Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - redwing19

Seiten: [1] 2 3 ... 44
1
1. Mannschaft / Antw:Kader 2023/24
« am: 26. Januar 2023 21:21 »
Scheinbar soll Ambri bereits Interesse bekundet haben. Habe dies aber nur so nebenbei irgendwo gelesen, ohne Aussagekraft der Quelle.




2
1. Mannschaft / Antw:Tigers vs Drachen
« am: 24. Januar 2023 23:08 »
Wenn man nach dem ersten Drittel 5:0 führt ist es doch völlig normal, dass man danach etwas Gas vom Pedal nimmt. Schon rein aus psychologischer Sicht.  Jeder, der selbst Mannschaftssport betrieben hat, kennt wohl solche Situationen und weiss, dass man bei einem solch hohen Vorsprung nicht mehr volle Kanne gibt.

3
1. Mannschaft / Antw:Kader 2023/24
« am: 24. Januar 2023 22:29 »
Kummer sehe ich persönlich nicht als Verstärkung für uns und ich hoffe, dass der Kelch an uns vorbeizieht.

4
1. Mannschaft / Antw:Kader 2023/24
« am: 23. Januar 2023 20:26 »
Als Topshot würde ich einen bald 35 jährigen Bodenmann nicht mehr bezeichnen. Für ein Jahr würde ich ihn allerdings vielleicht noch bei uns sehen. Trotz seines Alters hat er auch in dieser Saison beim Z noch ansprechende Werte vorzuweisen. (klar, er hat auch absolute Topleute neben sich) Die Frage dürfte eher sein, ob er sich mit einem Jahr zufrieden geben würde. Kann mir gut vorstellen, dass er einen 2-Jahresvertrag möchte.

5
1. Mannschaft / Antw:Tiger VS Löwen
« am: 22. Januar 2023 00:02 »
Die Overtime geht halt leider auf die Kappe von Paterlini. Mit Pesonen, Eakin und Michaelis drei Stürmer - viel zu offensiv! Keine Überraschung, dass genau diese drei mit einem Konter den Gegentreffer erhalten haben.

6
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 13. Januar 2023 22:13 »
Bedenkliche Auftritte seit der Natipause. Klatsche gegen Rappi, Sieg gegen ein unterirdisches Lugano (Leistung trotz Sieg eher fragwürdig) und was sollte das heute genau? Powerplay nach wie vor sackschwach.. schade, gegen Ajoie kann man (auch Zuhause) verlieren, aber wir befinden uns mitten in der entscheidenden Phase der Quali und dann eine Solche Leistung. Stimmt mich mehr als nur nachdenklich..

7
Ist halt auch immer eine Frage des Spielsystems. Huguenin war lange verletzt und scheint auch etwas ein Opfer der neuen Ausländerregelung zu sein. Die beiden Finnen sind sehr offensiv ausgerichtet (vor allem Saarijärvi). Dazu kommt ein Zryd, der seine Sache diese Saison nicht soo schlecht macht. Huguenin ist ebenfalls offensiv ausgerichtet und defensiv halt eher ein Unsicherheitsfaktor. (Zu) viel offensiv in der Verteidigung mag es halt nicht leiden, daher verstehe ich die Degradierung der #27 schon.


Petrini war ebenfalls lange abwesend. Dass man ihm Einsatzminuten bei Chaux gibt, finde ich verständlich. Der wird seine Chance bestimmt wieder erhalten, auch wenn er vergangene Saison nicht wirklich überzeugte.

8
1. Mannschaft / Antw:Tigers an den Spenglercup?
« am: 31. Dezember 2022 17:01 »
Der Stellenwert des Spengler Cups darf nicht unterschätzt werden. Wenn er so belanglos wäre, würde er sicher nicht live in Kanada gezeigt werden und würde nicht schon so lange bestehen.


Nur weil ein Sportereignis live gezeigt wird heisst das noch lange nicht, dass es auch geschaut wird bzw. von grosser Beliebtheit ist. In Kanada wird der Spengler Cup zwar im TV angeboten, jedoch muss dafür bezahlt werden (Stichwort PayTV). Es ist eine Mär der hiesigen Medien und Organisatoren, dass in Kanada der SC beliebt ist und verfolgt wird. Dort interessiert man sich für die NHL und für die U20-WM. Ein Spassturnier irgendwo in Europa, mit dritt- oder viertklassigen Kanadiern interessiert kaum eine Nase. Weshalb auch?


Zum Thema: ich kann sehr gut damit Leben, wenn der SC-Kelch an Langnau vorbei geht. Wie bereits geschrieben ist das sportliche Niveau eher überschaubar. Und mit der diesjährigen Darbietung von Davos und vor allem von den Kanadiern, ist auch die Frage danach, wie ernst das Turnier genommen wird, beantwortet.


Unsere Ziele (Playoffs bzw. Pre-Playoffs) sind wichtiger. Ebenso würde ich den SCL lieber mal in der CHL sehen, sofern man es in den nächsten Jahren mal schaffen sollte, sich im Tabellenmittelfeld festzubeissen. Aber das sind (noch) Träumereien und Zukunftsmusik.

9
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 24. Dezember 2022 00:19 »
Charlin trotz Niederlage mit einem grossartigen Spiel! Wäre toll, wenn man ihn über diese Saison hinaus fest verpflichten könnte. Da die beiden Genfer Keeper nächste Saison noch Vertrag haben, dürfte zumindest eine weitere Leihe machbar sein.

10
1. Mannschaft / Antw:Kader 2022/23
« am: 15. Dezember 2022 20:57 »
Ehh ja, vielleicht wollte man ja auch nicht mit aller Macht verlängern.

11
1. Mannschaft / Antw:Kader 2022/23
« am: 15. Dezember 2022 20:01 »
Douay zu Ambri.

12
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 6. Dezember 2022 06:22 »
Huguenin mittels B-Lizenz zu Chaux, um Spielpraxis zu erhalten. Was durchaus Sinn macht. Kein fixer Wechsel.


Also nein, kein Blaser 2.0

13
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 25. November 2022 23:20 »
Hey redwing...wir sind gleichzeitig gleicher Meinung🍻


Das schreit nach einem Bier zusammen ;D

14
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 25. November 2022 22:56 »
Sehr (!) wichtiger Sieg heute. Aber kann mir jemand sagen, wieso zum Gugger Cadenau und Huguenin als überzählig gelten? Da muss es doch Gerüchte, Meinungen oder am liebsten Fakten geben. Langnau ist ein Dorf!


Cadonau, mit „o“, nicht mit „e“  ;)


Ganz ehrlich? Wenn Paterlini auf Leistungskultur setzt, dann ist doch völlig klar, dass ein Cadonau nichts, aber auch rein gar nichts im Lineup zu suchen hat. Seine bisherigen Leistungen in dieser Saison rechtfertigen einen Platz in den ersten drei Verteidigerpaaren nicht mal ansatzweise.

15
1. Mannschaft / Antw:Saison 22/23
« am: 30. Oktober 2022 22:58 »
Kann man irgendwo auf Doppelschläge der Gegner wetten?

Seiten: [1] 2 3 ... 44