Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Lushütte

Seiten: [1] 2 3 ... 6
1
1. Mannschaft / Antw:Vorbereitung Saison 20/21
« am: 30. Juli 2020 22:55 »
Jo maligeddes so gsehts us! Aber es ist noch nicht alles vorbei! Nicht den Kopf in den Sand stecken und alles akzeptieren was aus Bern der Stadt der "Sesselfurzer" kommt, jede auch nur kurze Sequenz wo Du das was abläuft in Frage stellst ist wichtig! Es kann doch nicht sein, dass wir uns einfach so beherrschen lassen von Gremien, die jedwelchen Bezug zur Realität verloren haben.
Auso vorwärts u gib Gas!

2
Ja es ist himmeltraurig! Wollte eigentlich nichts mehr zur Diskussion beitragen, aber die Reaktion von Strupler heute an der Medienkonferenz hat mich saumässig aufgeregt!
Da insistieren sie  ein Contact Tracing und verlangen von nur 20% der Fluggesellschaften Passagierlisten, die aus Gebieten einreisen mit Quarantänepflicht und schaffen es nicht diese Daten dann innert 10 Tagen (Ablauf der Quarantäne) an die Kantone weiterzuleiten! Eine absolute Frechheit für diese gut bezahlten Beamten, sie lügen und lügen und niemand oder zu wenige merken es!


3
Liebe Mänfu, Liebe Schnouz

Mänfu danke für die beiden Beiträge 1 und 2 , beide sympathisch gut überlegt und recherchiert so dass man am Schluss dasteht und sich die Augen reibt " warum geht das BAG Theater so reibungslos über die Bühne".
Schnouz auch deine Replik bewegt sich auf realistischen Bahnen und bringt eben genau diese Unverständlichkeit zur aktuellen Situation zu möglichen Szenarien.
Zum Thema Masken, die mehr oder weniger nichts bewirken und zudem meist völlig falsch benutzt werden noch zu Schnouz: Lass doch die Tigermaske leben, gibt etwas Geld in die gebeutelte Kasse und  wenn wir realistisch sind wird's nicht ohne Maske gehen im Stadion, dann am liebsten die Tigermaske!

Weitere Aussichten:
Gemäss heutiger Sonntagszeitung bewegen sich die Tamedia Presse etwas Richtung ausgewogene Berichterstattung, nachdem Prof. Pietro Vernazza letzten Sonntag ausführlich seine Meinung kundtun durfte erfolgte heute wiederum eine ausgewogene Stellungnahme sowohl im Leserbriefteil wie im redaktionellen. Auch die COVID Task-Force will nun ein neues Papier ausarbeiten um ihr Theater möglichst ungestört weiter führen zu können, wird interessant sein wie von dort die spürbare leichte Wendung (zum Guten!) abgeblockt werden soll.

Und noch etwas:
Habe vor längerer Zeit den Thriller NOAH von Sebastian Fitzek hochgeladen und schon nach kurzer Zeit wieder weggelegt, weil mir die aus meiner Sicht völlig überrissene Fantasie, die als Gerüst zu Grunde lag, nicht gefallen hat und ganz einfach unvorstellbar war!
Habe vor einigen Tagen den Thriller wieder hochgeladen und bin nun im letzten Drittel mit lesen und siehe da ein grosser Teil der überrissenen Fantasie wird in der "Corona Zeit" plötzlich aktuell. Dieser Roman wurde vor 2013 geschrieben und es ist fast unheimlich, dass er in den 2020er Jahre spielt und sehr vieles von Corona bereits vorausgesehen hat! Absolut lesenswert...

so witerhin ä schöne sundig

4
Lieber Rocky ist offiziell noch nicht publiziert, durfte nicht kopieren ...kann einfach zusammenfassend sagen, es hat gute Regelungen darin sind aber öfters ausformuliert so dass den örtlichen Verhältnissen nur schwer Rechnung getragen werden kann und genau solche Konzepte machen Probleme siehe Gastronomie / Coiffeure / Reiseunternehmen etc

5
Jo Schnouz äs isch wie Chlöisu seit im Momänt sy d Befürworter vom BAG Corona Konzept ir klare überzahl do rennsch gäge ne fels!
Aber es ist trotzdem sinnvoll immer wieder das Gespräch zu suchen und ruhig und überlegt die zur Zeit herrschende Situation zu hinterfragen, es gibt sehr viele die sind unsicher und empfänglich für Informationen die nicht provokativ daher kommen.
Nun zu Mänfu ich begrüsse es sehr, dass nun  COVID-19 separat diskutiert wird.
Wir stehen vor der Situation, dass Verbände und Organisationen ein Schutzkonzept einreichen werden um im Herbst die Zuschauer -Teilnehmerzahlen erhöhen zu können. Habe bereits ein Konzept für Speaker und Strafbank Organisation des SIV gesehen. SO NICHT.....
Wehret den Anfängen, die Verbandsmitarbeiter (leider tw Sesselfurzer), sollen es tunlichst unterlassen ein Zuschauer Konzept im Detail auszuarbeiten, sonst sehe ich schwarz, dass wir in der Saison 20-21 noch vor einigermassen zu akzeptierenden Zuschauerzahlen spielen können. Es genügt ein Zielkonzept, das es erlaubt sich den örtlichen Verhältnissen anzupassen um ein wirksames und umsetzbares Konzept aufs Stadion bezogen zu erstellen, es ist ja sowieso in der Kontrollpflicht der Kantone und somit erübrigen sich schweizweit ausformulierte Konzepte!

Hoffnung stirbt zuletzt



6
1. Mannschaft / Antw:Vorbereitung Saison 20/21
« am: 15. Juli 2020 09:17 »
Liebe Mänfu

Einmal mehr ein VOLLTREFFER dein Blog!

Gehört eigentlich unzensuriert in alle Medien..leider wird das mein Wunschtraum bleiben

7
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 4. Juli 2020 11:18 »
Auso Sigi wenn nid grad hingere Süüle hocksch...jo de freut sech eine uf dis Ticket!
Bin überzeugt, dass wir in Langnau eine konkurrenzfähige Mannschaft haben werden, einfach nach der Losung "wir geben nur aus was wir eingenommen haben"...
Ein richtiger Tiger Fan löst sein Saisonticket im gleichen Stil wie seit Jahren, denn es ist ja eine langjährige Beziehung und die lohnt es zu erhalten, indem wir zur Liquidität der Tigers beitragen :-*

8
1. Mannschaft / Antw:Mannschaft 2020/21
« am: 9. Mai 2020 22:10 »
Wenn man im PB so liest , könnte man meinen nur im Emmental würde die Corona-Krise Opfer fordern!
Nur, es werden auch Chancen entstehen, vor allem wenn das aktuelle Kader und der Staff am gleichen Strick ziehen, denn es ist keineswegs so, dass wir in Langnau kein Entwicklungs fähiges Kader haben, sofern wir spätestens im Oktober starten können sind Tür und Tor geöffnet um eine erfolgreiche Saison zu erleben. Geben wir doch den bereits verpflichteten Jung-Tigers das Gefühl, dass wir an sie glauben, denn sie können mehr als wir denken und werden an ihrer Aufgabe auch wachsen können.
Klar sind 4 Importe für uns Tigers ein wichtiger Grund an die Ilfis zu pilgern, aber wie gesagt es schadet nicht Einheimisches schaffen mit dem nötigen Respekt zu ästimieren.
Klar würde ich meine Saisonabi jetzt sofort einzahlen, wenn mir Rechnung gestellt wird, denn ich bin und bleibe, egal wie's läuft ein Tigers Fan.

9
1. Mannschaft / Antw:Das Pinboard trauert
« am: 1. Mai 2020 14:33 »
Mir fehlen die Worte, ein wahrer Gentleman ist leider nicht mehr unter uns.
Er war sich nicht zu Schade unten am Haupteingang für's Hockey-Country zu werben, das hat mich immer wieder beeindruckt.
Mein herzliches Beileid an die Angehörigen

10
1. Mannschaft / Antw:Entry-Strategie Pinboardtreffen 2020
« am: 28. April 2020 22:40 »
Das Interview von Peter Jakob ist so etwas von Realität dass es allen Tigers Fan zur Kenntnis gebracht werden müsste leider habe ich es verpasst dieses zu kopieren und allen zur Verfügung zu stellen.
Wer kann mir helfen " Magnus??" da verstummen sowohl schnouz und yaz etc etc und wir sind zuversichtlich für die Zukunft wer eine solche Klubführung mit soviel Herz und Verstand hat kann nie untergehen.
Auch Corona wird uns nicht unsere Existenz kosten ...ich bin stolz Fan eines solchen Vereins z sein.

11
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 18. April 2020 12:14 »
Es ist still geworden auf dem PB seit Klaus und Bruno die „Spitzhacke“ wieder eingepackt haben!

Der Verwaltungsrat (VR) und die Geschäftsleitung (GL) haben ihre Sicht umfassend dargelegt und wir können froh sein, dass wir solche Leute am Ruder haben, denn es ist mehr denn je nötig, dass nur noch ausgegeben wird was man selber erarbeitet hat. Grundsätzlich sind Kader und Staff nicht schlechter aufgestellt als in der letzten Saison, es muss hier auch berücksichtigt werden, dass auch die anderen NL-Clubs nun den Gürtel wieder enger schnallen müssen.

Die beiden Aussagen von Peter Jakob „Ich bin sehr besorgt“ und „dass die Tigers die aktuelle Krise überstehen und wir möglichst viele Arbeitsplätze sichern.“ zeigen aus berufenem Munde , dass uns die erwartete Rezession stark treffen wird. Die Folgen werden die „Corona-Zeit“ um einiges übertreffen!

Der Beschluss die Saisonkarten erst in Rechnung zu stellen wenn die Leistung sicher geliefert werden kann, ist fair und seriös, ich hätte es allerdings besser gefunden, wenn die Fakturen wie üblich gestellt worden wären, mit dem Unterschied, dass der Zahlungstermin und  der Verfall des persönlichen Platzes erst später separat publiziert oder mitgeteilt wird, eben dann wenn die Leistung mit grosser Sicherheit erbracht werden kann. Ich hätte meine zwei Abos sofort auf eigenes Risiko bezahlt, weil ich mir meinen Beitrag zum Erhalt der Tigers leisten kann und meinen Beitrag zur Liquidität gerne gebe. Ich bin sicher, unter den langjährigen treuen Fans wären auch andere gleich verfahren.

Durch die Kurzarbeit kann die Situation der Tigers  verbessert werden, es wäre aber ein wichtiges Zeichen, wenn im Kader auch Solidarität spürbar wird und über temporären Verzicht gesprochen werden darf.

Nun halten wir uns weiter an die in der “Corona-Zeit” vorgeschriebenen Verhaltensweisen und helfen so die prophezeite "zweite Welle" verhindern, wir können auch in unserem Umfeld gutes tun und zB dem Coiffeur die Arbeit doppelt bezahlen, schliesslich haben wir ja einen Schnitt eingespart, berücksichtigen wir zudem die lokalen Anbieter und stärken somit unsere Region.

I däm Sinn bis im Herbscht ir Ilfishalle…

12
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 10. April 2020 18:24 »
Lieber Mänfu
Vielen Dank für Deinen durchdachten und der aktuellen Situation angepassten Beitrag CHAPEAU!
Tello (Klausi) ist und bleibt der "Blick Journi" und schiesst um zu polemisieren gerne über's Ziel hinaus, aber hier geht er zu weit und qualifiziert sich negativ.
Vom BRUNO allerdings bin ich enttäuscht, bin aber nicht ganz sicher ob er sein Geschreibsel wirklich Ernst gemeint hat..... es ist sowas von unwirklich und passt nicht zu Ihm.

Dem VR und der GL gratuliere ich zum Vorgehen, das nun wieder Aktionen ermöglicht und den zZt vorhanden Risiken Rechnung zu trägt.


13
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 8. April 2020 21:52 »
Freut euch auf eure Pensionierung.
 Dann gehört ihr zur Risikogruppe über 65 und solltet online bestellen, zu Hause bleiben, werdet schräg angeschaut wenn ihr trotzdem im Coop oder Migros einkauft.
 Schon bald tönt es dann nicht mehr solltest, dann heisst es darfst nicht mehr.
 Die Tigers kannst du, kaum ist eine Grippe im Land höchstens noch am TV schauen. An alle der Risikogruppe ü 65, bereits der Kauf eines Saison-Abo ist in Zukunft ein Risiko.
 Mir ist es im Moment scheissegal wer Trainer oder Sportchef ist oder was für Stogli da noch bei den Tigers in Zukunft spielen werden.
 Mich scheisst das ganze Theater so richtig an.
 
 Gruss … schnouz 
 
Lieber Schnouz
Nimm ä guet gfüllte Härdöpfler u versuch di am Läbe wies jetz isch z freue.
Nach wie vor steht eine Mehrheit hinter unseren Bundesbehörden und befürwortet blind was dort bestimmt wird. Wer sich dagegen auflehnt ist ein Verschwörungstheoretiker.Wir werden sehen wenn die Konkurse das Land überziehen und einige den Batzen zweimal umdrehen müssen ob nicht doch noch ein wenig Verständnis für uns Ungläubige aufkommen wird..zu spät!
Mir liegen die Tigers am Herzen und meine Abis werde ich nach Erhalt der Rechnung sofort einzahlen, egal wie sicher oder unsicher die nächste Saison aussieht.
Die beide Jurassier Kanaken aus dem Pruntruter Zipfel würde ich nun aber in Langnau doch näher ansehen verlieren kann man da nicht viel.
So Schluss Amen u ä Härdöpfler


14
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 1. April 2020 20:30 »
Jüre:
Gar nicht so eine schlechte Idee bis zum Veloschlauch..do muess de scho no chli meh cho!
Also Jüre Chef ( wen är nid wott Müller Päscu) Franzen ad Bande u Fredy übernimmt dr Assistänt u scho geit ä neue Luft ar Ilfis.
Passt finanziell / het Rückhaut bi de Fans / u i gloube di jüngere Aktive überchöme ä Chance...

15
1. Mannschaft / Antw:Transfers
« am: 29. März 2020 19:02 »
Da kann ich Henä nur zu pflichten die Reihenfolge stimmt und etwas überstürzen ist nicht nötig und passt nicht ins Emmental.

Seiten: [1] 2 3 ... 6