Autor Thema: Saisonvorbereitung 2013/2014  (Gelesen 8146 mal)

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Saisonvorbereitung 2013/2014
« am: 8. Mai 2013 13:06 »
Nun erhöht sich der Druck ein Team zügig zusammenzustellen, weil wir anscheinend unter anderem am Dolomitencup 2013 teilnehmen werden.........."Danach wird der VSV beim Dolomitencup in Südtirol mitmischen. Gegner werden vorrausichtlich u.a. Grizzly Adams Wolfsburg (DEL), Augsburger Panther (DEL), HC Innsbruck, SC Langnau (Swiss NLB) und der HC Pustertal (Italien Serie A) sein".
 
Ich glaube das Turnier fndet jeweils gegen Ende August statt.
 

Nightmare

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 71
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #1 am: 8. Mai 2013 16:12 »
Ach ja, heute ist ja schon der 15. August und wir haben immer noch keine Team zusammen ....
 
Not at all but at many: Cool down, nid überbisse! 8)

yaz

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 312
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #2 am: 8. Mai 2013 18:01 »
 :) , klar.................. 8) bleiben, alles kommt gut.

kudi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #3 am: 10. Mai 2013 12:59 »
Mein Vorschlag wäre, die Saison 13/14 mit den Elite A Junioren die National Liga B zu absolvieren, den Gustavson als Routinier (23jährig) zu behalten und dem Rest lebewohl zu sagen.


Überlegung:
-Geld könnte gespart bleiben
- Matchbesucher könnten mit niederlagen leben/ verstehen
- Absteiger wird es sowiso keiner geben
- Herr Schickli könnte sich auf seine ursprüngliche Arbeit konzentrieren
-und und und.........


Das wäre die BESTE Lösung!

hopplangnau87

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 600
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #4 am: 11. Mai 2013 18:25 »
Mein Vorschlag wäre, die Saison 13/14 mit den Elite A Junioren die National Liga B zu absolvieren, den Gustavson als Routinier (23jährig) zu behalten und dem Rest lebewohl zu sagen.


Überlegung:
-Geld könnte gespart bleiben
- Matchbesucher könnten mit niederlagen leben/ verstehen
- Absteiger wird es sowiso keiner geben
- Herr Schickli könnte sich auf seine ursprüngliche Arbeit konzentrieren
-und und und.........


Das wäre die BESTE Lösung!


dann kannst du mit den abi-preisen direkt 75% runter, sonst kommt dir kein mensch ins stadion

finn1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #5 am: 28. Mai 2013 14:56 »
1. Testspiel der SCL Tigers bekannt.

Dienstag, 3. September 2013 in Lugano gegen den HC Lugano.
 
Quelle:

http://www.hclugano.ch/index.cfm?u=home_de&newsDetail=2758&type_news=News_s

 
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

finn1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #6 am: 10. Juni 2013 10:32 »
Weiteres Testspiel der SCL Tigers bekannt.

Sonntag (?), 8. September 2013 in Langnau gegen den HC La Chaux de Fonds.
 
Quelle:

http://hccnet.ch/matchs-preparation-37
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

nicu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #7 am: 10. Juni 2013 11:09 »
Danke für die Info! Wie findest du diese jeweils?


Gruess

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1089
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #8 am: 10. Juni 2013 21:02 »
...in dem man auf den seiten der Clubs rumstöbert ;)
...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

nicu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #9 am: 10. Juni 2013 23:41 »
Hani scho dänkt  ;D

finn1

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
    • Profil anzeigen
Antw:Saisonvorbereitung 2013/2014
« Antwort #10 am: 11. Juni 2013 07:14 »
...in dem man auf den seiten der Clubs rumstöbert ;)

genau so!  ;)
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis