O89ZuSTbxzzRt74ufHGMoxlb3wetfSrukcNtp42zE2cNfaBse9szNO9/6xByj4jdPPZfRjLdp41volY801TqUH+McNrjOLzN4xllBpNoQd5jxn5PGq8FfW6f2Ucy8fIPzbqVsLO7sMgqlBz/559P+bF+KbJKE1JMXaGnth7zMhnaF+Ce2i8/yxGSmh73mNG/givQ9QjTm81eLTO+MqsxtjHo0bdV+OWLTcZda6WSWBWYRlz411GrKQsytzdXP28ijRPGfel51DVMk5b3d2F54tlFOVEvwU3LT0LDrcxVrOYlJlHfm8jXRHtX1rm0MwXICFhnLNJDgdpdOOL6raTiD5gmEKr5+vC80U+eZkxRyAJWbgKe9nfMtY79pLIzMunt7GLiU5+kpLS4Pc+zGY3k6zSLsqLymho0xUGtxKF6zQYvG9ozuq12Rj0hH5JEpiZ7/eCpMxCqhvbOFsW4JeuMsa8csjXzUm+4BcPxFzC9PD+8Z8oAeD3+CZ19cEAXe4qinKCc0rnJk5O5uGT1d1tbn9YPieQ4ABauhmrfHMXfWOs8eGpKcGVE5yrPvzLqEfnVHfhdvl4NW8ejpyYGa7ctBSu02DWYwXMXhbvKq5HElnl1ezsPYy7ZYx0daRFzWGjv8rJGuspAgD5pE34Uicf7sJ0cmqgqN5jzlO9x8if6MOvR1qauf2RMm0AyEpjrPIDgQHIH2VNoI2qLCflbTm86jZn0cbZfTGLksgqa6DL56Uhr4uy+3KonlkfbyHXQeE6ZVuZ29DA3W1xvob1egUCBICEhDEOq9PSyVl2ksaxAngUA22NnFyWQ3raBB/g81B/PJ2qmnJy0oI1Wd3IOTLJW3mSek/MgX2gBU9jCjuzxvpEsm48Db/nMVcWI+5iWyO/PFdKVXUhmUmh13i019FBTnkN1fnn8HTdShca354UrlM2MCOuBJiI7oYiimpahi7zGWijoaycAyv3UZQV/MV3pJGV0kJLVwAYYGAAIJOSmn10lZRQH54LBuhuqachZl7rdjfiC4Q2X09JSSNbq4qY8AcmJiThoIuWNjNcAj4PVSVl1o4FSKeoeh8D5eVD+xfoxl1WRnV6NSU5kX94BhiIfP1KCilPOkZN0Sh/PRISWEYXbcHLMwbaGigpixyndNNY7wm/ZgFfG56WFNIdM+TiaLluCtcpO85fQ3mTlEOiYZCYE/rFCDCTPssqLaeIrLYqCtODM9PMEhrTyvmysZzMcH5kUVhfSFfRXdhsmRQ2tJmdbVY5jY15tJRnmXNDWzqFVS0MBKK7sPSkLsoyHdhsNjJLPGS5uyb3bqWkPKqayuguz8Rmc5BZ5Cbt1Wq2gqUd7ND+ZZqvTXoh7vQq2hoKhzrSpHRcW7t4Nfj6ObLK8WTGrImVWUJDXRoNrnnmNa7VPopefYNloe51IEDAV48ruM20nBoSqj28mqNrsW52+sjBGNfzkYN3lp7m7qo8ZkX9PgT4rt5F3+bfAZD4pcEP0oEBD4PzcvnLJJ9j5n/kYAtVtofh7NC1sSK3M739dRp8f2AdfQfGXjN4n43BG1OOiMwAGguIiFhA4SoiYgHNXGPon3kRkemgzlVExAIK1xh33ntvvEsYZtaym/LtXyK3NYVrjKT6+hkVZnfeey/z6uvjXYaITJJmriIiFlDnKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWGDW61UT+Bc8RURkUmw+r1fv0BIRmWYaC4iIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFFK4iIhZQuIqIWEDhKiJiAYWriIgFZsW7ABG5tV14by/vXRz6OTnnOUqy74lfQTeIwlVEuNJ8mMOe/hHvW7TxJf5h8fVtNzZYIZmMRTM5WC/wz3tPcHGkuxZtpOKpoRdi6DVLJve5rcT+vVC4isiYLp7YS+UoATK2C7QHU+qW6FYvnqDycA5bt2YTvSf9/Hs/oHAVkdEt4qmXniLcn114j8oTF4F+mo68R3LkfZOQnHzzBWvkH4Rwl9rvoelCNv+wGO7J3kpF9uiPV7iKyOgWP0XFxlDAXqSp+QqLwx3oFZoPH6EpPE2I6G7DoWwyu9+YDjZmTfRh99Dh+aKNG+FExKF6cnT3OGykEXM/V5qpOeKhf7T7J+CeRUtJ9pjb6O+/AtwTUX/0H6RQPbpaQETGtjiH3GTz2/6Oi1wBM7D2RgYrmN3tXv75wvibvPDe3uhgheBhd7O5/aibY2ag/R7eazZXjTgr7vfQFKzhSvNhKiODNXj/4b3vMYEyw65c7AhvY6wuPLIeda4iMo57SE4Gs237s/k/wS4usgsMnby62HEBnnqKipciu8+Ik2JXmmkKpmX49lB32d/BxSvZ3BOVX6HOcKhT7v+zGWAXO/qjtwNcuXIl+PgLNAWDbqhjDtV0kfYLsHiMGUe/5wiVnpgbF20c4+Re9POpcxWRSYo4UbV0UfjwevHSReY3FzvG7AqHusBFZISC6p5FZCQD9NN+Mbp3XbQxdMgdDHmA/n6uRPx88cTecNd7TyiZL3QEO97IKxQWkxEuczK9azK5z70UdbXAeNS5isg4rtAfPib+W5Kv9IcPkUfs7sYR6jrhIu/t3TulyhY/tZFFoUun+j0c3ush1Okmh4s2xxVNk9x2cs5zlCR7wif02i9eIfuesSa1i8nNSeaip59+zxH+P3CcvdTk4bweAAAAAElFTkSuQmCC)
(https://scltigers.barnoid.org/data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAABVMAAAA6CAYAAAC9HsnQAAAQaUlEQVR4nO3dPXTaSL/H8R/3PIVux61QKqsLqcxThVRRZ3WwVdjKdKaztlrS0aE9555jniqkCrdCW4VUZqtlK2urkCrqVp2VynRRN7cAv4CNLb8ktne/n3M4JxajYQLSaOavmVFBkhEAAAAAAAAA4FL/dd8FAAAAAAAAAIDHgGAqAAAAAAAAAORAMBUAAAAAAAAAciCYCgAAAAAAAAA5EEwFAAAAAAAAgBwIpgIAAAAAAABADgRTAQAAAAAAACAHgqkAAAAAAAAAkAPBVAAAAAAAAADIgWAqAAAAAAAAAORAMBUAAAAAAAAAciCYCgAAAAAAAAA5/MsYc99lAAAAAAAAAIAHj5GpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgB4KpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAV30Qa1lWoh0pvlUukoFBXeLtMAAAAAAAAgDvxsIOp6UT9lqeyXVChUJBTbaoXzc4lm8WhfK8su1BQwamq2Yt0PhWukoZ1FQqFMy9H1XpL/Qu+c9zM/DsOFN13QQAAdyubKZ6E6rXqqjoFFQJqelxXqkm/Ja9sz9tha9q008Beaa/NXxxykGaKR4GaVWd+XNhleX6oOFuXPlUUBmq6VTmFguph8j0Li0ct1aTXnF/vCrbKnq9w/YGmWTJWv1WXW7ZVKLQv7QtlyVSjga+mW5a9dmDNVIF9vh6kn4X7c0V9Opuq35y/V7DLauSMWSUj/6Rd4Kw7z26YN27nAQdTp+o1O0q8nqLUyBijqGMrfFGWPzlzAE178p71ZLcjpcbIxKHqsa9ya8wBdCNdHZj5921MrLBV1OCFp2C6/uKYT6qwXlCdYaYAgL+hqOepM8pU9gcKGvddGjxG015TncRTL0rn7bCoIzt8obI/0dlWWKYvUvdg0VY7fbWr91Z0PBCzsa/6qKjWKJ4fF/FIjdTXs/pA58KkSaimU1F7XFSjP1JsjEYN5z6KjUdnpnGrokbkKYyNjEkVdRwNXFe96fm0UeCq7PY1c9saRImMCbS2ukpDtVp9JVZDnX57fTplmleFZqUuvGwf4Bu5qj7Npgq8f2tU6WlqjEwyVj2qywsiXRZlSUcNVTuZWuNExhhN27Z6blNLcdob5o07YB6Vr+b3XRnt7JsjY4wxR2Z/R2Zz7+NKsn2zo02zuhmXOxzWjNQ1B0tb/zLDmkype70v83BYM6oNzeHpFjOsydSGh5fsterAdFUz19rlgbv4OwYA/J0cdGXUpabH7X39fddIO2b/6HTbQfeCti+wzl/vzMvVftHRvtkplcyr4V/3Viw8Yh/3zKa2zfuj5c2f37w02n5vjpaSPjd63jUHK2lzORya2tq+4IHp0t/HQ5CjPv3r3ZbR5p5ZOlyP3pvty47hr7+bn0sy2ysn2se9zaXz7EZ540484JGpF7Fk2Wf/TpVMJce2V5JVVd/5pMHk3K0x3JBtnf0rUxyeDje3y578MF5/5yMNVS880Y8fpA8/PplPwTiZi5Zo5B8v5eCo2gw0TlZyymaKeo15GrusRn+6PEIjHik4HtZecM5NZ4qCC6ZbRsHKNJAryjGL1G95p0Png8nSHf75Z4wVBe58uYn25LKvc618ZZU0ixWelHdlas2irCfvNXpipQYAAB4fy1pp4ypVelHbF1jHslRc2pBpEjT11uurz0hU3ECWxvqksuzlA0vlal2b/zc+7XckA7V/yrTXb6taPJfN7aSppnJEVYj7lac+TTUd/6bNpqvK2c1FV40zMavZ2JdTcNQaL06gONLgy44a7vLJU3GbZ86zfHnj23hkwdRE8VjaqpYXjYKibEdK0tWp40UVHelTxsDm28kUjwL10h0FjdPTMwmbcnuW/Ml8Gloy8WX1nsldN5TcbmhkDjWsSbXh4XwKxmIuWtxv6IekoXE6X1Zg1KzIXorcJuo1GxqVe5qmRibuye546pws9ZBqHAyk5nw4vTETNVNfbmdyrWHtl5YjixR4dU2qZ4bOTxtqBMtBXfVa6tv9eTkC9xqffk1ZpMBzNaoEiyUwEk38ioqWJSnTtB9o6h6/F2tQCfWiccH0LgAA8KAl84avymf6UjRvcR1ZHOlDyVOlfLwh0uiXL9pterrr+Bb+GSzbUUmx0tXBGrYtR6lmizoqmQz020tf9cq5LO5AxhRm3L9c9Wmi+FfJPamEjxVlOyV9ipILH9qdxpG+vFy+/kuSbEdljTRNbp437sajCqZmUahevCO/fhz1t+X5XVlBoMH0uDbPlE4CdXr3VcrH7rVenCzg/d961i8qCPvyju/6zcYKfozV7gcn2yzbUxC+U/F1R9ddt342+1Mv667mv6gl2/VUsZbTuMFIgWfLkqSiq3rji+KTq7et+mCktrt4X468Zl1frllxXFaOab+l11lb7eYiiG85agSBrNd9Tc42IryeesdpvqF44Ot1ua9+s7L4LEu215TnzP9daY/Ub1RObjhUvYY2f5tqdcAvAAB4wLJIYS/Wjl/X6niX+UwfR1W3qSCM6CxhjVSj3n/0vN2Qe9y+jiOFqqk8C9XynJNZZq3BlOdNIJ9KQ71XYwXBWOlx/2I2Vdjp6cNJolTT8R8qVS3FQWNl9t9dFeSDfnwyf1if2wwURtSE+M7y1KdZplSSbVnndred6skd0qLXU2IS9b3iYreZVLR0bi/bVkVfpCx/3vg2HlEwdaq+/1pOry3vTLTKqrY1HlU1aVUWB29dQVqWV5E2LziocJWzD6D6qqOgrH61qtZ4cXGKp3orT9XVO4yOq8bL3zS65kWsUt1V3G7KD9c14BxVnLO/4+pSD+cVi470R3qtjsX6ciSKJ5/OD513yqrqrabxmW1l+zvc4U80Hf+pmlfJ/1m2LUfJ+bvHAADgwZr2fb12emqfbfjKVmN0+qDQ8aApK2zoSTVQRJ8JK2bjjvzkZ/VaZ1qx2UxfNNU4cdQZzR9qkkYdlUNP3uqsK+BCjhqDifysJ9dZBEn9iWy3KslW0ZKkbB7HiSLNvL7ixYy5sJ6oU21odNu4p93Q6LjPGo81aFoKG09U5aE7+J6oT//RHkkwNVMUtBQ4Q/UuWIuiWPUXTwY0SuOxep6l+LeLhjvjeiwVK031+2W9bQ4USUqTSLowjGfJKkofkuvdarTcnuJRXWnH0//Y7uVrr66VatJvqe6W5+uVvnh97RzWlyNV8kH69NO/F6N1j18v9Mu1P+UuzMuj8/eozpgpHgVquot1ZJ/8eOYuMQAAeOiyKFArcDTsNc6NSj1lqei48sNQ3ey1gltHJ/C3koRqNafy+x1VzzQbsyyT1FLbd0+fiVCsyu/4SlZnXQHrWGU1euNFkDRRNPBVTCfSmWnJ2UyqttpqVI77jpacekd+9Vd1wjtcy9EqynF9hWFX2evg9oFaIKdc9allyZaUXjBKNE0iac0AQMsqSrMLlrNIU01VmocDbpg37sajCKYmYVP1UV2jwWUNyjPpx329Lf2sepWD5y4U7bL0JVKSLoaLXziGdH4C15zrL2RfrPoK41SHoafYfya3d42LazZVUH2i9tRVZzRVaozMQffaZVhfDlvO2bVeV16LpV+/o3l5ZmuH7KcaNcpy+1JzMFFijMzhULXvWkYAAHBjSahmfaT6aKBczweyHDmOFCVEELCQRQoavtQL1V7pD1lFR5tKz8/+dBxVz6x3CVxLFikcfNJW83jZtKLs8kV9FltO9ds828RyHDma91mB7yFffeqo/EqaLE1plaSZ0uSLNquOLpp4a5erKv0RKV4NvaSJYtVVcW6eN+7Ggw+mziZtNdqW+mFbeWKjWTxQ24/0qu+frg2EW8myVJIzf2JjuaKd0kCjyUqNkUYKP2ypXr356Wq7bfV7Nf05ifNP0Z+O9frPXQW9hirF4x98ucaxVDoX/81m60fQLpfDUdnd1Idx9F3Wkbq6rPPy/BFOLn6gVDrR4Neygn5b7vHyCDSKAQB4HGYTtRttWf3zQbD1+0QafyipWWVGFiRlsQbNhsb1kQYXReMrrpqboUYr60Jk8VRR6fwT2oGrzTTp+PrF6io4OeaKqnrbF/RZEsUTacu++xDPLBrrQ6kpqkJ8N7nqU1tuY1ufBhMtDRmbTRS+3VTTXfOEtoqn9uZbhSvTBaaTgT5te6reJm/ciQcdTJ1FgbxGIn8yUP2KO/NZGmvcq6v8rKOsM9agTgz+9jLNpqH89n/0vNucB7OLnto9V4N2R+PjFcdnkXpNX2m3c8kICltOtaQomk+fn83mlUIyHmhynE+WajqJVLrO2qOWpU3Fmi5u2cymoVr+8gR8p1JXaTxaTFvKlI7b8ppvl9JcVo5Kq69u3FpaSDpLIg3Cu1+TJ09ZK62+urO22iflmf9O46kkqyhbsaJpuvivTBS0fKb5AwDw0M0iBV5DiT/R4KqGryQpUxIN1PJ+0GS7rxajCKBEYdNVvxJq3K6uWRSqomZQV9j2NTp+Omk6Vqf9iypBi8EoyC+bKYkG8t2yGlFV+2F76UHCxbqvvVlbrd7xoJSZ4kFb7emu2otOYzpqyik48se3GLaSJYoGLXk/TLTd5xjG95SvPi3Wfe1ZP6ndW/TfZ7EGrZbibl/HS1rPxr6cgqPWyblQUTPY0bjT1ig5zrqtVlDWsFM/iZfkyRvfiHmoPr8xzyWjC19dc3Cc7ui92ZbMxvOXZnv3nfn98D4L/bgdDmsr3/OGef5y23TffzZfV9L+td81r56WjCRTerpldoefzdFqXrWhOVzeyexubRhJZmPrjfn49ch8ft8128/n21R6arZ2h+bzyYcdmK5qZrjymx50ZWonG7+az+92zPONRXm398zB/p7Z1M+nx4g5Mgd7r8zTkoxUMk9fvTEfPw9NTa/M+8P5+5eXwxhz9NG829la5CGz8bxmdt78fvL/O+jKqHtgrnL+O168Tva9qqzL5dnQIt3WjnlzMP8Fjn7vmq2npcX2XTM8GJod1czwryuLBwC4oYPuujZLvusD/uk+mzfP1x9DJ4fQx+7i2j9vr7zc3jXvaPzCGGPMkdnfKa09hmorDeqjg72Ttm/p6asL2/vAOh/3Nud1UG3H7L1f7gcu+frZDHeP+1AbZmvnjTk4k/hof8dsaMPs7i82Hg5NbW0M4LRf+LG7cbK99JQ4AO5Xrvp0cS5sLK7fr/YOls6bo/1ds6ENs7O/fDYdHeydxF02tnbN8PMFNfUVeePbKBhjzDeI0QIAAAAAAADA38qDnuYPAAAAAAAAAA8FwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgB4KpAAAAAAAAAJADwVQAAAAAAAAAyIFgKgAAAAAAAADkQDAVAAAAAAAAAHIgmAoAAAAAAAAAORBMBQAAAAAAAIAcCKYCAAAAAAAAQA4EUwEAAAAAAAAgh3/9b/DLfZcBAAAAAAAAAB48RqYCAAAAAAAAQA6F9PDQ3HchAAAAAAAAAOCh+3+Wnrw9aXQ+sQAAAABJRU5ErkJggg==)


@pesche
bin mit Dir in vielen Sachen einig und wie Du eigentlich schreibst, geht es im Endeffekt um Sport und Unterhaltung. Nur ist das mit der Unterhaltung so eine Sache. In den letzten drei Jahren wurden die Zuschauer in der Ilfishalle nicht unterhalten, sondern - bitte entschuldige den Ausdruck - verarscht. Man machte ab Weihnachten 2019 (Bekanntgabe des Theaters um Bayer, Dido und Ehlers) alles falsch, was man falsch machen kann. Das Gebotene auf und neben dem Eis war eine Katastrophe und es wurde immer schlimmer.
-Ende der Saison 2019/2020: vorzeitiger Abgang von Dido, sportlich desolat, man wäre mit grösster Wahrscheinlich abgestiegen, wenn wegen Corona die Saison nicht abgebrochen worden wäre.
- Saison 2020/2021: man hatte infolge Covid eigentlich nur eine NLB-Mannschaft mit einem oder gar keinem Ausländer. Auch in dieser Saison wäre man ganz sicher abgestiegen, hätte es einen Absteiger gegeben.
- Saison 2021/2022: Bezahlt haben die treuen SCL-Fans die Saisonabos trotzdem und zurückgefordert von der Vorsaison wurde auch fast nichts, obwohl man keine Leistung bekommen hatte. Als Dank bekamen die Fans im Sommer 2021 haufenweise Gutscheine, welche man umgehend in der Papierkorb werfen konnte. (u.a. Kaffee und Gipfeli in einer Bäckerei in Bärau! *kopfschüttel*). Auf wurde einem versprochen, dass auf diese Saison, wenn man wieder ins Stadion gehen kann, andere Tigers sehen werden. Solche die Kämpfen und in jedem Spiel alles geben. Zudem hat man ja auch noch grosszügigerweise auf Bundeshilfe verzichtet und in die Mannschaft wurde eigentlich nichts investiert. Den Besten der Vorsaison, R. Franzen, hat man dann nicht weiterbeschäftigt und mit O'Leary einen Trainer angestellt, welcher bereits vor seinem Amtsbeginn alles falsch gemacht hat (u.a. mit Aufenthalt im Stadion). Bei den Ausländer hat Eichmann einfach Glück gehabt. Grenier kam mit O'Leary zusammen und war/ist sicherlich nicht der teuerste Ausländer. Saarela ist auch kein teurer Ausländer und blieb aufgrund von Verletzungen dieses Jahr einiges schuldig. Dann war noch Olofsson, welcher man günstig vom SCB haben konnte, weil er dort nicht brillierte und ihn niemand anderes haben wollte und er zudem wegen der Familie unbedingt in der Region bleiben wollte. Einzig bei Pesonen haben sie alles richtig gemacht, obwohl ich jetzt es ohne zu wissen mal in den Raum stelle, dass Pesonen nicht gekommen wäre, hätte er gewusst was ihn erwartet.


-Saison 2022/2023: die bisher gemachten Transfer überzeugen mich noch gar nicht. Das Goalieduo (Bolzhauser und Charlin) müssen sich hinter so einer Lotterabwehr (Schilt, Cadonnau, etc.) zuerst dann noch beweisen. Wichtigste Person wird aber der Trainer sein. Da bin ich gespannt, wer uns da von den Tigers-Verantwortlichen vorgestellt wird. Meiner Meinung nach und wenn ich so das Kader von nächstes Jahr anschaue, müsste es eigentlich einer wie Ehlers sein. (gute Nacht, sollte es Schläpfer sein!)


Zudem müssen sich die Tigers wirklich fragen, und das meine ich wirklich ernst, ob Sie in naher Zukunft nicht besser in der NLB aufgehoben wären und dort sich einige Zeit aufhalten sollten, bevor wieder ein Aufstieg angestrebt werden kann. Wirtschaftlich wäre das evtl. die bessere Lösung für Langnau!

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 21. März 2022 15:21
Für eine Equipe wie die Tigers steht und fällt der Erfolg fast ausschliesslich mit dem Übungsleiter an der Bande! Hat dieser/e zu wenig Verständnis, und Sachverstand um einen Gameplan zu entwickeln, welcher mit dem aktuell zu Verfügung stehenden Mitteln, daher der Spieler anwenden kann, dann helfen Sponsoren, VR, Sportchef, Fans wenig.
Diese Rahmenbedingungen können nur das Spielematerial beeinflussen insbesondere die Qualität, ob die Equipe dann besser performt wenn sie Teuer ist, ist nicht gegeben wie die Möffen die letzten beiden Jahre eindrücklich beweisen. Ambri und Rappi zeigen ebenfalls eindrücklich was erreicht werden kann wenn der Gameplan stimmt, wobei hierbei anhand des Gameplan auch die entsprechenden Spieler geholt wurden. Irgendwie ist augenscheinlich in diesen beiden Clubs das gesamte Setting "moderner", um nicht das Unwort professioneller zu benutzten weil jeder Lohnempfänger ist de Facto ein Profi, weil es ihnen gelingt mit einer gewissen Kontinuität der Arbeit Sicherheit und damit Selbstvertrauen zu generieren. Zu meinen das sei von Heute auf Morgen auch in Langnau möglich ist leider sehr utopisch der gezeichnete Weg unter Ehlers wäre da gewesen und wurde leider Makulatur nach der Einstellung eines Herrn Bayer welcher der Anfang vom Ende war. Dieses Ende sollte mit der Anstellung eines geeigneten Übungsleiters an der Bande beendet werden und nicht mit einem Abstieg! Die parallelen zur Abstiegssaison sind so was von eindrücklich das es mir schon ein bisschen Angst macht, Stichworte Fust Playoff, Kölliker Sportchef, Sparen, Sparen, Sparen.......na ja ich möchte nicht wieder in das B und glaube auch nicht das wir noch einmal so glimpflich davon kommen wie beim letzten mal.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 21. März 2022 22:02



Es ist wirklich so, das die Wahl des Trainers für die Tigers zukunftsweisend sein wird.
Mit dem aktuellen Kader ist nur etwas möglich, wenn es dem Trainer gelingt, jedem einzelnen Spieler die nötige Rolle zu vermitteln und alle irgendwie an Bord zu haben.
Das wird eine Herkulesaufgabe.


Das ganze Problem ist halt einfach auch, das in jeder Saison vom Tiger nie viel erwartet wird. Man spricht intern wohl schon von den Play-offs, aber glauben die Spieler und der Staff das jeweils auch?


Ich denke nicht, dass jeder jeweils zu 100%  überzeugt ist.
Wenn es jeweils schon im Januar düster aussieht, ist das ja nicht anders erwartet worden und somit kein Beinbruch.


Manchmal wünschte ich mir einfach nur, etwas "grössere" Tigers, mit etwas grösseren Zielen.
Das Tier auf dem Logo ist ein Tiger und kein Büsi.
Zeigt doch das auch mal! Brüllt auch mal richtig und liefert!


Scheitern ist keine Schande. Eine Schande ist es nur, wenn ein anvisiertes Ziel nicht mit aller Entschlossenheit angepeilt und daraufhin gearbeitet wird.


Der neue Trainer muss  so etwas wie ein zweiter Ehlers sein.
Ein Trainer, der fordert und detailversessen ist. Der keine unzulänglichkeiten duldet und von der sportlichen Führung zu 100% gestützt wird.
Ein Trainer, der das Feuer entfachen kann!


Die Spieler müssen merken, was mit wirklich harter Arbeit alles möglich ist.
Wir haben bei weitem nicht die talentiertesten Spieler. Brauchen wir auch nicht.
Es reicht uns, wenn wir das Team haben, das am härtesten arbeitet. Nicht mehr und nicht weniger.


Ich gehe davon aus, dass die sportliche Führung und alle Spieler, die abgelaufene Saison sauber anschauen werden und sich hinterfragen.


Wir alle erwarten vom Team in der kommende Saison, viel mehr Kampf, Wille und Entschlossenheit.


Wünschen wir den Tigers für die Trainerwahl ein glückliches Händchen.




Jürä

























Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Player12 am 23. März 2022 06:24
https://www.watson.ch/!615017431?utm_medium=social-user&utm_source=social_app
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 23. März 2022 06:40
Da hat Klausi also schon schlechtere Artikel verfasst..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 23. März 2022 07:09
Ich sehe zwei positive Sachen. Einerseits kein zweites Berger Ärgernis und andererseits hat man mit Thomas Roost einen anerkannten Experten engagiert. Jetzt müsste man nur noch auf ihn hören 😉
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 23. März 2022 08:25
Spannend, darf dann einfach unter dieser Logik kein Durchhänger der Ausländer vertragen sonst macht dann niemand die Punkte. Bezüglich Roost finde ich auch gut Frage mich aber 1. Was machet den der/die nominellen Scout und 2. ist den der Wille und das Geld vorhanden noch zu investieren. Gemäss Sportchef wären es ja diese beiden Transfers und das Team ist komplett.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 23. März 2022 08:39

Ich hoffe einfach das man es noch fertigbringt einen wirklich guten Trainer zu holen.
Und ja ich denke auch an ein Kevin Schläpfer,es braucht einen der wieder Feuer ins Team bringt!
Auf jeden Fall kann sowohl Sarault als auch seine Assistenten keine Lösung für die Zukunft sein.


Gegenüber der letzten Saison haben wir ja wohl kaum noch einmal eine so spezielle Situation mit den Torhütern
Dieses Pech und Unvermögen auf dieser Schlüsselposition ist halt auch schwerwiegend.
Bin froh ist Punne weg.


Nun dieser Transfer von Neuenschwander sehe ich noch positiv,Aeschlimann hingegen hätte ich nicht geholt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 23. März 2022 08:42
und als kleiner Seitenhieb: wirklich SEHR wichtig das man solche Hammertransfers so GEHEIMNISSVOLL kommunizieren muss!! ::) ;D ;D ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 23. März 2022 09:21
Neuenschwander ist sicher nicht schlecht als Defensivstürmer, zumal er - gemäss Interpretation vom Klaus - ja nicht zum Punktesammeln geholt wird, sondern um die Abwehr zu entlasten. Die in diesem Zusammenhang erwähnte +/- Bilanz von Pascal Berger ist zwar erschreckend, nur stellt sich da auch die Frage nach den taktischen Dispositionen. Steht Berger so schlecht da, weil ihm Verteidigungsarbeit und Backchecking egal sind, oder weil sein Block insgesamt falsch ausgerichtet und unterwegs ist? Abgesehen von CH-Transfers wäre ein grundsolider ausländischer Back eine Überlegung wert, der einen guten ersten Pass spielen kann. Nützt manchmal mehr als ein ausländischer Stürmer, der nur selten einen schlauen Pass bekommt, und sich die Scheibe meist selber hinter dem eigenen Tor holen muss.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 23. März 2022 09:24
und als kleiner Seitenhieb: wirklich SEHR wichtig das man solche Hammertransfers so GEHEIMNISSVOLL kommunizieren muss!! ::) ;D ;D ;D


also wenn die zwei DIE Hammertransfers sein sollten, dann sind die Tigers definitiv in der NLB (Swiss League) angekommen!


Man lasse sich die Transfers für nächste Saison mal vor Augen führen:
Cadonau, Boltshauser und Charlin (beide Torhüter), Neuenschwander und Aeschlimann. Dazu kommt noch Saarijärvi und irgendeinen Trainer!


Sorry, das wird auch nächstes Jahr nicht genügen!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 23. März 2022 09:57
@ Möff: Berger hat meines Erachtens noch nie die technischen und taktischen Skills gehabt, um bei den ganz Grossen zu spielen. Am Anfang seiner Tigerzeit konnte er diese Defizite mit Einsatz und Laufbereitschaft kompensieren. Zwischenzeitlich wirkt er aber extrem langsam. Zudem kommt dazu, dass Härte ebenfalls nicht zu seinen Merkmalen zählt. Oder kannst Du mir sagen, wann er sich zuletzt in einen Schuss gelegt hat?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Memento am 23. März 2022 19:28
Etwa wie erwartet. Dann kommt dann noch der 2. Berger. Jeder hat eine Chance verdient, aber warum muss diese Chance immer bei den Tigers sein. Macht mich schon verrückt. Da trifft ein Stürmer 3 x in rund 90 Spielen. Also er trifft alle 30 Spiele. Das ist doch vernichtend.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: boskop am 23. März 2022 20:04
Ja, Reto Berra hat heuer den gleichen Punkteschnitt, wie unsere beiden neuen Stürmer.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 23. März 2022 21:38



Mir ist vorhin noch folgender Gedanke durch den Kopf gegangen.


Wie wird man eigentlich Sportchef?
Für den Job, gibt es ja keine Ausbildung, oder nicht? ???


Wer als Trainer amten will, muss gewisse Kurse machen und bestehen. Auf Stufe Sportchef ist das nicht nötig. Man wird so einfach Chef. 8)
Und als Chef hat man das sagen. 8)
Ein guter Chef ist oft auch ein guter Redner. Viele Dinge müssen schliesslich erklärt und begründet werden. :)


Theoretisch kann sich ja jeder Bewerben, der meint dem Job gewachsen zu sein. :o
Sollte jetzt noch ein Verein kommen, der möglichst eine Budgetlösung anstrebt, kann es ja auch ein Greenhorn sein. ;D
Wenn jetzt in der Sportkommission des Vereins auch nicht gerade die hellsten Köpfe (sportliche Kompetenz) einsitzen, kann es zum Debakel kommen. :'(


Das ist eigentlich schon sehr speziell. So kann ein Sportchef über zig Millionen verfügen und sich austoben, ev. ohne grosse Ahnung. :-[


So könnte es im Bernbiet schon auch Vereine geben, die auf Stufe Sportchef eine Fehlbesetzung haben. :o


Ein Schelm ist, wer da jetzt an Langnau denkt. :) :) :) :) :)




Ich will mit den Zeilen niemanden angreifen oder anfeinden.!
Das ist ironisch gemeint!

Die Tigersführung hat für die kommende Saison die Aufgabe, gemachte Fehler zu korrigieren und dem Tiger wieder neues Leben einzuhauchen.
Mit welchen Massnahmen das geschehen wird, ist zum Glück nicht in meiner Macht.

Jürä





Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Bage am 23. März 2022 21:48
Eichi und Co haben gnadenlos analysiert und gnadenlos reagiert - jetzt noch ein 5 Jahresvertrag mit Option + 10 für Sarault und die Aufarbeitung der Saisons 19 bis 22 ist aus Diggersicht erfolgreich abgeschlossen und ein Neuanfang lanciert 8)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 24. März 2022 13:33
Gemäss BZ-Online sollen sich die Tigers mal bei Ehlers gemeldet haben!


Titel in der BZ: Langnau steht mit Heinz Ehlers in Kontakt


Seit langem wieder mal ein positive Schlagzeile der Tigers. Schauen wir mal, wie das weitergeht!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 24. März 2022 13:55
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Ehlers dies in Betracht zieht.... Wäre aber eine TOP Lösung. Anscheinend hat man doch noch gemerkt, was man an ihm hatte.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 24. März 2022 18:38
Marc Eichmann spricht zur Mannschaft: "Stellt euch vor Heinz Ehlers wird der neue Trainer.... zittert nicht!! Ich habe gesagt stellt euch vor"
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 25. März 2022 08:37
Das Eichmann bei Ehlers mal anfragt, ist nicht verkehrt.
Es könnte ev eine Chance sein, die nicht verpasst werden darf.
Nur glaube ich auch nicht wirklich an ein gutes Ende.
Heinz möchte auch mal mit einem Team um den Titel spielen,
und das ist mit Langnau fast nicht möglich.


Lassen wir uns überraschen.



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 25. März 2022 10:33
Heinz Ehlers ist sicher so ein Coach welcher die Tigers auf die Spur bringen würde, ein grosses Fragezeichen mache ich halt bei dieser Personalie beim Einbau der jungen Spieler. Weiss nicht ob dies effektiv zu den Stärken von HE gehört.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 25. März 2022 19:08
Um Junge einbauen zu können, benötigst du ein gutes Fundament an erfahrenen Spielern und eine dementsprechende Taktik. Beides haben wir ja bekanntlich nicht. Aber was nicht ist kann ja bekanntlich noch werden...
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Memento am 26. März 2022 06:07
Ehlers, na super. Dann sehen wir dann wieder das 2 Linien Prinzip und völlig ausgepumpte Ausländer. Sehr kreativ. Und so richtig schweizerisch ist diese Lösung nicht wirklich.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: MD-11 am 26. März 2022 20:28
Bei O'Leary wurden die Söldner ausgepresst wie eine Zitrone. Das nur so am Rande.
Ehlers würde den Herren schon Beine machen. Und die Chance wäre da das Harri noch eine weitere Saison bleibt.



Kann mir jemand erklären warum man jetzt mit T. Roost zusammen arbeitet? Das heisst für mich, dass der sogenannte Sportchef bleiben kann? Dann gute Nacht.🤮
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 27. März 2022 10:39
@Memento:


Ganz ehrlich, ich glaube alles andere ausser der Defensiv-Riegel, wird uns früher oder später wieder in die Niederungen der NLB führen. Mit dem momentanen Kader sehe ich einzig diese Möglichkeit.
Jetzt 1-2 Saisons stabilisieren und dann kontinuierlich an einem Kaderumbruch arbeiten.
Auch das Argument, mit den Jungen unter Ehlers[size=78%] sehe ich weniger tragisch. Sind die Jungs stark genug, wird er sie einsetzen. Reichen sie nicht, werden sie halt auch nicht eingesetzt. [/size]
Ich bin mir auch schon ziemlich sicher, dass alleine das Gerücht um Ehlers, den einen oder anderen Spieler bereits in leichte Panik versetzt. Besonders diejenigen, welche gerne öffentlich gegen die Trainer nachtreten.


Wie schon erwähnt, finde ich es super hat man Thomas Roost auf Mandatsbasis verpflichtet. Was ich mich aber frage ist , wie dies mit seinem Job in Biel vereinbar ist. Wer hat Priorität?
Grundsätzlich finde ich es sehr schwer einzuschätzen, welchen Anteil Eichmann an den guten Transfers (Ausländer) und den Flops hatte. Teilweise sind ihm sicherlich auch die Hände gebunden, da er doch noch einige Hypotheken bezüglich den Verträgen von seinem Vorgänger übernehmen musste.
Trotzdem scheinen mir seine Interviews und Statements zuletzt alles andere als selbstkritisch gewesen zu sein. Ausserdem sind seit Saisonschluss nun auch schon bald wieder 2 Wochen ins Land gezogen und seither habe ich nichts gehört, was Konsequenzen angeht. Währenddessen sind in Bern bereits einige Spieler aus weiterlaufenden Verträgen wegtransferiert worden.

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 29. März 2022 11:29
Sarault ist nun definitiv nicht mehr Trainer der Tigers!


http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/54175
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 29. März 2022 12:28
Laut https://www.eliteprospects.com/ gibt es seit dem 24.10. letzten Jahres zweifelhafte Gerüchte ob Chiacco zu den Tigers wechselt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 29. März 2022 15:56
Nehme an das Thema Ciaccio ist Gott sei Dank durch mit den Zuzügen von Charlin und Boltshauser.


Bin auch nicht traurig, ist das Thema Sarault erledigt  ;)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 30. März 2022 17:37
Aus der Konkursmasse des Fanionteams M. Lüthi gibt es doch noch den einen oder interessante Namen welcher eine Verstärkung darstellen könnte. Nimmt mich wunder ob noch zugegriffen wird oder ob dann alle zum Aufsteiger wandern.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 31. März 2022 06:02
@yaz: wer soll da noch interessant sein?


Ich glaube was Langnau jetzt braucht sind Typen welche Winner-Mentalität haben. Ob man diese aus Bern bekommt?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 31. März 2022 07:27
So wie ich es vertanden habe, steht das Team für die nächste Saison bis auf den Ausländer Nr. 5 und den Coach. Aber da wird ja jetzt ganz genau hingeschaut und geprüft... Bin ja gespannt...
Kann mir nicht vorstellen, dass bestehende Spielerverträge aufgelöst werden.

Gestern gabs ja noch den Newsletter und wenn wir weiterhin brav das Abi kaufen, gibt es einen sechsten Ausländer (bei einem Aufsteiger) und sonst halt nicht.......

Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 31. März 2022 09:54
Aus dem Newsletter kann man wirklich ableiten, dass somit die Fans und Sponsoren den 6. Ausländer (sofern es den einen Aufsteiger gibt) finanzieren! Also alle brav ihr Abo kaufen, ansonsten gibts nur 5 Ausländer!


btw.: Aus dem "Sale" der Berner Mutzen wären aus meiner Sicht wirklich zwei interessante Spieler zu haben: zum einen Eric Blum, zum anderen Thomas Rüfenacht. Ich weiss beide etwas älter und verletzungsanfällig. Bei Eric Blum macht ein Transfer natürlich nur Sinn, wenn er nicht bereits Sportinvalide ist. Der würde aber der Tigers-Verteidigung sehr gut tun. Und ein Typ à la Thomas Rüfenacht würde den Tigers für 1-2 Jahre auch noch sehr sehr gut tun. Keine Ahnung, wie es aber um seine Verletzung steht!
Sollte der Preis einigermassen stimmen, warum nicht.       
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 31. März 2022 12:10
Es wäre wirklich wünschenswert, würden einige Spieler noch aus laufenden Verträgen wegtransferiert werden...... Hoffe da könnte man eventuell einem anfälligen Aufsteiger noch ein "Begrüssungs-Geschenk" ins Nest legen.


Rüfenacht und Blum sehe ich als zu riskante Transfers an. Dürfte eventuell auch die Frage sein, ob die beiden überhaupt noch versichert werden könnten mit dieser Vorgeschichte.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 31. März 2022 16:46
Kann mir nicht vorstellen, dass die ex SCB-Spieler, deren Verträge nun abgelaufen sind, für viel gute Laune in Langnau sorgen würden. Mit Jan Neuenschwander hat man an der Ilfis bereits denjenigen, den ich noch am ehesten "empfohlen" hätte, sofern ausser Defensivarbeit im 4en Block nicht irgendwelche Tore oder Assists gefragt sind. Bei Blum und Rüfenacht ist es nicht die Qualität, die fehlt, sondern es bestehen gesundheitliche Risiken. Eine Rückkehr in den Profisport sehe ich bei Eric Blum nicht, bei Rüfenacht scheint das Knie vorläufig zu halten. Wie viel "Zähne zusammenbeissen" und fortwährende Behandlung damit aber einhergeht, ist unbekannt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 7. April 2022 23:30
Also:
Kloten oder Olten neu oben.....


Jetzt Abo kaufen für einen guten Zweck (6.Ausländer).
Gespräche/ Analyse wurden gemacht- nächste Saison kann beginnen......
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Bage am 8. April 2022 05:51
Also:
Kloten oder Olten neu oben.....


Jetzt Abo kaufen für einen guten Zweck (6.Ausländer).
Gespräche/ Analyse wurden gemacht- nächste Saison kann beginnen......


Super! Was kam dabei heraus? Wenn alle ein Abo kaufen gibts ein 6. Ausländer? Werden wir die einzigen sein mit 6. Ausländer? Fragen über Fragen…..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 8. April 2022 07:27
Bin ja gespannt, wann der neue Coach präsentiert wird... Vermutlich erst NACH der Zahlungsfrist des Abos... Wenn es dann nicht für einen 6ten Ausländer reicht, könnt ihr mir die Schuld geben. Werde die Abos nicht mehr nehmen. Egal wer an der Bande steht....

Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 8. April 2022 09:42
Es ist nicht davon auszugehen, dass die Klubs nun 6 Superstars auf den Ausländerpositionen haben werden. Selbst dort, wo das Geld keine Rolle zu spielen scheint, hat man es in den vergangenen Jahren kaum jemals geschaftt, auch nur 4 Ausländer zu verpflichten, welche den feuchten Träumen der Fangemeinde entsprechen. Von dem her war die Situation in Langnau diese Saison schon aussergewöhnlich. Die grossen Unterschiede zwischen den Klubs werden aber nicht durch die Ausländer herbeigeführt, sondern durch die NLA-tauglichen CH-Spieler, von denen es zu wenig gibt. Diese werden quasi ranglistenkonform auf die Klubs abgefüllt, d.h. sie können sich die Klubs aussuchen, und je weiter unten in der Finanz-Hierarchie ein Klub steht, desto weniger bleibt für ihn übrig. Meist bleibt dann eben gar nichts übrig, bzw. im Anforderungsprofil wird "NLA-tauglich" gestrichen oder zumindest sehr eigenwillig interpretiert.


Ein "durchschnittlicher" Ausländer dürfte allemal günstiger sein als ein gleich guter CH-Spieler, oder zumindest nicht teurer. Der entscheidende Unterschied besteht aber darin, dass der Ausländer überhaupt erhältlich ist, und man nicht aus der Not heraus - um überhaupt 4 Linien auf's Eis zu bringen - CH-Spieler verpflichten muss, welche eine Liga tiefer besser aufgehoben wären. Kommt noch dazu, dass besagte "NLA-überforderten" Spieler dann eben nicht um so viel "günstiger" sind, wie sie "schlechter" sind.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 8. April 2022 12:09

@Möff
BLABLA mehr kommt mir zu dem Geleier das Du da abziehst nicht in den Sinn. ;)
Solche  Schlaufurzer kanns Du Bitte ins Forum des aktuellen Tabellenelften schreiben.

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 8. April 2022 13:18
@Möff
BLABLA mehr kommt mir zu dem Geleier das Du da abziehst nicht in den Sinn. ;)
Solche  Schlaufurzer kanns Du Bitte ins Forum des aktuellen Tabellenelften schreiben.


Unrecht hat er ömu nicht. ;)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 8. April 2022 18:42
Wasch der Ungerschied zwüsche SCL u SCB?

1 Platz ir Tabäue!  ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Bage am 8. April 2022 19:36
Die Grundfrage die ich mir stelle ist: warum kann Rappi, warum kann Ambri performen und warum können wir nicht mal ansatzweise performen…?
Hat man das jetzt knallhart analysiert und sagt, hängt davon ab ob B.B aus K Saisonabi kauft?
Nach wie vor viele offene Fragen…
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 11. April 2022 15:42
Bei Rappi sind die finanziellen Voraussetzungen schon besser als bei den Tigers, das kann man nicht mehr mit den Verhältnissen von "früher" vergleichen. Da gibt es ein paar betuchte Herren im VR, die gewisse Dinge möglich machen, nicht nur geld- oder transfermässig. Die schauen offenbar auch darauf, dass man sich nicht von einer Notlösung zur nächsten hangelt, die zwar im Einzelfall günstig sind, aber zusammengenommen und in der Auswirkung auf den Klub teuer zu stehen kommen.
Und Ambri hat auch während der Corona-Zeit Transfers gelandet, die zwar nicht gerade in die spektakuläre Kategorie fallen, aber die Qualität und Breite wesentlich verbessert haben. Denke da etwa an Heim und Burren. Bei Ambri gab es vermutlich noch einen Effekt von der neuen Halle her. Üblicherweise wollen die Geldgeber, welche (unter anderen...) die neue Halle finanziert haben, diese nicht mit einer Horror-Saison einweihen. Da gab es wohl auch noch einen Zustupf in die Transferkasse. Zudem haben und hatten die reichen Leventiner noch immer Geld gegeben, wenn Not herrschte.


Trotzdem gilt die Binsenweisheit, dass Geld zwar nicht alles ist, aber ohne Geld alles nichts ist. Sowohl Rappi wie auch Ambri mussten sich "neu erfinden", um positiver auf sich aufmerksam zu machen, und eine gute Alternative für Spieler zu sein, welche eine Chance auf mehr Eiszeit und Verantwortung suchen. Die wollen natürlich auch etwas verdienen, d.h. nur wegen der guten Luft und mehr Eiszeit verzichtet keiner, der es irgendwie einrichten kann, auf Geld.


In Langnau (...und in Bern übrigens auch...) wurden in den letzten paar Jahren (...auch schon vor den finanziellen Corona-Engpässen...) vor allem die Trainer und Sportchefs für die grosse Lücke zwischen Wunschdenken und Wirklichkeit verantwortlich gemacht. Diese Leute müssn einen gewissen Teil der Verantwortung schultern, aber letztlich kann man fehlende Qualität nicht mit regelmässigen Blutopfern bei Trainern und Sportchefs kompensieren. Wenn letzterer nicht funktioniert und / oder das Geld nie reicht, um aus dem Schlamassel zu kommen, wird es schwierig.
[size=78%]
[/size]

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Henä am 15. April 2022 09:27
Der von Klaus Z. gemeldete Neuzugang Aeschlimann (das wird wohl schon stimmen) vom Z, jedoch von den Langnauern noch nicht bestätigt, kann sogar in einem Play-Off Halbfinale 2 Tore schiessen. Ich hoffe nun, dass er das Pulver in diesem Jahr nicht bereits verschossen hat.
Mit Cadonau (im 1. Verteidigerpaar) von Zug und Aeschlimann vom ZSC bestreiten immerhin 2 Neuzugänge der Tigers den Play-Off Final. Beide spielten über 10 Minuten gestern. Cadonau sogar fast 15 Minuten, wie immer in den vergangenen Play-Off Partien.
Viel mehr liegt wohl bei CH-Zuzügen mit dem Budget von Langnau nicht drin, zusammen mit dem bereits gemeldeten von Neuenschwander und den beiden Torhütern. Nun hoffe ich noch auf 2 gute neue Söldner im Sturm.


Gruss und frohe Ostern
Henä
[size=78%] [/size]
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Memento am 15. April 2022 11:05
und vorher in rund 40 Spielen eine Brille 0/0. Desaströs. Defensiv Stürmer hin oder her.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 17. April 2022 12:50
Marc Eichmann hat nun sicher einen aktuellen Schweizermeister verpflichtet....aus diesem Grund lohnt sich der Abokauf sicher....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 19. April 2022 08:12
Ich verstehe überhaupt nicht, wieso man die Variante Heinz Ehlers nicht konsequent weiterverfolgt, wenn ich den BZ-Artikel so lese. Auch für Eichmann die Variante mit dem kleinsten Risiko: man weiss, was man erhält. Und dem VR müsste man mal erklären, dass Hagu Heinz nach so vielen Jahren in den heimischen Ligen eigentlich als Schweizer durchgehen könnte.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 19. April 2022 10:03
Fände Paterlini eine durchaus spannende Variante.


Andererseits zeigt es einmal mehr, wie viel Wertschätzung da ist, wenn man einen potentiellen Trainer 3 Wochen nicht kontaktiert. Bezweifle, ob man momentan in der Position ist, so mit Kandidaten umzugehen......
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Wings for Life am 19. April 2022 10:07
Wieder ein „Experiment“ wäre das!Und das kann sich ein Klub wie die Tigers auf so einer wichtigen Position nicht erlauben!Ich für meinen Teil habe meine Analyse bereits gemacht….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Wings for Life am 19. April 2022 10:13
…..aber der Furz von Jakob mit einem CH Trainer(unerfahren auf A Niveau und ohne nennenswerten Leistungsausweis,wohlbemerkt!) muss natürlich durchgedrückt werden…wohin das dann führen wird wird man dann schon sehen….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 19. April 2022 11:54
Andererseits zeigt es einmal mehr, wie viel Wertschätzung da ist, wenn man einen potentiellen Trainer 3 Wochen nicht kontaktiert. Bezweifle, ob man momentan in der Position ist, so mit Kandidaten umzugehen......


Doch doch... Irgendwo habe ich gelesen, dass sich über 50 Trainer beworben haben sollen, darunter sogar der Nationaltrainer von Tschechien, aber er sei kein Thema.
Frage mich ernsthaft wer diese Truppe freiwillig übernehmen will. Bis auf die Ausländer und vielleicht 2-3 CH Spieler ist da nicht viel, was Hoffnung macht.....

Zetterberg


Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 19. April 2022 13:22
Wenn ein Coach eines Farmteams abwinkt, der eigentlich für eine Chance in der NL zu Fuss nach Langnau laufen müsste, frage ich mich, wer die Namen auf der Liste sind.... Beattie, Ricardo Fuhrer, Bruno Aegerter, Ron Ivany ? :)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: cobin am 19. April 2022 13:44


Ich hätte erwartet, dass zum Trainingsstart der neue Trainer präsentiert wird - dies scheint im Moment noch offen zu sein. Die Personalie ist enorm wichtig, so verstehe ich auch dass man sich den Entscheid wohl überlegt. Jedoch weiss man von der vakanten Stelle nicht erst seit gestern.


Dem Vernehmen nach, war die Stimmung im Team vergangene Saison "nicht so gut". Ich frage mich, wie man sich das vorstellt zu verbessern. Der Mannschaft fehlen ganz klar Keyplayer also sollte von Anfang an ein Spielsystem eingebübt werden, welches für Jeder klar ist!
Aber da man sich ja möglichst lange Zeit lassen möchte mit der Trainerwahl verstreicht leider wichtige Zeit gegen den Abstieg oder positiv denkend: um GEMEINSAM an einer Überraschung zu arbeiten!


Bin gespannt wer das Rennen macht. Heinz kennt man, er kann aus einem unterdurchnschnittlichen Spieler mit taktischer Einflüsterung das Maximum herausholen. Auf jeden Fall hatte ich mit ihm vor jedem Spiel das Gefühl es kann heute gepunktet werden.


Dänemark gefiel an den olympischen Spielen sehr gut und war auf jedes Spiel gut eingestellt. Heinz Ehlers ist Ideal für eine Mannschaft die in jedem Spiel ein Underdog ist.
Auf jedem Fall hätte ich lieber Heinz Ehlers als Patrick Fischer als Trainer, welcher eine schweizer Lösung wäre ;-) jedoch  in jedem wichtigen Spiel ausgecoacht wird ;-)


Bezüglich der Förderung der Jungen mache ich mir keine Sorgen, ansonsten sollte evtl. die Lösung des Assistenztrainers darauf abgestimmt sein.


Aber ich lasse mich überraschen. Wer sich als Unternehmen, nach einem Interview drei Wochen lang nicht bei einem potenziellen Kandidaten meldet macht leider nicht beste Werbung von sich selbst oder der Kandiat ist ganz einfach keine Option mehr....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Wings for Life am 19. April 2022 17:24
Laut meinen Infos kommt Ehlers nicht…..auch nicht Franzen als Assi.
Schlechter Stil,3 Wochen nichts von sich hören lassen >:(
Passt aber leider zur traurigen Vorstellung….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 19. April 2022 21:53
Eine Schweizer Lösung ist OK, wenn es ein passender Kandidat gibt. Offenbar ist die Auswahl nicht so gross. Nur einen CH Trainer nehmen, damit man das hat, ist schon etwas fragwürdig. Ein Feldversuch mit ungewissem Ausgang ist nicht das, was Langnau machen darf, resp. das darf es nicht mehr geben. Es muss der Trainer ausgewählt werden, der am besten passt. Wenn es Paterlini ist, nun gut. Aber bei ca. 50 Bewerbungen, sind doch da schon auch noch andere "Grössen" zu haben. Hoffe nun mal auf einen weisen und guten Entscheid. Jakob möchte bei den Tigers eine Art Ambri Lösung adaptieren. Die Idee ist edel aber nur nicht so leicht umsetzbar. Vom internationalen Format  her, würde ich auf Stufe Sportchef Gerber Tinu sehen. Vermutlich will sich das Tinu nich auch noch antun. Trainer mit Langnau Vergangenheit, die als ernsthafte Kandidaten gesehen werden, sehe ich keine. Es sei denn, die Tigers möchten es mit Elik😁, von Arx😀 oder Andreas Beutler😭 versuchen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 20. April 2022 02:16
Man hat knallhart analysiert und ist zum Schluss gekommen, dass die Nationalität wichtiger ist als die Fähigkeiten, die der Trainer mitbringt? Dieser Verein hat NULL Strategie und ist nur noch lächerlich.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 20. April 2022 16:02
Irgendwie muss es auf Teufel komm heraus ein CH-Trainer sein und dabei hoffen das der Ambri Effekt eintritt. Habe da, wie schon durch die Vorschreiber festgehalten, ebenfalls meine Mühe damit. Und ja seit wie lange schreiben wir etwas von Strategie und einer nachhaltigen Umsetzung. Mich verlässt da schon auch ein bisschen der Glaube, dass effektiv ein Masterplan vorhanden ist. Irgendwie beschleicht mich schon ein ungutes Gefühl wenn uns schon im Frühsommer einzig das Prinzip Hoffnung nährt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Memento am 20. April 2022 18:46
Der Kader des Aufsteigers ( Kloten ) wird wohl in etwa so schwach sein wie jenes der Tigers. Wenn man die Spiele Kloten-Olten nun so gesehen hat war das nun wirkluch auch keine Offenbarung. Das Niveau ist schon schlecht. Langnau, Ajoie und Kloten werden eine eigene Meisterschaft um die goldene Ananas spielen. Wenn man dann Zug gegen den Z gesehen hat ist dies wie eine andere Sportart.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 20. April 2022 19:48
Die "Ambri-Lösung" wäre für Langnau die Option, aber ich sehe die passende Zusammensetzung noch nicht (die Möglichkeiten sind aber klar vorhanden!), diese wäre als Ziel jetzt zu definieren und die passenden Legosteine einzubringen.
Paterlini, ja in Schotvo sieht sein Leistungsausweis gut aus...in Langnau bin ich eher skeptisch!
Es sollen sich 50 Interessenten für die Tigers gemeldet haben ?? da gilt es den Spreu vom Weizen zu trennen. Lassen wir den Verantwortlichen die Zeit dazu, es soll auch möglich sein sich a fond mit der Entscheidung zu befassen. Trainignsbeginn 1.Mai kann nicht das Kriterium für die Entscheidung sein.
Ein 2-Jahresvertrag mit Heinz Ehlers gäbe uns Zeit etwas wirklich Neues für die Tigers aufzubauen, sofern die Forderungen von Heinz erfüllbar sind und die Trennungswirren nach dem letzten Engagement nicht allzu gravierend sind-und waren.
Platz für Experimente haben wir in Langnau nicht mehr!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 20. April 2022 20:24
http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/54343 (http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/54343)


Ich frage mich, ob das nun gut oder schlecht für die Tigers ist?

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 20. April 2022 20:43
Hatte letzte Saison nicht das Gefühl, dass das Team so fit gewesen ist, dass mir dieser Abgang Angst macht ....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 20. April 2022 21:20

Mit John Fust hätte man auch ein CH-Trainer!Halt nur ein Kanada-Schweizer :)
Es wäre wohl kaum die schlechteste Lösung.


Von mir aus muss es wirklich  auch nicht zwanghaft eine Ch- Lösung sein.
Experimente mit einem No-Name Trainer können wir uns wohl kaum leisten!


 
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 21. April 2022 07:04
Gemäss KZ ist Paterlini auch Kandidat bei Kloten. Dann müsste Tomlinson fast ein Thema in Langnau werden.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 21. April 2022 11:51
Gemäss KZ ist Paterlini auch Kandidat bei Kloten. Dann müsste Tomlinson fast ein Thema in Langnau werden.

Ist aber kein Schweizer.........
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 21. April 2022 12:16
Ist aber kein Schweizer.........


Tomlinson könnte ich mir jetzt auch noch gut vorstellen in Langnau, sollte er dann wirklich nicht mehr in Kloten angestellt sein.


Unabhängig davon könnte man sich ja auch mal erkundigen, ob Christian Streich in Freiburg i.Br. ev. einen Hockey affinen Bruder hat. So ein Typ wie dieser Streich wäre genial.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 21. April 2022 12:50

Tomlinson könnte ich mir jetzt auch noch gut vorstellen in Langnau, sollte er dann wirklich nicht mehr in Kloten angestellt sein.


Unabhängig davon könnte man sich ja auch mal erkundigen, ob Christian Streich in Freiburg i.Br. ev. einen Hockey affinen Bruder hat. So ein Typ wie dieser Streich wäre genial.

Tomlinson könnte ich mir auch in Langnau vorstellen. Frage mich ob ihn die Verantwortlichen damals schon kontaktiert haben als er bei Rappi gehen musste....?

Streich finde ich super, aber auch ein Typ à la Urs Fischer würde ich begrüssen.....  ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Wings for Life am 21. April 2022 16:33
….ist kein schweizer!Daher darf der auch kein Thema sein(der „Ideologie“ willen.)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 21. April 2022 20:25
Tomlinson wird aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten...
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 26. April 2022 19:56
Das passt doch zu den heutigen Tigers!


https://www.fantiger.ch/artikel/details/weshalb-sich-langnau-keinen-trainer-irrtum-mehr-leisten-darf/ (https://www.fantiger.ch/artikel/details/weshalb-sich-langnau-keinen-trainer-irrtum-mehr-leisten-darf/)



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 26. April 2022 21:33
Eichmann schiins in den Ferien.... Ferien hat jeder zugute und meist verdient... Ist es aber der richtige Zeitpunkt?  Henu- vielleicht hat Marc den passenden Trainer ja schon längst verpflichtet....


Derungs zu Aschua....🤷‍♂️
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 26. April 2022 22:19
Anscheinend ist die Kaderplanung ja bereits abgeschlossen. Ergo wird der neue Trainer auch keinen Einfluss mehr darauf nehmen können.


Man kann über Marc Eichmann als Sportchef geteilter Meinung sein. Der Mensch Marc Eichmann, sollte aber ebenso ein Recht auf eine Auszeit haben, wie jeder andere auch.
Das Beispiel Max Eberl aus der Bundesliga, sollte eigentlich als Negativ-Beispiel reichen....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 27. April 2022 10:39
Neuer Sportchef!!!


https://www.blick.ch/sport/eishockey/nla/sportchef-knall-in-langnau-pascal-mueller-uebernimmt-von-eichmann-id17439189.html

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 27. April 2022 10:58
Eine höchst erfreuliche Meldung aus Langnau...das bietet wieder Potential für eine Identifizierung mit den Tigers.
Nun haben wir in Langnau Strukturen die dem Modell Ambri nahe kommen, das wird nicht sofort Erfolg bringen aber mittelfristig geht das in die absolut richtige Richtung.
Der Trainer ist nun noch die Hauptaufgabe.....ich würde nicht um der Tüüfuu auf einen Schweizer setzen, Päscu hat ein gutes Netzwerk da dürften noch Möglichkeiten zum Vorschein kommen. Durch die 13 Verträge die in der nächsten Saison auslaufen, hat der neue Chef Sport eine sehr gute Ausgangslage seine Ideen und Möglichkeiten zeitnah einzubringen.
Ich freue mich auf die neue Saison und meine Sitzplatzabos sind auf jeden Fall gebucht!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 27. April 2022 11:10
Jetzt weiss Bruno auch, wieso Eichmann im Urlaub weilte 8)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 27. April 2022 12:30
Und wieder ein Neuanfang mit dem alles besser werden soll.. schauen wir einmal wie es in 2-3 Jahren aussieht....

Pascal Müller kennt wenigstens den Club was sicher ein grosser Vorteil ist...

Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 27. April 2022 12:44
Das Missverständnis ist beendet....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 27. April 2022 13:21
Das Missverständnis ist beendet....


gemäss BZ-Online, könnte der neue Trainer bereits nächste Woche bekanntgegeben werden (Paterlini als Wunschkandidat). Aber jetzt kommts: Nach der Rochade Eichmann-Müller kann aber auch ein Engagement von Schläpfer wieder in Betracht gezogen werden (Eichmann hat gemäss BZ eine Verpflichtung von Schläpfer kategorisch ausgeschlossen), sollte es mit Paterlini nicht klappen!


Bhüeti Gott, wenn Schläpfer kommen sollte....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 27. April 2022 15:31
Nun ist die Eichmann Zeit bereits wieder beendet.


Von aussen schwierig zu beurteilen, was er richtig und was falsch gemacht hat. Pandemiebedingt war es sicherlich nicht die idealste Zeit, in diesem Job Fuss fassen zu wollen. Ebenfalls hat ihm sein Vorgänger beispielsweise mit dem Rentenvertrag für Berger, eine Hypothek hinterlassen, welche ihm nur begrenzt Spielraum gegeben hat. Auch die Ausländer, wussten seit langem wieder einmal zu begeistern.
Daneben stehen aber auch einige Transfer-Flops. Zudem schien mir auch seine Kommunikation nach aussen, zuletzt nicht mehr sehr glaubwürdig.


Ich denke dieser Schritt war aber unbedingt notwendig. In meinem persönlichen Tiger-Umfeld und auch bei mir, spürte ich in letzter Zeit enorm, dass es so nicht weitergehen konnte. Das Vertrauen in die sportliche Führung ist verloren gegangen. Eventuell konnte man mit dieser Massnahme den totalen Schiffbruch bei den Aboverkäufen, noch ein wenig abfedern.


Ich hoffe nun schwer, dass Pascal Müller ein glückliches Händchen bei der Rekrutierung des Trainers und den zusätzlichen Imports hat. Persönlich wünsche ich mir auch, dass das aktuelle Kader unter die Lupe genommen wird und man sich gut überlegt, mit welchen Leuten man in die neue Saison starten will.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 27. April 2022 17:32
Einerseits signalisiert der personelle Wechsel Aufbruchstimmung, und die Verantwortlichen können den Anhängern zeigen, dass "etwas geht". Andererseits ist es mit dem offen oder unterschwelligen Benennen von "Schuldigen" so eine Sache, insbesondere dann, wenn diese möglicherweise nicht so eindeutig "schuld" an etwas sind.


Der von Eichmann verpflichtete O'Leary war kein Nobody und hat mit einem Team in der NLB Erfolg gehabt, welches zu damaligen Zeiten zwar ordentlich besetzt, aber keineswegs auf Rosen gebettet war. Es kam also keiner, der nur mit Top-Spielern etwas anfangen kann. Ob man einen Verbleib Franzéns im nachhinein gerühmt hätte, bzw. ob die Tigers mit ihm wesentlich besser abgeschnitten hätten? Möglicherweise ja, aber auch Franzén hätte unter der Tatsache gelitten, dass infolge der pandemiebedingten finanziellen Engpässe ein schon vorher nicht grandioses Kader kaum mehr verstärkt werden konnte, oder zumindest die gröbsten Leistungseinbussen nicht durch Transfers ausgebügelt wurden.


Der von Klaus in seiner Kolumne vorgebrachte Vorwurf, Eichmann habe die "Integration" von jungen Spielern zuwenig gefördert, und es auch nicht verstanden, eine Brücke zwischen Nachwuchsausbildung und 1er Mannschaft zu bauen, kommt an jedem Stammtisch gut an. Ob man dies aber einem Sportchef nach knapp 2 Saisons im Krisenmodus anhängen kann, ist ein anderes Thema. Es gäbe wohl auch noch die eine oder andere Zusatzfrage dazu, etwa nach dem Vorhandensein der grossen Nachwuchstalente mit NLA-Platzreife, oder seit wie lange denn die internen Probleme bestehen, ohne dass sich jemand dafür zuständig fühlt(e).


Die Unterstellung, der Sportchef gehe in die Ferien statt einen Trainer zu suchen, ist auch nur dann stichhaltig, wenn man die Hintergründe nicht kennt. Suchen die Tigers wirklich noch verzweifelt und finden keinen, wären Ferien des Sportchefs unverständlich. Ob Eichmann sich aber wirklich unter solchen Voraussetzungen komplett von der Trainersuche verabschiedet hatte, oder ob bloss noch ein paar Details eingetütet werden müssen, welche telefonisch erledigt werden können?


Aber wie auch immer, nun sind alle Schuldigen wegkomplimentiert, vom Sportchef über den Trainer bis zum Notnagel-Trainer. Nun gilt der Spruch, den schon andere in der gleichen Lage geprägt haben, nämlich dass "...der nächste Schuss sitzen muss...". Ansonsten wird es dann schwierig mit einfachen Schuldzuweisungen, und man müsste sich grundlegendere Gedanken machen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Henä am 27. April 2022 18:08
Die Auswechslung der sportlichen Leitung begrüsse ich. Schlimmer kann es nun wirklich nicht werden, als in den letzten beiden Saison, auch mit Berücksichtigung der nicht ganz optimalen pandemischen Rahmenbedingungen und des damit verbundenen fehlenden Geldes.


Neben Paterlini als Trainer müssen sicher noch ein Kandidat B oder C in der Schublade sein, wenn Kandidat A plötzlich zur Konkurrenz wechselt oder aus iergend welchen anderen Gründen nicht nach Langnau kommen will. Variante B oder C kann aus meiner Sicht durchaus Schläpfer sein. Er kennt die Gegebenheiten im Emmental ebenfalls, auch wenn er als Bieler-Hockey-Gott gilt. Das ist aber auch schon eine Weile her.....Und hat immerhin als Spieler in Langnau auch eine positive Vergangenheit.


Gruss
Henä
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 30. April 2022 20:53
Gemäs Klaus kommt Thierry ins Emmental....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 30. April 2022 21:07
Ein Experiment mit einem Trainer-Greenhorn, das in der höchsten Spielklasse noch nichts vorzuweisen hat und auch in der NLB nicht wirklich grosse Stricke zerrissen hat. Bei der U20 war er auch nicht gerade die Wahnsinnsfigur.


Ich habe O‘Leary vor einem Jahr eine Chance gegeben und werde dies auch Paterlini, sofern er tatsächlich zu uns kommen sollte. Nur habe ich bereits jetzt so meine Zweifel im Gefühl..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 1. Mai 2022 08:17
wenn man wieder Ambri als Beispiel nimmt hatte Cereda
eher weniger Leistungsausweis als er zum Headcoach wurde
als  Paterlini jetzt
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 1. Mai 2022 09:42
In Ambri ist man mit dem "Neubeginn" unter Duca / Cereda dann aber auch an der Transferfront aktiv geworden. Vorher hatte man häufig teure Altstars eingekauft, die im leventinischen Biotop eher weniger "daheim" waren.


Duca sind seither aber immer wieder gute Zuzüge gelungen, sowohl bei Ausländern als auch bei CH-Spielern. Ganz so "arm dran", wie es häufig herumgeboten wird, sind die Leventiner nicht. Ob Cereda oder andere Wunschtrainer mit den Tigers der letzten beiden Saisons viel besser abgeschnitten hätten, ist eine offene Frage.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 1. Mai 2022 11:09
Auch bin bei Paterlini doch sehr skeptisch, lasse mich aber gerne positiv überraschen und urteile erst nach den ersten paar Spielen. Der Spekulationsanteil ist bei ihm ein gutes Stück grösser als sicher bei anderen. Ich bin daher doch sehr erstaunt, dass unser Club dieses Wagnis eingeht. Hoffen wir, dass es gut kommt…
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 1. Mai 2022 13:02
Paterlini unter der bisherigen Sportorganisation wäre ein zu grosses Risiko gewesen.
Mit Päscu Müller und der Einbindung der Young-Tigers vor allem ihrer Trainercrew sehe ich eine gute Chance Erfolg zu haben.
Es ist ein Neu Anfang mit neuer Motivation neuen Ideen.....ich glaube das es funktionieren wird.
Seien wir nicht zu blauäugig und erwarten gleich im 1. Jahr eine PP-Quali aber ein Mithalten bis gegen Ender der Quali wäre ein erstrebenswertes Ziel.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 1. Mai 2022 17:15
Das Einzige was mich momentan noch stört bei Paterlini ist, dass Helfenstein da noch mitmischt. Anscheinend ist er auch der Agent von einigen Youngsters.... Bei Glauser beispielsweise hat man gesehen, dass bei Helfenstein wohl hauptsächlich der Mammon zählt. Hoffe die sind nicht alle bei der erst erstbesten Gelegenheit wieder weg....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 2. Mai 2022 10:14
Das Problem der Kontinuität hat man grundsätzlich, wenn man als "Ausbildungsklub" junge Talente anziehen will. Wenn einer nicht nur Potential hat, sondern dies auch umsetzen kann, kommt er auf den Radar der Klubs, die mehr zahlen und grossartigere Perspektiven bieten können. Der Vorteil für den Ausbildungsklub ist aber immerhin, dass einer zuerst einmal Leistung zeigen muss, bevor es mit Lohn und Titelaussichten aufwärts geht. Und von dieser Leistung profitiert der Klub. Ohne stabilen Mannschaftskern kann dass "Kommen und Gehen" von jungen Talenten aber auch negative Auswirkungen haben, oder anders gesagt: Geld in die Hand nehmen für das Team muss man auch bei diesem Ansatz, und das Scouting nach den genannten "Talenten" ist aufwendig und ebenfalls nicht gratis. Wer die Nachwuchsmeisterschaften und U-irgendwas WM's verfolgt wird festgestellt haben, dass es zwischen den Jahrgängen teils grosse Leistungsschwankungen gibt. Mit einem kontinuierlichen "Zufluss" von aufstrebendem Nachwuchs kann also nicht gerechnet werden. Wenn es der Zufall will, verlassen gute Jungspunde den Klub genau in dem Moment, wo Ebbe herrscht beim (potentiell...) talentierten Nachwuchs.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 2. Mai 2022 11:42
Herzlich Willkommen im Emmental, Thierry!


Alles Gute mit diesem Club!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Wings for Life am 2. Mai 2022 14:38
Ufds chlage bini ja de nähr o mau gspannt wes wieder nid funktioniert…..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: mb am 3. Mai 2022 14:00
auf sarault nun paterlini, danach sprunger?!?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 3. Mai 2022 14:19
Lasse mich einmal überraschen mit Paterlini, geht aber für mich auch eher in die Kategorie "Trainer Experiment".
Frage mich einfach ein wenig, wie das Team in Zukunft aussehen wird? Hautpsächlich Junioren ergänzt mit Ausländern?

Finde es aber schön, ist man von der Neuausrichtung völlig überzeugt... So wie auch in der Vergangenheit immer....

Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 3. Mai 2022 17:57
Ich kann mich nur wiederholen:
Um als Ausbildungsclub bestehen zu können, ist ein gesundes Fundament an Schweizer Feldspieler unerlässlich.
Wo dies in Langnau zu suchen ist, das ist mir leider schleierhaft. Mit einem robusten System bin ich sicher, dass unsere Verteidigung gar nicht so schlecht dastehen wird.
Aber wo in Himmelsgottsnamen sind unsere Schweizer Stürmer?????

Ausser mit Beton Hene sehe ich leider sehr sehr dunkelgrau.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 3. Mai 2022 22:01
Sehe es auch so, dass ein Ausbildungsclub nur funktionieren kann wenn mindestens 3 Linien mit Ausländern und guten bis sehr guten CH Spieler alimentiert sind. Ansonsten werden wir nur sporadisch in die Playoffs kommen und leider wohl viel mehr als uns lieb ist in den hinteren Rängen herumgurken. Gut alles besser als in der B zu spielen, aber dies ist ein anderes Thema. Da auch die anderen Clubs, auch die finanziell besser gestellten sehr viel in den Nachwuchs investieren, kommen auch nicht alle hochtalentierten CH Spieler aus überall der CH ins Emmental. Zusätzlich wechseln nicht wenige in sehr jungen Jahren nach Übersee und fallen somit zur Förderung und Integration ebenfalls weg. Und kommen sie dann zurück, dann sind ebenfalls die besser gestellten Clubs an erster Stelle. Die einzige Nische die ich für die Tigers sehe, neben dem sporadischen Einbau von eigenen Junioren, ist das Segment der 20-ca 24 jährigen die sich entwickeln wollen und nicht nur in der 3-4 Linie in ihren Clubs rumgurken wollen. Diese können dann 2 bis 3 Jahre gehalten werden wie bspw A. Glauser. Oder Spieler die im B spielen und den Knopf noch nicht geöffnet haben und dies noch keinem einzigen A Club aufgefallen ist, sondern nur unserem hervorragendem Scouting. Und sonst bleibt einfach nichts anderes übrig als Geld zu generieren und in Spieler und dem Trainer zu investieren.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 4. Mai 2022 08:53
Ich denke ein wichtiger Punkt dürfte auch sein, dass man keine „Spiel-Garantien“ mehr verteilt und endlich das Leistungsprinzip einführt. Mir hat es momentan immer noch zu viele sogenannte Leistungsträger im Team, welche seit Monaten nicht mehr performen und trotzdem einen fixen Platz haben. Verstehe nicht, wieso man hier beispielsweise nicht einem Derungs mal eine Chance gegeben hat. Da würde wenigstens noch die Chance bestehen, dass er performen könnte. Bei einigen hat man ja zwischenzeitlich schon fast eine Garantie, dass da nicht mehr kommen wird…
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: maligeddes am 4. Mai 2022 15:30
Ich verstehe die Welt schon seit geraumer Zeit nicht mehr, aber nun einen 4. Linienspieler der Züzis zu verpflichten.... verstehe diese Politik wer will 😳😳
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 4. Mai 2022 16:38
Ich verstehe die Welt schon seit geraumer Zeit nicht mehr, aber nun einen 4. Linienspieler der Züzis zu verpflichten.... verstehe diese Politik wer will 😳😳
Wir müssen diese Politik auch nicht verstehen, wir sind ja schliesslich nur Laien und keine kompetente Fachleute...... (jedenfalls ich).



Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 4. Mai 2022 17:27
Ich verstehe die Welt schon seit geraumer Zeit nicht mehr, aber nun einen 4. Linienspieler der Züzis zu verpflichten.... verstehe diese Politik wer will 😳😳
Das muss per se nicht schlecht sein, wenn man sich anschaut, wie gut beide Finalisten personell besetzt waren. Der Anspruch, 1. oder 2. Linienspieler von den beiden Z‘s ist für die Tigers (wohl nicht nur finanziell) noch etwas zu hoch.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: pesche67 am 4. Mai 2022 18:32
Vor ein paar Jahren gab es in Rapperswil einen grossen Aufschrei als zum Beispiel ein Nico Dünner von Langenthal unter dem Titel "Hidden Talent" aus dem "B" verpflichtet wurde und heute ist er die Nr. 2 in der Regular Season bei Rappi in der +/- Statistik und hat dazu noch 23 Skorerpunkte produziert. Ich frage mich wirklich manchmal was einige erwarten. Wie Oltentiger erwähnt, ein 3. oder 4.-Linienspieler aus den beiden aktuellen Finalteams ist nicht per se ein Schlauch. Ich finde den kommunizierten Ansatz sowie die Zusammensetzung der neuen sportlichen Leitung auf jeden Fall nicht sooo schlecht und hoffe wirklich, dass die neue sportliche Leitung auch von unserer Seite Goodwill und positives Denken mit auf den Weg bekommt (Rappi war noch mehr am Boden als wir und hat genau solch einen Ansatz mit "Hidden Talents", jungen Unzufriedenen und weiteren Nobodys sowie mit Geduld und Ausdauer umgesetzt; also schaffen wir das auch). Und Cereda war vor seiner Ernennung als Ambri Head-Coach bei Biasca in dieser Funktion, was doch auch einen experimentiellen Touch hatte.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 4. Mai 2022 18:41
pesche 67 absolut deiner Meinung :)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tiger12 am 4. Mai 2022 23:05
Bin auch dieser Meinung. Geben wir doch dieser neuen sportlichen Ausrichtung mit einheimischen/lokalen Persönlichkeiten die Chance und auch die Zeit sich zu beweisen! Es wurde „früher“ (als es auch vielfach nicht rosig lief) oft nach mehr „swissness“ und auf vermehrt Junge zu setzen geschrien  ;)  Ich denke dies ist genau der Weg welcher langfristig in Langnau Erfolg bringen kann.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 4. Mai 2022 23:17



Ich sehe den Transfer eines 3 / 4 Linienspielers der Lions auch nicht als schlecht.
Ich sehe da eher einen 26 jährigen Spieler, der in seiner Karriere noch etwas erreichen will.
Bei Zürich ist es enorm schwierig, in der Aufstellung weiter nach vorn zu kommen. Um das zu erreichen, brauchst ein Spieler Eiszeit und Vertrauen. Das wird er in Langnau bekommen und darum kann es für beide Parteien stimmen.


Natürlich hätten wir ja auch gerne einen Malgin oder Andrigetto im Team, aber eher fliest die Ilfis "obsi". Ein solcher Transfer ist für die Tigers gar nicht möglch.


Ich persönlich finde auch den 14er von Zürich, Chris Baltisberger toll. Seine Spielweise würde auch gut zum Tiger passen. Nur Leider ist das etwas so wie mit Malgin und Andrighetto... unmöglich.


Was nicht mehr geht, sind altershalber ausrangierte Spieler, die ihre Karrieren in Langnau nur noch "ausplampen" lassen möchten und für 2-3 Jahre noch Kohle beim Tiger abzügeln wollen. Für das sollen sich die Tigers nicht mehr missbrauchen lassen.


Jürä



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: pesche67 am 5. Mai 2022 05:41
"Was nicht mehr geht, sind altershalber ausrangierte Spieler, die ihre Karrieren in Langnau nur noch "ausplampen" lassen möchten und für 2-3 Jahre noch Kohle beim Tiger abzügeln wollen. Für das sollen sich die Tigers nicht mehr missbrauchen lassen."[/size]
[/size]
100% gleicher Meinung.[/size]
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 5. Mai 2022 08:12
Dass sich Langnau keinen Malgin, Andrighetto, Josi oder wer auch immer leisten kann, ist mir auch klar.

Weiss aktuell noch nicht was ich von diesem Transfer halten soll....

In meinen Augen ist man auch nächste Saison zu sehr abhänging von den Toren der Ausländer. Wenn die nicht treffen, wird es wohl kaum eine Chance auf den Sieg geben.

Zetterberg

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 5. Mai 2022 08:46
Lassen wir Marc doch mal ankommen. Und vielleicht verrät ihm sein Vater JJ über den Sommer noch, wie er es in die Nati geschafft hat :)


Ich störe mich eher, wie bereits erwähnt, an denen die im Kader sind, welche seit Monaten nicht mehr performen….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 5. Mai 2022 09:15
was ich mich frage ist wiso ein Aeschlimann überhaupt bei uns unterschreibt
nächste Saison wird man aller Wahrscheinlichkeit nach mit 4 ausländisch Stürmern spielen sprich 4 von 6 Positionen in Block 1-2 sind schon vergeben
Schmutz ist meiner Meinung nach nach seiner Leistung letzte Saison auch in den ersten 2 Linien gesetzt
Ein Weibel gehört finde ich entsprechen seine Spielerprofil her auch in die ersten 2
Das heisst doch das ein Aeschlimann wahrscheinlich auch bei uns 3-4 Linie spielen wird dafür wahrscheinlich weniger verdient und gegen den Abstieg spielt
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: rocky53 am 5. Mai 2022 12:02
Nun wenn die ersten beiden Linien besetzt sind ist das ok.Ein Team funktioniert nicht nur mit zwei Linien es braucht vier.Wenn dann die 3.und4. Linie auch gut bestückt sind sind diese nicht nur Checkerlinien
sondern können ihren Teil zum Spiel beitragen so dass der Tiger für die anderen Teams unberechenbarer sind

dies ist meine meinung somit sollte mann besser die nichtmehr Performenden Alten wie die 19 ausmustern
habe fertig
LG Rocky
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 6. Mai 2022 08:35
@Rocky53:


Irgendwie schien die #19 bisher unantastbar gewesen zu sein. Sah das Trikot unter dem Dach eher als eine Ausmusterung.
Bin gespannt wie das unter der neuen sportlichen Führung aussieht. Zumindest wird er laut BZ wohl das "C" nicht mehr tragen....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 6. Mai 2022 14:55
Scarioni zu Ajoie
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 6. Mai 2022 18:52
Ja simu.... zum grosse Glück....für wär au immer.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 9. Mai 2022 15:09
Wie schon mal gesagt, mit Spielern à la Sciaroni, die nun beim SCB nicht mehr weiterbeschäftigt werden, wäre man auch in Langnau nicht mehr glücklich geworden. Mit dem ebenfalls nicht mehr weiterbeschäftigten Jan Neuenschwander haben die Tigers aber zumindest einen 4-Linien-Spieler geholt, welcher seinen taktischen Auftrag erfüllt und solide Defensivarbeit abliefert, und dies in den letzten Saisons meistens gegen die ersten beiden Linien des Gegners nicht schlecht gemacht hatte.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 12. Mai 2022 18:46
Eines soll sich bitte jeder Akteur der SCL Tigers merken: Wer sich für höhere Aufgaben berufen fühlt soll dies bitte auf dem Eis zeigen!
Mehr braucht es nicht, und mehr möchte ich nicht saften.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Player12 am 23. Mai 2022 15:35
https://www.scltigers.ch/sami-lepistoe-zu-den-scl-tigers/
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 23. Mai 2022 23:29
Klasse Transfer! Wenn auch schon nicht mehr der Jüngste, wird er (oder gerade deshalb) unserer Verteidigung mit seiner Erfahrung gut tun.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 25. Mai 2022 20:53
Merkwürdige Stille auf dem PB..... seid ihr alle einverstanden mit den neuen Entwicklungen?? Könnte man ja auch kommunizieren auf dem PB...statt immer sofort zu kritisieren!-


Für mich ist die Trainerwahl mit den zwei neuen Assistenten eine sehr gute Entscheidung und passen zum Sportchef Päscu Müller.
Die beiden Finnen in der Defensive werden Stabilität bringen.
Grenier und Pesonen und Saarela bieten unseren jungen Stürmer die nötigen Sicherheiten um sich ins Team zu integrieren und vielleicht spornt die neue Situation unser "altes Kader" zu Sonderleistungen an...wer weiss!
Die engere Zusammenführung mit den Young Tigers war eh überfällig.
Unser Präsident Peter Jakob zeigt Verantwortung und ist sich nicht zu Schade einen Stopp einzulegen für das geplante 2. Eisfeld inkl allen Zusatzinvestitionen. Es werden bessere Zeiten kommen um die unbedingt nötigen Erweiterungen in Langnau zu bauen, ohne die finanziellen Möglichkeiten allzu stark zu strapazieren.
Die Aussichten für bessere Zeiten sind real und es liegt an uns nun die Saisonabos zu erneuern...es bleiben noch ein paar Tage.....

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 31. Mai 2022 16:17
Bis jetzt stehen bei uns nach meiner Rechnung fünf Ausländer unter Vertrag für nächste Saison. Weiss jemand, ob unser Sportchef noch auf der Suche nach einem sechsten ist, oder gibt unser Budget das nicht her?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 31. Mai 2022 22:38
Wenn nicht alle Ihr Abo gekauft haben....🤷‍♂️ dann gibts keine sechs..... (Imports)🙈
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Lushütte am 1. Juni 2022 18:17
Ferguson....exakt so ist es ...ein seriöses Unternehmen investiert nur soviel wie aktuell zur Verfügung steht. Das zeugt von Verantwortung und zeigt, dass auch wir Fans und Abiinhaber im gleichen Boot Platz genommen haben :)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 2. Juni 2022 00:50
Mit nur 5 Ausländern in die Saison zu starten, wäre natürlich einer Bankrotterklärung gleichzusetzen. Allerdings sehe ich dazu noch keine grosse Eile. Wer weiss, was im Spätsommer noch alles für Spieler aus Übersee verfügbar sein werden.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 2. Juni 2022 17:21
Interessanter Artikel: laut dem dürfen dieses Jahr 6 Ausländer eingesetzt werden. https://www.swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/24511-ligaversammlung-anzahl-auslaender-ist-anhaengig-von-der-ligagroesse
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 7. Juni 2022 13:29
Interessanter Artikel: laut dem dürfen dieses Jahr 6 Ausländer eingesetzt werden. https://www.swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/24511-ligaversammlung-anzahl-auslaender-ist-anhaengig-von-der-ligagroesse (https://www.swisshockeynews.ch/index.php/de/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/24511-ligaversammlung-anzahl-auslaender-ist-anhaengig-von-der-ligagroesse)


... etwas im Rückstand mit der Aktualität! ::) ::) [size=78%] [/size] ;D ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 9. Juni 2022 03:42

... etwas im Rückstand mit der Aktualität! ::) ::) [size=78%] [/size] ;D ;D
;D ;D ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Oltentiger am 27. Juni 2022 20:48
Tja, schauen wir mal, was der neue Import aus dem grossen Kanton so bringt. Ich lasse mich gerne überraschen.


Noch besser, wäre wohl der hier gewesen: [size=78%]https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland (https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland)[/size] Aber wohl einfach zu teuer.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 28. Juni 2022 05:36
Weis jemand wiso Michaelis nur 48 Spiele gespielt hat die letzten 2 Saisons?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: yaz am 28. Juni 2022 08:51
Tja, schauen wir mal, was der neue Import aus dem grossen Kanton so bringt. Ich lasse mich gerne überraschen.


Noch besser, wäre wohl der hier gewesen: [size=78%]https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland (https://swisshockeynews.ch/index.php/shn/11-swiss-ice-hockey/nla/29402-finnish-forward-sakari-manninen-soon-to-play-in-switzerland)[/size] Aber wohl einfach zu teuer.


Finde wir haben genug Finnen. Bin bereits jetzt gespannt ob diese Leader auch genug Emotionen entwickeln können. Ein Element für welches die Nordländer ja nicht unbedingt bekannt sind. Hoffen wir noch auf einen CH Transfer der dieses Setting mitbringt. Sonst fehlt dann eventuell dieses, meines Erachtens überaus wichtige Element.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 28. Juni 2022 18:18
Dann haben wohl alle schön ihr Saisonabi einbezahlt... Sonst hätte es den 6. Ausländer ja nicht gegeben....



Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 29. Juni 2022 12:07
Dann haben wohl alle schön ihr Saisonabi einbezahlt... Sonst hätte es den 6. Ausländer ja nicht gegeben....



Zetterberg


Ich glaube eher, dass gerade eben nicht alle einbezahlt haben. Sonst hätten wir wohl nicht einen "Deutschen" als 6. Ausländer. Ich glaube eher, dass dies die "Billigvariante" ist. Soll aber nicht heissen, dass er für die Tigers nicht hilfreich sein kann. Wir werden sehen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: borki52 am 29. Juni 2022 13:31
Ich finde der Deutsche ist nicht eine Billigvariante. Die Deutschen kämpfen bis zum Umfallen. Ich bin eigentlich recht zuversichtliche auf die neue Saison und auf mehr Heimsiege.


Habt noch einen schönen Sommer
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 29. Juni 2022 18:54
Also fünf Heimsiege....🤔😜
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 5. Juli 2022 15:39
Preiswert darf der neue sein, kein Problem. 8)
Die deutschen Natispieler können schon auch was, keine Frage.
Ich glaube, von dem wird schon etwas kommen, der will sich auch beweisen.
Zudem ist der in einen super Alter.
Die Nationalität Spiel keine Rolle, einzig und allein seine Leistung.


Da hatten wir auch schon Schweden die Topscorer gewesen sind
und kein Bein vor das  andere gebracht haben.
Es muss einfach auch passen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: blueline am 6. Juli 2022 16:15
...deutsche haben das winnergen
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 28. Juli 2022 15:02
SCL Tigers Kader 22/23 Stand:03.08.2022

Zuzüge:
Luca B. (G) 23/24
Stéphane Charlin (G) Ausgeliehen
Cédric Aeschbach (NW) (D) 23/24 + Option
Claudio Cadonau (D) 23/24
Sami Lepistö (FIN) (D) 22/23
Vili Saarijärvi (FIN) (D) 23/24
Marc Aeschlimann (C/D) 22/23
Oskars Lapinskis (NW) (F) 22/23 + Option
Marc Michaelis (GER) (LW/C) 22/23
Jan Neuenschwander (C) 22/23
Dario Rohrbach (RW) 22/23

Abgänge:
Gianluca Zaetta (G) noch offen
Robert Mayer (G) zu Genf
Ivars Punnenovs (G) zu Lausanne
Janis Elsener (D) zu Rappi
Larri Leeger (D) zu Olten
Michael Loosli (RW/LW) zu Kloten
Rihards Melnalknis (C/LW) noch offen
Jesper Olofsson (SWE) (LW/RW) zu Biel
Kay Schweri (LW/RW) zu La Chaux de Fonds
Alexei Dostoinov (RW/LW) zu Kloten

Team in der Übersicht:
Luca B. (G)
Stéphane Charlin (G)
Damian Stettler (G) Ausgeliehen an Langenthal
 
Yannick Blaser (D) Ausgeliehen an GCK
Samuel Erni (D)
Tim Grossniklaus (D)
Bastian Guggenheim (D)
Anthony Huguenin (D)
Sebastian Schilt (D)
Miro Zryd (D)
Cédric Aeschbach (D)
Claudio Cadonau (D)
Sami Lepistö (FIN) (D)
Vili Saarijärvi (FIN) (D) 

Pascal Berger (W/C)
Nolan Diem (C)
Alexandre Grenier (CAN) (RW/C)
Livio Langenegger (F) (Ausgeliehen an Visp)
Harri Pesonen (FIN)(LW)
Patrick Petrini (F)
Aleksi Saarela (FIN) (C/LW)
Joel Salzgeber (C)
Flavio Schmutz (C/LW)
Jules Sturny (RW/LW)
Keijo Weibel (LW/RW)
Marc Aeschlimann (C/D)
Oskars Lapinskis (NW) (F)
Marc Michaelis (GER) (LW/C)
Jan Neuenschwander (C)
Dario Rohrbach (RW)

Staff:
Head Coach: Thierry Paterlini (Neu)
Asst. Coach: Steve Hirschi (Neu)
Asst. Coach: Jukka Varmanen (neu)
Goaltending Coach: Viktor Alm
Sports Manager: Pascal Müller (Neu)
Athletic Trainer: Niklaus Hess
Athletic Trainer: Micha Ruesch
Dir. of Hockey Operations: Simon Laager
President: Peter Jakob

Testspiele:
Fr. 12.08., 19:45 Uhr: EHC Kloten (Huttwil)
Do. 18.08., 19:45 Uhr: Adler Mannheim (Sursee)
Sa. 20.08., 18:00 Uhr: HC Ambri-Piotta (Sursee)
Mi. 24.08., 20:00 Uhr: SC Bern (Schoren Langenthal)
Do./Fr. 24./25.08., 20:00 Uhr: EHC Biel-Bienne/SC Langenthal (Schoren Langenthal)
Fr. 02.09., 19:00 Uhr: Genève-Servette HC (Les Vernets)
Do. 08.09., 19:00 Uhr: HC Ajoie (Raiffeisen Arena)
Fr. 09.09., 19:00 Uhr: HC Lugano (Ilfishalle)

Gerüchte:
Derzeit Keine

Free Agents NLA ohne Ausländer:
Johann Morant (D)
Jérémie Kamerzin (D)
Yannick Herren (LW)
Lukas Stoop (D)
Francesco Gärtner (D)
Denys Rubanik (D)
Claude-Curdin Paschoud (D)
Yannick Capaul (F)
Simon Marha (F)
Roman Karaffa (C/LW)
Jérémie Bärtschi (RW)
Nicolas Jobin (F)
Theo Beglieri (F)
Emilijus Krakauskas (RW/LW)
Tim Traber (RW)
Timo Haussener (C/RW)
Evan Tschumi (C/W)
Olivier Guignard (D)
Jonathan Mercier (D)
Arnaud Riat (RW)
Jesse Tanner (RW/LW)
Evan Testaz (LW)
Theo Campagna (F)
Joel Neuenschwander (RW)
Patrick Incir (RW)
Gianluca Barbei (LW)
Eric Blum (D)
Thomas Rüfenacht (LW/RW)
Eino Rissanen (G)
Malo Gfeller (D)
David Stämpfli (D)
Mattia Hinterkircher (LW)
Juraj Simek (RW/LW)

Freue mi uf die Neui Saison Hopp Langnau
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 29. Juli 2022 02:16
Danke für die Arbeit/detaillierte Aufstellung Snuffinator.

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 3. August 2022 09:17
Blaser zu Gc
Habe schon gedacht das wir recht viele Verteidiger haben
das es jetzt aber Blaser erwischt erstaunt mich schon
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 3. August 2022 11:38
Dr Boum brennt zLangnou scho, bevor überhaupt 1 Minute ufem Ysch isch gespielt worde.
Cha mir ja niemer säge, dass das - ou wenn 11 Verteidiger zuviel si - ä plante Transfer isch!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 3. August 2022 11:58
Elf Verteidiger im Team sind ganz klar zu viel. Da macht eine Reduktion schon Sinn. Es spart ja auch Lohnkosten. Warum es gerade Blaser trifft, erstaunt mich jetzt auch. Mal schauen wie sich das beim Tiger so entwickelt.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: rocky53 am 3. August 2022 14:02
Ausgerechnet der beste Blocker wird ausgeliehen das verstehe ich nicht  ::) ::)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 3. August 2022 16:33
Denke die Verteidigung ist leider zu gross. Wenn man wirklich auf die Junioren setzen will, wurde Blaser hier wohl Opfer seines Alters. Ein Cadonau-Leihgeschäft hätte die Führung in Erklärungsnot gebracht. Trotzdem hätte ich Blaser als Vorbild und Blocker gerne weiter in den Farben der Tigers gesehen.


Falls im Sturm ebenfalls noch Leihgeschäfte geplant wären, würden sich Leute finden, welche bedeutend weniger Einsatz zeigten als Blaser und das Budget wohl mehr belasten....


Item.... Danke Yannick! Du warst ein echter Captain und hättest definitiv die letzten Jahre mehr Wertschätzung verdient!


Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 3. August 2022 20:56
Bin etwas zwiegespalten was den Abgang von Blaser betrifft. Auf der einen Seite der wohl solideste Verteidiger, ein echter Leader und ein Vorbild was Einsatz und Leidenschaft betrifft. Er verkörperte den SC Langnau, wie kaum ein anderer.
Auf der anderen Seite die Stellungnahme von Sportchef Päscu Müller auf neo1. Es könnte ein Entscheid für die Zukunft sein. Besser wird Blaser zudem auch nicht mehr. Dennoch verstehe ich nicht, warum es ausgerechnet ihn trifft, ich hätte eher Schilt verstanden. Oder dass man einen Cadonau nicht wieder zurückholt.


Jenu, man wollte ja auch umsverrecke einen schweizer Coach. Mal schauen was die Zukunft bringt..
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: magnus am 3. August 2022 22:05
Ja etwas überrascht bin ich auch,vorallem das man so einen Spieler gerade für die ganze Saison weggibt.
Es hat in der Abwehr der Tigers grössere Fragezeichen als Yannick Blaser!



Hätte es vorgezogen einen Erni, Schilt oder Grossniklaus abzugeben.Genau in dieser Reihenfolge.
Zryd muss natürlich auch ENDLICH liefern!




Auch ein Guggenheim muss seine A-Tauglichkeit noch beweisen,finde es aber richtig und wichtig ,das er eine echte Chance erhält!


Nun der Kader ist noch immer gross ,es wird noch mehr Ausleihgeschäfte geben.


ich hoffe einfach das man die Nr. 19 abgeben kann ,hier wird man wohl ein gewisser Abschreiber machen müssen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 4. August 2022 07:20
Da muss etwas vorgefallen sein zwischen den Verantwortlichen und Blaser (hab da schon etwas in diese Richtung gehört, aber Klausi Zaugg oder auch Bruno wissen dann sicherlich mehr)  ;)
Kann ja nicht sein, dass ein Blaser gehen muss, jedoch z. B. Schilt oder auch Grossniklaus im Kader bleiben.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 4. August 2022 08:06
Meinte vergangene Saison mal gehört zu haben, dass Blaser nach dieser Saison seinen Rücktritt plane um mit der Familie in die Zentralschweiz zu ziehen. Was daran wahr ist? Ich weiss es nicht. Würde allerdings die Thematik PERSPEKTIVE erklären.


Allerdings frage ich mich, wo die Perspektive beim erwähnten Spieler von Magnus liegen soll.


Schlussendlich ist es für die meisten Fans wohl einfach schwer zu verstehen, wie einer der sich für das Team zerreisst und aus den eigenen Reihen kommt, die Koffer packen muss, während andere seit Jahren keine Leistung mehr bringen und trotzdem noch mittun dürfen….
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 13. August 2022 08:52
Wurde der Sponsor gefunden der dem jeweiligen Gegner 4 Harassen Bier und 3 Bezahlfrauen mit extrem Zug auf dem Mund in die Garderobe ordert damit die Unsrigen mit höherer Chance gewinnen?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 15. August 2022 22:43
Pesonen Capitano....👍 Schmutz und Cadonau A


Und Berger🤔.... hoffentlich stachelt es ihn ein wenig an🤷‍♂️
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 17. August 2022 23:33
Guter Entscheid welcher längst überfällig war.


Bezüglich des Ex Captains befürchte ich leider, dass hier die nächsten 2 Jahre nicht mehr viel kommen wird und er seinen Vertrag aussitzen wird.....
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: redwing19 am 10. Oktober 2022 21:10
[/font]Laut Social Medien kommt Douay bis Ende Saison.Hätte lieber einer der mehr Torinstinkt hat.
[/font]


Der bringt ordentlich Wasserverdrängung mit. Finde ich gut, davon haben wir deutlich zu wenig.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 11. Oktober 2022 09:32
https://www.eliteprospects.com/player/95364/floran-douay


Floran Douay erhöt die breite unsere Sturm Kaders und verdrängt im besten fall Spieler die nicht reichen. Es ist keine Rakete (Beste NL Saison mit 14 Skorerpunkten) aber im moment ein wichtiger Ausgleich  für die kommenden Absenzen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: simu am 12. Oktober 2022 08:27
Vertrag mit Grenier per sofort aufgelöst.


Wirkte in letzter Zeit auch recht unmotiviert. Und bereits der zweite Spieler der aus dem laufenden Vertrag weg läuft. Klaus Zaugg, wir bitten um Aufklärung :)
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: ferguson am 12. Oktober 2022 09:55


Danke für deinen Einsatz! Schade.....

Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 12. Oktober 2022 09:58
https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/164741548-eishockey-alexandre-grenier-bei-langnau-gefeuert-klub-und-spieler-froh (https://www.watson.ch/sport/eismeister%20zaugg/164741548-eishockey-alexandre-grenier-bei-langnau-gefeuert-klub-und-spieler-froh)


Toller spieler gute Skorerpunkte aber wen es so sein soll. Wichtig währe wieder ein Spieler mit guter Übersicht
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Möff am 12. Oktober 2022 10:53
Wenn sich einer mit dem Trainer überworfen hat, was zu vermuten ist, nützen alle Punkte nichts mehr.


Trotzdem, ein Grenier der letzten Saison könnte jedes Team gebrauchen. Diese Saison ist es ihm in den ersten Spielen nicht gut gelaufen - ob dies bereits zu einem ernsten Zerwüfnis mit Paterlini reichte?


Einerseits muss ein Spieler akzeptieren, dass eine Leistungskultur herrscht und einer nicht einen "Wunschplatz" in den ersten beiden Linien beanspruchen kann, wenn er in einem Tief steckt. Andererseits gibt es unterschiedliche Wege, einem Spieler eine (wahrscheinlich nur vorübergehende...) Versetzung in eine hintere Linie zu erklären.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 12. Oktober 2022 13:32
Schon der 2. Spieler-Abgang während der Saison unter Paterlini! zuerst Blaser, jetzt Grenier! wer wird als nächstes folgen?


Jeder kann nun denken, was er will.


- sortiert Paterlini seine "Nicht-Lieblinge" von sich aus aus? oder
- verlassen die Spieler das sinkende Schiff von selbst? (so nach dem Motto: rette sich wer kann, solange dies noch geht!)
[size=78%]  [/size]
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 12. Oktober 2022 14:38
Eine Auflösung eines Vertrages in gegenseitigem Einvernehmen hat eigentlich immer irgendwelche Gründe. Schade darf man diese nicht erfahren. NEO sagt er hätte Schädelfrakturen...https://www.eliteprospects.com/player/64591/alexandre-grenier Eisbären werden besser entlöhnen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Jürä am 12. Oktober 2022 18:52
Was da auch vorgefallen ist, die sportliche Führungen wird ihre Gründe haben. Die Zeiten sind hoffentlich vorbei, wo sich Spieler beim Sportchef ausweisen durften um über die Aufstellung, Mitspieler oder den Trainer zu schiessen. Grenier hat seine Qualitäten keine Frage, aber auch er kann ersetzt werden.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: boskop am 12. Oktober 2022 20:26
Der Moment könnte sicher auch schlechter sein. Es hat bestimmt grad einige Spieler, die es nicht ins NHL-Kader geschafft haben und eine bessere Lösung als die AHL suchen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Flames am 13. Oktober 2022 11:23
Ich hoffe auf einen Kanadier oder Nordamerikaner, da die Mentalität dieser Spieler für die Tigers wichtig ist. Nordländer haben wir genug. Die Skorerpunkte von Grenier müssen ersetzt werden....


Lassen wir uns überraschen....



Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 13. Oktober 2022 12:00
Ich tippe auf einen Deutschen, Österreicher oder Dänen!


Evtl. werden wir ja überrascht und es kommt einer aus der britischen Liga!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Zetterberg am 13. Oktober 2022 12:17
Ich tippe auf einen Deutschen, Österreicher oder Dänen!


Evtl. werden wir ja überrascht und es kommt einer aus der britischen Liga!


Wieso nicht einen Asiaten? Dadurch könnte der asiatische Markt erobert werden und der Verkauf von Fanartikel könnte gleich mit gesteigert werden. Wäre eine neue Einnahmequelle.....


Zetterberg
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tiger12 am 13. Oktober 2022 12:35
Da kämen mir die Foo Brothers in den Sinn ;D
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 13. Oktober 2022 12:40
Ich Tippe auf Emmerton nach der Verpflichtung von Panik bei LHC haben die jetzt 8 Ausländer unter Vertrag
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Tiger12 am 13. Oktober 2022 13:26
Denke ich nicht da wir jetzt schon genug Center im Kader haben, daher denke ich wird ein Flügel gesucht…
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Hockey-Junkie am 14. Oktober 2022 11:38
Auflösungen von Verträgen sind per se keine Seltenheit mehr.

Es ist gang und gäbe dies zu tun. Es hätte mich nur gewundert, wenn Langnau den Spieler ausbezahlt hätte, wie dies Bern getan hatte.

Grenier hat definitiv nicht mehr den motiviertesten Eindruck hinterlassen.


Ich finde die konsequente umsetzung der neuen Strategie sinnvoll und Richtig.


Der letzte grosse Machtkampf hatte Ehlers gehen DiDomenico verloren, dies war damals schon eine kleine Schande für die Führung der Tigers.


Für Langnau gibt es 3 Optionen.
Ein Junger G als Ersatz für Boltsi
Eine Erweiterung in der V
Oder einen Spielstarken F a la Karyja oder Clark.


Ich finde es nur wichtig, dass die Langnauer sehr zeitnah einen 6 Ausländer verpflichten. Es braucht eigentlich in jedem Meisterschaftsspiel ein komplettes Kader um um den Sieg mitzuspielen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 14. Oktober 2022 12:07
Bereits erledigt!


https://www.scltigers.ch/die-scl-tigers-verpflichten-cody-eakin/
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Snuffinator am 14. Oktober 2022 12:18
https://www.eliteprospects.com/player/23166/cody-eakin


Muss sagen freue mich auf cody, er hat die ganze letzt Saison in der NHL verbracht was mich positiv stimmt. Ausserdem war er free Agent und ist darum schnell Spielbereit.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Sigi am 14. Oktober 2022 12:19

Für Langnau gibt es 3 Optionen.
Ein Junger G als Ersatz für Boltsi
Eine Erweiterung in der V
Oder einen Spielstarken F a la Karyja oder Clark.


Ich finde es nur wichtig, dass die Langnauer sehr zeitnah einen 6 Ausländer verpflichten. Es braucht eigentlich in jedem Meisterschaftsspiel ein komplettes Kader um um den Sieg mitzuspielen.
Und es wurde ein 2 weg Center
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 14. Oktober 2022 18:57
Nadann! So soll er heute Abend zeigen was er kann!
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: finn1 am 14. Oktober 2022 20:20
Nadann! So soll er heute Abend zeigen was er kann!


Bitte sich zuerst informieren und dann posten. Er wird auch morgen gegen Lugano noch nicht spielen.
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: absolute_null am 15. Oktober 2022 05:18
https://www.youtube.com/watch?v=NCqNJRjE4oA
jowaa?
Titel: Antw:Kader 2022/23
Beitrag von: Player12 am 28. November 2022 12:51
Großniklaus zu den Lakers,schade dachte er würde bleiben,war sehr solide.