Autor Thema: Mannschaft 2015/2016  (Gelesen 196062 mal)

redwing19

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #60 am: 15. April 2015 21:30 »
Die Goali-Verpflichtung finde ich zwar ok, bin aber dennoch etwas überrascht. Ich bin soweit von Tobler ausgegangen, seine Verpflichtung wäre wohl das etwas kleinere Risiko gewesen, als der Letten-Goali. Aber ich weiss ja auch nicht, wann mit wem verhandelt wurde und lasse mich gerne überraschen.

Tobler? Bitte nicht..

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #61 am: 15. April 2015 23:05 »
Anton Gustafssons Verbleib in Langnau kann man sich jetzt wohl auch abschminken.

blueline

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1199
  • wer träumt hat die hoffnung noch nicht aufgegeben
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #62 am: 15. April 2015 23:20 »
...oder wurde von einer seit zu hoch gepokert
...lebe heute und denke nicht an morgen...
...denn was morgen sein wird, weiss man heute nicht...
...ein tiger bleibt ein tiger....

mgeasy7

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #63 am: 16. April 2015 02:19 »
Wasi hie lise vo wege gustafson/Anderson wäre Coaches für gwünner Team wiederspieglet sich i dem was be üsere Vereinsfüehrig mit dere Verhandlig endstange isch.
Dr abstieg vor 2 Jahr isch nid Grundlos passiert, sondern e Weckrueff für die ständige Playoutteilnahme. Mou s eimalige erfougserlebnis (suuuper benjamin) usgschlosse.
Und jetz settme dr Schwung trotz gringem Budget mitneh und zure Siegermannschaft werde.
Echt do wirdsmr schlecht wasi lise.
Wenn jetz nid dr Del Curto ad Bande chunt bini komplett entüscht. Und d Transfers si fr mi aui in Ornig sowit aber e Spieler vom Kaliber RvA und 2 offensiv Ausländer wären noch angebracht.
Chiacco war ein überdurchschnittlecher NLB Goalie. Nicht mehr und nicht weniger. Aber in meinen Augen eindeutig NLA untauglichm
Hoffe auf eine Erfolgsgekrönte Saison mit dem einzigen Ziel die Playoffs erreichen und langfristig wieder NR.2 im Kanton BE

mgeasy7

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #64 am: 16. April 2015 02:27 »
Dr unabsichtlech Sprochewechsu ligt eue am Bierkonsum ;D

Phipu#26

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Mir gö voraaa...
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #65 am: 16. April 2015 07:45 »
So, seit einer Woche sind wir nun aufgestiegen. Die Führung fängt an, die Mannschaft für nächste Saison auf-bzw umzubauen. Eine Führung, welche in meinen Augen diesen Namen auch verdient hat! Es wurde drei Tage nach dem Abstieg folgendes Ziel formuliert: In drei Jahren wollen wir wieder in der NLA spielen. Beim jetzigen Modus nicht gerade ein Selbstläufer. Es wurden in dieser Zeit einige Entscheide gefällt, wo man immer wieder (auch in diesem Forum) lesen konnte, wie vollkommen absurd diese Entscheide doch seien! Beispiele gefällig? Entlassung Schickli, Entlassung Wyss, Verpflichtung Dido, Aufstellung Mannschaft, insbesondere Haas, Moggis........und.... die Trainerfrage!!! sprich GUS!!!
Nun ist der Vertrag nicht verlängert worden. Ob er noch verlängert wird, steht zumindest jetzt noch in den Sternen.. Die Zeichen stehen aber auf Trennung. Nun kocht schon jeder wieder die Suppe kochend heiss und masst sich an, jegliche Details in dieser Angelegenheit zu kennen (Ausnahmen machen die Regel  ;))
Das kotzt mich an. Nach zwei Jahren mit vielen mutigen und zum Teil auch unattraktiven Entscheiden wurde das Versprechen sogar ein Jahr früher eingelöst als zum Ziel gemacht wurde. Und die meisten hier drin motzen rum, wie doch alle im Emmental, welche etwas zu sagen hätten, keine Ahnung vom Business hätten.
Wie wärs mal mit abwarten und zuhören, was die beiden Parteien zu sagen haben, wenns dann wirklich was zu sagen gibt!
Watson und Blick sind nun wirklich keine nüchterne Berichterstatter, welche sich auf gerechte Verteilung der Sachlagen stützen.

Abwarte, Tee trinke und Taminomau nid scho d Flinte is Chorn wärfe, bevorme überhoupt gnau Bscheid weiss! Und no öpis. Mir wärde nächscht Jahr im A spile, da hetme gwüsst, dasses Veränderige wird müesse gä!

Splinter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Hopp Langnou
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #66 am: 16. April 2015 08:19 »
Danke!  8)  @Phipu#26


magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #67 am: 16. April 2015 09:07 »
@phipu
Mich kotzt es eben an das man in Langnau nicht mit einem Erflogstrainer weiterarbeiten wil!

Nach Normand Beaudin der ein Jahr nach Cusson nur Vize-Meister wurde ,der absolut fragwürdigste Trainerentscheid (meine Meinung :-* ) in der gesamten Vereinsgeschichte!

 Die Hello-Kitty -Welle ist nun vorbei gäu Bage. ;)

Möff

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #68 am: 16. April 2015 09:40 »
Das "Problem" am Ganzen ist, dass am Ende niemand voraussagen kann, ob es mit GUS zur allgemeinen Zufriedenheit weitergegangen wäre oder nicht. Wenn der neue Übungsleiter völlig abschmiert (...was immer man darunter verstehen mag...) könnte man höchstens kalauern, dass es mit GUS sicher nicht schlechter herausgekommen wäre.

Möchte nur an das Beispiel Antti Törmännen erinnern. Ein Meistercoach mit bemerkenswerten Fähigkeiten, der sehr viel Wert auf Eigenverantwortung der Spieler legte. Was auch hervorragend klappte - ausser die Mannschaft geriet in ein Tief.  In der Meistersaison begann man im Herbst bedrohlich abzurutschen, viele Niederlagen, bis dann Streit, Josi & Tavares kamen und die bedrohliche Schieflage korrigiert werden konnte. Davon beflügelt stürmte der SCB danach sogar zum Titel. In der Folgesaison war es das Gleiche - zu Saisonbeginn geriet man je länger je mehr in Schieflage, mit dem neuen Ausländer zog man eine Niete, Ritchie verletzt und nie wieder richtig fit... nur waren diesmal keine NHL-Spieler mehr da, um den Karren wieder aufzugleisen und anzustossen, damit der "Antti-Turbo" einsetzen konnte. Das Ganze endete in den Play-out's.

Ob in den Überlegungen der Tigers-Gewaltigen dieser "Möffen-Fall" irgendwie eine Rolle spielt oder nicht ist egal.  Klar ist, dass die Herausforderungen für die Tigers nächste Saison ziemlich anders sein werden als die letzten beiden Saisons in der NLB.  In Lausanne hatte man sich - zum Unverständnis der fanatischen Anhängerschaft - ebenfalls entschieden, den Aufstiegscoach Zenhäusern gegen den Beton-Dänen Ehlers zu tauschen. Vermutlich mit dem Grund, dass in der NLA ein völlig anderer Auftritt nötig sein würde, um zu überleben. Dort hat sich dieses Kalkül bisher bestätigt.

Bage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 948
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #69 am: 16. April 2015 09:56 »
Zitat
Die Hello-Kitty -Welle ist nun vorbei gäu Bage. ;)
Jetzt weht wieder ein NLA-Wind....die Pinboard-Rollen werden zurück getauscht  ;D
Zitat
In Lausanne hatte man sich - zum Unverständnis der fanatischen Anhängerschaft - ebenfalls entschieden, den Aufstiegscoach Zenhäusern gegen den Beton-Dänen Ehlers zu tauschen. Vermutlich mit dem Grund, dass in der NLA ein völlig anderer Auftritt nötig sein würde, um zu überleben. Dort hat sich dieses Kalkül bisher bestätigt.
Ja, da hast du recht. Wie gesagt, der Entscheid ist überaus "mutig" (manche sagen dem auch dumm). Eigentlich ist es ja paradox. Der Umstand, dass man nie in ein Loch gefallen ist aus dem man wieder hätte rausfinden müssen, wird dem Trainer jetzt zum Verhängnis. Er konnte nie beweisen, dass er auch ein guter Krisenmanager ist. ::)  Demnach waren es nicht zuwenig Siege, sondern zuwenig Niederlagen.... ???

magnus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #70 am: 16. April 2015 11:53 »
Der Vergleich mit Lausanne hinkt ein wenig.
Lausanne teilt Zenhäusern schon relativ früh mit,das es für Ihn keine Zukunft im Verein gibt!

Lausanne war damals nach sehr durchzogener Quali nur Vierter!

Lausanne investierte nochmals ganz dick gegen Ende Saison,für den Aufstieg man holte noch Deruns und Savary von Genf!

Aber es ist ja eigentlich jetzt Wurscht ,es ist wie es ist und nun will ich mich freuen was uns in den nächsten Tagen für eine BOMBE präsentiert wird!

Die Abos sind ja allesamt noch nicht verkauft,daher kann auch jeder selbst entscheiden wie es mit den Tigerlis weiter geht!

Rock'n Troll

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #71 am: 17. April 2015 15:07 »
Gus Junior bleibt!
Eine gute Nachricht!!!

M_Doyon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #72 am: 17. April 2015 15:28 »
Gute Nachricht!
Ich persönlich halte sehr viel von GUS Junior. Wenn er verletzungsfrei bleibt und die gleichen Impulse wie in den NLB Playoffs geben kann werden wir noch viel Freude an ihm haben  8)

mb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #73 am: 17. April 2015 15:32 »
Der Vergleich mit Lausanne hinkt ein wenig.
Lausanne teilt Zenhäusern schon relativ früh mit,das es für Ihn keine Zukunft im Verein gibt!

Lausanne war damals nach sehr durchzogener Quali nur Vierter!

Lausanne investierte nochmals ganz dick gegen Ende Saison,für den Aufstieg man holte noch Deruns und Savary von Genf!



also zenhäusern wurde im playofffinal (bei einer 3-0 führung gegen olten) mitgeteilt, dass er nicht mehr head coach sein würde.
und deruns kam von bern und bereits anfangs dezember.

schnouz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1067
    • Profil anzeigen
Antw:Mannschaft 2015/2016
« Antwort #74 am: 17. April 2015 15:35 »
Jetzt soll noch einer gegen den Sportchef motzen.
Das war nach dem Theater wegen seinem Vater sozusage die Quadratur des Kreises!
Gruss ... schnouz