Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - yaz

Seiten: [1] 2 3 ... 29
1
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 15. Februar 2021 16:04 »
@finn1, du hast absolut recht mit dem was du schreibst, Ich meine für McS wäre es einfach ein Challenge sondergleichen und eventuell wäre das ja Ansporn genug. Aber ich glaube das Spekulieren macht kein Sinn, da ja anscheinend die Wahl bereits getroffen wurde.....und auch Simu hat vollkommen recht, ich meine das war wirklich der Grund welche zur Trennung führte (und natürlich auch das er keine Meisterschaft holte)

2
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 15. Februar 2021 13:17 »
Nun neben den üblichen Verdächtigen sind Tomlinson und O' Leary durchaus adäquate Kandidaten. O'Leary scheint auf seinen bisherigen Trainerstationen, wie auch Tomlinson in Rappi gute Arbeit zu verrichten. Wenn aber ein C. McSorley zu haben wäre, würde ich ihn präferieren, ich meine einen hockeybesessenen Typ, versiert mit seinem Wissen und Netzwerk wäre schon Gold wert und würde meine ich auch sehr gut ins hockeybesessene Emmental passen.


3
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 1. Februar 2021 11:33 »
Sehr schön, Bravo, konnte gegen den Z wieder einen Dreier eingefahren werden. Disziplinierte Leistung und das Quäntchen Glück welches wir auch nicht immer hatten. Der Strich ist immer noch in Reichweite!

4
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 22. Dezember 2020 11:42 »
Werter Rocky


Wie ich geschrieben habe handelt es sich um die aktuellen Daten welche verfügbar sind. Dabei sind die Abgänge nicht eingerechnet, dass stimmt, hat aber keine Relevanz für meine Aussage, dass die Zahl 10 mit dem Wegfall der CH-Lizenz Spieler in einer gewissen Relation betrachtet werden muss. Grundsätzlich untermauert Dein Post meine Aussage. Ich möchte effektiv wissen wie die anderen Freunde der Tigers dies so sehen. Die Zahlen sind Nackt und können nicht interpretiert werden.....aber falsch gerechnet beziehungsweise falsch festgehalten werden..... ;)

5
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 22. Dezember 2020 10:35 »
Für die Zahl 10 ein bisschen zu entmystifizieren, im Kontext, dass die Lizenschweizer wegfallen. Schlüssel: Plays with a Swiss Player-licence and doesn't count against the foreign-contingent in Switzerland. Doppelbürger wurden nicht mitgezählt![/font][/size]

Quelle Eliteprospect mit Stand des heutigen Tages, Auszug
Ambri: 5 Lizenz CH und 4 Ausländer bereits 9 Lizenzen weg
Lugano: 5 Lizenz CH und 4 Ausländer, bereits 9 Lizenzen weg
Biel: 3 Lizenz CH und 4 Ausländer, bereits 7 Lizenzen weg
Langnau: 3 Lizenz CH und 3 Ausländer, bereits 6 Lizenzen weg


So kann auf Basis von Fakten diskutiert werden.

6
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 18. Dezember 2020 10:02 »
Also in den Juniorenligen sind es aktuelle je nach Quelle irgendwie zwischen 11-13 Spieler. Es ist ja eine Tendenz welche festzustellen ist.

7
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 18. Dezember 2020 08:15 »
Ich sehe den Einwand und die Gefahr bezüglich der Grossen, die dann quasi Linie 1 und 2 mit Top Söldnern und 3 und 4 mit den Top CH Spielern zusammenklauben. Deshalb bedarf es ein System wie eben einem Salary Cap oder etwas ähnlichem. Das Gesamtpaket sehr gut überlegt sein. Ob die Nati bei einer Aufstockung leidet bezweifle ich, weil im Gegensatz zur damaligen Situation in der DEL sind wie bereits einmal erwähnt, viele Spieler in der NHL bzw in den Juniorenligen welche grösstenteils dann auch die Nati alimentieren werden. Klar der eine oder andere werden wir dann halt nicht mehr von Beginn her kennen aber so what.


Reisen wirst du dann in Zukunft auch noch nur noch mit dem Impfpass. Schade das wir dieses Thema jetzt hier wieder thematisieren müssen.

8
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 17. Dezember 2020 15:50 »
Bin noch überhaupt nicht schlüssig ob es ein gangbarer Weg wäre. Ich frage aber in die Runde.
Hätten wir dadurch nicht eine ausgeglichenere Liga? Ich denke der Spagat zwischen den "reichen" und "armen" Clubs öffnet sich zwangsläufig je längers je mehr. Wenn doch mehr Masse auf dem Markt ist würde zwangsläufig auch der Preis für die CH Spieler ein bisschen fallen, so das es eben möglich sein könnte, dass die "armen" Vereine eher eine CH Rolex abkriegen. Klar ist aber auch, dass sich die Top Shots weiterhin nur die "Reichen" Clubs leisten.
Ich denke was auch in Betracht gezogen werden muss, ist dass viele junge Spieler bereits in den Juniorenligen in Übersee spielen und die vielleicht gar nie auf dem hiesigen Markt sind.
Das die Lizenz-CH Spieler bei dieser angedachten Reform als Ausländer gelten würden, schenkt dann auch ein. Wir hätten, Irrtum vorbehalten auch zwei Lizenzen gebunden und da haben andere Clubs noch mehr solcher Spieler. Das flankierende Massnahmen wie die geschlossene Liga und ein Art Salary Cap betrachtet werden müssen liegt auch auf der Hand.
Mit dem Verzicht des Auf-Abstieges wird die Planungssicherheit der Unternehmen gestärkt und ja dann könnte effektiv vermehrt auf die Karte der jungen Spieler gesetzt werden. Es sind effektiv viele Parameter welche betrachtet werden müssen. Was die beste Lösung ist weiss ich nicht, bin aber der Überzeugung, dass etwas getan werden muss um längerfristig eine Liga mit 12 Mannschaften zu haben.

9
1. Mannschaft / Antw:Captain Berger SOFORT auf die Tribüne!!
« am: 24. November 2020 16:35 »
musst du genau lesen Duce war erwähnt und nicht irgendein Diktator.

10
1. Mannschaft / Antw:Captain Berger SOFORT auf die Tribüne!!
« am: 24. November 2020 10:19 »
Ja das kann schon irgendwie sein, aber es entschuldigt dann halt nicht alles. Ich meine auch die anderen Teams befinden sich im gleichen Modus und bspw Rappi oder Ambri fallen jetzt nicht so ab. Gut CBE und Biel haben auch ihre Baisse welche auf die erwähnten Motivationsprobleme zurückzuführen sind, hypothetisch. Aber gleichwohl darf und kann das kein Dauerzustand sein. Wir wissen ja aus eigener Erfahrung wie hartnäckig sich das Label Looser Team halten kann und sich dies zwangsläufig auf das Selbstverständnis niederschlagen kann. Irgendeinmal gewinnt man dann halt nicht den letzten Match der Saison.
Nach wie vor, ohne eine Spielminute gesehen zu haben, kann- aufgrund der Berichte hier und in der Presse- schon festgehalten werden, dass der eine oder andere es bitzeli meh leisten sollte um es gelinde auszudrücken. Es gilt für alle das jetzt Verantwortung übernommen werden muss, insbesondere auch von denjenigen welche sich halt ein bisschen hintern dem Rücken der anderen verstecken konnten und jetzt eben selber gefordert. Und ja, die Jungen sollten jetzt schon forciert werden einerseits damit sie sich entwickeln können aber halt auch, damit erkannt wird wer wirklich in der A seinen Platz haben könnte.

11
1. Mannschaft / Antw:Captain Berger SOFORT auf die Tribüne!!
« am: 23. November 2020 14:22 »
an Hobbyvirologe und Hobbystatistiker


Musst dich nicht melden um zu torpedieren, wenn effektiv über den Sport, über die Tigers, hier auf dem Board gesprochen wird.


12
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 16. November 2020 10:25 »
Ich konnte bisher noch kein Match sehen und bin auf die Berichtserstattung der Medien, der Fans oder von Bruno angewiesen. Daraus entnehme ich, dass jeweils nicht viel zu einem Sieg fehlte (ist ja nichts Neues). Nun aber der erste Dreier gegen den SCB und das ist doch schon mal was. Hoffen wir das weiter gespielt werden kann und unsrige weiterhin fleissig punkten und vor allem, dass sich insbesondere die jungen Spieler entwickeln können und die arrivierten Spieler ihre Erfahrung weitergeben können und sich nicht dauernd um sich selber kümmern müssen.

13
Also du findest es so in Ordnung das unser BR mit einer Fascho Diktatur verglichen wird und dadurch die faschistischen Verbrechen relativiert werden.. Na dann, da sage ich halt auch wehret den Anfängen. Und von wegen Leithammel oder was auch immer, dass beanspruche ich überhaupt nicht. Ich kann einfach diesen Unsinn nicht die ganze Zeit unkommentiert lassen.

14

Jetzt noch den Fascho Mussolini ins Spiel bringen und Ihn mit BR Berset zu vergleichen...….es geht dir schon noch gut und du bist noch ganz bei all deinen Sinnen oder? Also dein Realitätsverlust hmmmm. Toll finde ich auch das Du absolut recht hast und alle deine Prognosen eintreffen. Respekt also dann sollen sich die "Oberen", wer auch immer das ist, an dich wenden. Mou Mou de dänke ig das aues guet chunnt hei mir so kompetente und studierte Leute wie dich. Komisch das du nicht zu den "Oberen" gehörst so toll und unfehlbar wie du bist. Ich empfehle auch dringend allen Fachleuten Dich anzuhören damit sie endlich wissen was zu tun ist. Besser noch wäre, wenn du diese Leute empfangen würdest und ihnen gegen einen Obulus deine Weisheiten mitteilst, ohne Maske natürlich. Ganz cool, für den Weltfrieden, Klimaschutz, Pandemiebekämpfung, stabile Wirtschaft und Friede, Freude, Eierkuchen wäre es natürlich auch, wenn du bei Hr. Schwab anfragen würdest ob du nicht quasi als Alleswissender in Zukunft das Word Economic Forum bestreiten solltest, gleiches gilt, unbedingt bei Hr Guterres anfragen dann kannst du von der WHO über den Weltsicherheitsrat alles leiten weil hei, ich Schnouz ich habe eine Lösung für alles. Eigentlich würdest du dich auch als Wahlkampfleiter von Hr Trump eignen, der nimmt es auch nicht immer so genau mit der Realität.




Ich schreibe diese Zeilen einfach weil der Vergleich mit dem Fascho das Fass zum überlaufen bringt. Das verniedlicht die Verbrechen des Fascho Regimes und ist verletzend gegenüber unserer Politik und den Behörden u weisch was o wets nid wosch wahr ha o aune Schwiizer gägenüber. Du suggerierst schon die ganze Zeit was wir Deppen Schafe sind und das würde ja heissen das wir Schafe eine braunes Schaf tolerieren würden.....und zum Schluss du machst hier nicht Satire also darfst du einfach nicht alles!

15
Habe ich irgendeinmal behauptet ich sei einer.... :o

Seiten: [1] 2 3 ... 29