Autor Thema: Saison revue passieren lassen  (Gelesen 3625 mal)

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 557
    • Profil anzeigen
Antw:Saison revue passieren lassen
« Antwort #15 am: 28. März 2019 20:50 »

Sehr solide Quali gespielt mit vor allem tollen Leistungen auf fremden Eisfeldern. Habe einige Spiele in Rappi und ZSC gesehen und dies war doch mehrheitliche eine helle Freude als Tigers Fan.
Die PO's hochverdient erreicht und Lausanne bis zum Âussersten gefordert. 3. Heimspiel war ganz grosses Kino.
Es hat wirklich mit wenigen Ausnahmen Spass gemacht in dieser Saison.
Bin auch sehr zuversichtlich, was die neue Spielzeit betrifft. Das Kader wurde mit CH-Spielern verbreitert. Schmutz und Earl werden die Tigers sicherlich verstärken (Spielen beide gute PO's mit Biel). Ebenfalls wird Schilt und die Rückkehr von Blaser die Verteidigung noch ein wenig mehr tiefe geben. Zudem sind die Transfers aus der NLB wichtige Ergänzungsspieler, welche Druck ausüben können auf die Stammspieler.
Als absolut zwingend finde ich, die Saison, mit 5 Import-Spielern zu beginnen. Hat sich als grosser Trumpf erwiesen.
Ich wünsche dem Sportchef nun ein feines Händchen bei der Vergabe der zwei noch zu vergebenden Ausländerlizenzen. Hier kann zur vergangener Saison nochmals zugelegt werden. Es sollte möglich sein, bessere Imports als Johannson, etc. zu finden. Sehr wichtig wird sein, dass es noch 1 bis 2 Spielstarke Center sind. Hier sehe ich doch noch ein Vakum.
Wünsche gute eishockeyfreie Zeit.


Gruss
Henä