Autor Thema: Gustafson und Anderson halten!  (Gelesen 62668 mal)

fredu

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 394
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #135 am: 16. April 2015 17:44 »
@ schnouz; gut geschrieben. nein, sehr, sehr gut geschrieben, thx.

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #136 am: 16. April 2015 17:51 »

so viel text, ebensoviele mutmassungen, unklarheiten und spekulationen.


ps. selbst Reber sagt die spieler hätten nicht "gegen" GUS gespielt. soll reber also ein lügner sein?!
Ich weiss wirklich nicht, was du da gelesen hast, war wahrscheinlich für dich schon zuviel.

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #137 am: 16. April 2015 18:10 »
@mänfu und Schnouz

von Euch hätte ich auch keine anderen Beiträge erwartet.
Ihr habt wenigstens die ganze Saison eine Linie.
Diese Meinung gilt es ebenfalls zu respektieren.

Es Gruessli von Einem mit einer etwas anderen Meinung Simon Blaser

Mänfu mag mir nicht einmal mehr das schwedische pseudonym gönnen,und grännen darf ich auch nicht mehr. ;D

Mit meinem 555 Beitrag werde ich die Saison hier beenden!
Allesamt Allen einen sehr guten und erholsamen Sommer!!
 
« Letzte Änderung: 16. April 2015 18:13 von magnus »

hopplangnau87

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #138 am: 16. April 2015 18:20 »
Ich weiss wirklich nicht, was du da gelesen hast, war wahrscheinlich für dich schon zuviel.


Zitat
Die Stimmung zwischen Trainer und Team war kein Thema.
Reber: Nein, das war kein Thema.


bei 40% deines textes touchiert diese antwort.

basel-tiger

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 277
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #139 am: 16. April 2015 18:40 »
hallo zusammen


versuche den ball bzw. den puck flachzuhalten,
hätte mich gerne schon vor ein paar tagen dazu geäussert.


zuerst einmal, auch wenn es schon zig mal erwähnt bzw.
geschrieben wurde, der vertrag wurde schlicht und einfach
nicht verlängert, nicht weniger und nicht mehr.
wie es zu dieser entscheidung gekommen ist oder kam
steht in den printmedien geschrieben, naja..., über die
meisten können wir nur den kopf schütteln, weil sie
halb- und unwahrheiten verbreiten (trainer gefeuert, etc.)


war und bin immernoch klar pro gus, auf der anderen
seite habe ich aber auch sehr grosses vertrauen in die führung.


ich kann gut verstehen, dass die führung gründe hat,
wieso dass nicht verlängert wurde, jedoch kann
ich die kommunikationspolitik der scl tigers
in keinster weise akzeptieren oder gutheisen.


ich weiss, dass ich nicht alle details kenne,
aber sowas geht einfach gar nicht.


irgendwie gehört diese kommunikation zu langnau.
sry, aber hier wurden klar fehler begangen.


ich hoffe, dass die schweden trotz allem genug
wertschätzung erhielten und dass die führung
recht bekommen mit ihrem entscheid, aber
einfach wird es nicht...


ein treuer stehplatzabibesitzer aus dem mittleren emmental

#84 Kévin Hecquefeuille - Hopp Langnou

finn1

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 682
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #140 am: 16. April 2015 19:00 »
Dieser Therad ist nun vorbei. Gus und Anderson werden nicht gehalten. Mit dem müssen wir uns nun abfinden. Die SCL-Führung werden ihre Gründe dafür haben. Schade, dass der Abgang dieses Duo so sein musste!


Nun warten wir mal ab, wer da nachkommt und geben wir diesem Mann/Duo eine faire Chance und urteilen dann um die nächste Weihnachtszeit. Ziele für nächste Saison sind: Playoff oder als Minimum: letztes Spiel der Saison gewinnen!
« Letzte Änderung: 16. April 2015 19:42 von finn1 »
Facebook ist Stasi auf freiwilliger Basis

Henä

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 696
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #141 am: 16. April 2015 19:03 »
Schnouz
Nicht bei allen Spielen in der Quali geht jeder ans Limit. Vor allem nicht, wenn man diese von A bis Z dominiert. Was ist nun besser. Geile Spiele mit Niederlagen oder erknorzte Siege? Was würdest Du schreiben nach 10 geilen Niederlagen? Zumal eine Niederlage nie geil sein kann im Sport. Zudem war jeder Gegner in der Ilfishalle bis zu den Haarspitzen motiviert. Die meisten der anderen Clubs können kaum vor einer solchen Kulisse spielen. Ist es schwerer ein Spiel zu machen, als ein Spiel zu zerstören? Ich denke, das Spiel zu machen. Das ist den Tigers meistens gut gelungen. Siehe Anzahl Siege zu Hause.
Als bei Langnau der Druck sozusagen weg war, Ligaquali haben sie auch die besten Spiele gezeigt. Sie konnten das Tempo mitgehen, das Spielsystem passte. Aber dieses haben sich die Spieler wohl selber auferlegt. Wie vor einem Grümpelturnier ist der Captain vor die Mannschaft gestanden und hat den Gameplan herausgegen.
Mänfu
Ich bin überhaupt nicht mit Dir einverstanden. Gibt es immer 25 zufriedene Gesichter in einer Mannschaft? Muss immer alles "Halleluia" sein in der Kabine?
Muss der Stil des Trainers dem VR passen oder ist nicht für jedes Sportunternehmen der Erfolg wichtiger, als der Weg der dazu führt? Nochmals, ich habe bis heute weder vom VR (von Peter Jakob bin ich ansonsten überzeugt) noch vom Sportchef (hat bis jetzt eigentlich alles richtig gemacht) Argumente in der Presse oder sonst wo gehört, aufgrund welcher ich die nicht Vertragsverlängerung nachvollziehen kann.

Gruss
Henä (Heinz Zürcher) 



Neil Nicholson

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 629
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #142 am: 16. April 2015 19:12 »
Bester Beitrag von Henä ever  8)

guest55

  • Gast
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #143 am: 16. April 2015 19:27 »
@magnus


Und ich respektiere deine Meinung, du hattest ja auch recht, die Tiger haben den Aufstieg mit den coolen Schweden an der Bande erreicht. Und mit dem Respekt habe ich eigentlich nicht dich gemeint, du stehst ja auch deinen Mann wenn es darauf ankommt, ob mit oder ohne Mistgabel sei mal dahingestellt... ;) ;D 


Finde es schade, willst du bei der wichtigen Akte Trainer in die Sommerpause und dich der Disskussion nicht stellen, ist möglich dass wir dort wieder gleicher Meinung sind, wer weiss...


PS.  Wäre cool wenn du dich mit Pesche einigen könntest betreffend Fleischlieferung für die Pinalissima, muss ja nicht gleich ein Elch sein...  ;)


@Henä


Du musst ja auch nicht meiner Meinung sein. Und ich bin ganz sicher nicht für Freude, Friede, Eierkuchen in der Kabine, ev. war ja gerade dort ein Teil des Problems...


Mänfu

Schnouzbart

  • Gast
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #144 am: 16. April 2015 19:45 »
Für mich wäre ein Trio perfekt. Die sind eingespielt und  absolute Fachmänner...
Head: Ivancovic
co: Kent das Kinn
Taktik und Medien: Morgan

Bage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 948
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #145 am: 16. April 2015 21:00 »
Nachvollziehbar das jetzt Fredu, Mänfu und Schnolz sich in ihrer sichtweise bestätigt fühlen. Schliesslich haben die bereits nach 2 Qualispielen die Entlassung gefordert weil der vermeintlich falsche Mann an der Bande stand. Gut, das ist legitim....aber jetzt darüber schwadronieren wie der Tiger nie wirklich überzeugt habe und letztlich nur Glück hatte ist er nicht wegen sondern trotz GUS aufgestiegen, ist dann schon ziemlich starker Tabak. Unter 153 Punkte aus 50 Spielen, jedes 2 stellig gewonnen, mit einer 100%igen Power- und Boxplayquote läuft bei euch wohl nichts wunschgemäss. Euer unerschütterliches Vertrauen in die Entscheidungsträger des Diggis bei gleichzeitigem Misstrauen gegenüber dem ehemaligem Übungsleiter ist ja schon mal ein Spagat der nicht jeder zustande bringt... ::)


Der Tiger ist, kaum aufgestiegen, wieder ganz der Alte. Kommunikationstechnisch hat man bereits einen Supergau produziert. Das Interview von Reber auf SRF3 lässt einem zusätzlich angst und bange werden. Eine überzeugte Haltung von dem was man tut (oder kommunizieren muss) tönt ein bisschen anders... ::) . Ich hoffe bloss das man bereits einen Nachfolger an der Angel hat und nicht aufs gerate wohl diesen Schritt gegangen ist ???  - wundern würde mich das auch nicht. Schliesslich hat man ja auch schon Videos an die falsche Adresse geschickt und den falschen Ausländer am Flughafen abgeholt... ::) 
Speziell auch die Situation, jetzt ein Team zu basteln ohne ein Übungsleiter zu haben.


PS. Das die finalissima an einem Dienstagabend stattfand, ist auch einer dieser organisatorischen Meisterleistungen wie sie nur der Tiger zustande bringt  ;)
« Letzte Änderung: 16. April 2015 21:57 von Bage »

Schnouzbart

  • Gast
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #146 am: 16. April 2015 21:20 »
Bage
D Traktorbuebe sie haut viu besser....

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1199
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #147 am: 16. April 2015 21:37 »
...es ist so wie es jetzt ist und änderen kann man dies nicht mehr

...ob verständlich oder unverständlich, jeder hat seine eigene ansicht über diesen entscheid
...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

Irishman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #148 am: 16. April 2015 22:00 »
Bage, treffender könnte man es nicht schreiben. Top Beitrag! 100 % deiner Meinung

Blueline, einen Fünfer ins Phrasenschwein bitte ;-)

Blattlaus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Antw:Gustafson und Anderson halten!
« Antwort #149 am: 16. April 2015 22:04 »
Nun gut, wir haben offenbar ein Verwaltungsratsfreundlicher Sportchef ... immerhin besser als andere, die Kohle um Kohle in den Sand setzten.
Aber als Sportchef muss sich Reber noch beweisen ... aber bitte nicht mit den unsäglichen Körpertäuschungen wie damals auf dem Glatteis.


Dann freue ich mich statt auf die besagten sanften Hollywood-Szenen auf knallhartes Texas-Rowdietum im September.
Wir brauchen einen guten Trainer, einen guten Goalie und ein gutes Powerplay ...