Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - Mänfu

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
1. Mannschaft / PINBOARD BELLE
« am: 6. April 2019 01:37 »
Liebe Christophianer, Positiväpfel und Negativbirnen
Wärti Froue, Manne u Diversi
 
Nach der überraschend super guten und äusserst unterhaltsamen Saison der SCL Tigers, ist es dem Gremium gelungen, die Viertelfinalserie gegen das geplante Chinoise der Wandergruppe Vaudoise zu besiegen und das Sääli in der begehrten Playoffbeiz für uns zu reservieren. Nach einer zähen Playoffserie ist es nun an uns, die diversen Saisonhöhepunkte noch einmal zu toppen: Herzlich willkommen zu der alles entscheidenden Pinboard Belle! Bevor die Solojodlerin, auch fettleibiges Wieberfouch (auf Neudeutsch Fad Lady) genannt, von der Rainsbergalp hinuntersteigt und zum allerletzten Lied anstimmt, sagen wir noch einmal: WIR WOLLEN MEHR! Nämlich einen guten Abend und den Hosenlupfsieg in der Belle (Traktandum 7)!


EINLADUNG ZUR PINBOARD BELLE
Freitag, 3. Mai 2019 ab 18.30 h, im Restaurant Eintracht, Oberthal

Traktanden:
1.    Gegenseitiges plagieren mit einem playoffwürdigen Apéro auf der Laube
2.    Mentaler Playoff-Umzug mit den Treichleschwinger Viehweid und den Ehrendamen des Frauenhockey Clubs Ziberliwieber Ramisberg
3.    Vorlesung Herr Schnolz aus der Chronik von früheren, bessern Zeiten
4.    Finaltaugliches kulinarisches Verwöhnen durch Playoff-Peter und seiner Crew
5.    Saisonrückblick, Analyse und Kritik zu Handen der Vertreter der SCL Tigers
6.    Ausblick neue Saison: Wie in den Halbfinal, Vorstellung der noch kommen Transfers, moderne Therapieformen für Negativbirnen und der Christophianer
7.    Hosenlupf-Belle von Magnus gegen einen fremden Fötzel (Kandidaten Möff, Duc, Seeländer?)
8.    Dritte Verlängerung und anschliessendes anstimmen des letzten Jodels vor der Playoffbeiz, bevor sie in Rauch aufgeht (also die Saison 2018/19...)


Anmeldung:bis spätestens 30.04.2019 auf diesem Pinboard!

Das Gremium ist erneut an Verhandlungen mit den hochkarätigen Ausländer und wird zu gegebener Zeit informieren. Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen und einen amüsanten Abend!

 ;) 8) ;D


Mänfu

2
1. Mannschaft / Tigers vs. Arno’s grosse Liebe
« am: 17. Januar 2019 17:59 »
Was macht die Medienlandschaft über diese Verpflichtung von Arno bei den Millionaros aus Zürich auch nur für ein Theater? Ich kann es nicht mehr hören, lesen…  ::)
Man könnte meinen, dieser AdC hätte soeben den 8. Bundesratsitz ergattert.   ;D

 
Für mich ein etwas eigenartiger Trainerwechsel, ich meinte mitbekommen zu haben, dass der Z in den letzten Spielen mehrheitlich siegten? Verschwörungstheoretiker meinen, dass der dachsige Walter aus Zürich eben der Vicky aus dem Tessin, den Rettungsanker bzw. Hockeymessias wegschnappen wollte… Oder erfolgte der Trainerwechse etwa aus Angst für die 2 kommenden Spiele gegen Hagu Heinzes garstige Bauerntruppe?


Nun, unsere Low-Budget-Tigers sind sowas von krassen Aussenseiter, ich wage mal einen Tipp für dieses Wochenende:


Es ist davon auszugehen, dass es gegen die qualitativ hochstehende und teure Truppe, nun mit Europa‘s besten Trainer an der Bande, nicht mehr zu Punkten reichen wird! Ich rechne mit 0 Punkten und 2 grossen Siegen von AdC gegen die Langnauer Tiger: Am Sonntag gibt es das grosse Interview im SoBlick, NZZ und Sonntagszeitung, dazu eine Sondersendung in Blocher TV.  Als Abschluss des äusserst erfolgreichen Wochenendes, staunt die Schweiz  im Sportpanorama über das exklusive Inteview mit Arno, denn schliesslich ist es den Zürcher bisher nicht gelungen, die SCL Tigers 2x in Folge zu besiegen! BRAVO ARNO, BRAVO ZÜRI!  ;D
 

In diesem Sinne: Wir haben faktisch keine Chance, also nutzen wir sie!  8)

Mänfu

 

3
1. Mannschaft / Über den (Un)Sinn dieses Pinboards..
« am: 31. Oktober 2018 23:33 »
Das Pinboard ist TOT!

Ja Die SCL-Tigers spielen momentan einfach zu gut um grosse emotionelle Diskussionen zu führen!



Guten Abend liebe Pinbördler
Sehr geehrte Damen und Herren
Wärti Froue u Manne
Liebi Ching


Einsteigend halte ich hier, für alle die sich Sorgen machen fest, dass es mich persönlich enorm freut wie es den Tigers läuft und ich das allen Beteiligten von Herzen gönnen mag. Mir selber natürlich auch, da ich die Spiele diese Saison einfach nur geniesse und bestens unterhalten werde!  8)  Wie unser Club momentan aufspielt ist fantastisch und der Tabellenrang fast wie ein Traum, wobei wir Biel schon auch noch überholen sollten.  ;)  Mir ist diese Mannschaft sehr sympathisch und es passt alles momentan! Geniessen wir diese Momente, denn es werden wieder schwierigere Zeiten kommen. Doch das ist nicht das eigentliche Thema dieses Fadens...


Magnus hat es angesprochen, das Pinboard ist TOT! Ich habe auch diesen Eindruck und es gibt eine weit verbreitete (zu!) einfache Erklärung warum das so ist:
1. Es ist alles so gut, dass es nichts mehr zu motzen gibt. Die Motzer, Nörgeler schweigen...
2. Dieses Pinboard ist destruktiv geprägt und es gibt nur wenig konstruktives Gelaber
3. Eine Person welcher unter einem Pseudonym schreibt und kritisiert, ist Feige und hat einen oder gar zwei an der Waffel
4. Der Zeitgeist von Internet, Social Media etc. ist zu Hinterfragen und wollen wir im Hockey-Country höchstens dosiert....


Nun, dass sind die Argumente oder Feststellungen welche man vielfach hört und liest, sei es vom einfachen Fan, Pinbördler oder vom Sponsor, VR usw.


Ich kann nur aus meiner Sicht schreiben, warum ich geschrieben habe. Es ging mir persönlich hier um Unterhaltung, Diskussion unter Freunden(und virtuellen Gegner), Lob und Tadel, Provokationen um zum Denken anzuregen. Auch mal Emotionen in die Organisation bringen, bevor die Tigers noch ganz im Tiefschlaf versunken waren (Abstieg, Fall Tamfal). Oder bei Hochs wie der Aufstieg, Playoffs als Interessengemeinschaft die Momente geniessen. Es ging mir immer darum, für das Ganze mitzudenken, etwas von mir zu geben. Wobei ich hier, trotz meinem Engagement klar festhalten will, dass es für mich ganz klar viel wichtigere Dinge gibt im Leben, als die SCL Tigers. 


Die Antworten auf die Frage, wieso das Pinboard TOT ist, kann nicht mit den 4 Punkten oben abgetan werden. Dies wäre zu einfach, dass Problem liegt tiefer. Und die Meisten, welche nicht mehr schreiben wollen oder können, sind weder primitiv, noch destruktiv geschweige denn haben einen an der Waffel. Vielleicht liegt die Ursache des Problems daran, dass dieses Pinboard viel zu wichtig genommen wurde? Oder vielleicht von ganz oben versucht wurde, von der offiziellen Gerüchteküche her, hinter dem Ofenbänklein herrufenden Massnahmen auf Punkt 1 bis 4 hinzuweisen und so die Kritiken irgendwie in den Griff zu bekommen? Oder eben, dass Pinboard zu entemotionalisieren, weil es so nicht zur Marke SCL Tigers passt? Item, der Dialog am runden Tisch wäre eventuell auch einen Möglichkeit gewesen, wenn schon mit Transparenz argumentiert wird? Das Problem hat sich ja jetzt von alleine gelöst, obwohl Unterhaltung während diesem sportlichen Hoch auf diesem Pinboard wohl die meisten Leser freuen und unterhalten würden?  ::)  Eh nu, es soll mir ja keiner kommen und sagen, dass das jetzt aber Schade sei...!


Es werden wieder schwierigere sportliche Zeiten kommen, dann wird vermutlich auf dem Pinboard wieder mehr abgehen und die Köpfe wieder röter! Und auch das ist Langnau bzw. eben nicht nur, sondern das sind die Emotionen im Zusammenhang mit Eishockey. Für mich stimmt es momentan, einfach an die Spiele zu kommen, unterhalten zu werden, mit Kollegen zu diskutieren und jeden Moment zu geniessen: Und diese starken Tigers gefallen mir nicht nur bei Siegen, sondern überzeugen mich als Team! Natürlich ist es schade, geht es hier nicht mehr so ab, wie damals bei Aufstieg, ich würde es momentan als Leser sehr begrüssen, denn der Zeitaufwand für Pinboardbeiträge spare ich mir....


Gruess Mänfu

4
1. Mannschaft / Pinboard Back Check
« am: 2. April 2018 15:20 »
Liebe Pinboard-Schurken, Schlaftabletten und Schönschreiber


Nach dem erfolgreichen, aber kaum euphorisierten Saisonabschluss der Tigers, ist es an der Zeit der abgelaufenen Saison den emotionalen Todesstoss zu verleihen. Ganz im Sinne des neuen Senders "My Stoglis" lädt das Gremium, unter dem Patronat von Steffi Buchli, zum PINBOARD BACK CHECK ein: 


Freitag, 27. April 2018 ab 18.30 h, im Restaurant Eintracht, Oberthal

Traktanden:

1.    Empfang und persönliche Begrüssung der Gäste durch den Pinboard-Ehrenpräsident und immer noch einzigen Emmentaler Playoff-Chef-Koch „Pesche vor Eintracht“
2.    Wahl des Stimmenverfälschers
3.    Saisonrückblick inkl. Bluthochdruckmeldung durch Dr. Schnolzius
4.    Wahl eines neuen Sportchefs zu Handen an den Verwaltungsrat der SCL Tigers, nachfolgende Kandidaten-Dossier sind bisher eingegangen:


a.    Magnus von Blitzloch_ ehemaliger Sportchef in der wilden Liga und guter Kollege von Bengt Ake Gustafsson
b.    Fredu Green _ Joggi- und Schnolz-Basher vom Dienst und ehemaliger 13. Stürmer beim EHC Burgdorf Veteranen II
c.    Henä Herrmann _ Ex Internationaler GC Fussballer mit Näbelkrähenfrisur
d.    Steven Tigerauge_ Ersatz Traumschwiegersoh Ü50 ohne Gilbert Gress Brille, und ordentlicher Rühmer von sämtlichen produzierten Käse
e.    Wolf Loupman _  Walliser, Hogerland-Constantin im Westtaschenformat
f.     Rocky53 _ Pensionierter Betonmischer mit Beziehungen über die Kantonsgrenze hinaus
g.    Gere Neil _ Potentieller Hori-Budget-Sportchef und Pseudo-Märchentante für geistliche Phänomene im Jammer-Valley
h.    Weitere Dossier mit Motivationsschreiben können bis 24.4.2018 um 23.59.59 eingereicht werden


5.    Antrag Projektänderung „Zweites Eisfeld mit integrierter Geriatrie-Abteilung für die 1. Mannschaft“
6.    Diskussion zum Thema: Kritik, Emotionen, Euphorie und die Nebenrolle der Pinboardschurken
7.    Varia mit Schlummertrunk in der Gaststube


Gästeliste: Das Gremium wird auch dieses Jahr versuchen, Prominenz aus dem Hause SCL Tigers und der Hockeyschweiz für dieses Treffen zu nötigen. Die Gästeliste der Horiwurst-Prominenz wird laufend aktualisiert und umgehend kommuniziert.
 
Anmeldung: Bitte bis 24.04.2018 auf diesem Pinboard!

Herzlichen Dank und mit bester Empfehlung! 
Mänfu

5
1. Mannschaft / Flucht in die Playoffs!
« am: 25. Januar 2018 06:44 »
Die SCL TIGERS sind dem Ziel Ligaerhalt bereits sehr, sehr nahe! Womit man die Angsthasen für dieses Jahr einpfeffern und an der Saisonabschlussparty als Dank an die Fans in einer Ligaerhaltswurst verteilen kann! Doch soweit wollen wir noch nicht denken, denn mit der Sicht auf das Restprogramm der Qualifikation und den sportlichen Perspektiven, kann der Anspruch und das Ziel der ganzen Organisation nur noch PLAYOFFS heissen!

FLUCHT IN DIE PLAYOFFS!

Mänfu

6
1. Mannschaft / Werte Bauern, was geht denn hier ab?!?
« am: 21. Juli 2017 22:51 »
Das Projekt um das zweite Eisfeld ist pfannenfertig bereit und sogar die Finanzierung steht! Es geht hier nicht um irgendeinen Geldklotz-Furz von SCL-Verwaltungsräten, sondern um die NLA-Zukunft des Unternehmen SCL Tigers und der Nachwuchsbewegung SCL Young Tigers, 10 grösster Arbeitgeber in der Region und Aushängeschild UNSERES Emmentals!

Als das Projekt lanciet wurde, war vom Verband Markthalle Langnau bzw. den Bauern in der BZ zu lesen (man gab den SCL Tigers somit das WORT!), dass man dem Projekt sicher keine Steine in den Weg legen, sondern mithelfen will und sich die Viehschau künftig im neuen Eishallenprojekt vorstellen könne. Das Projekt wurde dann auf diese "Vorgabe" geplant!! Nun wollen die gleichen Bauern aber plötzlich nicht mehr?? Und aus dem Umfeld des SCL Tigers Verwaltungsrat wurde eine Alternative gesucht, gekauft und den Herren Bauern bereits präsentiert! Nun kommt kommt doch dieser Verband "Markthalle Langnau" und schiesst den Projektverantwortlichen mit einer äusserst fragwürdigen Einsprache mit dem fadenscheinigen Argument "dass man eine Alternative erhält" in den Rücken???   

Werte Bauern, was geht den hier ab? 

Ihr macht eine Einsprache um eine Alternative zu erhalten, obwohl man bereits eine Alternative hat? Und das nötige Gesuch um den Abriss der Markthalle wurde ja noch nicht gemacht und ohne diese Bewilligung passiert auch nichts? Das wisst ihr vermutlich selber, oder?

Als Unternehmer frage ich mich, sind diese genannten Herren Bauern eigentlich Wirtschaftsverhinderer?
Als Mensch frage ich mich, gilt ein Wort in der heutigen Zeit eigentlich nichts mehr?
Als Fan frage ich mich, generieren die SCL Tigers nicht um ein x-faches mehr Publikum als eine Viehschau?
Und als Steuerzahler frage ich mich ernsthaft, geht es hier wirklich um "dass man eine Alternative erhält"? Oder ist man sich von den Subventionsdebatten her gewohnt, politisch die Investoren zu nötigen, zusätzliches Geld in das Kässeli dieses Verbandes "Markthalle Langnau" fliessen zu lassen?
 
Liebe Bauern, ich kaufe nicht in Deutschland oder bei irgendeinem Discounter ein, sondern gehe bewusst zum Dorf-Metzger, Käser oder zum Gemüsebauer! Nicht wegen den schönen Kühen, sondern weil ihr qualitativ bessere Produkte habt! Ich bin der Typ, welcher global denkt aber regional handelt. Mein Anteil der Steuern für eure Direktzahlungen gebe ich gerne, schliesslich pflegt ihr unsere wunderschöne Landschaft, Felder und Wälder. 
 
ABER, enttäuscht mich (und zehntausend Andere) nicht mit so engstirnigen Gartenhag-Denken oder "50 Kühe anstatt 250 Junioren" bzw. mit Mammon ist alles möglich... 
 
Ich bin überzeugt, ihr werdet am Ende ohne Zusatz-Zahlungen einrenken! Ist besser für euren Kandidaten für das Ammann-Amt in Langnau, glaubt mir!!

Und wir auf dem Land sind uns gewohnt zusammenzuhalten und vor allem halten wir unser WORT! Mir si ja hie schliesslech im Ämmitau! Gäuit mini Herre! 

 
 Gruess, Mänfu

7
1. Mannschaft / Platzierungsrunder Tisch-Treff 2017
« am: 19. März 2017 15:30 »
Liebe gelangweilte Eisfresser, überglückliche Komfortzöneler, ewige Sportchef-Lästerer und Brunzprediger

Nach einer stinklangweiligen Platzierungsrunde, dem frühzeitigen und hocherfreulichen LIGAERHALT nach 56 Runden, ist es an der Zeit, sich im oberen Tal an den runden Tisch zu setzen und unseren alljährlichen Saisonabschlussevent abzuhalten. Dieses Jahr ungewohnt früh, daher ist die Chance gross, neue Pinboardträffler zu begrüssen:  Gehe davon aus, dass Henä mal nicht in den Ferien ist, Angry Tiger wegen seinem Heuschnupfen auf das Bachblütenrauchen verzichten muss und Seeländer, welcher die Saison ja noch früher als wir beenden musste.  ;D

EINLADUNG PINBOARDTREF
F

Freitag, 7. April 2017 ab 18.30 h, im Restaurant Eintracht, Oberthal

Thema: Trägt die Masseineinwanderungsinitiative die Hauptschuld, bei der hohen Fluktuationsrate bei ausländischen Tigers-Personal (Spieler, Trainer, Masseurin, Gastromitarbeiterinnen und Putzpersonal)

Anmeldung: bis 04.04.2017 auf diesem Pinboard

Auszug aus der Menuekarte:

Matt's Salatkomposition Laslahoffen
Vreni's geknetete Dido-Lauchstengel mit Tigerkäse überbacken
Rob's geschremptes Rinds-Steak mit würzigem Eerobutter 
Shinimiertes Kalbscarpaccio im Sommerspeck gerollt
Scott's Chaotischer Gemüseeintopf
Coupe "Mac Turbo-Maxi"

 ;) ;D

Ich freue mich auf ein spannenderes Treffen als diese unsägliche Platzerierungsrunde.  8)

Mänfu

8
1. Mannschaft / Geschieht ein Playoffwunder?
« am: 10. Februar 2017 21:56 »

Die Chance auf ein Playoffqualifikation sind für unsere #SCLTIGERS rein rechnerisch vorhanden, scheinen aber nur mit einer tiefen Wahrscheinlichkeit realistisch zu sein. In 5 Spielen 7 Punkte mehr als das Grande Lugano zu realisieren, scheint unmöglich zu sein. Dennoch geben wir einem Wunder Nahrung, denn „Wunder geschehen“ nicht nur im Sport….

Wunder soll es immer wieder geben


Mänfu

9
1. Mannschaft / Tiger gegen Flieger
« am: 4. Februar 2017 12:56 »
Ich staune immer wieder über die Wahrnehmungskünste auf diesem Pinboard! Vor lauter Gejammer über...


...den zu ernsten und zu strengen Haguheinz, welcher nicht mal in Langnau wohnt
...den selbstprovozierten Abgang von Schremp: nun kann Rob in Nürnberg mit seine Kumpels Danny Syvret und Brandon Prust auf und neben dem Eis rocken - Fazit dieses Pinboards:Auch hier ist Reber Jöre Schuld ::)
...die Parkierung vom langzeitverletzten Lukas in der NLB; auch heiligen Haasen soll der strenge Heinz Beine machen dürfen
...der nächsten Flasche welche Reber verpflichtet, dass dieser Lashoff ein Erstrundendraft war (wie Schremp) wird ingnoriert, ebenso dass Rob (wie Matt) Gitarre spielt... ;D


....es wird gejammert und kritisiert, ist zwar legitim und wird vermutlich immer so sein, denn Perfekt wird es nie sein oder werden! Die Frage ist einfach, wie dicht ist der Nebel oder wie nah das Brett vor dem GRING:


UNSERE TIGERS SPIELEN DIESES WOCHENENDE WEGWEISENDE SPIELE GEGEN KLOTEN! NOCH SIND WIR IM PLAYOFFKAMPF!

He ihr Jammertaler, habt ihr das schon realisiert? ?   :o   8) :D ;D


Also Scheuklappe runter und Let's go Richtung Ligaerhalt! (oder wer weiss am Ende gar Playoffs!)


Mänfu

10
1. Mannschaft / Jammertal vs. Stinkcity
« am: 21. Januar 2017 13:39 »
Heute eine neue Chance auf Sieg, vor ausverkauften Halle! Im Duell gegen Larrys Knabenchor erwarten wir von unseren Schwerarbeiter einen Kampfsieg, sonst sehen wir rot und das Gejammer beginnt bereits vor Februar.... Erwarte zudem, dass Max durchs Rohr geht und uns bis auf weiteres vor der Sch..... bewahrt. Sonst wird er noch in den Halle of Shame im Blitzloch hinten aufgenommen, um mit Bomersback, Fast, Laporte und co. , Tschou Seppu zu spielen.. ;D


SCL vs. HCFG 5-2
Tore: 2xRohrMax, Robidog, Schüssli, Christofulus im dritten Versuch, nachdem Larry 13 x die Benjamin Cervelat mit dem Seichkönnen gewechselt hat...
2 Tore von Frau Sprunger


E guete Match, und vergesst die Waffeln nicht... ;)


Mänfu

11
1. Mannschaft / Sind wir bereit für die Bärenmetzgete?
« am: 7. Januar 2017 14:41 »
Ich hoffe mal, dass unsere Jungs mehr giggerig auf die Bärenmetzgete sind, als dieses Pinboard!  >:(
Item, jemand muss ja mal einen Anfang machen, gäuit!  ;D


Dieses Wochenende ist wegweisend, die Zeit der Bescherung ist vorbei, die 3 Könige sind auch mit der BLS wieder ins Morgenland zurück. Fertig luschtig mit verstoglen in der eigenen Zone und vergaglen von Grosschancen. Heute gegen das starke Bern ist eine hervorragendsackstarke, aussergewöhnlich engagierte Teamleistung nötig, um überhaupt eine Chance zu haben.


Mit Vollgas und Emotionen zum Derbysieg!


Mänfu

12
Nach dem  Fehlstart-Beat(-tie) gespickt mit einem klassischen Schrepferblues, ging der Saisonstart sowas von VOLL in die Hosen, dass die Seeteich-Fischer vor lauter Schadenfreude gleich selber in die Krise schlitterten. Der (un)sterbliche Hockeygott ist mit Schall und Rauch gefallen, der Nebel im Seeland hinten seither chrisdick! Nun warten die Bieler orientierungslos darauf, dass das Eis auf dem See endlich friert, damit der kleine Eisbär Lars nicht auch noch untergeht und übernehmen kann. Bis dann wird ein kanadischer Grossätti  den 40 Jahren jüngeren Buben so richtig Feuer unter den Allerwärtesten machen.

Anders die Tigers, welche mit dem Hagu Heinz einen enorm kompetenten Ziberlihoger-Experten ins Tal gelotst haben.  Und die beiden Goalies waren vermutlich den Sommer lang im Dürsrüttiwald die dicken Tannen umarmen und auf dem Blitzloch-Hof hart arbeiten, anders kann man deren starke Leistungen nicht mehr erklären. Dazu spielt ein potentielles B-Team zeitweilen wie ein A-Team, was sich in einer unglaublichen Aufholjagd zelebrierte, was selbst  Sportchef Reber kaum zu glauben wagte. Und ja, Henä hat ja den Dido zum neuen Tigers-Capitano erkoren, gelingt es Chrischte seinen Gspändli nur halb soviel von seinem Wille und Kampf beizubringen, kann eigentlich fast nichts mehr schief gehen.

Item, das Spiel gegen Biel kann den Tiger ins grüne Gloria hieven, zumindest bis am Freitag. Deshalb werden wir natürlich Siegen: Langnau vs. Biel 5-2

Let's go Tigers!

Gruess, Mänfu

13
1. Mannschaft / Heinz Ehlers neuer Headcoach!
« am: 2. Oktober 2016 20:01 »
Was die Spatzen schon längst von den Dächern pfeiffen, ist offenbar eine Tatsache: Heinz Ehlers wird neuer Headcoach der SCL Tigers und wird ab Montag das Zepter der arg gebeulten Tigers übernehmen. Mehrere Quellen (Neo1, Watson, Blick und ?) haben dies bestätigt.

Wird die Krise gar zum Segen?

Mänfu



14
1. Mannschaft / Hobbysportcheffe-Träff 2016
« am: 6. April 2016 18:03 »
Liebe Besserwisser, Hobbysportchefs, Maultrommler und Pflanzplätzprediger

Es ist wieder soweit, wenn sich die Tiger mit rosaroten Weihrauch in die Sommerpause verabschieden, nächste Saison natürlich alles besser wird und sich die Hockeygötter schon bald zum Hornussen treffen, ist der legendäre Pinboard-Event nicht mehr weit. Wir treffen uns wieder im fürchtigen Tal, hinter den sieben Gassen bei den reinen Emmentaler Rassen:
 
Freitag, 6. Mai 2016 ab 18.30 h
Ort: Restaurant zur Eintracht, Blitzlochgasse, 3531 Oberthal
 
Wir befassen uns diesmal mit der Thematik: Warum ein Hobbysportchef am Ende doch immer recht hat!  ;)
 
Programm
 
Ab 18.30 h Eintreffen der diversen Hobbysportchefs, mit anschliessendem Apéro auf der schattigen Sonnenterasse der Eintracht   
19.30 h Dislozierung in den Tigersaal Plan B und offizielle Eröffnungsrede durch den Herr Wirt assistiert von dessen Gemahlin
19.40 h Einnahme von genüsslich-kulinarischen Gaumenkünsten der kochenden Kreativabteilung der Playoffbeiz

Anschliessend diverse Kurzreferate zur Thematik Hobbysportchef:
 
Fredu, Master of Hobbysportchef mit Agentenpotential: „ Wie verwette ich innerhalb von einer ¼ Stunde insgesamt 5 Kisten Bier?“
Magnus, einheimischer Söldner des EHC Blitzloch: „Warum der Oberthal-Ammann leider immer noch im Amt ist"
Neil, Ghost-Hunter im Spezialgebiet Turnen: „Die geistige Auswirkung beim abenwurgen einer furztrockenen Merängge und gleichzeitiger Maultrommlerei“
Dr. Schnouz, Obmann des Verkehrverein Zickzack: „Wieso Kanadier ohne Haare die besseren Trainer sind, als Schweden mit einem Elchfell?" 
Loupman, Vorsitzender vom Träger-Verein Spitexdienst für Ü70-Tiger: „ Wie man Pensionäre sanft in die Thematik Playout einführt, ohne dass sie hyperventilieren"
Rocky53, Rechtsschütze des Schützenverein Biberist: „Ist Gewehr bei Fuss im Eishockey ohne Gewehr überhaupt möglich?"
Möff, Präsident des Verein pro Hockey-Theoriezia: „Wie viel Theoriestunden braucht ein Hobbysportchef bis er sich zum richtigen Sportchef wird?"
Bage, Rektor der Hirnforschung Ballenbühl: „Wie gross sind die Chancen von Diggi, wenn er sich ohne Kopf und Hirn selber coacht“?
Pesche75, Hobby-Bärtschi aus Bärau: „Ticketing ist mein Ding, dass passt Öpperem gar nid i Gring“
Tigerauge,  Stiftung pro Wanderina Entlebuch: „Wie motiviert man Nacktwanderer zu einem Trip in Tigermontur?“
Nightmare, Tatstaturloser Hobby-Verwaltungsrat: „Wie kommuniziert man auf dem Pinboard ohne etwas zu schreiben?"
Hugo12, Bonsai-Pinboard-Elik im Westtaschenformat: „Warum Vogel Lisi von der Oberländerin zur Jammertalerin konvertierte“ 
Fighttiger, Sportchef Rollhockeystogliclub Suppenturn: „Schussabgabe im Rollhockey ohne Rohrbach Fredu"
Shadow-Tiger, Delegierter des Verwaltungsrat Sugus AG: „Wie teile ich ein Sugus, wenn zwei sich im Sandkasten streiten?"
Mänfu, Standgas-Hilfsblogger: „Auf die Palme bringen und gleichzeitig auf die Füsse tretten, wie geht das?"
Duc, Blog-Dozent der Migroschule Möff: „Vorstellung des Kurses: Harte Kritik ohne zu kritisieren, bashen und schönzuschreiben"
Üu, Young Hobbysportchef: „Wie berechnet man auf Excel die Chancen eines Rookie , wenn er gar keine Eiszeit bekommt?"
Dänu, Vereine Rettet die Originale: "Wie habe ich den Mänfel von der original SCL Stadionjacke überzeugen können?" (Anm. Mänfel: Habe eine gekauft!)
 
Es gibt diverse, sprich alle Kandidaten und Kandidatinnen diese Pinboards, welche herzlich eingeladen sind, der Runde beizuwohnen. Dem attraktivsten Pinboard-Treff-Rookie wird in einem offiziellen Weitwurfakt Richtung Zäziwil, der Original Laporte-Koffer für den Sommerurlaub zugeworfen.


Das Gremium bitte ALLE Teilnehmer des Hobbysportcheffen-Treffs dringend, sich offiziell anzumelden. Auch dieses Jahr werden ab einer gewissen Anzahl Teilnehmer eventuelle Specialguests eingeladen. Falls jemand sogar Vorschläge hat, bitte auf mich zukommen. 


Freue mich auf einen amüsanten und spannenden Abend!  ;D 8)
Mänfu

15
1. Mannschaft / Mänfu's Tigersblog
« am: 25. Februar 2016 23:40 »
Weil ich die gleiche Firsur wie Bruno habe, erlaube ich mir hier ausnahmsweise und einmalig meinen neuen Blog zu promoten...

http://maenfu-tigers.blogspot.ch/


Für Leser welche es interessiert, alle Anderen müssen sich hier künftig nicht mehr an meinen langen Texten nerven.  ;D ;)
Die kernigen Checks und kurzen Debatten werde ich hier natürlich weiterhin von mir geben. 8)

Mänfu

Seiten: [1] 2 3 ... 5