Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - yaz

Seiten: [1] 2 3 ... 22
1
1. Mannschaft / Antw:Über den (Un)Sinn dieses Pinboards..
« am: 1. November 2018 10:16 »

Good news are bad news, bad news are good news. das ist der Grund. Ist der Tiger schlecht so befeuern sich die Motzfraktion und die Winki-Winki Fraktion gegenseitig mit Gründen, Argumenten, Prophezeiungen, Weissagungen, Behauptungen und Lügen.


In der momentanen Lage haben die Guys der Motzfraktion nichts zu motzen und die Winki-Winki's sind sehr zurückhaltend weil sonst ein böser Geist beschwören werden könnte, welcher uns wieder in den Abgrund reisst. Das ein Motzbruder da nur schwer über seinen Schatten springen kann, um zurückhaltend zu loben liegt halt in der Natur der Sache.
Die Fetzen werden dann schon wieder fliegen, wenn nicht Heute dann Morgen und wenn nicht Morgen dann Übermorgen. Ich für mich beteilige mich hier gerne, aber noch viel lieber bin ich an der Ilfis um Unterhalten zu werden (vergesst bitte nicht, gute Unterhaltung hat nicht nur oder nur am Rande mit Erfolg zu tun....). Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass nach der für mein dafürhalten sachlichen Kritik an der Stehrampe jetzt wieder mehr gepowert wird und die Kurve wieder Feuer auf den Rängen und auf dem Eis bringt. Dies ist denke ich auch ein wichtiges Zeichen für das Team, noch wichtiger als das Geschreibsel hier auf dem Board...;-).


2
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - ZSC
« am: 31. Oktober 2018 00:24 »
Ja macht echt freude. Das spiel ist stimmig, grösstenteils sehr passsicher, mit spielwitz, druckvoll und mit der richtigen einstellung [size=78%]werden die spiele angegangen und erfolgreich gestaltet. Bravo an Team und Staff![/size]

3
1. Mannschaft / Antw:Ligaversammlung
« am: 18. Oktober 2018 08:22 »
Was würde sich den konkret ändern? Wie bis anhin werden die Grossen (= Zahlungskräftige) bereit sein für CH- Spieler mehr als eine halbe Kiste unter Vertrag zu nehmen und sie werden auch bereits sein, ausländisches Personal für mehr als eine halbe Kiste unter Vertrag zu nehmen. Eventuell würde für die Kleinen eher sogar mehr CH Spieler frei werden, welche bei den Grossen nicht unterkommen. Ich sehe die jeweilige Pro aber auch Contra Argumentation nicht wirklich, beziehungsweise überzeugen diese mich nicht. Daher würde ich es beim Status Quo belassen.
Die Liga wäre eher gut beraten sich Gedanken zu machen wie das Potenzial im Nachwuchs vergrössert und noch einmal verbessert werden kann. Aufgrund der Erfolge der Nati, der nach wie vor boomenden Liga und damit verbundenen Attraktivität und der gestiegenen Lohnsummen glaube ich, dass effektiv ein Konkurrenzprodukt zum Fussball vorhanden ist und eben im Nachwuchsbereich noch mehr Quantität und Qualität erreicht werden kann. Zudem ist endlich eine Lösung mit der NHL anzustreben. Das Prinzip Matthews hat mir sehr gut gefallen. Weshalb wird dieser Ansatz nicht weiterverfolgt, so quasi das ein Spieler (CH oder Ausländer) als letzte Station vor dem Eintritt in das NHL Team eine Saison in der CH absolviert. Mit Respekt vor den Juniorenligen und der AHL aber ich glaube schon das im A das Niveau gleichwohl höher ist.

4
1. Mannschaft / Antw:Manschaft 2018/2019
« am: 16. Oktober 2018 09:23 »
Schön getextet Oltentiger!

5
1. Mannschaft / Antw:SC Rapperswil-Jona Lakers - SCL Tigers
« am: 12. Oktober 2018 10:44 »
So neben dem "gstürm" über die Übertragungsrechte wird ja gleichwohl noch gespielt. Ich hoffe es gelingt die Auswärtsstärke bei zu behalten und die Rappen in die Schranken zu weisen. Diese werden mit dem Messer am Hals alles tun um einen Heimsieg zu erlangen.

6
1. Mannschaft / Antw:Akira Schmid
« am: 10. Oktober 2018 10:00 »
Ist halt schon einn bisschen ein Fluch. Momentan reicht es wohl nicht für in die 1. Mannschaft. Sobald es ev reichen würde lockt Nordamerika und wir stehen dan ohne Goalie da. Es gibt halt einfach schon Gründe weshalb eine "enge" Zusammenarbeit mit einem B-Team sinnvoll wäre. So eng das bestimmt werden kann, dass zB A. Schmid als Stammtorhüter einzusetzen ist.....

7
1. Mannschaft / Antw:SCL Tigers - SC Rapperswil-Jona
« am: 17. September 2018 16:57 »

Er wird sicher von Zeit zu Zeit seine "Aussetzer" haben, das wussten wir bereits und ist nicht wirklich was neues. Das wird sich alles einpendeln. Es wird auch klar sein, dass die Schiri ihn genau unter Beobachtung haben werden und sicher mindestens zu Beginn eher streng gegen ihn pfeifen werden. Das war bereits nach dem Aufstieg der Fall und wird jetzt nicht anders sein. Ich habe da keine Angst um Ihn und uns, eher eigenartig finde ich die Story daraus resultierte. Ja der Mann kann es wieder nicht abwarten bis "Polemik" im Tal herrscht. Dann kann er dann wieder schreiben obwohl a) wir das ja selber sehen würden und b) dies niemanden in der Regelmässigkeit ausserhalb der Tigers interessiert.




8
1. Mannschaft / Antw:Der Capo hat genug....
« am: 7. August 2018 16:12 »

Na dann sind wir gespannt wenn es eben nicht die Chrige wird...aber die Idee ist gut, ich meine Leidenschaft würde sie mitbringen halt vielleicht nicht gegen aussen aber sicher gegen innen, sonst macht man ein solchen Job wohl nicht so lange.




9
1. Mannschaft / Antw:Der Capo hat genug....
« am: 6. August 2018 13:53 »

Das Casting findet Ende August statt. Die Jury bestehend aus Ehlers, DiDo, einem per Los gewählten Sitzplatzabobesitzer sowie den ca 1500 eingefleischten lautstarken Rampenfans wird prüfen, ob das Gesangsrepertoire von den Oldies Langnau Schangnau Bärau Gou über Ig bi e Ämmitaler bis zu steht auf wenn ihr Tigers seit, sattelfest und die gewünschte Tonalität auf Anhieb getroffen wird.
Der Mimik kommt eine besondere Beurteilung zu so soll der/die Capo fähig sein, Leidenschaftlich, Irritiert und auch richtig Böse zu schauen. Die Körperhaltung wird ebenfalls betrachtet um beurteilen zu können, ob auch in einer unübersichtlichen-gefährlichen Auswärtsfansektoren wie zB in Rappi wo die Fangruppierungen nebeneinander stehen, der/die Capo genügend wahrgenommen wird.
Geprüft wird als weiterer Punkt, ob der/die Capo über genügend Phantasie verfügt, um in Stadien wie in Zug oder Lausanne wo die Gästefans eher unerwünscht sind, mit Guerillaaktionen für Stimmung zu sorgen um unsere anzufeuern und keinen Polizeieinsatz loszutreten.
Das Casting findet den Abschluss, nachdem die U16 Fans die Veranstaltung verlassen haben, mit dem Anstimmen der eher unter der Gürtellinie treffenden Stimmungslieder wie dr CBEEEE ist die Abwasserklärungsstation der Nation und ob ein sachgemässes, in einem selbstverständlich gesicherten und feuerwehrtechnisch überwachten Raum, Abfeuern eines Thunders machbar ist.


 :) .............hoffe das rasch der/die capo gefunden wird und das Stadion zum brennen bringen kann.

10
1. Mannschaft / Antw:Chris DiDomenico
« am: 23. Juli 2018 10:23 »

Weil er 1989 Jahrgang ist.....
Chiriajev kam erst auf die Saison 15/16 zu uns.....

11
1. Mannschaft / Antw:Tote Hose auf dem PB
« am: 11. Juli 2018 09:00 »
Guarana, es ist Guarana die meistunterschätze Substanz, der tranquilizer der südamerikanischen Ureinwohner. Nein Spass beiseite, obwohl es so locker flockig daherkommen sollte finde ich es schon eher daneben. Insbesondere das ich ein Nutzer der BLS bin und aufgrund ihrer Regionalen Monopolstellung gar nicht anders kann. Nun ja war bis Gestern auch der Meinung das die Monopolstellung der SBB nicht Rechtens ist aber bin mir da jetzt nicht mehr so sicher...wie kommt denn dass sonst heraus eine Flotte und ein Bahnhof im CBEE-Style oder was....... ;)

12
1. Mannschaft / Antw:Tote Hose auf dem PB
« am: 10. Juli 2018 16:34 »
hehe.....aber sind wir doch ehrlich bekloppter geht es nimmer.....

13
1. Mannschaft / Antw:Tote Hose auf dem PB
« am: 10. Juli 2018 14:33 »
Hab da so n Thema gefunden.......poste bevor der Zug abfährt........das die Mutzen ja bekanntlicherweise von einer Tochtergesellschaft der staatlichen Schweizerischen Post generös unterstützt werden ist sattsam bekannt. Das die Stadtberner von einem Goldsponsor welcher bis zu 400'000.- hinblättert und für sich in Anspruch nimmt weitere Regionen Bahntechnisch zu erschliessen ist bekannt. Das aber dieser Sponsor nun ein rollender Schrein mit Götzenhaften Abbildungen der Stadtberner Hockeyprominenz lanciert und damit in den Regionen Biel-Fribourg und Langnau-Luzern missionieren geht ist schon fast ein Hohn. Besonder geil finde ich die Aussage, dass nicht versichert werden kann das wenn zB die Fribourger an ein Auswärtsspiel nach Bern gehen die Reise eben nicht in einem solchen SCB Schrein antreten müssen. Das ist wirklich schlecht BLS, wie wäre es die anderen Clubs mit ein bisschen mehr als einer Bandenwerbung zu unterstützen oder so......
Könnt ihr euch noch erinnern, als vor noch nicht so langer Zeit, Irrtum vorbehalten Emmi einen Joghurtdrink lancierte auf welchem das Tigers Logo war....als es dann ein paar Becher in Bern bei einem Grossverteiler zu kaufen gab war der Aufschrei der Berner gewiss und nicht gerade leise. es wurde sogar in der Presse thematisier. Leider finde ich auf die schnelle den Bericht nicht mehr......

14
1. Mannschaft / Antw:Chris DiDomenico
« am: 16. Juni 2018 08:28 »
Awesome, welcome back DiDo. Freue mich ungemein und bin sicher das er uns Freude bereiten wird. Die mit einem fünften Ausländer gewonnene taktische Breite wird uns nützlich sein. Besonders auch der Umstand das um die Plätze gekämpft werden muss, wird Ansporn sein. Hoffe das die CH Spieler auch einen gesunden "Wettkampf" eingehen müssen und um Ihre Plätze kämpfen müssen. Wäre schon Toll wenn die vier Jungen Spieler welche im Sommertraining teilnehmen einen gewissen Druck auf die Arrivierten ausüben könnten.

15
1. Mannschaft / Antw:Pinboard Back Check
« am: 15. Mai 2018 11:01 »
@barnoid
danke für deine Arbeit und die damit verbundenen zur Verfügung Stellung dieser Plattform!
Ich bin mit dir und finde das die Art mit der Du die Verantwortung den Usern überlässt, einem adulten Verhalten entspricht. Das der eine oder andere dies nicht so aufnehmen kann und sich dementsprechend verhält ist einfach so und in einer Gemeinschaft fest verankert, nicht erst seitdem des Internet gibt.

Seiten: [1] 2 3 ... 22