Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Neil Nicholson

Seiten: [1] 2 3 ... 42
1
1. Mannschaft / Antw:Billiger Jakob
« am: 5. Oktober 2022 21:04 »
Die Langnauer sind sowieso nur in zweierlei Sachen ganz besonders gut. Zum einen im am Boden herumschnaaggen, lamentieren, Sündenböcke benamsen und zum anderen im 50m über der Passerelle umherschweben, dem jeweiligen Messias huldigen, je nachdem was auf dem Eis gerade zustande gebracht wird oder eben nicht. Im Luftraum dazwischen herrscht gähnende Leere. Viele stehen noch mit 1/2 - 1 1/2 Beinen im Jahr 1976. Das Resultat ist eine ganz seltsame Art von Hochmut und Dünkel. Mit einer solchen Mentalität wird man noch in Jahrzehnten nirgendwo hinkommen, auch nicht mit Wilhelm Tell als Trainer und Stauffacher als Sportchef. Ambri und auch Ajoje sind bezüglich Selbstverständnis, Stolz, Mut, Biss, Willenstärke und Kampf ganz andere Nummern, eben nicht nur auf dem Eis, sondern als Einheit mit der Region und den Fans. Ich verzichte darauf, dies näher auszuführen. Zudem Stichwort von Simu, auch immer wieder sich klein reden, trotz Mythosgehabe. Das Ganze wird von Sponsoren auch wahrgenommen und um Wahrnehmung und Ausstrahlung zu ändern, ist jeder und jede einzelne gefragt. Dann solche Posts, meeeiin Gott.

An diesen Umständen kann Peter Jakob auch nichts ändern. Ist wohl auch gut so, wie wollte er auch. In Langnau werden Erfolg und Misserfolg immer in übersteigertem Mass an einzelnen Exponenten festgemacht. Eben  Stichworte Sündenbock und Messias.

Ich habe das bestimmt schon ein Dutzend mal geschrieben als ich noch meinte etwas zu erreichen mit schreiben. Peter Jakob hat in erster Linie eine Ahnung vom Emmental und erst in zweiter Linie eine Ahnung von Sport. Wenn es umgekehrt wäre, wäre der SC Langnau und was daraus geworden ist auch umgekehrt! Ich kenne eigentlich keine andere Person mit einem grösseren Herzen für diese Sache.

2
1. Mannschaft / Antw:Pinboard Treffen Ausgabe 2022
« am: 15. Mai 2022 09:13 »

Schön dass Chefkolumnist Schnouz wieder da ist, nun seines Zeichens Topskorer hier mit 1976 Beiträgen, diese vom vormals gelöschten Account inbegriffen  :o :-\

Auch von meiner Seite herzlichen Dank an Käru und Päscu. Sehr grosszügig und noch viel interessanter. Hoffen wir, dass es wieder aufwärts geht mit dem Konglomerat Langnau. Bin eigentlich positiv, jedenfalls einiges positiver als vor einem Jahr. Es ist eine hoffnungsvolle Situation, Eisfeld vielleicht ausgeklammert. Aber die Führung kann es nicht alleine lösen. Es braucht einiges mehr von dem, was z.B. in Ambri unten vorhanden ist, bezogen auf das Konglomerat. Auch in der Ajoie kann man einiges abschauen, aber Spirit ist nicht kopierbar. Und es braucht einiges weniger vom anderen, z.B. durchdrehen nach zwei Siegen.


Es geht jetzt nicht alles von selber, nur weil Päscu aus Langnau ist, aber wie gesagt, ich bin hoffnungsvoll und schätze es sehr, dass er das gewagt hat. Alles Gute und alle Kraft und Weisheit die es braucht, auch allen anderen Verantwortlichen.


3
1. Mannschaft / Antw:Kader 2022/23
« am: 27. Dezember 2021 14:48 »
Hier kucken was die mère von Alex vom Estrich für Bilder malen.  ::) :o ::)  Genau, die, deren Vorfahren ihren Namen vor 100 Jahren im Emmental gestohlen haben. Eventuell geht ja Klaus nach der Pension zu ihr in einen Kurs in Impressionismus oder so.


Vielleicht kommt mir noch wenig Gescheiteres in den Sinn, was etwa in der Nähe der Spuren vom Traktor wäre. Aber was bringts.

4
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 10. Dezember 2021 18:14 »
Schnouz mach ändlech haublang, Diner Problem oder was o immer interessiere sozäge niemmer hie. Du hesch itz gli zwöi Jahr vo Dim Läbe däm Chabis gopferet, i wett ha nüt säge, wed e Heud wärsch. Mi dünkt teuwis ender, die wo nie richtig blöd heit ta maches haut itze. Mi het ja sit ewig nümm richtig chönne freie Schwizer si, gäuit. U di meischte wo agfange hei dermit chöi oder wei haut nümme höre wäge was o immer ... Mi cha si Meinig ha, aber hie bau jahrelang Parole drösche wo sozäge nimmer interessiere u eifach nid hie häre ghöre isch öppis angers.


Was wosch no mache mitem Räschte, Schnouz? Du bisch e geute Cheib, aber aus 1 Thema Mönsch sicher nid. Keep cool ..



5
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 21. November 2021 21:07 »
Was erlauben Valleypeople in der 58. Minute gegen Lugano? Seither die zwei Gegentore (war da nicht schon mal was gegen Rappi?), ein Luckypunch und dann massenhaft Niederlagen. Man sollte sich einmal mehr fragen, auf welcher Seite der Bande mehr Grips vorhanden ist und was wo wie abfärbt. Nume nid düredräie sötte si morn zwöi oder drü Gou mache. U eh AUI chli abluege bi Ajoie, i viune Bereiche.


Paragraph 2: sollte Kettenraucher und Non-Wrigley-Chewer NN nicht recht haben, tritt automatisch Paragraph 1 in Kraft. Zudem habe ich etwas vergessen. Lest mal:

https://www.fantiger.ch/artikel/details/scl-tigers-am-scheideweg/

Hoffentlich fängt der jetzt nicht wieder von vorne an.

Mit anderen Worten, das Emmental und sein Zugemüse ist einfach mental nicht parat für auf die Dauer Höheres, und man sollte sich vielleicht auch hier Gedanken machen, ob man imstande ist, etwas zu ändern. Gut, fragt mich bitte nicht wie ...

Der Wirkungsgrad (Geld rein, Pfupf raus) ist jedenfalls bei Ajoje trotz 5 mehr als 2 oder 3 einiges höher, v.a. auch ausserhalb des Eisfelds. Denn wenn man abhebt setzen die anderen zur Landung um nicht zu sagen zum Crash an. Schon oft beobachtet. Wohl weil sie meinen, das reiche.

6
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 19. November 2021 19:48 »
Was erlauben Valleypeople in der 58. Minute gegen Lugano? Seither die zwei Gegentore (war da nicht schon mal was gegen Rappi?), ein Luckypunch und dann massenhaft Niederlagen. Man sollte sich einmal mehr fragen, auf welcher Seite der Bande mehr Grips vorhanden ist und was wo wie abfärbt. Nume nid düredräie sötte si morn zwöi oder drü Gou mache. U eh AUI chli abluege bi Ajoie, i viune Bereiche.

7
Ich weiss nicht was Ihr habt, ein Cow- ehm Kauboy der den Tsürchern fuck off sagt kann nicht von soo schlechten Parents sein  :o ;D

8
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 5. April 2021 09:31 »

Zu HEB DE SCHLITTE von vorderer Seite.

Schnouz, ich weiss zwar ehrlich gesagt auch nicht genau was das mit einem Fussballer zu tun hat. ... Und ich habe sozusagen nichts gelesen von dem. Aber der Penetranz entkommt man nicht.


Um sich selber drehen ist nicht so mitreissend wie Du es vielleicht empfindest, es sei denn, es geht um Dich selber und der Rest spielt absolut keine Rolle. Üblicherweise bringen Drehmomente mehr oder weniger Kraft auf auf den Boden und, oder bewegen sonst was. In der ewig selben, momentan wohl kaum zu verändernden Scheisse zu wühlen bringt niemanden was, selbst wenn die Beobachtungen nicht falsch sein sollten.


Mach doch ein Stage beim Nebelspalter, die literarischen Fähigkeiten und den Witz hast Du zweifellos. Das, was mit S anfängt und mit MUS aufhört sowieso. Vielleicht kannst Du dort in potentiell hoffnungsvollerer und gar interessanterer Scheisse Vollgas geben. Und vielleicht bekommst Du noch ein Dankesschreiben oder eine Gutschrift vom Verband chemischer Reinigungen. Oder stell doch mal Recherchen an, wie einer Deiner früherer Eingeschossenen und Exfreund Brendan Brooks seine Kraft heute auf den Boden bringt und ob er bezüglich Koordination und  Feinmotorik eine höhere Stufe erklommen hat, bzw. ob ihm das Eis jetzt besser nachmag. Gut der spielt wohl jetzt eher Beachsoccer in Irland, sicher auch interessant mit Stoglis Unfähigkeiten.


Der Dummheit einer ganzen Welt abhelfen kann man eh nicht, spielt auch keine Rolle ob sie zutreffend ist oder nicht. Zu "nur noch Traurig Traurig Traurig", was ich traurig finde ist, dass man sich ohne Aussicht auf Veränderung dermassen in etwas hineinsteigern kann, dass es offenbar kein Entkommen gibt, ich würde ja nichts sagen, wenn es Pinboarder glücklich machen würde. Das Leben hätte ja gerade Dir noch  einiges zu bieten und andere Sorgen sind ja wohl kaum ein Thema.


Der Früehlig chunt genau glich, d'Frag isch was me drus macht. Spaut der Näbu, fackle ne ab u gniess Dis Läbe ...

9
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 4. April 2021 23:00 »

Schnouz, selbst wenn es nicht 100x dasselbe wäre, würde sich nicht einmal ein arbeitsloser Fussballer dafür interessieren ...


10
1. Mannschaft / Antw:Saison 21/22
« am: 30. März 2021 18:09 »

Ein schwedischer Trainer, der die Vorgaben des Vereins mehr als nur erreicht (hat), wird durch einen erst kürzlich „engagierten“ Sportchef durch einen Kanadier als Bandengeneral abgelöst.War da nicht vor allzu langer Zeit etwas? ;) Edit: ich weiss, der Trainer ist nicht Sache des Sportchefs.


Ich weiss nicht genau was Du meinst roter Flügel, aber ich muss irgendwie an einen gewissen SB denken, wenn der wenigstens Ländler gehört hätte im Cabrio ... frage mich ob der Neue die Bauchlandung mit Flügelschlag besser beherrscht oder eine andere Kür vorführt.


Die Arbeit und Integrität von Richard Franzén hätte gerade im Emmental besser gewürdigt werden können, um nicht zu sagen müssen.  Aber eben, es ist halt dort hinten vorne oben oder unten (je nach Sichtweise) nicht alles so, wie man es oft heraufbeschwört ...

11
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 26. Februar 2021 19:26 »
Ich komme Dich wieder mal besuchen dann gehen wir die Langhaarserwila spazierenführen  ;D

12
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 26. Februar 2021 11:48 »
Ja Neil aber beim letzten Abstieg hat er den Arsch auch hängen lassen und zu allerletzt hat er die Flucht nach Lausanne ergriffen  8)
Der einzige der damals nicht das Arsch hängen liess, warst Du, das war so gut sichtbar weil so weit oben, und das vom C war beinahe auf Niveau trockener Ilfis.



13
1. Mannschaft / Antw:Saison 20/21
« am: 24. Februar 2021 07:48 »
Dann schaue ich halt die Rosenheim Cops, die sind etwas weniger langweilig, es ist aber auch alles ziemlich vorhersehbar.


Und deswegen habe ich gestern morgen das da aufgesetzt:


Etienne Froidevaux wäre für die Mannschaft sehr wertvoll gewesen, war beim ersten Engagement stets einer der Positivsten von Einstellung und Ausstrahlung her. Finde ich sehr schade, denn das ist keiner der das Arsch hängen lässt und doch abkassiert. Könnte vorangehen. Für nächste Saison muss man die Erwartungen wieder anheben. Das Preis Leistungsverhältnis sollte dann schon nicht weit unter 0.5 sinken, ich meine hier vorallem für jene, die ein volles Abo gratis haben springen lassen. Mit einem über längere Zeit nicht halbwegs A-würdig bestückten Kader kann man auch gleich freiwillig runter.


Es hat einmal einer gesagt, nur wer in die Gegenwart investiere, investiere in die Zukunft.

14
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 27. Dezember 2020 11:23 »
Nein Simu, mir geht es auch so, aber guter Rat ist teuer, um nicht zu sagen unbezahlbar, und wenn es zur Zeit nichts Schlaues rauszulassen gibt, bringt es auch nichts, Halbschlaues aufzutischen. Trotzdem ....


15
1. Mannschaft / Antw:Quo Vadis, SCL Tigers?
« am: 27. Dezember 2020 10:34 »
@Schnolz, Fortsetzung: https://www.zdf.de/serien/wilsberg/alle-jahre-wieder-102.html

Kannst Du auch auf ZDFneo nachsehen beide vom 23. - bitte Schätzu mit aufs Sofa nehmen und bei Halbzeit einen aufs Parkett legen zur Musik von Bryan Ferry, Commander of the British Empire. Hat schliesslich Deinen Jahrgang.
______

Ich war halt schon immer bequem und habe nur geschrieben, wenn ich mich aufgeregt habe, dann ging es ja auch am schnellsten. Beim Altersthema von unserem Konolfinger Zampano habe ich halt beinahe schon aufgegeben, bevor es angefangen hat. Ich mache was man muss und finde das auch ok, es geht nie nur um einen selber und andere sind zu respektieren. Auflehnung und Auseinandersetzung benötigt Energie, die ich persönlich für Anderes brauche und was bringt es? Zudem war lesen noch nie meine Stärke, von dem her habe ich von dem hier kein Prozent gelesen dieses Jahr.

_______________

Zum Thema.

Ob es nun hingegen Sinn macht, sich alles reinzuziehen wegen dieser Ligareform ist freilich eine andere Sache. Ich tue es nicht intensiv. Ich kann wohl das meiste nachvollziehen was hier und anderswo geschrieben wird, gerade von Fanseite, und auch Chlöisu trifft den Nagel auf den Kopf. Trotzdem ist Lüthi kein totaler Volldepp und wenn von den 11 anderen nur 1er opponiert und dieser noch der Z ist, dann ist das wohl nicht völliger Blödsinn. Man ist halt allenthalben ratlos und hat nicht wirklich klare Zukunftsaussichten, so muss man ja Alternativen prüfen. Nur soviel, die Liga wird so nur einigermassen funktionieren wenn bezüglich Löhnen 1. bei den Ausländern und 2. bei den Schweizern ganz klare Richtlinien bestehen, sprich Salärkappe, und wenn von Klubs, die die Kappe überfüllen, die Überfullung unten eingeschoben wird oder so. Nur so bleiben Spannung und Reiz erhalten, und gerade Langnau lebt von diesen Faktoren, auch wenn die Fans nirgendwo toleranter und treuer sind und sicher nicht sofort davonlaufen werden. Ansonsten wäre ich wie Mànfu für Szenario SL.

Ich vertraue unserer Führung voll und ganz, gerade in diesen Zeiten gibt es keinen besseren Chef, sollten sich die Tigers dazu äussern, würde mich dies sehr interessieren, und dann wird es hier zu lesen sein ...


Schöne Räschte vom 20i, Gere

Seiten: [1] 2 3 ... 42